Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.609 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2018 um 21:24
Hier kann man nachlesen, dass im Nördlichen Indischen Ozean sogar schon bei 100 - 1000 m Tiefe der Sauerstoff verbraucht ist, im Südlichen erst etwas tiefer:
This leads to a situation where the oxygen is almost completely depleted in the depth range between 100 and 1000 metres. This situation is also observed in the northern Indian Ocean in the area of the Arabian Sea and the Bay of Bengal.
http://worldoceanreview.com/en/wor-1/ocean-chemistry/oxygen/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2018 um 21:27
Sauerstoff ist nicht das Problem, sondern Fische und Mikroorganismen und die finden sich auch noch in 10.000m Tiefe. Gallo's Aussage interpretiere ich schon so, dass er davon ausgeht, dass die Leichen konserviert sind und das macht eben nur Sinn, wenn der Rumpf wasserdicht geblieben wäre. Sobald da Wasser reinkommt, kommen die kleinen Tierchen rein....


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2018 um 21:29
@Pippen

Das hängt aber auch von der Tiefe ab.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2018 um 22:18
@Anaximander
@Pippen

Anaerobe gibt es da unten mit Sicherheit. Sonst wäre der Meeresgrund ja hunderte von Metern hoch mit den sterblichen Überresten von Fischen bedeckt. Aber bei Kälte und Dunkelheit dauern die Verwesungsprozesse ggf. lange.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.01.2018 um 22:36
Zitat von OpLibelleOpLibelle schrieb:Anaerobe gibt es da unten mit Sicherheit. Sonst wäre der Meeresgrund ja hunderte von Metern hoch mit den sterblichen Überresten von Fischen bedeckt. Aber bei Kälte und Dunkelheit dauern die Verwesungsprozesse ggf. lange.
Wahrscheinlich meint Gallo genau das, aber ich glaube, da hat er Unrecht und unterschätzt anaerobe Mikroorganismen. 4 Jahre sind verdammt lang. Reicht aber auch, wenn die Skelette erhalten bleiben - und das dürfte der Fall sein - weil man auch daraus Schlüsse ziehen könnte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 12:58
Ich behaupte jetzt mal das nicht nur das Flugzeug beim Aufprall geschreddert wurde sondern auch die sich darin befindenden Passagiere. Die Überreste wurden dann wohl von Fischen gefressen oder sind nach 4Jahren verwest. Was man vielleicht,vielleicht noch finden könnte sind Knochensplitter,aber auch daran glaube ich kaum.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 15:53
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die erste Area bzw. die ersten 5000 km2 könnten dann innerhalb einer Woche abgeschlossen sein.
Es scheint als würde die SC mehr absuchen als Malaysia vorgegeben hat........

https://twitter.com/richard_e_cole/status/956865749620051968

Das deckt sich mit den Positionen der SC.........

https://www.allmystery.de/i/t887849ead232_70d99a-1516976713.jpg

Ich komme bislang locker weit über 5000 km² (Zwischen 5500-6400 km²).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 15:53
Der Name des Hauptaktionärs von OI, und damit -Finanziers der Suche, ist jetzt bekannt geworden: Anthony Clarke, ein Hedgefond-Manager aus London

https://news.sky.com/story/revealed-city-tycoon-funds-final-search-for-doomed-mh370-11224409


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 15:59
@DearMRHazzard

In einem Abwasch war der erste Gang nicht zu schaffen, dann kann man gleich drauflegen. Zumal die SC sowieso wieder zurück nach Osten muss, um dann das nördliche Gebiet zu scannen und dann von dort weiter nordwestlich. Dann kann man auch gleich auf AUVs warten. Und laut CSIRO war es die "definitive" Fundstelle (war so in mehreren Zeitungen zu lesen).

Aber ist interessant, ja. Fragt sich, ob die Prämie sich auf vorgegebene oder tatsächlich abgesuchte qkm bezieht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 16:07
Die AUVs sind jetzt alle aufgesammelt, es geht wohl weiter im nächsten Bereich:

http://recole.org.uk/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 16:25
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet............

792858-1517066638
(Quelle : DearMRHazzard)
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Aber ist interessant, ja. Fragt sich, ob die Prämie sich auf vorgegebene oder tatsächlich abgesuchte qkm bezieht.
Anhand der Positionen die die SC eingenommen hat seit Beginn der Suche komme ich auf ca. 28*245 km (6840 km²) Suche. Ich würde jedoch sagen das es 7500 km² gewesen sind (30*250 km = 7500 km²) bislang.

Die SC sucht seit 5 Tagen. Pro Tag hätten sie 1500 km² abgedeckt. Würde hinkommen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 16:43
Dann würde OI in 3 Monate mehr Fläche schaffen, also Fugro in 2 Jahren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 16:47
@Anaximander

Sag ich ja. Die sind deutlich schneller als FUGRO & Co.

Bislang wären es exakt 30% (7500 km²) der vorgebenden 25.000 km² - In 5 Tagen.

Sollte das so stimmen haben die noch genug Zeit um riesige Gebiete nördlich des Broken Ridge zu scannen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 16:54
Die Suche geht ohnehin erst richtig los, wenn die australische "priority area" fertig ist, also ab 32.5S.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 16:59
@Anaximander

Das erzähl mal dem ATSB und CSIRO. Vermutlich wirst Du aber keine Antwort erhalten weil die sich eingestehen müssten das sie ausnahmslos falsch lagen in all den Jahren bis zum Ende in allem was sie ausgeknobelt hatten.

Das einzig Gute was das ATSB und CSIRO geleistet hätten wäre gewesen dafür zu sorgen herauszufinden wo MH370 nicht sein konnte.

Das klingt nach Vorwürfen aber die Wahrheit ist : MH370 zu finden ist sehr schwer und Australien musste diese schwere Aufgabe übernehmen, und ist daran (bislang) gescheitert. Das hätte auch jeden anderen passieren können.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 17:17
@Anaximander

Vorausgesetzt die gesammelten Daten sind alle einwandfrei und zeigen das in dem Suchgebiet nichts ist - In dem Fall müsste die SC in den nächsten Stunden aus dem Gebiet verschwinden.

Falls die SC das nicht tun sollte und sogar wieder zurückfahren sollte in das Suchgebiet dann hätten sie wohl etwas sehr interessantes gefunden das sie genauer untersuchen würden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 17:22
Gerade twitter update

Die SC bewegt sich in das nördliche Gebiet im Inneren des Bogens.

https://twitter.com/richard_e_cole

Also war es nichts mit dem "definitiven" Absturzort.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 18:06
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Bislang wären es exakt 30% (7500 km²) der vorgebenden 25.000 km² - In 5 Tagen.
Korrektur : Es waren 6 Tage.

Am 21.01.2018 um 16:00 Uhr hatte die SC die gleiche Position wie heute am 27.01.2018 um 18:00 Uhr. Dort wo die SC begann hat sie auch aufgehört. Ja, und nun fährt sie vor den 7.Ping-Ring mit schneller Fahrt.

@Anaximander

Womöglich will die SC keine Zeit verlieren und fährt schon einmal vor. Schliesslich wollen sie am 07.02.2018 in Freemantle sein.

Wenn man sich die Verzögerung zwischen dem 1.Suchstreifen und dem 2.Suchstreifen anschaut (Auswertung der Daten !?) im Verhältnis zu jetzt dann wartet die SC möglicherweise die Auswertung der Daten gar nicht erst ab und nimmt schon den 3.Suchstreifen in Angriff.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 18:08
@DearMRHazzard

Die ersten AUVs (die inneren) kamen gestern schon an, es blieben also nur die äußeren, die besonders unwahrscheinlich sind.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.01.2018 um 18:28
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wenn man sich die Verzögerung zwischen dem 1.Suchstreifen und dem 2.Suchstreifen anschaut (Auswertung der Daten !?) im Verhältnis zu jetzt dann wartet die SC möglicherweise die Auswertung der Daten gar nicht erst ab und nimmt schon den 3.Suchstreifen in Angriff.
Das würde mich schwer Interessieren wie lange es dauert um die Daten der AUV's auszuwerten.
Irgendwo auf den letzten Seiten wurde geschrieben das wohl ein Computerprogramm die Auswertung vornimmt und dann auf Pixel Abnormitäten reagiert und den Verantwortlichen Informiert das etwas gefunden wurde und dieser dann die endgültige Auswertung vornimmt.
Geht man also davon aus so sollten die Daten innerhalb weniger Stunden ausgewertet sein.
Weiss da jemand genaueres darüber?


melden