Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.534 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 12:26
@Interesse_01

Wurde bereits gestern debunked, die deutsche Presse ist meistens 2-3 Tage zurück, in diesem Fall wurde das Buch außerhalb der Presse nicht ernstgenommen. In einigen deutschen Zeitungen ist aber bereits die Gegendarstellung zu lesen, z.B. Spiegel.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 12:28
Hinsichtlich des vermissten Teileteppichs auf dem Meer muss ich ihm zustimmen. Angenommen Larry Vance hat mit seiner These Recht, wo geht man dann mit einem Flieger runter ?

- ruhige Meeresoberfläche mit wenig Wellengang ?
- Tagessicht
- wieviel Restspritmenge
- muss der Pilot nicht sicher sein, dass zu diesem Zeitpunkt alle tot sind an Bord ?
- wie lange bleibt ein Flughzeug auf der Wasseroberfläche ?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 12:39
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Hinsichtlich des vermissten Teileteppichs auf dem Meer muss ich ihm zustimmen.
Blaine Gibson und andere haben genügend Kleinsteile gefunden, die eben so klein sind, dass sie nicht mehr einem Flugzeug zugeordnet werden können.

Es muss also offen bleiben, ob es ein Trümmerfeld gab oder nicht. Das ist kein positives Argument.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 12:48
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:- muss der Pilot nicht sicher sein, dass zu diesem Zeitpunkt alle tot sind an Bord ?
Und wie soll das gehen?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 12:48
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Und wie soll das gehen?
Wo ist das Problem dieses herauszufinden ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 12:49
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Es muss also offen bleiben, ob es ein Trümmerfeld gab oder nicht. Das ist kein positives Argument.
Es wurde damals kein Trümmerfeld gesichtet.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 13:57
Es gab sicherlich treibende Trümmer, denn es wurden welche angespült. Also wurde das Trümmerfeld übersehen oder es wurde an den falschen Stellen gesucht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 14:10
Zunaechst muesste es eine Möglichkeit geben, überhaupt die Passagiere zu töten, aber selbst zu überleben, bis jetzt gibt es da nichts


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 14:12
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Es gab sicherlich treibende Trümmer, denn es wurden welche angespült. Also wurde das Trümmerfeld übersehen oder es wurde an den falschen Stellen gesucht.
na Du machst es Dir immer sehr einfach bzw deine Meinung/Aussage steht immer in Stein gemeißelt. Ich weiß nicht ob es treibende Trümmer gab, die Suchflugzeuge hatten scheinbar auch keinen Wrackteppich entdeckt. Diese in Summe wenige angepülten Teile können sich auch später oder beim Aufprall gelöst haben. Demnach wurde damals und auch jetzt an den falschen Stellen gesucht. Niemand von uns ist hier ein echter Experte in diesen Dingen, das ist alles Laienwissen. Ich amüsere mich aber schon , wenn in den Medien richtige Experten zu Wort kommen, diese aber regelmässig hier angezweifelt werden. Damit meine ich jetzt nicht nur die aktuelle Aussage von Larry Vance. Meine heutige Verfolgung der These war unabhängig von seiner Aussage. Es war eine allgemeine Diskussionsfrage in die Runde, wenn man diese Annahme verfolgt. Diese Annahme von Larry Vance muss nicht der Realität entsprechen.

Welche Möglichkeit hat ein Pilot alle Passagiere zu töten und selbst am Leben zu bleiben? Die Frage geht in Richtung Druckausgleich, Sauerstoffversorgung etc.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 15:19
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Ich amüsere mich aber schon , wenn in den Medien richtige Experten zu Wort kommen, diese aber regelmässig hier angezweifelt werden.
Medien (die Presse) dienen nie der direkten Wahrheitssuche, und Experten kommen nur dann zu Wort, wenn ihre Aussagen mit dem Narrativ übereinstimmen, den sich ein Journalist ausdenkt (der damit Schlagzeilen generieren muss). Es werden also nur solche mit kontroversen Meinungen eingeladen und/oder die Aussagen so zusammengeschnitten, dass es zu dem Narrativ passt. Dennoch kann ein solches Verfahren zur Wahrheitsfindung dienen, da es die Gegenseite zu Aussagen provoziert, wie auch hier.
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Welche Möglichkeit hat ein Pilot alle Passagiere zu töten und selbst am Leben zu bleiben? Die Frage geht in Richtung Druckausgleich, Sauerstoffversorgung etc.
Liest denn eigentlich niemand meine Beiträge? Ich habe oben dargelegt, warum es schwer möglich oder sogar unmöglich ist, dies zu tun, und zuletzt hat es Foley im Senat bestätigt.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 15:46
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Medien (die Presse) dienen nie der direkten Wahrheitssuche, und Experten kommen nur dann zu Wort, wenn ihre Aussagen mit dem Narrativ übereinstimmen, den sich ein Journalist ausdenkt (der damit Schlagzeilen generieren muss). Es werden also nur solche mit kontroversen Meinungen eingeladen und/oder die Aussagen so zusammengeschnitten, dass es zu dem Narrativ passt. Dennoch kann ein solches Verfahren zur Wahrheitsfindung dienen, da es die Gegenseite zu Aussagen provoziert, wie auch hier.
Das Wort NIE würde ich an Deiner Stelle mal ganz schnell streichen, ansonsten besteht deinerseits der indirekte Vorwurf für Lügenpresse. Übrigens steht der Begriff Medien nicht nur für Presse, daher schrieb ich Medien. D.H es ist nicht mögllich den Sauerstoffgehalt in der Kabine zu senken für eine bestimmte Zeit und der Pilot sich selbst mit einer Maske versorgt ? Du sagst, es nicht möglich ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 15:52
@Enterprise1701

Du musst unterscheiden zwischen der Darstellung komplizierter (wissenschaftlicher) Zusammenhänge und der Darstellung einfacher (politischer) Sachverhalte.
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:D.H es ist nicht mögllich den Sauerstoffgehalt in der Kabine zu senken für eine bestimmte Zeit und der Pilot sich selbst mit einer Maske versorgt ? Du sagst, es nicht möglich ?
Die Quellen dafür habe ich seit längerem genannt, und Foley hat es bestätigt. Sagen wir, die Aussicht ist äußerst gering/praktisch unmöglich.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 16:00
Die Suche nach MH370 endet am 29. Mai.

https://www.reuters.com/article/us-malaysia-politics-mh370/malaysia-says-search-for-flight-mh370-to-end-next-week-idUSKCN1IO0IX


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 16:15
Wo steht die SC aktuell eigentlich und bis wohin wird sie bis zum 29 kommen?

Befürchte die neue Regierung hat ebenso kein größeres Interesse an der Lösung. Gerade falls sie annehmen sollte, einer ihrer Anhänger hat die Maschine ins Meer stürzen lassen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 16:16
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Der Flugkapitän war also bereit zu einem frühen Zeitpunkt nicht mehr bei Sinnen und in der Lage seinen Zustand richtig einzuschätzen, obwohl er ein Druckatmungsgerät trug. Er hat sich auch bei 8000 ft nicht von den Symptomen erholt und wäre nicht in der Lage gewesen, weiterzufliegen.
Das ist auch völlig klar wenn man zu spät die Sauerstoffmaske aufsetzt.

Darum setzt man auch erst die Sauerstoffmaske auf dreht danach die Sauerstoffzufuhr auf "Full Flow" und erst dann nimmt man den Druckausgleich weg um die Passagiere zu töten und sich selbst nicht.
Zitat von Lars01Lars01 schrieb:Wo steht die SC aktuell eigentlich und bis wohin wird sie bis zum 29 kommen?
Die SC war zeitweise bei -26.9.

Bei -26.0 ist voraussichtlich Schluss und dann war´s das mindestens für die nächsten 2 Jahre.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 16:20
@DearMRHazzard

Du kannst die Quellen oben gerne selber lesen, selbst 100% Sauerstoff verhindert nicht oder lindert in irgendeiner Weise die Symptome der Höhenkrankheit (es sei denn die 100%-Sauerstoffzufuhr setzte mind. 1 Stunde vor Erreichen der Höhe ein). Der Pilot litt an Höhenkrankheit, nicht an Sauerstoffmangel. Genau das sagt Foley.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 16:37
@Anaximander

Dann hat der Täter möglicherweise 125-250mg Acetazolamid 2-3x täglich eingenommen 1-2 Wochen vor dem Flug.

Wikipedia: Höhenkrankheit

Und was machen die Herrschaften hier.........

https://www.youtube.com/watch?v=2rop_zGnMuo (Video: Chris Schoniger 30,263 ft HALO w/ Halojumper.com)

.....springen mit Fallschirmen ab aus einer Höhe von über 30.000ft. Ich kann da niemanden sehen der an einer Höhenkrankheit leidet. Die haben alle mächtig ihren Spass.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 16:46
@DearMRHazzard

Wenn die beim Springen Zigaretten rauchen würden statt Masken zu tragen, wäre es überzeugender.

Ist oben beschrieben, man muss vorher 1 Stunde 100% Sauerstoff tanken. Wenn man darüber hinaus sein ganzes Leben nichts anderes macht, als für solche Situationen vorbereitet zu werden, dann passt's.

Wie Mitte 50 sehen die auch noch nicht aus.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 17:02
@Anaximander

Deine Argumentation ergibt keinen Sinn.

Zunächst einmal musste nur für 22 Minuten der Druckausgleich weggenommen werden auf meinetwegen 12.000-15.000ft Kabinendruck, danach waren die Passagiere bewusstlos. 30 Minuten maximal und mit einer Sauerstoffmaske auf "Full Flow" wäre kein Problem gewesen. Ergänzend dazu hätte der Täter sich noch Pillen eingeworfen (siehe vorherigen Beitrag) gegen die Höhenkrankheit in der Zeit vor dem Flug.

Als Pilot kannte sich z.B. Shah auch sicherlich mit der Höhenkrankheit aus zumal er auch noch begeisterter Paraglider war er bis 2007.

Er wusste also wie man mit dem Risiko Höhenkrankheit umgehen musste.

Und Mitte 50 ist kein Argument. Shah hat den Medizincheck wunderbar bestanden. Du tust gerade so als musste man Shah mit einem Rollstuhl ins Cockpit fahren und in ein Sauerstoffzelt legen nur weil er Raucher war. Und übergewichtig war Shah auch nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2018 um 17:08
Oh man, bei 12-15.000 ft Kabinendruck (wie will man das regulieren?) kann man völlig normal atmen. Es ist recht unwahrscheinlich, dass überhaupt jemand in Ohnmacht fällt, wenn überhaupt wacht man auf, sobald der Druck wieder normal ist oder man durch die Maske Sauerstoff bekommt.

Er war kein Kampfpilot, Erfahrungen mit einer Druckkabine gehen vielleicht auf die Ausbildung (vor 30 Jahren) zurück.

Medizincheck für was? Kampfjetpilot? Stand da nicht drin, er hatte über 20 Schachteljahre?

Lies doch mal meine Links oben oder den Text vom Guardian (wörtliche Zitate von Foley), da ist alles erklärt.


1x zitiertmelden