Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 13:09
@DearMRHazzard

Jeder Mensch ist dazu in der Lage, die Ringe zu reproduzieren und auch zu überprüfen (für letzteres ist Zugang zum BFO-Rechner möglich, den Du hast).

Ich kann allerdings nicht beurteilen, ob Du die Ringe nicht überprüfen müchtest oder ob es tatsächlich an elementaren Verständnisfehlern hapert.

Bekanntlich sind die "Hussein-Ringe" nicht geeignet, um damit zu Aussagen zur Flugroute zu gelangen. Wenn Du einmal einen solchen Versuch machen würdest, würdest Du es merken.

Letztlich ist es doch ok, wenn Du Deine Ringe weiter benutzen willst. Der 7. Ring stimmt einigermaßen, und mit den anderen beschäftigst Du Dich nicht. Ich habe damit kein Problem.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 13:18
@Anaximander

Mit dem BFO-Rechner kann ich Deine Ping-Ringe nicht reproduzieren. Erzähl uns allen doch mal wie Du das gemacht hast ;). Das würde vermutlich auch noch andere Threadteilnehmer interessieren. Warum machst Du daraus eigentlich so ein riesiges Geheimnis ? Hast Du etwa etwas zu verbergen ? Hast Du etwa Angst davor ich könnte Deine Route komplett zerlegen wenn Du alle Informationen bereitstellen würdest die Du besitzt ?
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Bekanntlich sind die "Hussein-Ringe" nicht geeignet, um damit zu Aussagen zur Flugroute zu gelangen. Wenn Du einmal einen solchen Versuch machen würdest, würdest Du es merken.
Wie ich Dir bereits mitgeteilt habe verwendet Richard Godfrey den gleichen 7.Ping-Ring wie ich. Aus diesem Grund ist Deine Aussage komplett falsch, ausser natürlich Du willst Richard Godfrey auch unterstellen er würde mit den "Hussein-Ringen" arbeiten. Ich glaube das traust Du Dich aber nicht.

Weisst Du was ich mittlerweile annehme ? Du hast Dir vermutlich einen oder mehrere Ping-Ringe vor dem 7.Ping-Ring hingebogen damit Deine Route hinhaut, andernfalls würdest Du hier Nachweise liefern um eine Reproduktion zu ermöglichen. Das meidest Du aber wie der Teufel das Weihwasser.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 13:32
@DearMRHazzard

Wie oft soll ich denn wiederholen, wie ich es gemacht habe?

Ich habe das in dem Link oben für jeden verständlich beschrieben.

Du nimmst einen Punkt auf der Route und setzt die Koordinate dann in den YFF cc. Ja, ursprünglich hatte ich die Hussein Ringe benutzt, das Problem ist, damit kann man mit dem YFF cc nicht arbeiten. Es ist bekannt, dass diese Ringe sehr ungenau waren (keine Eigenbewegung usw.). Also musst Du z.B. die Längenkoordinate in den Nachkommastellen anpassen, bis Du genau auf den BTO Wert der Isat Werte kommst.

Du kannst es sehr einfach nachprüfen, indem Du die Werte, dich ich oben verlinkt habe, in den YFF cc eingibst, es werden genau die Isat-Werte rauskommen, damit sind die Ringe genau auf den YFF cc kalibriert und man kann damit gut arbeiten. Bei jeder anderen Methode hat man mehr oder weniger große Schwierigkeiten.

Das ganze sollte innerhalb einer Minute möglich sein.

Dann können wir die Diskussion auch beenden.

Es ist für jeden klar, dass Du Dich weigerst, das zu tun, weil Du genau weißt, dass meine Ringe stimmen.

Du siehst es z.B. an dem 7. Ring, den auch RG so benutzt.

So, ich muss heute wieder los, ist ja auch wirklich sehr früh am morgen noch.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 13:52
@Anaximander

1.) Verlinke doch bitte mal den BFO-Rechner mit dem Du gearbeitet hast. Du bist in der Nachweispflicht da Dein Link zu den Daten nicht funktioniert ("404").

2.) Aus welcher Quelle hast Du Deine 3F1-Koordinaten bezogen ? Diese Koordinaten hast Du zwar bereitgestellt aber es ist kein Nachweis für diese Daten vorhanden.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Es ist für jeden klar, dass Du Dich weigerst, das zu tun, weil Du genau weißt, dass meine Ringe stimmen.
Zunächst einmal sollte Dir klar sein das ich weltweit der Einzige bin der sich im Detail mit Deiner Route beschäftigt. Wir führen mit Unterbrechungen praktisch seit fast 8 Monaten immer wieder Diskussionen darüber und kommen nur sehr mühselig voran in extrem kleinen Schritten. Hätte ich alle Informationen die nötig sind dann hätten wir dieses Thema vermutlich schon vor Wintereinbruch 2017 abgeschlossen. Leider sind wir aber immer noch dabei. Das liegt nicht an mir.

Genau aus diesem Grund finde ich es schon ganz besonders frech von Dir mit solchen haltlosen Unterstellungen kommen um dadurch Deiner Nachweispflicht (Allmyregel, nicht meine) zu entgehen. Ich kann das auch komplett lassen und mich nicht mehr mit Deinem Paper zu beschäftigen, dann verschwindet es halt komplett in der Versenkung. Damit habe ich dann auch kein Problem, finde es aber dann ziemlich schade.

Du musst es nur sagen, dann lassen wir dieses Thema und beschäftigen uns damit nicht mehr. Ich will Dich ja auch nicht überstrapazieren damit.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 14:02
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:1.) Verlinke doch bitte mal den BFO-Rechner mit dem Du gearbeitet hast. Du bist in der Nachweispflicht da Dein Link zu den Daten nicht funktioniert ("404").
Das ist nicht der YFF cc, sondern die 3F1-Koordinaten, damit hat sich auch Frage 2 erledigt.

Du hattest über ein Jahr Zeit zu überprüfen, dass ich die Daten richtig übertragen habe. Glaubst Du denn mir ist beim Abtippen ein Fehler unterlaufen oder dass ich die Daten bewusst manipuliert habe?

Den Link zu YFF cc kann ich raussuchen, muss wie gesagt los, werde es aber nachholen. Es sollte aber schon bekannt sein, dass es "google" gibt. Ansonsten hast Du sogar Zugriff auf mein google drive Dokument. Wenn Du Zugriff auf die Originaldatei willst, unsterstellt Du, ich hätte Metadaten manipuliert.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Genau aus diesem Grund finde ich es schon ganz besonders frech von Dir mit solchen haltlosen Unterstellungen kommen dadurch Deiner Nachweispflicht (Allmyregel, nicht meine) zu entgehen.
Es ist vielmehr sehr frech von Dir zu behaupten, dass ich Daten "zurechtgebogen" hätte oder dgl. Du hast noch nichteinmal elementarste Schritte unternommen, um zu prüfen, ob die Daten stimmen, obwohl Dir alle Informationen dazu seit über einem Jahr vorliegen und diese auch öffentlich einsehbar sind. Es sollte nicht länger als 1 Minute dauern dies zu tun, nicht 8 Monate. Allem Anschein widersetzt Du Dich jedem Versuch, meine Daten zu überprüfen, da Du ganz genau weißt, dass sie stimmen und Deine Anschuldigungen somit bösartiger Natur sind.

Ah ok, habe den Link zu dem YFF cc

http://www.duncansteel.com/archives/1366


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 14:14
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Es ist vielmehr sehr frech von Dir zu behaupten, dass ich Daten "zurechtgebogen" hätte oder dgl. Du hast noch nichteinmal elementarste Schritte unternommen, um zu prüfen, ob die Daten stimmen, obwohl Dir alle Informationen dazu seit über einem Jahr vorliegen und diese auch öffentlich einsehbar sind.
Das Problem ist das ich nicht überprüfen kann ob Deine Daten stimmen, weil ich nicht weiss woher Deine Daten überhaupt kommen. Du sagst "BFO-Rechner", aber das bringt mich nicht weiter. Ich muss, im Gegensatz zu Dir, die Daten verstehen und vorallem nachvollziehen können. Nur weil mir irgendeine Tabelle irgendwelche Werte ausspuckt springe ich noch nicht gleich vor Freude im Dreieck. Das unterscheidet uns hier in unserer Herangehensweise bei der Thematik.

Weisst Du, ich finde es extrem seltsam das Dein 7.Ping-Ring von meinem 7.Ping-Ring nur um 530 Meter abweicht aber alle anderen Ping-Ringe davor stimmen nicht im gleichen Verhältnis. Das liegt nicht an der Flughöhe, denn ich stelle Differenzen fest von bis zu 20 Kilometern.

Wie ist das möglich ? Für alle Ping-Ringe gilt doch die gleiche Berechnungsgrundlage. Warum liegen wir da so weit auseinander aber beim 7.Ping-Ring nicht ? Dafür muss es doch eine vernünftige Erklärung geben. Meinst Du nicht auch ?
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Das ist nicht der YFF cc, sondern die 3F1-Koordinaten, damit hat sich auch Frage 2 erledigt.
Diese Antwort ergibt keinen Sinn und hat mit meiner Frage überhaupt nichts zu tun.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ah ok, habe den Link zu dem YFF cc
Danke. Dann haben wir ja das 1.Problem schon mal abgearbeitet.

Zum 2.Problem : Wo finde ich jetzt die Koordinaten von 3F1 ?
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Du hattest über ein Jahr Zeit zu überprüfen, dass ich die Daten richtig übertragen habe. Glaubst Du denn mir ist beim Abtippen ein Fehler unterlaufen oder dass ich die Daten bewusst manipuliert habe?
Du magst Dich wahrscheinlich wundern, aber ich versuche seit 8 Monaten Deine Daten zu überprüfen. Was glaubst Du warum wir deshalb Diskussionen darüber führen ? Wenn alles klar wäre dann würden wir über ganz andere Dinge diskutieren bzw. wären deutlich weiter als wir momentan sind.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 14:18
@DearMRHazzard

Die Diskussion führen "wir" nicht seit 8 Monaten, sondern Du kamst vor ein paar Wochen damit an.

Bis heute hast Du noch nichtmal versucht, die Datei zu öffenen, die ich vor einem Jahr hier gepostet hatte.

Das alles spricht nicht gerade für die Gründlichkeit Deiner Überlegungen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 14:26
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die Diskussion führen "wir" nicht seit 8 Monaten, sondern Du kamst vor ein paar Wochen damit an.
Die Allmysuchfunktion hilft weiter......

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 1.866)

Es hat mich selbst erschrocken das es nicht 8 Monate, und auch nicht ein paar Wochen sind wie Du es behauptest, sondern sogar schon über 12 Monate.

Uff. Die Zeit vergeht schneller als ich ursprünglich dachte.

Also bekomme ich noch Deine Koordinaten für 3F1 oder wollen wir erst einmal Pause machen ? Du bist immerhin im Urlaub o.s.ä.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 14:34
@DearMRHazzard

So ein Unsinn. In dem Beitrag lässt Du Dich lediglich über meinen Einfallswinkel auf Ring 2 aus.

Die Beschuldigung, ich hätte Daten gefälscht, kam erst vor wenigen Wochen. Nachweislich hast Du noch nichtmal ansatzweise versuchst, die Daten zu überprüfen. Du behauptest es einfach.

Ich bin übrigens nicht im Urlaub und muss jetzt los.

Es sollte nicht so schwierig sein, die Daten für den Mittelpunkt des Kreises im Interent aufszuchen. Mach das doch mal, wenn Du schon behauptest, ich hätte diese manipuliert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 15:43
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Es gab keine solche Route.
Ich meinte Landung auf DG. Hat es die auch nicht gegeben?

Was ist mit dem Hack? Hab ich das geträumt?

Kann die Putzfrau von Shah die Route in den Simulator eingegeben haben?
Ich will nur sagen dass die Route zwar extrem verdächtig ist aber halt nicht unbedingt von Shah stammen muss.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 15:55
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Ich will nur sagen dass die Route zwar extrem verdächtig ist aber halt nicht unbedingt von Shah stammen muss.
Jeder ist für seinen Rechner verantwortlich. Nehmen wir an jemand hat Kinderpornos auf seinen Rechner. In dem Fall ist das strafbar und dieser jemand landet vorm Richter und muss sich dafür verantworten. Wenn der Angeklagte jetzt behaupten würde dieses Material hätte er selbst nicht auf dem Rechner gespeichert dann muss er nachweisen das er zum Zeitpunkt der Speicherung keinen Zugriff auf seinen Rechner hatte, oder er muss nachweisen das es jemand anderes war der Zugriff auf seinen Rechner hatte während er zwar anwesend war aber davon nichts mitbekam.

Wenn er das nicht kann dann ist er haftbar dafür was auf seinem Rechner gefunden wurde.
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Kann die Putzfrau von Shah die Route in den Simulator eingegeben haben?
Nehmen wir mal an diese Möglichkeit bestünde. In dem Fall muss man eine Hypothese mehr aufstellen das es so gewesen sein könnte. Das macht diese Annahme unwahrscheinlicher.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 16:24
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:In dem Fall muss man eine Hypothese mehr aufstellen das es so gewesen sein könnte
Wieso?
Shah oder die Putzfrau (das indonesische Zimmermädchen), jeweils eine Hypothese


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 16:25
@Zz-Jones

Ich glaube nicht das der Putzfrau der Rechner gehörte ;).
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Jeder ist für seinen Rechner verantwortlich.



melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 16:29
Das Zimmermädchen oder die Haushaltshilfe, wie auch immer, hat da doch gewohnt.
Auf den YouTube Videos ist es mMn auch gar nicht Frau Shah die da assistiert.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 16:39
@DearMRHazzard
Du bist gut. :-) Ist es verboten Anflüge zuüben am eigenen Sim?
Dein Beispiel ist Beweisumkehr. Wenn Du sagst: Es war sein Simulator also hat er die Flüge gemacht und ist somit alleine verdächtig.
Und ich merke dass Du schon wieder das Rasiermesser rausholen willst. Das hat bei Mh370 meiner Ansicht nach nix zu suchen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 16:44
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Du bist gut. :-) Ist es verboten Anflüge zuüben am eigenen Sim?
Natürlich nicht. Wenn aber die Daten eine Relevanz darstellen zu einem realen Vorfall dann erhalten die Daten eine andere Bewertungsgrundlage.

Ausserdem gab es keinen "Anflug". Im SIO gibt´s keinen Flughafen und auf dem Wasser kann man in FSX nicht landen.
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Dein Beispiel ist Beweisumkehr. Wenn Du sagst: Es war sein Simulator also hat er die Flüge gemacht und ist somit alleine verdächtig.
Es war ja auch sein Simulator. Aus diesem Grund ist er auch der Erste an den man sich wenden muss wenn es um die Daten geht die dieser Simulator produziert hat. Dafür kann ich ja nichts.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 16:48
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Es war ja auch sein Simulator.
Der Simulator war doch außer Betrieb, die vermeintliche Route wurde doch mit der Sparvariante gespielt


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 16:50
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Das Zimmermädchen oder die Haushaltshilfe, wie auch immer, hat da doch gewohnt.
Ich wusste nicht dass er eine Haushaltshilfe hat, hätte es mir aber denken können. Wollte überspitzt ausdrücken dass jeder die Route fliegen konnte der Zugriff auf den Sim hatte. Mit einem Hack alle Menschen mit Internetanschluss. Aber mindestens die ganzen Piloten mit denen er geübt hat. Oder eben die Hhh und die bucklige Verwandtschaft.
Ihr kennt dass doch aus dem Krimi: jemand wurde mit einem speziellen Medikament ermordet dass in einem Safe liegt und nur wenige drankommen. Dass soll dann den Verdacht auf genau jene lenken. Aber alles kommt dann anders.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 16:56
@DearMRHazzard
Meinte in diesem Fall Route statt Anflüge.
Die Anflüge waren angeblich auf kleine Landebahnen im indischen ozean. DG usw.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.02.2018 um 17:02
@Zz-Jones
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Der Simulator war doch außer Betrieb, die vermeintliche Route wurde doch mit der Sparvariante gespielt
Erzähl mir mal bitte mehr darüber.
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Die Anflüge waren angeblich auf kleine Landebahnen im indischen ozean. DG usw.
Davon steht in den RMP-Dokumenten nichts. Die Presse hat das mal geschrieben irgendwo. Es wurde sehr viel geschrieben damals.


1x zitiertmelden