Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.547 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

14.04.2018 um 19:27
Jetzt ist mir doch gerade aufgefallen, dass auf der Amsterdam-Insel Menschen leben 😳 ich weiß gehört hier nicht hin, aber ich bin entsetzt. Wie kann das sein? Wie kommt man da hin?
Sorry fürs abschweifen


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.04.2018 um 20:43
Würde denn das bergen der Blackbox, mit der Annahme alle Daten könnten abgerufen und geprüft werden, etwas mehr Licht in's Dunkel bringen?

Welche Daten wären das zum Beispiel?
Was speichert diese Box alles ab?


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

14.04.2018 um 20:54
Zitat von RedoxRedox schrieb:Welche Daten wären das zum Beispiel?Was speichert diese Box alles ab?
Der FDR, also Flugdatenrekorder speichert unter anderem die barometrische Flughöhe, Fluggeschwindigkeit, Klappenstellungen, Ruderstellungen, Kurs und so weiter ab.

Der Voice Recorder die Gespräche zwischen Cockpit und Flugsicherung, die Gegensprechanlage, Gespräche zwischen der Cockpitbesatzung selbst wenn diese über die Mikrofone laufen...

Wikipedia: Flugschreiber


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

14.04.2018 um 20:57
Zitat von RedoxRedox schrieb:Würde denn das bergen der Blackbox, mit der Annahme alle Daten könnten abgerufen und geprüft werden, etwas mehr Licht in's Dunkel bringen?
Zumindest würde das ganze mehr Informationen für die Unfallermittler ergeben, was dann eben zur Aufklärung des Vorganges welcher zum Verlust des Flugzeuges geführt hat führen könnte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.04.2018 um 20:57
Zitat von RedoxRedox schrieb:Was speichert diese Box alles ab?
Experten können anhand der vielen Daten Rückschlüsse auf den Flugverlauf ziehen, da so ziemlich alles dokumentiert ist, was an Bord geschieht. So würde beispielsweise die Verschwörungstheorie des manuell hergeleiteten Druckabfalls aufzuklären sein.

Was wahrscheinlich weiterhin im Verborgenen bliebe, wäre das Motiv des Handelns.
Der Verlauf wäre aber sicherlich gut zu rekonstruieren und dann wüßte man, was für ein Wissen die Person, die das Flugzeug lenkte, als Minimum haben musste.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.04.2018 um 21:44
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Bis zum offensichtlichen Kurswechsel Richtung Süden kann es noch einen Sinn gehabt haben.
Dann kam etwas anders hinzu und was, das interessiert uns hier alle sehr .....
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Vorteil: man verschwindet von der Bildfläche und das Wrack wird sehr schwer zu finden sein. Die Tonspur des FDR ist zum Zeitpunkt des finalen Absturzes gelöscht und der wahre Täter wird ewig ein Rätsrl bleiben...
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Was ist denn wahrscheinlicher ?
Ich bin da auch nicht schlauer als ihr. Aber ich halte einen Mitnahmesuizid für sehr unwahrscheinlich. Dann schon eher ein Entführungsfall, obwohl dazu die harte Wende und der hohe Speed auf dem Weg zurück nach Malaysia nicht passen. Und das keine Forderungen gestellt wurden. Das würde eher zu einem Anschlag passen, aber es gab ja keinen. Also doch ein Defekt?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 03:28
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet......

6a1b9a-1523755242
(Quelle : DearMRHazzard)

- Die SC zieht völlig normal und ohne Auffälligkeiten ihre Bahnen im "MH370-Allmy-Thread-Hotspot-Area (ATHA 370)" ;).

- Der aktuelle Kurs der SC (mit 11 kn) führt exakt zum Hotspot von @Anaximander

- Die Wetterlage ist gut


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 06:10
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet........

c048fa-1523765026
(Quelle : DearMRHazzard)

- Die aktuelle Position der SC. Sie hat in der Nacht zum zweiten Mal SITE 2 AREA 3 überschritten und befindet nun in SITE 3 AREA 1. OI trifft somit die ersten Vorbereitungen den letzten offiziellen Suchabschnitt anzugehen unterhalb von 31S.

- Am 08.03.2014 befand nach den neuesten Informationen die ich bekommen habe nur ein einziges Schiff in der Nähe der ATHA 370-Locations, die SEAHERITAGE, ein Tanker. Niemand an Bord hätte damals jedoch eine Möglichkeit gehabt MH370 abstürzen zu sehen, denn um 00:19 UTC befand sich dieser Tanker über 30 Kilometer entfernt vom DOB PIC-Hotspot. Von dem Hotspot von @Anaximander folgerichtig noch weiter entfernt


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 07:22
Ich habe mal versucht die Lichtverhältnisse bei ATHA 370 über Google-Earth simulieren zu lassen........

https://www.youtube.com/watch?v=9IUygIEL93I (Video: MH370 SR)

Soweit ich das sehe begann die Tageslichtdämmerung ab 07:54 Uhr in diesem Gebiet. Um das deutlicher darzustellen habe ich den Kontrasteffekt stark erhöht. Unter normalen Einstellungen ist das schwer zu sehen.

MH370 sendete um 08:19 Uhr das letzte Satellitensignal.

* Bitte auf 1080p stellen um das deutlich sehen zu können.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 09:09
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Nochmal zum Thema Primärradar, also dem "Militärischen Radar" und dann zur Geschwindigkeit:Ortsfeste Radaranlagen haben eine Reichweite von gut 470 Kilometer. Die MH370 war über und zeitweilig deutlich dichter am Festland. Da müsste die Person, die wissentlich gefolgen ist, schon den genauen Standort der militärischen Radaranlagen kennen, um diese zu umfliegen.
Auch das Militär nutzt Sekundärradarsysteme in Verbindung mit Primärradarsystemen, genauso wie die zivile Flugsicherung auch Primärrradarsysteme in Verbindung mit Sekundärradarsysteme nutzt, speziell für die Streckenkontrolle und weiten Luftraumüberwachung und -sicherung.

Andere Primärradarsysteme speziell zur Überwachung des Luftraumes im Flughafenumgebung haben aufgrund der notwendigen höheren Auflösung weitaus geringere Reichweite (etwa 80-130 Kilometer).

Primärradarsysteme zum Präzisionsanflug haben Reichweiten von etwa 30-40 Kilometern.

(aber das o.g. nur zur Info)

Das was du meinst ist wohl das militärische Luftverteidigungsradar oder das (zivile) Streckenradar "En Route" welche so Sichtweiten (zumeist) um die 450-500 Kilometer bieten, welches Primärradarsysteme sind, jedoch oftmals mit Sekundärradarsystemen gekoppelt sind.

Hierbei nutzt die Bundesrepublik beispielsweise unter anderem das RPR-117 Luftverteidigungsradar (teilweise in Verbindung mit dem Sekundärradar MSR 2000i)

Sekundärradar fällt im Falle MH370 flach, aber das hatten wir ja schon.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 10:41
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Der FDR, also Flugdatenrekorder speichert unter anderem die barometrische Flughöhe, Fluggeschwindigkeit, Klappenstellungen, Ruderstellungen, Kurs und so weiter ab.

Der Voice Recorder die Gespräche zwischen Cockpit und Flugsicherung, die Gegensprechanlage, Gespräche zwischen der Cockpitbesatzung selbst wenn diese über die Mikrofone laufen...
Die Frage ist nur auch wie lange, denn zwischen dem Unfall / Entführung und Absturz liegen mehrere Stunden und wenn der Voice Recorder z.B. alle 30 min überschrieben wird, dann wird eine Auswertung sehr unwahrscheinlich noch ein Ergebnis liefern. Der Flight Data Recorder hat 25h? da dürfte es schon besser aussehen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 10:44
Zitat von tarentaren schrieb:Die Frage ist nur auch wie lange, denn zwischen dem Unfall / Entführung und Absturz liegen mehrere Stunden und wenn der Voice Recorder z.B. alle 30 min überschrieben wird, dann wird eine Auswertung sehr unwahrscheinlich noch ein Ergebnis liefern.
Es weiß doch keiner was in der letzten halben Stunde passiert ist, hier wird doch nur gemutmaßt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 10:47
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:- Am 08.03.2014 befand nach den neuesten Informationen die ich bekommen habe nur ein einziges Schiff in der Nähe der ATHA 370-Locations, die SEAHERITAGE, ein Tanker. Niemand an Bord hätte damals jedoch eine Möglichkeit gehabt MH370 abstürzen zu sehen, denn um 00:19 UTC befand sich dieser Tanker über 30 Kilometer entfernt vom DOB PIC-Hotspot. Von dem Hotspot von @Anaximander folgerichtig noch weiter entfernt
Könnte aber durchaus vom Radar aufgezeichnet worden sein, allerdings keine Ahnung welche Reichweite und Auflösung so ein Radar von einem Tanker hat.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 10:53
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Das was du meinst ist wohl das militärische Luftverteidigungsradar
Jepp. Ich kann nach wie vor nicht verstehen, dass Länder ihre Verteidiugng "verschlafen" haben sollen.
Aber es passt für mich zusammen, wenn man die Kenntnisse voraussetzt.

1. Einleitung
Normaler Flug, dann nach rechts "angetäuscht" und scharf nach links genau entgegen gesetzt.
Bei gleichzeitigem Ausschalten der Kommunikationssysteme gehen alle von einem Weiterflug Richtung China aus.
Erster Erfolg: Bei der Übergabe vergeht eine Zeit, bis es alle gemerkt haben und suchen erst einmal woanders.

2. Die Flugroute und die Geschwindigkeit
Gezielt zwischen den Ländern und dennoch an Wegpunkten orientiert mit Speed (und ggf. wechselnder Höhe?).
Da wollte einer ganz schnell ganz woanders hin, wo man ihn eher nicht vermutet.
Zweiter Erfolg: Einer (Militär) verlässt sich auf den anderen und sieht es nicht als Bedrohung, da es sich nicht um ein Eindringen handelt.

3. Keine Forderungen
Fliegt mal unter diesen Bedingungen und ggf. mit anderen Problemen innerhalb des Flugzeuges. Da bleibt zum Plaudern weinig Zeit.
Überdies hätte man die Kommunikationssysteme wieder einsschalten müssen - das wäre zu früh gewesen.

Und dann kam etwas "dazwischen".
Psychologisch wäre es schon sehr ungewöhnlich, eine solche ausgetüfftelte Handlung durchzuführen, ohne Beachtung haben zu wollen.
Vielleicht aber war es ja beabsichtigt sich später mitzuteilen, nur gab es eben keine Möglichkeit mehr, es der Welt zu hinterlassen.
Manchmal läuft es eben nicht so, wie man es gerne hätte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 11:33
Zitat von tarentaren schrieb:Könnte aber durchaus vom Radar aufgezeichnet worden sein, allerdings keine Ahnung welche Reichweite und Auflösung so ein Radar von einem Tanker hat.
Ich geh mal davon aus das du das Navigationsradar des (zivilen) Schiffes meinst, diese besitzen zumeist Reichweiten von 45-85 nautische Meilen, je nach Anwendungsgebiet, Sendeleistung und Frequenz. Allerdings nutzen reine Navigationsradarsysteme von Yachten und Schiffen zumeist ein invertiertes (also umgedrehte) Cosecans2 Antennen-Diagramme, hierbei werden hochfliegende Objekte weitgehend ignoriert.

Wikipedia: Cosecans²-Diagramm
http://www.radartutorial.eu/06.antennas/an63.de.html


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 12:01
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Ich geh mal davon aus das du das Navigationsradar des (zivilen) Schiffes meinst, diese besitzen zumeist Reichweiten von 45-85 nautische Meilen, je nach Anwendungsgebiet, Sendeleistung und Frequenz. Allerdings nutzen reine Navigationsradarsysteme von Yachten und Schiffen zumeist ein invertiertes (also umgedrehte) Cosecans2 Antennen-Diagramme, hierbei werden hochfliegende Objekte weitgehend ignoriert.
Müsste den Bereich aber dennoch passiert haben, wenn auch nur für sehr kurze Zeit. Danach besteht noch die Möglichkeit von größeren Trümmern auf dem Wasser, allerdings dürfte dies nach der langen Zeit wohl hinfällig sein, selbst wenn was auf dem Radar war.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 12:26
@DearMRHazzard
ab welchem Zeitpunkt kann man definitiv ausschließen, dass in der Nähe der 2 Allmy-Positionen nicht das Wrack ist?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 12:39
Ein bisschen Statistik und Ausblick auf die nächsten Wochen :

21.01.2018 - Beginn der Suche nach MH370
04.02.2018 - Ende der 1. Suche

Dauer : 14 Tage

16.02.2018 - Beginn der 2. Suche
17.03.2018 - Ende der 2. Suche

Dauer : 29 Tage

23.03.2018 : Beginn der 3. Suche
15.04.2018 : OI hat SITE 3 AREA 1 erreicht

Dauer : 23 Tage

Gesamtzeit : 66 Tage
Offizielle Restzeit für die Suche nach MH370 : 24 Tage
Realistische Restzeit der Suche nach MH370 (wegen Weather-Standbys und der Bergung des ROV´s das "Wet-Stored" wurde) : 30 Tage

Prognose (wenn MH370 nicht zwischenzeitlich gefunden werden sollte) :

In ca. 6 Tagen wird die SC voraussichtlich nach Australien fahren, dort dann auftanken, die Crew austauschen, und dann für die 4. Suche noch ein letztes Mal ins Suchgebiet zurückkehren für 30 Tage.

Das Ende der Suche nach MH370 wird voraussichtlich am Montag den 28.05.2018 sein. Einen Tag später kann dann die malaysische Regierung, wie jeden Dienstag, das letzte Update veröffentlichen und das wäre es dann gewesen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 12:53
Zitat von kybelakybela schrieb:ab welchem Zeitpunkt kann man definitiv ausschließen, dass in der Nähe der 2 Allmy-Positionen nicht das Wrack ist?
Die SC sammelt in diesen Stunden meiner Beobachtung nach fleissig die letzten AUV´s ein die den ATHA 370-Sektor durchwühlt haben.

Danach analysiert vermutlich eine Software die Sonardaten und die OI-Mitarbeiter werden sich die Bilder dann auch noch mal anschauen. Ich denke heute, morgen, oder spätestens übermorgen, werden wir wissen ob MH370 direkt im ATHA 370-Sektor liegt oder nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.04.2018 um 13:18
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet........

a0dc6a-1523790922
(Quelle : DearMRHazzard)

- Die aktuelle Position der SC

Sollte sich dieses Bild in den nächsten 2 Stunden nicht verändern dann könnte das noch ein sehr spannender Sonntag werden :). Vorerst gehe ich aber davon aus das OI wartet bis ihre letzten AUV´s bei "Mutter" ankommen.


1x zitiertmelden