Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.535 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 20:42
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ich hoffe das ein Umdenken stattfinden wird nach der Suche. Ein Umdenken dahingehend das endlich fest davon ausgegangen wird das ein Pilot von Anfang bis Ende am Leben war und aktiv in das EoF-Szenario eingegriffen hat. MH370 wurde auf eine spezielle Art und Weise entführt wie man es noch nie beobachten konnte - Perfektes Timing, präzise, schnell, methodisch, zielgerichtet.
Grundsätzlich bezweifelt ja niemand, dass ein Pilot noch bis zum Ende im Cockpit gesessen haben könnte bzw. auch eingreifen konnte oder dies auch tat, daraus folgt nunmal nicht zwingend ein Gleitflug. Solange das Flugzeug nicht gefunden wird, kann man immer argumentieren, dass alle bisherigen Theorien falsch und nur die eigene die einzige richtige ist (und genau dieses Argument gebraucht auch jeder) - egal ob Gleitflug, Landung in Kasachstan, falsche Pings usw. Die Trümmer sehen gerade nicht nach Ditching aus, und dann gibt es die BFOs. Möglich (wenn auch keinesfalls das zunächst nahe liegende) ist zunächst ein Abstürzen, dann ein Recovery und anschließend wieder ein Crash (z.B. um das eigene Überleben zu vermeiden). Das hatte doch schon mal jemand ausgerechnet, wie weit man mit dem Absturz/Recovery-Szenario maximal kommen würde? Das ging etwas über die 40nm hinaus.

In dem Bereich nördlich des Broken Ridge wurde nur 20 nm links und rechts gesucht, wobei 5 nm Unsicherheit über die Ringposition bestehen. Da könnte MH370 sogar ohne Piloteneingriffe knapp drüberliegen, oder wenn es Piloteneingriffe gab, aber nicht im Sinne eines Gleitfluges, dann sicherlich auch.

Man müsste alle Informationen verwerten: Driftstudien aller bekannten Teile und wo keine Teile gefunden wurden (unter Berücksichtigung, dass bereits große Flächen ausgechlossen sind und MH370 möglicherweise weiter südwestlich liegt). Welche Gebiete kann man möglicherweise ausschließen, da dort intensiv nach auf dem Meer treibenden Trümmern gesucht wurde? Was ist der maximale Abstand vom Ring, wenn man mind. den vorletzten BFO-Wert für "richtig" hält, danach aber Piloteneingriffe annimmt/zulässt? Welche Gebiete kommen wegen der BFOs nicht in Frage, auch wenn man Richtungs- und/oder Geschwindigkeitsänderungen auf der südlichen Route zulässt?

Im Ergebnis könnte es noch sinnvoller sein, weiter nördlich zu suchen. Oder man überlegt sich einen "plausiblen Absturzort" - wo ist wenig Schiffsverkehr, wo der Meersgrund tief/zerklüftet? - solange auch die übrigen Kriterien erfüllt sind.

Überhaupt geht die Suche noch ein paar Wochen weiter - wer weiß?

Am hilfreichsten wären wahrscheinlich weiter Ermittlungen und mögliche Informationen, vielleicht bewegt sich jetzt ja was.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 21:40
Das wir das nach über 4 Jahren auf Grundlage von offiziellem Datenmaterial immer noch nicht wissen ist ein Skandal, denn so kann man kein Suchgebiet definieren wenn kein Gesamtbild erzeugt werden kann. Wir müssen dringend Kenntnisse darüber besitzen wie sich MH370 über Malaysia und der Strasse von Malakka bewegt hat.
Ich frage mich immer noch warum du so sehr darauf pochst und es regelmäßig so darstellst als hätte auch nur einer hier ein Anrecht auf diese Daten.
Es handelt sich immerhin um einen schwerwiegenden Eingriff in die Luftsicherheit, da ist es dich völlig normal dass gemauert wird.
Ich hätte auch gern Zugriff auf die Führungszeugnisse von einigen hier, und wenn ich mir diese besorgen und leaken würde wäre der Aufschrei gigantisch.

Mir ist auch nicht bekannt dass jmd von euch damit von offizieller Seite betraut wurde da irgendetwas aufklären zu müssen.
Mag ein schöner Zeitvertreib sein aber diese Rangeleien um die Deutungshoheit finde ich in Anbetracht des Todes von Menschen für unangebracht.

Und ja, ich kann auch produktiv etwas beitragen,
Sobald ich zuhause bin.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 22:02
Zitat von schabantschabant schrieb:Mir ist auch nicht bekannt dass jmd von euch damit von offizieller Seite betraut wurde da irgendetwas aufklären zu müssen.
Mag ein schöner Zeitvertreib sein aber diese Rangeleien um die Deutungshoheit finde ich in Anbetracht des Todes von Menschen für unangebracht.
Wikipedia: Internetforum


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 22:17
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Warum wäre denn der Suchkorridor zu schmal gewesen ?

Naja, man kann es sich auch sehr einfach machen und behaupten das MH370 einfach übersehen wurde. Beweisen lässt sich das aber nicht. Das könne nur dann bewiesen werden wenn alle anderen Theorien zuvor in die Tonne gekloppt wurden durch weitere erfolglose Suchaktionen.
20 nm links und rechts neben dem 7. Ping Ring sind meiner Meinung nach etwas wenig. Ich halte zudem überhaupt nichts davon, alle bisherigen Erkenntnisse in die Tonne zu kloppen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 22:33
@schabant
Ein schwerer Eingriff in die „Luftsicherheit“ ist nicht alles zu unternehmen um herauszufinden was mit mh370 passiert ist. Und zwar nicht nur von Malaysia, ebenso Boeing und alle anderen Partien welche irgendwie etwas mit diesem Flug(zeug) zu tun haben und mit dem Flugverkehr Geld verdienen.
Ich finde es respektlos wie du hier manchmal schreibst.
Es gibt Leute hier die arbeiten schon fast akademisch an diesem Mysterium und verfassen extrem hochstehende und interessante Beiträge.
Und so lange wie du schon versprichst produktive Sachen zu liefern wenn du zu Hause bist frag ich mich ob du vielleicht im SIO wohnst ;)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:01
Die Darstellung der Radardaten in der FI ist tatsächlich SEHR merkwürdig (das war der Kontext, auf den @schabant sich bezog). Es ist auch richtig, dass die geleakten Files der zivilen Radardaten allenfalls grob mit den Darstellungen in der FI übereinstimmen, worauf @allmyjo
hinwies. Das gilt übrigens auch für den Kota Bharu Approach Radar, wobei die Zeiten hier besser passen.

https://www.dropbox.com/s/fnh55vwpjatumtx/MH370_Radar_2018-04-10.csv?dl=0

Nach der Grafik stammt allerdings der letzte Blip um 18:00:51 vom Butterworth Approach Radar.

http://mh370.radiantphysics.com/2018/04/11/the-civilian-radar-data-for-mh370/

Zumindest widerspricht das nicht der FI (dort war dieser Radar nicht erwähnt).

Allerdings verstehe ich die Datei so, dass der letzte Blip des Kuala Lumpur Secondary Surveillance Radar auf 18:06:12 zurückgeht, oder sehe ich da was falsch?

-----------------------

Hier sind noch Extra Minutes der 60 Minutes:

Youtube: Why experts believe MH370 was murder suicide | 60 Minutes Australia
Why experts believe MH370 was murder suicide | 60 Minutes Australia


Interessant ist Martin Dolan am Ende, der sagt, dass MH370 von einem Piloten geflogen worden sein muss, der mit einer Boeing 777 vertraut war. Er spielt außerdem auf die Möglichkeit an, dass die Flugschreiber durch einen "major effort" zerstört worden sein könnten. Weiß da jemand mehr drüber?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:07
Neues aus dem Suchgebiet:
Die Suche scheint wieder interessant zu werden. Inzwischen sind zwei SUV (blau) neben der SC (rot) am Werk.
Das Gebiet erfordert offenbar die volle Aufmerksamkeit von OI.


SC 1505 16052018 2300

Jeweils in den beiden äußeren Bereichen war das Interesse sehr groß, denn es wurde dort intensiver gesucht.
Was? Das wird uns OI wohl in Kürze verraten, denn von dort darf man noch auf ungefilterte Informationen hoffen.
Und so nebenbei: Der 28° S wurde immer noch nicht in Richtung Norden unterschritten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:09
@skinked

Es soll tatsächlich Leute geben die die meiste Zeit im rL leben.
Geld verdienen und dergleichen.


Auf hochprofessionelle Weise
mit Daten nicht belegbaren Ursprungs Theorien zu erstellen finde ich jetzt gar nicht mal so professionell.



Und ja danke mir ist bekannt wozu ein Forum da ist.

Zur freien Meinungsäußerung unter anderem, wer also mit Kritik meinerseits nicht klarkommt dem kann ich leider nicht helfen.
Ich sage lediglich meine Meinung.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:16
PS:

Es ist mir bekannt dass ich meistens eine etwas spitze Art habe Dinge zu formulieren.
Ich bin weder frustriert noch vom Leben gelangweilt.
Das ist meine Art und im Berufsleben (wo ich nunmal 80% meiner Zeit verbringe) damit auch sehr erfolgreich.

Schmusekurs ist nicht meine Art. Deswegen ist es wohl besser wenn ich eure bisher so reibungsfreie Konversation in gediegener Atmosphäre nicht weiter mit meinen unqualifizierten Einwürfen störe.

Viele Grüsse aus dem SIO


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:20
@schabant

Du arbeitest 90-Stunden-Woche?

Was sagt die Gewerkschaft?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:36
Ein möglicher Ansatz, um ein Absturz/Recovery/crash-Szenario plausibel zu machen, wäre vielleicht anzunehmen, dass der Logon (die letzten BFOs in Sekundenabstand) auf dem Display angezeigt wird (dies ist der Fall). Dabei kam dem PIC der Gedanke, dass sich daraus auch eine Ortung ergeben könnte. Daher Recovery. Dann doch wieder Crash, vorausgesetzt, es war nicht das Ziel, im SIO noch länger zu treiben.

Aber wie gesagt, das ganze geht allein schon deshalb nicht unbedingt von vorne bis hinten durch, da sich fragt, warum überhaupt rebootet wurde.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:39
@schabant
Es geht - so hoffe und denke ich - allen hier um die Sache.
Querdenker und alle anderen aufgeweckten Zeitgenossen sind herzlich willkommen.
Das der eine oder andere sich mehr mitteilt, hat verschiedene (unwichtige) Gründe. Masse macht nicht (immer) Qualität.
Wer etwas beitragen kann, der sollte dies tun, frei nach dem Motto: Die Gedanken sind frei.
Deswegen wäre es schade, wenn Du schabant, im SIO verschwindest.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:43
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Aber wie gesagt, das ganze geht allein schon deshalb nicht unbedingt von vorne bis hinten durch, da sich fragt, warum überhaupt rebootet wurde.
"Rebootet wurde?" Das klingt nach Tatsache.
Die Frage ist doch eher, ob ein Reboot eine potentielle (weitere) Möglichkeit wäre.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:46
@flybywire

Ich meine jetzt den Reboot um 18:25 (nicht um 0:19 UTC). Bei dem 0:19 gehe ich davon aus, dass die ATSB-Interpretation stimmt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:54
@Anaximander
Muss es denn (um 18:25) ein Reboot gewesen sein?
Kann ein einfaches "An/Aus" nicht auch schon ausreichend sein?
Für mich stellt sich die Frage, in welchem "Modus" das Flugzug zu diesem Zeitounkt war.
Ich gehe aufgrund der vorherigen gezielten Flugphasen von einen durchaus komfortablen Modus aus.
Da reicht ggf. ein einfaches (gewolltes oder versehentliches) An- und Ausschalten aus.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:56
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb am 08.07.2015:Ich finde es gut das wir uns hier von Zeit zu Zeit auch mal über das Thema Psychologie unterhalten. Dieses Thema kann durchaus wichtig sein bei diesem Ereignis.
Ich denke, darin liegt der Schlüssel zum Erfolg.
Dieser Eindruck verstärkt sich, je länger die Suche dauert und je erfolgloser diese ist.
Blöd nur, dass Psychologie keine vergleichbare Daten produziert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2018 um 23:57
@flybywire

In dem Fall ist die bislang einzige plausible Theorie, dass der linke Hauptstromkreis wiederhergestellt wurde bzw. die vorausgehende Isolation desselben (sehr wahrscheinlich etwa zum Zeitpunkt des Ausfalls auch der übrigen Kommunikationswege). Der Reboot geschah dann gewissermaßen automatisch bzw. als Folge davon.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.05.2018 um 00:07
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Er spielt außerdem auf die Möglichkeit an, dass die Flugschreiber durch einen "major effort" zerstört worden sein könnten. Weiß da jemand mehr drüber?
Das war sicherlich im Sinne der Redewendung von "großer Anstrengnung" gemeint.
Ich würde das so interpretieren, dass alles getan wurde, um die Flugschreiber kaputt zu bekommen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.05.2018 um 00:13
Seit drei Tagen kurvt die SC hier nun hier herum.


SC 1405 16052018 2330


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

17.05.2018 um 00:24
Und so sieht das in etwa geographisch aus bei 28°18'000"S und 100°06'000"E:


28S und 100E

Das ist also neben dem "Gebirge".
Gute Nacht!


melden