Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.547 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 13:21
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:... Ich habe mir für 2019 jedenfalls fest vorgenommen hier nach 5 Jahren die alten ausgetreten Pfade zu verlassen und neue Aspekte zu untersuchen. Wir müssen nach all der Zeit mal wieder etwas voran kommen, anstatt immer wieder alte Diskussionen aufzuwärmen die wir schon vor Jahren hatten. ...
Das ist ja an und für sich löblich. Aber wenn dann so Sachen wie "schwere Koffer", "Fallschirmabsprung nach Dekompression" oder "harte Wende plus extreme Steigung" zustande kommen, dann frage ich mich wo wir hier hin wollen. In die totale Schwachsinns-Ecke?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 13:31
@Anaximander

Glaubst du wirklich die Piloten haben keine Mikrofone in den Sauerstoffmasken integriert?

Kann ich mir absolut nicht vorstellen und auch nicht glauben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 13:33
Konnte ich auch nicht glauben und hier wird das Gegenteil bewiesen:

Youtube: Boeing 777 CBT #3 - Oxygen and Emergency Equipment
Boeing 777 CBT #3 - Oxygen and Emergency Equipment



melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 13:34
Müsste sogar eine Vorschrift der FAA sein. Was macht man sonst bei Rauch im Cockpit???


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 13:36
Die doppelte Höhenangabe würde dann auch endlich einen Sinn ergeben, Funktionstest unter der Maske.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 13:38
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Nein, da ist kein Mikrofon.
Sicher? Laut B777 FCOM von Continental sind in den Crew-Masken sehr wohl Mikrofone, die automatisch aktiviert werden, sobald die Verschlussklappe geöffnet wird. Das wird bei anderen Betreibern dieses Typs nicht anders sein.

FCOM Sec 6.1 Page 34 Continental 11/01/01:
Oxygen Mask Release Levers Squeeze and pull -
- Unlocks the oxygen panel doors
- Releases the mask
- Oxygen turns on when the oxygen panel doors open
- Automatically selects the mask microphone when the left oxygen panel door is opened
- Disables the boom microphone.
- Squeeze (right lever) - inflates the mask harness.
- Release - deflates the mask harness into position on the head and face.



melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 13:47
OK, dann gibt es das anscheinend.

Würde man nicht forensisch heraushören können, ob der Pilot beim letzten Funkspruch unter einer Makse gesprochen hat? Hier wurden doch auch mal Videos mit solchen Funksprüchen verlinkt, das hat sich für mich anders angehört.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 14:22
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Würde man nicht forensisch heraushören können, ob der Pilot beim letzten Funkspruch unter einer Makse gesprochen hat? Hier wurden doch auch mal Videos mit solchen Funksprüchen verlinkt, das hat sich für mich anders angehört.
Ob man das Sprechen unter einer Maske hinreichend von einem 'normalen' Funkspruch unterscheiden kann, dürfte ohne Referenz-Aufnahmen extrem schwierig sein. Es war für Prof. Künzel der Uni Marburg schon schwierig genug, Shah und Fariq auseinander zu halten.

Tatsache ist aber, dass die beiden Meldungen aus der ATC-Audioaufzeichnung deutlich unterschiedlich klingen. In WavePad kann man gut sehen, dass die zweite Meldung deutlich weniger Hintergrundrauschen enthält - das kann aber natürlich auch ganz andere Gründe haben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 14:32
@hawak

Die Audiosegmente, die öffentlich gemacht wurden, sind allem Anschein nach sekundäre Aufzeichnungen (ein Mikrofon wurde neben einen Lautsprecher gehalten). Daher würde ich auf Hintergrundrauschen nicht viel setzen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 15:46
@Anaximander

Ja, die Audioaufzeichnungen bestehen aus mindestens drei verschiedenen Quellen bzw. Übertragungsverfahren - das wirkt alles andere als professionell. Man kann buchstäblich den Blip der Aufnahmetaste vom Kassettenrekorder zwischen den Fragmenten in der FFT-Darstellung sehen :D

Allerdings gehören m.E. die beiden FL350-Durchsagen sowie die finale Gute-Nacht-Meldung zu einer Quelle.

Die erste FL350-Meldung hat einen sehr ähnlichen Rauschhintergrund wie die Goodnight-Meldung. Nur die zweite FL350-Meldung ist deutlich klarer.
Komisch auch, dass bei beiden FL350-Meldungen am Anfang sehr kurz (1. Meldung <0.3sec, 2. Meldung <1sec) ein extrem hoher Rauschpegel auffällt, der in der Goodnight-Meldung völlig fehlt.

Das kann natürlich sehr gut mit ganz normalen technischen Ursachen erklärbar sein, seltsam ist es trotzdem.

Wer mag, kann sich meine T-FFT's ja mal anschauen und daraus ein Horoskop basteln.

1. FL350 erste Meldung

FL350 1stOriginal anzeigen (1,9 MB)

2. FL350 zweite Meldung

FL350 2ndOriginal anzeigen (2,0 MB)

3. Goodnight Malaysian 370

GuteN8Original anzeigen (1,6 MB)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 16:28
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:DearMRHazzard schrieb:5.) Um 17:36:43 UTC sieht das zivile Primärradar dann MH370 bei o.g. KoordinatenDie CAB ALT ist hier bereits auf 33700 Ft mit ca. 1000Ft/min. Geht also schon recht schnell(wg. Höhenkrankheit und so..)
@MCGusto
Wie würdest Du dein Experiment denn jetzt abschliessend beurteilen? Erfolgreich? Welche Schlüsse kann man soweit ziehen?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 16:59
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Das ist ja an und für sich löblich. Aber wenn dann so Sachen wie "schwere Koffer", "Fallschirmabsprung nach Dekompression" oder "harte Wende plus extreme Steigung" zustande kommen, dann frage ich mich wo wir hier hin wollen. In die totale Schwachsinns-Ecke?
Das wichtigste ist natürlich, auf gar keinen Fall auch nur den kleinsten Hauch eines Verdachtes auf Shah zu lenken, das ist schon mal klare Grundvoraussetzung.

Zum schweren Koffer: Du findest es also nicht mal, sagen wir zumindest.... ungewöhnlich, wenn ein Airline Pilot einen uralten, unhandlichen Koffer mit sich rumschleppt anstatt einen viel praktischeren Trolley wie jeder Otto Normal Pilot? Das ist für dich nicht mal der Rede wert? Nicht mal in einem der seltsamsten Kriminalfälle der Geschichte, wo man doch eigentlich auch noch die kleinste Spur verfolgen müsste?

Zum Fallschirmabsprung: Nachdem ja nun eindeutig anhand von tatsächlichen Ereignissen bewiesen wurde dass es grundsätzlich sowohl theoretisch als auch praktisch durchführbar ist, finde ich es schon ein bisschen ignorant, dass einfach als "Schwachsinn" abzutun. Man könnte es ja zumindest als eine von vielen Möglichkeiten akzeptieren nachdem ja eindeutig feststeht dass schon Türen im Flug geöffnet wurden und dass schon jede Menge Leute aus Airlinern abgesprungen sind.

Harte Wende plus Steigung: Was jetzt daran so schlimm sein soll entzieht sich dann aber völlig meiner Vorstellungskraft.... da geb i auf.

Aber gut, ich bin ja schon sehr gespannt auf die neuen, interessanten Lösungsansätze die du demnächst unter Aufhebung der Bernoulli Gleichung vorstellen wirst ... ;-)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 18:10
Zitat von passatopassato schrieb:Wie würdest Du dein Experiment denn jetzt abschliessend beurteilen? Erfolgreich? Welche Schlüsse kann man soweit ziehen?
Eher nicht. Aber interessant war es allemal. Und ich komme mir auch nicht schwachsinnig vor. Es ging doch darum , die Wende möglichst eng zu gestalten und da konnte ich keine Verbesserung zu einer Wende ohne Steigflug feststellen. Es dauert einfach mindestens 2 Minuten. Es ist halt ne 777 und keine F16. Ich werd aber noch versuche mit Airbrakes machen bzw. Sinkflug und gleichzeitiger Wende. Screenshots werd ich dann auch machen. Interessant waren auch die Spielereien mit dem Kabinendruck.
Auch wenn die Mh370 Simulationen noch so unsinnig anmuten, lerne ich doch bei jedem etwas dazu.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 19:55
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb: Es ging doch darum , die Wende möglichst eng zu gestalten und da konnte ich keine Verbesserung zu einer Wende ohne Steigflug feststellen
Seltsam, ich hätte gedacht durch den Steigflug sei man langsamer und demzufolge könnte man engere Kurven fliegen
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Interessant waren auch die Spielereien mit dem Kabinendruck.
Wie lange dauerte es denn ungefähr bis der Druck an den Aussendruck angeglichen war?
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Und ich komme mir auch nicht schwachsinnig vor.
Das freut mich ganz besonders!


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 21:04
Zitat von passatopassato schrieb:Das freut mich ganz besonders
:-) wobei ich auch @Ahmose
Ganz gut verstehen kann.
Aber in dem Fall muss man halt auch mal „out of the box“ diskutieren find ich.

Morgen werd ich mir das mit den Ventilen nochmal anschauen, denn die Schalterstellungen hab ich nicht ganz kapiert bis jetzt. Es gibt eine mittelstellung auf die der Schalter automatisch geht nach einer Weile. Also weder „open“ noch „closed“


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 21:55
Zitat von passatopassato schrieb:Seltsam, ich hätte gedacht durch den Steigflug sei man langsamer und demzufolge könnte man engere Kurven fliegen
Hab da mal kurz in Youtube gestöbert.
Ab 2.40min oder 5.10min lohnt es sich mal reinzuschauen.
Es sind zwar nur "senkrechtstarts" ohne Wende zu sehen,man kann sich aber vorstellen das bei niedriger Geschwindigkeit eine viel engere Wende geflogen werden kann.

Youtube: TOP 10 vertical takeoffs of airplanes 2018 Full HD
TOP 10 vertical takeoffs of airplanes 2018 Full HD



1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 22:04
Zitat von passatopassato schrieb:... Das wichtigste ist natürlich, auf gar keinen Fall auch nur den kleinsten Hauch eines Verdachtes auf Shah zu lenken, das ist schon mal klare Grundvoraussetzung. ...
Die beiden Piloten gehören natürlich zu den Hauptverdächtigen. Da haben wir schon lange einen Konsens und das ändert sich auch nicht mehr bis zur endgültigen Aufklärung oder bis neue belastbare Hinweise auftauchen.
Zitat von passatopassato schrieb:... Harte Wende plus Steigung: Was jetzt daran so schlimm sein soll entzieht sich dann aber völlig meiner Vorstellungskraft.... da geb i auf. ...
Das ist nicht schlimm. Es funktioniert allerdings nicht.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 22:51
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Das ist nicht schlimm. Es funktioniert allerdings nicht.
Du bist immer so unglaublich schnell dabei, endgültige Urteile zu fällen.

McGusto hat gerade nur einen Versuch gemacht und schon willst du das kategorisch ausschliessen.

Das könnte aber voreilig sein, siehe z.B. hier:
Zitat von MacLuckyMacLucky schrieb:man kann sich aber vorstellen das bei niedriger Geschwindigkeit eine viel engere Wende geflogen werden kann.Ab 2.40min oder 5.10min lohnt es sich mal reinzuschauen
Echt der Hammer, was die Galaxy da macht....Gänsehaut pur!


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 23:01
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Aber in dem Fall muss man halt auch mal „out of the box“ diskutieren find ich.
Das ist ein sehr guter Einwurf. Meiner Meinung nach ist "Out of the Box"-Denke unglaublich wertvoll. Allerdings muss "Out of the Box"-Denke auch von einer sehr guten Argumentation unterstützt werden, andernfalls wird "Out of the Box"-Denke (zurecht) in der Luft zerrissen.
Zitat von passatopassato schrieb:Du bist immer so unglaublich schnell dabei, endgültige Urteile zu fällen.
McGusto hat gerade nur einen Versuch gemacht und schon willst du das kategorisch ausschliessen.
Ich glaube Du siehst das zu streng. Es ist auch sehr wertvoll wenn es hier Diskussionsteilnehmer gibt die sich auf die Fahnen geschrieben haben Debunking zu betreiben. Meiner Meinung nach ist das eine sehr gesunde Sache, andernfalls besteht die Gefahr das dieser Diskussionsfaden aus dem Gleichgewicht gerät. Insgesamt gesehen ist die Mischung die hier herrscht extrem gesund, und das schon seit Jahren.

Ich würde das alles nicht so emotional sehen und auf alles gleich anspringen was andere so schreiben. Man kann auch mal einige Beiträge durchlesen und auf sie einfach nicht weiter eingehen und sich seinen Teil denken, ohne gleich durch die Decke zu gehen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.01.2019 um 23:39
Zitat von passatopassato schrieb:Du bist immer so unglaublich schnell dabei, endgültige Urteile zu fällen.

McGusto hat gerade nur einen Versuch gemacht und schon willst du das kategorisch ausschliessen.

Das könnte aber voreilig sein, siehe z.B. hier:
Na ja, wenn ihr neue Theorien aufstellt, dann sollte das am Ende schon funktionieren und nicht nach dem "könnte-aber-trotzdem-sein" Prinzip ablaufen. Es ist ja auch nicht schlimm, wenn sich eine Theorie als falsch oder nicht durchführbar herausstellt. Oder wenn positive Hinweise fehlen. Ich habe auch nix gegen harmlose Gedankenspiele. Rumspinnen darf jeder mal. Mache ich ja auch von Zeit zu Zeit.


1x zitiertmelden