Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.757 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 16:38
Zitat von ISFISF schrieb:Wobei ich diese Sachen eigentlich furchterregender finden würde.
Sehe ich auch so. Doch warum immer wieder die USA ? Können manche Menschen einfach nicht akzeptieren das auch mal Menschen direkt aus unserer Gesellschaft einfach durchdrehen ? Jeden Tag sind die Zeitungen voll davon. Traut man einem Menschen mitten aus unserer Gesellschaft solche Taten einfach nicht zu nur weil sie als unvorstellbar empfunden werden ? Und für alles unvorstellbare sind nur die USA zuständig ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 16:43
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb: Doch warum immer wieder die USA ?
Weil es zu viele gibt, die denen gerne mal was in die Schuhe schieben würden.
Aber in diesem Fall ohne jeglichen Erfolg.

Wenn ich allein an die ganze Story von DG denke -.-
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Traut man einem Menschen mitten aus unserer Gesellschaft solche Taten einfach nicht zu nur weil sie als unvorstellbar empfunden werden ?
So wird es sein...wobei auch der liebe, immer hilfsbereite junge Mann aus der Nachbarschaft schon Amok lief, ohne vorigen Verdacht.

Und genau das kann hier auch der Fall sein, nur das Shah eben andere Möglichkeiten hatte, sowas zu gestalten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 16:45
@DearMRHazzard
Dazu gibt es einen eigenen Forschungszweig, die Feindbildforschung. Für die USA dürfte der Islam der Feind per se sein, in Europa waren es lange die Russen usw.

Ich persönlich habe weder gegen die einen noch die anderen was.


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 16:52
@ISF

Genau so ist es.

Dabei ist die Tat an sich noch nicht einmal so ungeheuer komplex als das sie nicht ein ausgebildeter Pilot ohne Probleme durchziehen könnte. Einer der Piloten wollte halt nicht mehr nach Peking sondern in den indischen Ozean vor Australien fliegen. Dazu waren nur ein paar Tastendrücke nötig. Mehr war das gar nicht.

Das der Fall überhaupt solche Dimensionen annehmen konnte ist allein dem Versagen Malaysias und der "Blindheit" Indonesiens geschuldet.
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Ich persönlich habe weder gegen die einen noch die anderen was.
Ich weiss. Du versuchst nur eine Erklärung zu finden. Wie wir alle. So intensiv wie Du Dich mit dem Fall beschäftigst wird Dir aber auch bewusst sein das Pilotenselbstmord eben die Wahrscheinlichste aller Erklärungen ist. Dennoch versuchst Du die Piloten auszuklammern auf der Suche nach einer Erklärung.

Warum ist das so ?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 16:57
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb: Einer der Piloten wollte halt nicht mehr nach Peking sondern in den indischen Ozean vor Australien fliegen.
Richtig.

Und da einer der beiden Piloten ein Übermaß an technischem Wissen besaß, wo der andere lieber Feiern ging usw....kann man die Sache schon enger einkreisen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:08
Zitat von ISFISF schrieb:Und da einer der beiden Piloten ein Übermaß an technischem Wissen besaß, wo der andere lieber Feiern ging usw....kann man die Sache schon enger einkreisen.
Der Co-Pilot hatte sich ja auch noch einen Audi A4 beim Leasinghändler um die Ecke bestellt und wollte diesen Wagen abholen sobald er aus Peking zurückkehrte. Dann wollte der Co-Pilot auch noch seine Pilotin bei AirAsia heiraten.

Der andere zeichnet eher ein Bild eines politisch total frustrierten Mitte 50-Jährigen der seinen "Kampf" niemals aufgeben wollte und an allem herum bastelte was ihm in die Finger kam, Hauptsache es floss Strom durch oder hatte Flügel.

Der Co-Pilot war ein typischer junger Mann der die Frauen liebte und schnelle Autos cool fand. Dieser rauchte auch gern Zigarre im Cockpit und flirtete mit attraktiven weiblichen Fluggästen im Cockpit während des Fluges.

Der andere flog auch noch daheim weiter an seinem Flugsimulator, der totale Nerd.

Wer hier wohl "verloren" hat ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:15
Oh, vergessen....

Und Z.A.Shah bezeichnete Verteidigungs-und Transportminister Hishammuddin Hussein, der Mann der ihn seine Maschine und 238 weitere Menschen ein Jahr später suchen musste, auf Facebook in 2013 ungeniert als eine "Witzfigur".

Co-Pilot F.A.Hamit ging stattdessen lieber in der Moschee beten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:21
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ein Pilot der Selbstmord begeht und dabei 238 Menschen mit in den Tod nimmt ist so furchterregend und unvorstellbar
Muss zugeben . Ich halt das anfangs auch ausgeschlossen . Mittlerweile würd ich Nixmehr Wetten was Shah betrifft .
Was man festhalten kann ist , im Falle das Shah der Täter ist , das alles reibungslos verlief . Was fehlt , ist die Message . Irgendne Aussage .
Möglich das die vorenthalten wird .


BTW : um Hamit ist es ruhig . War er es doch , der mit als erster " dran Glauben musste " .
Das wie , ist auch hier Spekulation


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:28
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Dieser rauchte auch gern Zigarre im Cockpit und flirtete mit attraktiven weiblichen Fluggästen im Cockpit während des Fluges.
Das halt ich mal so persee für ne urban legend. Es gibt wohl dieses Foto , mag sein.aber die genauen Zusammenhänge können auch aufgetischt sein .
Ich mein Zigarre Rauchen im Cockpit geht vielleicht bei Air Kasachstan in der ilushyn, aber nicht bei Malaysia Airlines oder anderen Quality Airlines


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:30
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Was man festhalten kann ist , im Falle das Shah der Täter ist , das alles reibungslos verlief .
Selbst wenn nicht hätte niemand auf dieser Welt verhindern können das MH370 in den indischen Ozean geflogen wäre. Man hätte MH370 bei optimaler Reaktion nur schneller gefunden. Aber hätte man auch klären können wer dafür verantwortlich ist ?

Passagiere ausschalten über Malaysia, danach Cockpit verlassen und runter in die E/E-Bay und dort Butterbrote essen bis zum Ende. Abfangjäger hätten ein vollkommen leeres Cockpit von Aussen gesehen und hätten gemeldet die Maschine sei führerlos.

Das ist nicht einmal abwegig alles denn es ist denkbar das tatsächlich Abfangjäger diese Situation vorgefunden haben und danach hat dann Malaysia entschieden den Flieger weiterfliegen zu lassen und die Köpfe einzuziehen bis es knallt um dann später auf ahnungslos zu schalten.

Verhindern hätte man das alles so oder so nicht. Und abschiessen hätte man die Maschine auch nicht können. Nachher schiebt man noch Malaysia die ganze Schuld in die Schuhe und macht die Piloten zu Helden.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:30
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Dennoch versuchst Du die Piloten auszuklammern auf der Suche nach einer Erklärung.

Warum ist das so ?
Das ist inzwischen nicht mehr so. Wie ich vor kurzem geschrieben habe, finde ich das Fensterkitt-Video von Shah auch ziemlich merkwürdig. (Schon beim ersten Sehen fand ich seine Methode seltsam, und dass er da mit Teer arbeitet, Terpentin und Kerosin zur Reinigung empfiehlt. Hat er eigentlich auch Videos mit Kommentaren in Malaysisch veröffentlicht? Für internationale Interessenten sind seine Methoden eher nicht geeignet.)

Und mir wäre auch die Selbstmordversion/Versuch eines Terrorakts seitens des/der Piloten lieber als eine Weltverschwörung.

Noch lieber Verkettung unglücklicher Zustände und technisches Versagen. Bin eben so ein Harmoniemensch.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:36
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das ist nicht einmal abwegig alles denn es ist denkbar das tatsächlich Abfangjäger diese Situation vorgefunden
Durchaus richtig . Wenn ich aber so ein führerloses Cockpit vorfind tue ich alles um in Kontakt zur Maschiene zu halten und Dreh nicht ab , zumal dieses ohne Transponder Code unterwegs war . Ein einfache Meldung , Malaysia hätte Australien oder sonstwen kontaktieren können , egal , Hauptsache Kontakt .
Aber du hast recht . Man wird sich gedacht haben , puuuh( knapp an der airbase vorbei , alles cool , erstma Kaffee aufsetzen ) .
Das gewohnt inkompente verhalten was Malaysia an den Tag legt .


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:41
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Noch lieber Verkettung unglücklicher Zustände und technisches Versagen. Bin eben so ein Harmoniemensch.
Da müsste viel zusammenpassen . Es gebe nämlich wiederum kein Grund ein Flugzeug mit Defekt das Flughäfen ansteuert nicht landen zu lassen . Das kann man schön langsam ad Acta legen . Setzt auch wiederum ne große Verschwörung Vorraus weil es ja dann Leute geben würd , die diesen Defekt versuchen zu vertuschen . Es gibt aber keine plausible Erklärung für all das , was im Einklang mit einem Defekt wäre .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:42
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Schon beim ersten Sehen fand ich seine Methode seltsam, und dass er da mit Teer arbeitet, Terpentin und Kerosin zur Reinigung empfiehlt.
Du hast doch das Video gesehen ? Shah hat doch erklärt warum er Teer nahm. Wegen der Hitze und Luftfeuchtigkeit in Malaysia. Terpentin und Kerosin sind doch super Reiniger. Was ist daran verkehrt ? Es ist nicht ungewöhnlich das ein Luftfahrtnerd seine Fenster mit Kerosin reinigen will.

Ein Schokoladenliebhaber stopft auch gern seine Löcher in den Zähnen mit einer Nugatfüllung die er aus einem Marsriegel herausgelutscht hat :).
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Durchaus richtig . Wenn ich aber so ein führerloses Cockpit vorfind tue ich alles um in Kontakt zur Maschiene zu halten und Dreh nicht ab , zumal dieses ohne Transponder Code unterwegs war .
Das ist aber ein Problem. Kampfjets hatten nicht die Reichweite um MH370 bis ins Nirgendwo morgens um 08:19 Uhr zu verfolgen. Dazu hätte es "Übergaben" geben müssen an Indonesien und zu guter Letzt Australien. Es hätte also wie blöde herum telefoniert werden müssen und eine effiziente Koordinationsstrategie hätte entwickelt werden müssen.

Hälst Du das in Anbetracht der tatsächlichen Ereignisse die geprägt waren von völliger Inkompetenz und Lethargie für realistisch ? Also ich nicht. Bei weitem nicht.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:47
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das ist aber ein Problem. Kampfjets hatten nicht die Reichweite um MH370 bis ins Nirgendwo Morgens um 08:19 Uhr zu verfolgen. Dazu hätte es "Übergaben" geben müssen an Indonesien und zu guter Letzt Australien. Es hätte also wie blöde herum telefoniert werden müssen und eine effiziente Koordinationsstrategie hätte entwickelt werden müssen.
Es gibt doch Funk . Jet -Tower -Tower -anderer Tower . Von dort kurzes SOS , Mayday.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Kampfjets hatten nicht die Reichweite um MH370 bis ins Nirgendwo Morgens um 08:19 Uhr zu verfolgen
Richtig , deswegen muss ja irgendwer total gepennt haben das man mh370 komplett verloren hat . Wir haben den letzten gesicherten Kontakt Ende Straße malakka
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Hälst Du das in Anbetracht der tatsächlichen Ereignisse die geprägt waren von völliger Inkompetenz und Lethargie für realistisch ?
Ich auch nicht . Trotzallem , wie du weißt, fragen die ich mir stell . Die absolute inkompetent ging schon bei den Fluglotsen los , die meiner Meinung nach ihrn Beruf verfehlt haben .


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:55
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Es gibt doch Funk . Jet -Tower -Tower -anderer Tower . Von dort kurzes SOS , Mayday.
Da fängt es doch schon an. Offiziell hat es das ATCC in Kuala Lumpur ja noch nicht einmal geschafft die malaysische Luftwaffe die im GLEICHEN GEBÄUDE sitzt zu kontaktieren das ein Airliner verschwunden war.

Das ist einfach unfassbar. Ich bin totaler Laie, aber wenn ich an den Radarschirmen sitze und mir verschwindet ein Flugzeug auf dem Schirm dann schnappe ich mir doch den Hörer und rufe die Luftwaffe ein Stockwerk höher an. Und wenn das Telefon nicht geht dann laufe ich eben kurz hoch und mach Meldung.

Das da in der Hinsicht überhaupt nichts geschehen war und man stattdessen lieber mit Malaysia Airlines telefonierte und sich an der Nase herum führen liess wegen dubiosen Signalen die die Airline vom Flieger heruntergeladen haben wollte und danach dann lieber mit Kambodscha telefonierte ob die in ihrem Luftraum einen unbekannten Flieger hätten, also das ist einfach nur alles einfach ungeheuerlich.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:57
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:also das ist einfach nur alles einfach ungeheuerlich.
muss sagen , muss ich fast lachen .
daran sieht man aber wie abenteuerlich die ganze story rund um die fluglotsen ist . das wäre in hollywood ne komödie , aber kein action film

das passt aber bestens in das bild das man gezeichnet hat das die piloten von malaysia havanna rauchen im cockpit , und mit frauen in die kabine gehen während der AP fliegt .
ich glaub ,der einzige ,der an dem tag zigarre geraucht hat war shah .


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 17:58
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Es herrscht halt ein grosses Bedürfnis Z.A.Shah aus der Schusslinie zu nehmen.
@ISF
Zitat von ISFISF schrieb:Aber alles kommt wieder....weiß gar nicht mehr wie oft der Kram schon durchgekaut wurde.
anders herum wird eher ein Schuh daraus, es gibt wohl einige Vielschreiber hier die sich nichts anderes als den Piloten Shah als Täter vorstellen können.

Die Frage ist nur warum ein intelligenter weiser Mensch 239 Menschen ermorden sollte?


@huk
Zitat von hukhuk schrieb: gib mir EINEN plausiblen Grund, zu welchem Zweck man MH370 ferngesteuert haben könnte…
eine "false flag" Aktion mit dem Ziel den Malaysischen Staat zu schwächen
weil bekennende Muslime und keine Freunde der USA.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 18:03
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:daran sieht man aber wie abenteuerlich die ganze story rund um die fluglotsen ist . das wäre in hollywood ne komödie , aber kein action film
Aber warum verdammt nochmal war das so ?

Das gute daran ist, es wird irgendwann einen öffentlichen Abschlussbericht geben wie in allen anderen Fällen auch. Und dort wird diese Problematik behandelt werden müssen denn das ist eine der elementarsten Sachverhalte in diesem Fall. Und dieser kann geklärt werden denn die Beteiligten leben ja zum Glück alle noch.

Malaysia soll ja nicht glauben sie können sich aus der Nummer heraus winden nur weil man MH370 nicht findet. Malaysia hat noch extrem viele Antworten zu liefern auf einen etliche Seiten langen Fragenkatalog. Bin gespannt was dort noch für Antworten kommen. Wird noch sehr interessant werden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.10.2014 um 18:09
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Shah hat doch erklärt warum er Teer nahm.
Ja, er hat das erklärt. Aber Teer wird doch eher flüssig, wenn er heiß wird bzw. bei steigenden Außentemperaturen. Mag sein, dass die in Malaysia nicht so viele Arten von Silikon oder Acryl haben (gibt es hier für sämtliche Vorhaben), aber für Heimwerker außerhalb von Malaysia taugen seine Ratschläge nichts. Deswegen meine Frage, hat er auch was auf Malaysisch ins Netz gestellt?

Dass ein Pilot ein Faible für Kerosin hat, das will ich nicht ausschließen ...

Das ist aber alles sehr dünnes Eis. Vielleicht wollte er mit seinen Videos nur seine Fangemeinde beeindrucken.

Aber Du willst mich doch jetzt nicht wieder zu seinem Fürsprecher machen?

Wenn er es war, kann es auch einfach ein psychotischer Schub gewesen sein. Habe ich, glaube ich, auch schon mal geschrieben. Die Leute haben dann Wahnvorstellungen, hören Stimmen, die ihnen sogar einen Mord befehlen können. Sie sind aber dabei unter Umständen dennoch im Vollbesitz ihrer kognitiven Fähigkeiten. Also Shah wäre dann nicht völlig neben der Kappe gewesen und hätte das Flugzeug nicht mehr steuern können, sondern er hätte die Befehle der Stimmen bis ins kleinste Detail ausgeführen können. Das Knowhow hatte er, und das wäre durch seinen Wahn nicht beeinträchtigt gewesen. (s. Schizophrenie, Psychose)

So was kann auch durch Drogen ausgelöst werden, und wer weiß, unter welchem Stress er stand. (Abgesehen von seinen politischen Anschauungen.) Alkohol im Cockpit macht sich wahrscheinlich nicht so gut, aber es gibt ja auch noch anderes. (Kenne ich mich aber nicht damit aus. Kokain, LSD, Chrystal Meth?)

Das würde für mich dieses lange Fliegen erklären. Dass es eben nicht der klassische Selbstmord war, und dass auch keinerlei Botschaft damit verbunden war.


melden