Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.706 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 11:44
manchmal hab ich das gefühl hier leiden ganz viele unter US-Tourette.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Ein 'Ding', was ins All nach Sats und Schrott schaut...... Es sieht keine Flugzeuge im Orbit????
nur mal interessehalber um dein technisches Verständnis anzuregen:
kannst du mit einem Fernglass an den Augen mit 20zigfacher Vergrößerung ein Buch was direkt vor dir liegt lesen?
also ein "Ding" das ewig weit ein scharfe Ding sieht, sieht das Buch direkt vor dir automatisch?

eine weitere Frage die ich einfach mal stellen will ist: Kann es sein das irgendwer oder irgendwas bestimmte aufgaben hat und diese ausübt, und kann es sein das eben wenn etwas anderes geschieht man nicht permanent darauf rumhaken kann?
was ich damit meine ist, das du vielleicht wunderbar lassange machen kannst, am Hakbraten scheiterst du weil das nicht deine Spezialität ist - wie wäre es wenn dein Lebenspartner darauf hin tagelag auf dir einhakt?

kann es sein das zb. eine Verkehrszählung an der Straße nur Autos und LKWs zählt... und keine Fahradfahrer? könntest du das den Jungs dann vorwerfen, nur weil sie ihre Aufgabe wie gestellt erledigt haben?
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Kannst Du mir erklären warum eine Boeing nicht auf einem Radar auftaucht?
Kannst Du mir erklären, warum es keine weltumfassende Radarüberwachung geben sollte?
1. hab keine Ahnung warum man dir das immer wieder erklären muß... die Frage ist wie bei allem auf der Welt: Kosten-Nutzen. warum sollten sich die Amis Ziele anschauen die über 2 Stunden weg sind? Wenn (Staat) interresiert eine Boeing über einem Ozean?
2. Erkläre welchen Vorteil diese Weltumfassende Radarüberwachung haben sollte, und wer diese betreiben sollte. und dann mal Kosten-Nutzen in Einklang bringen - dann werden andere vielleicht aus deinem US-Tourette schlau.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 11:47
OK, ich schaue aus der Haustür, sehe nix, trete raus, und direkt in den Hundehaufen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 11:47
@Lullaby69
Ja, damit kann man die Existenz von den Anlagen auf DG doch nicht verneinen.
Beweise ob die Erde rund ist, kann ich Dir auch nicht liefern. Du?


Ja generell gebe ich Dir recht. Usern die nicht die Meinung von DearMRHazzard teilen, werden wie häufig aufgefordert etwas zu beweisen.

Dir obliegt es nicht irgend etwas beweisen zu müssen. Die Erde ist nun mal rund und das ist schon längst bewiesen.

Viel interessanter finde ich doch die Frage, wie Du das hättest beweisen wollen vor 500 Jahren.

Heute sind wir schlauer,:) So etwas kann man auch mit Wissensvorsprung beschreiben.

Zum Thema der Radaranlagen geht es doch wie ich vermute aus der Sicht des Vielschreibers und seiner Unterstützer nur darum, das die Idee, einer bereits durch das Militär etablierten vollständigen Überwachung des Luftraumes, hier im Forum ausgeschlossen werden soll.

Für mich ist das keine Diskussion sondern der Versuch die Meinung in eine Richtung zu lenken. Weg von dem Gedanken, das es Möglichkeiten gibt, das der Luftraum vollständig überwacht werden kann und auch wird.

Wenn die Logik fortgeführt wird würde das bedeuten, das dass Militär gar nicht in der Lage war die Position des Flugzeuges MH 370 zu bestimmen.

Dieser Meinung schließe ich mich nicht an. Darauf zielt jedoch die ganze Art der Gesprächsführung von DearMRHazzard.

Da es hier aufgrund der Natur der Ereignisse häufig um Hochtechnologien geht, die maßgeblich an der Aufklärung der Umstände um das Verschwinden der MH beitragen könnten, können Beweise schon aufgrund der besonderen Umstände gar nicht vorgelegt werden.

Im zivilen Bereich wie zum Beispiel bei Boing dem größten Flugzeughersteller der Welt kann der Wissensvorsprung und damit die Vormachtstellung nur gehalten werden wenn das Wissen eben nicht nach außen dringt.

In einem der vorher geführten Post wurde behauptet, das ein Patent noch nicht bedeutet, das die Technologie auch eingesetzt wird.

Dem möchte ich widersprechen.

Sollten Informationen veröffentlicht werden, wie zum Beispiel verschiedene Patentanmeldungen zur Remote Control Casa, so ist davon auszugehen, das spätestens bei der Veröffentlichung technischer Details dazu wie zum Beispiel einer Patentanmeldung die wahren Fähigkeiten schon weitaus fortgeschrittener sind, als es der Umfang und Inhalt des Patents widerspiegelt.

Denn mit der Veröffentlichung eines Patents hat auch die Gegenseite Zugang zu den Informationen und kann sich so auf den gleichen Wissensstand bringen.

Im militärischen Bereich gehe ich davon aus, das dieser Wissensvorsprung noch wichtiger, ja unter Umständen lebenswichtig sein kann.

Warum sollte also ein entsprechender Radaranlagen Betreiber hier konkrete Aussagen über Reichweite, Verwendung, Möglichkeiten der Öffentlichkeit zugänglich machen? Hier handelt es sich um Geheimnisse, die dazu gemacht wurden um einen Wissensvorsprung zu halten und eine militärisch strategische Überlegenheit zu sichern.

239 Menschen sind im Vergleich zu einem Milliardenumsatz eines Luftfahrtkonzern oder eines Militärbudgets einer Weltmacht nicht der Rede wert.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 11:52
Zitat von leoleoleoleo schrieb:Für mich ist das keine Diskussion sondern der Versuch die Meinung in eine Richtung zu lenken. Weg von dem Gedanken, das es Möglichkeiten gibt, das der Luftraum vollständig überwacht werden kann und auch wird.
Was ein Schwachsinn.

Hier sind einige User die zu dumm sind, Informationen zu verarbeiten.
Das ist der einzige Grund, warum die Sache hier immer wieder ausartet.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 11:52
Danke danke.@leoleo
Kann ich nicht besser beschreiben.
Da wird von Kosten von 100 MIO für die Suche gesprochen.
Militärische Geheimnisse, die belegt werden sollen.
Oder ob ein Pilot wirklich fliegen würde, wenn er wüsste Remote-Control wäre an Board...
Sch***** Nein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 11:58
Ich kann nur nochmals anstossen, auch diesen Thread ins Grab zu legen.
Seltsam fand ich dieses mal schon, wie bei der Erwähnung von DG alte User wiederkamen.

Wir einigen uns auf: Shah der olle Selbstmörder, Radar reicht heutzutage nur ungefähr 100km weit, Asien macht nachts die Radaranlagen aus, alle gehen nach Hause, etc. oh, und Pings liefert nur DearMrSATCOM.

Ihr habt Recht, wir unsere Ruhe.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:01
@leoleo
Zitat von leoleoleoleo schrieb:Für mich ist das keine Diskussion sondern der Versuch die Meinung in eine Richtung zu lenken.
eigentlich müsste ich deinen gesamten Beitrag zitieren :D

kann mich dem Inhalt und der von dir vertretenen Meinung gut anschließen,
(ich bin nur etwas schreibfauler)

Lediglich im verfolgten Ziel bin ich teilweise anderer Meinung.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:01
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Ich kann nur nochmals anstossen, auch diesen Thread ins Grab zu legen.
Wenn es dir nicht passt mit Fakten konfrontiert zu werden.

hast du die Möglichkeit mit deinem Anhang eine eigene Diskussion zu öffnen...die kannst du sogar privat schalten, das heißt nur ihr kommt da rein und könnt euch mit super dollen Phantasiegeschichten überhäufen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:03
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Wir einigen uns auf: Shah der olle Selbstmörder, Radar reicht heutzutage nur ungefähr 100km weit, Asien macht nachts die Radaranlagen aus, alle gehen nach Hause, etc. oh, und Pings liefert nur DearMrSATCOM.
wenn du denkst das dem so ist, nur weil du den Eindruck davon hast finde ich das ziemlich eingeschnappt.

Ich bin dafür das der Tread weiter offen bleibt und für nützliche Infos und zum Austausch da bleibt. und nur weil du nicht meiner einer Meinung mit anderen bist - sehe ich nicht ein warum dieser Forderung nachgekommen werden sollte.

und nein auch ich bin eher selten einer Meinung mit Mr.Hazzard - aber ich störe mich an seinen Ausführungen weniger wie an 10 Einzeilern mit US Tourret ohne auch nur ansatzweise Informationen oder ähnliches preiszugeben noch an einer Diskussion teilznehmen.
Dein deine Aussagen ähneln sich eigentlich recht häufig: Die Amis hätten alles sehen müssen, weil die können ja auch Merkels Handy anzapfen bzw. sehen doch ALLES...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:04
@ISF
Wir sind hier richtig. Unter VT.

Euer Fakten-Thread..... viel Glück mit Fakten..... der ist
Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst! (Seite 1183)


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:09
@scarcrow
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:nur weil du nicht meiner einer Meinung mit anderen bist
Deine oder Eure deine Meinung?
Verstehe ich nicht, sorry.

Ich bin nicht Amiphob, ehrlich nicht. Aber ich sehe bei manchen der User glasige Augen, wenn es um offizielle Statements geht. Da wird leichtgläubig eine und oder zwei Gehirnhäfte ausgeschaltet.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:09
@Lullaby69


Ja, wir sind hier bei VT...und nicht im Mysterybereich.

Wenn du denkst ( was ja schon mal ein großer Fortschritt wäre), dass dieser Teil der auf DG zu dem Space Surveillance Network gehört, Flugzeuge beobachten sollte... und es ja total unsinnig ist diese Anlagen für den vorgesehenen Zweck zur Überwachung der erdnahen Objekte zu gebrauchen Schwachsinn ist...sollte man sich fragen woher du denn deine Infos nimmst?

Selbst VerschwörungsTherien sollten sich auf Hinweise oder ähnliches Stützen. DAS ist Fakt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:12
Das Buch 1984 wurde 1948 geschrieben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:15
Wenn ich mir Serien wie Criminal Minds anschaue...... alles Zukunft???? Leute!!
Wie schnell gescannt werden kann....

Sind keine Belege oder Beweise. Aber Vorbereitung auf das was existiert.


Jetzt lese ich nur noch, hatte Nachtschicht.

Flamed und blamed mich.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:20
@leoleo

Danke !

Bester Beitrag seit langem !!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:24
@Lullaby69

Schaltest Du wieder in den "VT = Freifahrtschein-für-alles-Modus" und glaubst Du kannst hier Behauptungen niederschreiben ohne Belege zu präsentieren ? Das ist Dein gutes Recht aber es gibt nun einmal User die teilen Deine Ansichten einfach nicht und fragen hartnäckig nach. Es gibt User die wollen keine Geschichten lesen die jemand versucht als Tatsachen zu verkaufen sondern es gibt User die wollen diese Tatsachen präsentiert bekommen und studieren.

Ob Du und @aletheiagdw,@leoleo,@holzauge und Co. das jemals begreifen werdet oder seid ihr aus rein ideologischen Gründen nicht im Stande dazu ?


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:24
Und was lernen wir aus den vergangenen Seiten? Dass wir schlicht nicht wissen, ob DG eine entsprechende Radaranlage hat oder nicht. Deshalb kommen wir da nicht weiter, es macht keinen großen Sinn, darauf Theorien aufzubauen. Und wo sollten die auch hinführen? Selbst wenn wir wüssten, dass DG MH370 gesehen hat, könnten wir dieses Wissen nicht weiter verwerten oder darauf aufbauen. Diego Garcia lässt sich nicht ausquetschen.

Viel mehr interessiert mich, wieso Indonesien MH370 nicht "begleitet" hat. Die scheinen ja wirklich fit zu sein. Verkriechen die Lotsen sich nachts in leerstehende Flugzeuge und pennen da oder was?

Und was ist mit Australiens U-Boot Staffel, die da im Indischen Ozean vor sich hin dümpelt? Wenn so ein Flieger ins Wasser klatscht, dürften U-Boote dies doch wohl registrieren?

@DearMRHazzard
Wenn Du Grafiken einstellst, könntest Du dann in Zukunft auch das most likely Suchgebiet des ATSB kennzeichnen? Ich sehe immer nur das der IG und von Dr. Ulich.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:25
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Wir sind hier richtig. Unter VT.
dann trag doch auch was bei, oder ist das eine Diskussionsgrundlage?
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:OK, ich schaue aus der Haustür, sehe nix, trete raus, und direkt in den Hundehaufen.
klar - passiert oder? noch nie in einen Hundehaufen getreten weil dein FOCUS auf etwas anderes gerichtet war? noch nie etwas übersehen? noch nie auf etwas anderes geachtet? noch nie gesagt: keine ahnung wie das jetzt passieren konnte? oder zählt hier die Pauschalantwort: die Amis müssen das?
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Die haben da gerade mal CB-Funk. Deshalb ist denen doch der Stützpunkt wichtig.
Die testen dort Quadro-Copter. ;)
da du weißt warum der Stützpunkt ja so wichtig ist kannst du uns es erklären.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Ein 'Ding', was ins All nach Sats und Schrott schaut...... Es sieht keine Flugzeuge im Orbit????
Plus das vom All aus keine Flugzeuge gesehen werden?
Eben... Aufgaben / Fokus... du kannst mit einem Staubsauger dreck saugen... für die Küchenluft aber nicht geeignet. oder?
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Nöööö, die schauen sich nur Satelliten an. Flugzeuge interessieren nicht. Merkels Handy war Zufall.
es hat niemand gesagt das die nur Satellieten anschauen, das ist eine Aufgabe, eine andere ist/war zb. der Angriff auf den Irak, usw.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Vllt tun die wirklich nichts da. Vllt arbeiten die auch.
Vielleicht machen sie ja was... ganz richtig. und da es nicht sein kann das sie nicht genau das machen was du denkst - ist es auch so?
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Die Reichweite ...... woher soll ein Normalbürger diese Infos bekommen.
Gute Frage. Es gibt Infos und es gibt spekulationen und es gibt Leute die sich in etwa damit auskennen. Dennen hier zu glauben fällt natürlich schwer. aber es gibt sicherlich auch in deinem Umfeld irgendwo irgendwen der zu einem Xbeliebigen Thema fachlich beraten zur Seite stehen könnte.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Ich glaube die züchten unter den Kuppeln auf DG Hamster.
Aber die Möglichkeit von Radartechnik unter den Kuppeln von DG KÖNNTE moglich sein.
Ja, aber es gibt nun mal unterschiede, Unter den Kuppeln kann sich auch das Echelonsystem verbergen... und dieses wäre def. nicht um Flugzeuge zu beobachten.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Ich weiss, was nachher kommt: 'Die sehen nur Raketen, keine Flugzeuge.'
wir wissen nicht exakt was sie sehen - aber du suggerierst ständig das sie es sehen müssen. und das obwohl es doch recht weit weg sein könnte, dieses Flugzeug von DG?!
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Deine oder Eure deine Meinung?
Verstehe ich nicht, sorry.
Meiner Meinung und auch die Meinung anderer. Deine Meinung steht da, andere Meinungen stehen hier -> und du scherrst alles über einen Kamm und willst diesen Thread zumachen.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Ich bin nicht Amiphob, ehrlich nicht. Aber ich sehe bei manchen der User glasige Augen, wenn es um offizielle Statements geht. Da wird leichtgläubig eine und oder zwei Gehirnhäfte ausgeschaltet.
ich bekomme auch hier oft genug glassige augen. Wenn man halt einfach mal etwas behaupten kann - ist toll. aber du mußt doch selbst einsehen das eine Aussage wie: die Können Merkels Handy belauschen also müssen sie auch ein Flugzeug von A nach B sehen.
Müssen? oder Können? oder Wollen?
wahrscheinlich könnten sie! aber das heißt nicht das sie müssen oder wollen.
mein Auto kann 230... das heißt aber nicht das ich es will oder muß und deshalb kannst du nie sagen ich fahre 230.
aber sobald die doofen Amis kommen, ist es so. DG ist das perfekte Beispiel.
Warum hat eigentlich noch niemand nach den CHinesesn gefragt? das wäre ja sogar die richtige Richtung gewesen. traut man das denen nicht zu?
Also zusammengefasst: hier wird eine Basis als Spekulation genommen die eigentlich entgegengesetzt des Zieles liegt. Findest du es nicht seltsam? UNd wo findest du diese Nachrichten? Auf Seiten die nachweislich falsche Informationen zu X Themen veröffentlichen. Ich erinner nur an das schwarze Bild vom Foto des Arschhandys.... sowas wird dann aber aufgegriffen - Warum?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:31
Für eine Radarreichweite von 5000km braucht man nicht so viel Platz wie uns MrHazzard hier glaubhaft machen will. Ein Fußballfeld reicht völlig aus!

Siehe hier unter Daten:

Wikipedia: Sea-Based X-Band Radar


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.11.2014 um 12:34
@scarcrow
Ich schaue mir Sats an und weiss nix über Flugzeuge???


1x zitiertmelden