Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.547 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 15:21
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Die Frage zum Gewicht des Flaperons kann ich sogar noch präzisieren:Die Dichte des Flaperons ist in jedem Fall <1 - denn sonst würde es nicht schwimmen. Das bedeutet es wiegt weniger als 1kg pro liter. Oder anders gesagt weniger als 1kg pro cubikdezimeter. Also berechne das Volumen des Flaperons in Cubikdezimeter dann hast Du das maximale Gewicht des Teils(in kg).
okay, auch wenn die Hohlräume voll Wasser laufen ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 15:44
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:okay, auch wenn die Hohlräume voll Wasser laufen ?
Ja auch dann. Meine Aussage ist 100% richtig. Deswegen hab ich es über die Dichte gezeigt. Das tatsächliche Volumen(in Liter) in diesem Moment des anspülens ist das maximale Gewicht in kg. Weil es sonst nicht schwimmen kann. Meine Aussage ist aber auch gleichzeitig unpräzise. Die Aussage von @citybird ist eher falsch aber dafür präziser(50kg). Seine Aussage bezieht sich auf das normale Gewicht des Flaperons ohne evtl. veränderungen durch vollsaugen mit Wasser. Oder sagen wir übertrieben: Jemand könnte Blei reingetan haben ohne das wir es wissen.
Bitte unbedingt diesen Link mal kurz anschauen: http://www.kowoma.de/gps/zusatzerklaerungen/Praezision.htm
Ist einfach sehr interessant. Ausserdem kann man was über GPS lernen und bekommt so auch ein bisschen "Gefühl" für die Pings, welche in diesem Fall(MH370) eine riesen Rolle spielen und Fluch und Segen zugleich sind.



melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 16:19
nochmal zum Gewicht/Dichte Flaperon:
(siehe hierzu auch mein Betrag aus 2015: Beitrag von citybird (Seite 1.070))

Das Flaperon wiegt mit seinem ganzen Volumen insgesamt 50 kg. Das Volumen ist IN ETWA
1.6 m x 2.4 m (aus der Quelle letzte Seite) x Dicke, die ist nicht bekannt, ich hab damals 10cm gewählt, ist aber recht egal:
Volumen also 1,6x2,4x0,1=0,384 m3
(bei 20 cm Dicke: 0,768, bei 30 cm: 1,152 usw).

Die Dichte ergibt sich aus Masse/Volumen zu 50kg/0,384m³=130 kg/m³ (bei 20 cm 65kg/m3 usw)
Wasser hat eine Dichte von 998 kg/m³.
Das Flaperon ist also immer "leichter", bezogen auf das Volumen, und schwimmt somit auf dem Wasser.
(erst bei einer Dicke des Flaperons von 1,3 cm(!) oder schmäler wäre die Dichte größer als von Wasser)

Folglich schwimmt das Flaperon auf dem dichteren Wasser. Wenn nun Wasser ins Flaperon eindringt, und beispielsweise Luft entweicht, erhöht sich dadurch natürlich die absolute Masse und auch die Dichte, kann (!) aber niemals größer als die von Wasser werden - ausser man füllt einen sehr schweren und dichten Stoff wie Quecksilber ein.

Nur der Vollständigkeit halber.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 16:35
Zitat von citybirdcitybird schrieb:Wenn nun Wasser ins Flaperon eindringt, und beispielsweise Luft entweicht, erhöht sich dadurch natürlich die absolute Masse und auch die Dichte, kann (!) aber niemals größer als die von Wasser werden -
Will jetzt nicht alle verwirren aber diese Aussage ist falsch. Die Gesamtdichte kann grösser als die von Wasser werden wenn Wasser eindringt und Luft rausgeht. Die Metallbeschläge geben dann den Ausschlag. Dann schwimmt es aber nicht mehr. Und es ist ja geschwommen.
Aber man kann sagen das es um die 50kg gewogen hat und die Männer auf dem Foto sind auch nicht überfordert mit dem Gewicht. Höchstens konzentriert um nicht über die Steine zu stolpern.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 17:09
@MCGusto @citybird

Wer berechnet nun den den theroretisch zugelegten Weg, da wir nun das Gewicht kennen? Es gibt ja Richtwerte für schwimmende Objekte im Ozean. Das wäre natürlich faszinierend.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 17:14
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Wer berechnet nun den den theroretisch zugelegten Weg
Muss wohl zurückgelegter Weg heissen? Trotzdem verstehe ich die Frage nicht. Bitte formuliere es verständlicher.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 17:15
Wenn ich mich recht erinnere dann lag das Flaperon ja bereits seit 2 Monaten am Strand und wurde währenddessen von einem Müllsammler als Sitzgelegenheit missbraucht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 17:16
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Wenn ich mich recht erinnere dann lag das Flaperon ja bereits seit 2 Monaten am Strand und wurde währenddessen von einem Müllsammler als Sitzgelegenheit missbraucht.
Ja stimmt, Du hast recht. Da war was.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 17:16
@Zz-Jones

Das ist auch eine urban legend. In Wahrheit hat der Strandpfleger gesagt, er habe weitere Objekte entdeckt (wobei es aber vollkommen unklar ist, ob die was mit MH370 zu tun hatten), die dann verbrannt wurden. Das Flaperon sollte wegen seiner Größe wohl als Sitzgelegenheit dienen, es war aber noch am gleichen Tag auf einem französischsprachigen Pilotenblog zu sehen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 17:40
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Muss wohl zurückgelegter Weg heissen? Trotzdem verstehe ich die Frage nicht. Bitte formuliere es verständlicher.
Sorry, in der Eile ein Wort vergessen. Was meine ich ? Nun es gibt Berechnungstudien wieviel Zentimeter / Meter / Kilometer Objekte am Tag im Meer treiben können. Das Gewicht spielt natürlich eine Rolle. Kürzlich bin ich auch irgendwo auf einen Link gestossen, wo diese Thema bearbeitet wird. Daher die Frage ob man mit den Daten theoretischen den zurückgelegten ;-) Weg berechnen kann.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 17:41
Es gibt dazu doch jede Menge Driftstudien, also deutlich mehr als eine, es könnten sogar annähernd ein Dutzend sein.

Im Zweifelsfall würde ich eher danach gehen, als wenn wir jetzt anfangen, selbst irgendwelche Milchmädchenrechnungen vorzulegen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 17:50
Jeff Wise spekuliert darüber, dass am 31.1 (als das Positionssignal der SC verschwunden ist) ein Tauchroboter ausgerissen ist und die Suche danach einige Zeit in Anspruch nahm. Das Unternehmen wollte nach Ansicht von Wise verhindern, dass die Weltöffentlichkeit (bzw. die daran Interessierten) darüber erfährt, weil es ein faux pas war.

http://jeffwise.net/2018/03/13/minor-mh370-mystery-resolved/


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 17:51
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Daher die Frage ob man mit den Daten theoretischen den zurückgelegten ;-) Weg berechnen kann.
Nein kann man nicht. Nur tendenziell. Hier wieder den unterschied von Richtigkeit und präzision beachten. Die Driftstudien sind richtig aber nicht präzise. Ausserdem ist das Driften ein recht chaotischer Vorgang. Will es mal so formulieren:
Stell dir vor Du(als Ameise) sitzt auf einem Baum auf einem beliebigen kleinen Ast und willst wissen wo der Stamm ist. Das ist kein Problem. Du gehst einfach die Abzweigungen nach unten(Äste werden dicker) und egal wo Du gesessen bist kommst Du immer zum Stamm.
Stell dir jetzt vor Du stehst vor dem Stamm und willst auf einen ganz bestimmten Ast. Problem. Welche Richtung nimmst Du an der ersten Abzweigung?
Stamm=Strand von Reunion; bestimmter Ast= Absturzort MH370


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 18:00
@MCGusto

Mir kommt es nicht auf den Meter an. Generell die Frage, welche Strecke am Tag solch ein Flaperon zurücklegt. Tendenz reicht ja aus. Aber ich will das jetzt nicht zu strapazieren.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 18:32
Quelle: http://www.seos-project.eu/modules/oceancurrents/oceancurrents-c02-p03.de.html (Archiv-Version vom 18.03.2018)


global currents

Diese Grafik zeigt den glücklichen Umstand für den indischen Ozean. Dort geht nichts verloren. Entweder es landet an den Küsten und Inseln bei Südafrika oder dreht sich wieder im Kreise. Trümmerteile vor Australien wären daher fast unmöglich. Lohnt sich eine Berechnungsexperiment als Tendenz ? Wir kennen den Absturztag. Wir haben eine Annahme für das Suchgebiet. Wir kennen die ungefähre Ankunft auf La Reunion. Wir benötigen die Entfernung von der Insel bis zum Suchgebiet und die Anzahl der Tage bis zum Fundtag (ungefähr). Wissen wir dann die tägliche Wegstrecke und können dann eine Plausibilität erstellen ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 18:36
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Jeff Wise spekuliert darüber, dass am 31.1 (als das Positionssignal der SC verschwunden ist) ein Tauchroboter ausgerissen ist und die Suche danach einige Zeit in Anspruch nahm. Das Unternehmen wollte nach Ansicht von Wise verhindern, dass die Weltöffentlichkeit (bzw. die daran Interessierten) darüber erfährt, weil es ein faux pas war.
Wieso? AUV steht doch für „Absetzen und Verlieren“!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 18:38
@Enterprise1701

Hier dürften die gewünschten Informationen zu finden sein:

http://031c074.netsolhost.com/WordPress/wp-content/uploads/2016/05/Pierre-Daniel-report.pdf

Außerdem ist es immer eine gute Gelegenheit, sein Schulfranzösisch aufzuhübschen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 19:26
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Mir kommt es nicht auf den Meter an. Generell die Frage, welche Strecke am Tag solch ein Flaperon zurücklegt. Tendenz reicht ja aus. Aber ich will das jetzt nicht zu strapazieren.
Du fragst nach einer Geschwindigkeit? Ungefähr? http://www.seos-project.eu/modules/oceancurrents/oceancurrents-c02-p04.de.html (Archiv-Version vom 18.03.2018)
Der Agulhasstrom entlang der afrikanischen Küste im Südindischen Ozean misst etwa 100km Breite und erreicht eine Geschwindigkeit von 2 m s-1.
Was das wohl bringt wenn es sich an einem Tag mit 2m pro sekunde im Kreis dreht 20 mal und am nächsten Tag 3km Strecke macht? Wie gesagt chaotisch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 21:28
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet........

dbac16-1520972514
(Quelle : DearMRHazzard)

- Die aktuelle Position der SC

Daumen drücken jetzt !


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 23:20
@DearMRHazzard

Um welche Position handelt es sich denn?


melden