Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

2.319 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krank, Verschwörungstheorien, Psiram ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 01:05
@Nanopren
Ich würde dir empfehlen alle Leute aus der Erklärung 2018 zu ermitteln, ausfindig zu machen und ZU DEMASKIEREN.
Viel Erfolg dabei :)

https://www.erklaerung2018.de


"GEMEINSAME ERKLÄRUNG
Donnerstag, 15.03.2018

Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.


Erstunterzeichner:
Henryk M. Broder
Uwe Tellkamp
Dr. Thilo Sarrazin
Jörg Friedrich
Dr. Jörg Bernig
Matthias Matussek
Vera Lengsfeld
Prof. Egon Flaig
Heimo Schwilk
Ulrich Schacht
Dr. Frank Böckelmann
Herbert Ammon
Thomas-Jürgen Muhs
Sebastian Hennig
Dr. Till Kinzel
Krisztina Koenen
Anabel Schunke
Alexander Wendt
Dr. Ulrich Fröschle
Dr. Karlheinz Weissmann
Thorsten Hinz
Michael Klonovsky
Eberhard Sens
Matthias Moosdorf
Dieter Stein
Frank W. Haubold
Andreas Lombard
Annette Heinisch
Klaus Kelle
Eva Herman
Prof. Max Otte"

Und 113.000 mehr :D


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 01:10
Würde ich mir nie verzeihen zu dieser Schandler-Liste dazu zu gehören.

Ich babe Merkel damals etwas zynisch angegangen, ob sie sich damit für den Friedensnobelpreis empfehlen wolle.


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 01:11
@Nanopren
Keine Angst die Liste knackt auch ohne dich die Mille :cool:


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 01:19
Im Übrigen hat der inzwischen verstorbene Nahost-Experte Peter Scholl-Latour kurz vor seinem Tod das Pulverfass vorausgesagt.
Und schon Jahre davor war das Thema Flüchtilngsstrom aus dem Süden mal Thema.
Die Politiker waren vorgewarnt, aber nicht vorbereitet.
Zitat von Myth_HunterMyth_Hunter schrieb:Keine Angst die Liste knackt auch ohne dich die Mille
Die Lernresistenten - Nichts neues aus dem Westen.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 01:24
Zitat von TripaneTripane schrieb:Ach, das mit den "Beweisen" ist so eine Sache. Links, die man selektiv exakt so aus dem Netz pickt, dass sie die eigene Voreingenommenheit bestätigen, während man alles andere in Bausch und Bogen verdammt, sind keine "Beweise". Zumindest nicht im gewünschten Zusammenhang.
Wenn dich selbst Tweets aus der Feder von AfD-Politikern nicht überzeugen, weiß ich auch nicht weiter.
Zitat von TripaneTripane schrieb:Sicher, warum auch nicht? Merkels Flüchtlingspolitik war unterirdisch und die Folgen werden noch lange spürbar sein. Da muß man kein explizit "Rechter" sein um das einzusehen. Wobei manche sicher drunter leiden, ohne Zusammenhänge zu erkennen.

Was wolltest du also damit sagen?
Es lief nicht alles perfekt, ja. Aber es wird von "Invasoren" gesprochen. Ist es wirklich so, dass die Flüchtlinge mehrheitlich unter einer eroberischen, politischen Agenda nach Europa kamen oder einfach weil die Zustände in ihrem Land nicht mehr tragbar sind und man ihnen ein besseres Leben versprochen hat?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 01:38
@Nanopren
@Myth_Hunter
Nach Seerecht muss jeder aus dem Wasser gefischt werden,egal woher er kommt,unabhängig von den Gründen wieso er im Wasser ist.
Ob die Einwanderung illegal ist oder nicht das hat ein Herr Hustle nicht zu bestimmen sondern allenfalls ein Gericht.
Diese Erstunterzeichnerliste entspricht der Kotzbrockenautorenliste von Achgut deren entmenschter NS Jargon schon lange die Grenzen des Erträglichen überschritten hat


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 01:46
Zitat von WarheadWarhead schrieb: Achgut deren entmenschter NS Jargon
Obwohl beide Eltern von Broder im KZ waren?

Zitiere doch mal bitte die NS artigen Sätze.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 02:01
@Myth_Hunter
Obwohl beide Eltern im KZ waren!
Und ich hab jetzt keinen Bock dir hier Auszüge dieses völkischen Blablablas rauszufingern,ich bin nur mit Smart im Netz...du machst hier Leute als Kleiner Mann an,ich find deinen Nickname Scheisse und dein ganzer Stil widert mich an,nenn dich Kurt Schleicher,das würde wenigstens Mut zum Programm beweisen


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 02:04
Zitat von WarheadWarhead schrieb:ich find deinen Nickname Scheisse und dein ganzer Stil widert mich an
Das freut mich außerordentlich kleiner Mann ;)


melden
Zilli ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 06:49
Der kranke Verschwörungstheoretiker, Prof. Rupert Scholz, immerhin ein Verwaltungsjurist fasst die wichtigsten Verstöße der Bundesregierung zusammen:

... in nur 1,5 Minuten:

https://www.youtube.com/watch?v=TLTgdEMURhw (Video: Prof. Rupert Scholz (Jurist) spricht Klartext zu Merkels Rechtsbruch:)


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 07:51
Zitat von NanoprenNanopren schrieb:Würde ich mir nie verzeihen zu dieser Schandler-Liste dazu zu gehören.
Selbst wenn man das Thema nicht kennte, bei vielen der Namen weiß man, dass man mit denen nicht zusammen in einem Raum, geschweige auf einer Liste sein möchte.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 08:13
@Zilli

Nun ja, mit dem Recht und seinen Verstößen ist das so eine Sache ... zumal der EuGH ja mit Urteil vom 26. Juli 2017 in der Sache C‑646/16 http://curia.europa.eu/juris/document/document.jsf?text=&docid=193206&pageIndex=0&doclang=DE&mode=req&dir=&occ=first&part=1&cid=263474 entschieden hat, dass die Grenzöffnung durch Deutschland rechtmäßig war. Für die Suchfaulen hier mal der entscheidende Satz dazu aus dem Urteil: "Viertens kann, unabhängig vom Erlass solcher Maßnahmen, die Aufnahme einer außergewöhnlich hohen Zahl internationalen Schutz begehrender Drittstaatsangehöriger durch einen Mitgliedstaat auch dadurch erleichtert werden, dass andere Mitgliedstaaten, einseitig oder in Abstimmung mit dem betreffenden Mitgliedstaat, im Geist der Solidarität, der im Einklang mit Art. 80 AEUV der Dublin-III-Verordnung zugrunde liegt, von der in Art. 17 Abs. 1 dieser Verordnung vorgesehenen Befugnis Gebrauch machen, zu beschließen, bei ihnen gestellte Anträge auf internationalen Schutz zu prüfen, auch wenn sie nach den in der Verordnung festgelegten Kriterien nicht für die Prüfung zuständig sind." Und da Eu-Recht nationales Recht bricht, bleibt angesichts dieses Judizes von den "Verstößen" nicht mehr viel übrig.

Im Übrigen sei auf folgende Kurzmeldung https://www.bundestag.de/presse/hib/201610/-/476642 sowie auf die dort verlinkte Antwort auf eine Kleine Anfrage verwiesen. Von einem pauschalen Asylanerkenntnis kann daher keine Rede sein.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 09:11
@Zilli
Hier war er mal Justizsenator...in den frühen 80ern...offenbar ist er vergreist und dement


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 10:55
Zitat von WarheadWarhead schrieb:...offenbar ist er vergreist und dement
was genau befähigt dich zu dieser dümmlichen Unterstellung Ferndiagnose ?


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 11:13
Ich komme auf die Ausgangsfrage zurück Verschwörungstheoretiker sind Menschen die ihr Leben einfach spannender haben wollen
z.b. eine Reinigungskraft die "weiß" daß die Reichsdeutschen kommen werden mit Haunebu Vril und Co da ist das aufwischen doch gleich erträglicher
Man muß halt verdammt aufpassen,daß man den Kontakt zur realität nicht verliert
Ich selber sammle Verschwörungstheorien seit fast 30 Jahren aber ich habe nie eine "geglaubt"


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 12:32
Ich stelle folgendes unter den Untertitel "Sind Verschwörungstheoretiker politisch kranke Menschen"

Kann mir ein AfD-Sympathisant den Unterschied zwischen aktuellem Flüchtlingsstrom über die grüne Grenze und DDR-Flüchtlingen erklären? Etwas weiter vor in der Zeitrechnung waren auch in den Tagen des Mauerfalls die DDR-Bürger illegal über die Grenze gekommen.

Ich möchte jetzt nicht penetrant das Thema verfolgen, weshalb ich keine Gegenfragen dazu beantworte.


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 12:50
Zitat von NanoprenNanopren schrieb:Sämtliche Rechtspopulisten benutzen Flüchtlinge einzig zum Zweck ihrer Machtgelüste.
Unterwanderung des Rechtsstaates
Das Flüchtlinge unbegrenzt kommen können ist die Unterwanderung. Das verstößt klar gegen geltendes Gesetz.

"Osnabrück (ots) - FDP: EuGH-Urteil bestätigt Rechtsbruch in der Flüchtlingspolitik durch die Bundesregierung

Graf Lambsdorff: Kanzlerin Merkel hat 2015 die europäische Flüchtlingspolitik ruiniert, unsere Nachbarn brüskiert und Deutschland isoliert

Osnabrück. Nach Ansicht der FDP hat die Bundesregierung in der Flüchtlingskrise gegen geltendes Recht verstoßen. "Das EuGH-Urteil bestätigt, was die Freien Demokraten seit Beginn der Flüchtlingskrise scharf kritisieren. Die Bundesregierung hat erst die überfällige Reform des Dublin-Systems verschleppt und sich dann in der Flüchtlingskrise des Rechtsbruchs schuldig gemacht", sagte der stellvertretende EU-Parlamentspräsident Alexander Graf Lambsdorff (FDP) der Neuen Osnabrücker Zeitung (Donnerstag). "Höchstrichterlich bestätigt ist jetzt: Kanzlerin Merkel hat 2015 die europäische Flüchtlingspolitik ruiniert, unsere Nachbarn brüskiert und Deutschland isoliert", sagte Lambsdorff weiter."

Quelle: https://www.google.de/amp/s/www.presseportal.de/pm/amp/58964/3694360


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 17:08
Zitat von Myth_HunterMyth_Hunter schrieb:Kurt.hustle
Liest sich, wie wenn der Schinken etwas verbrannt ist.
Aber was die Konservativen in der Republik alles dem Rechtsstaat entziehen, ist mit einem Hausvollbrand zu vergleichen.


melden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 18:24
Zitat von ZilliZilli schrieb:Der kranke Verschwörungstheoretiker, Prof. Rupert Scholz, immerhin ein Verwaltungsjurist fasst die wichtigsten Verstöße der Bundesregierung zusammen:... in nur 1,5 Minuten:
Auf den Punkt gebracht. Aber warum krank? Ich finde er sieht ganz agil und rege aus, mit frischer Hautfarbe.
Zitat von NanoprenNanopren schrieb:Kann mir ein AfD-Sympathisant den Unterschied zwischen aktuellem Flüchtlingsstrom über die grüne Grenze und DDR-Flüchtlingen erklären? Etwas weiter vor in der Zeitrechnung waren auch in den Tagen des Mauerfalls die DDR-Bürger illegal über die Grenze gekommen.
Die DDR Flüchtlinge haben für sich alleine beschlossen, illegal die Grenze nach Westdtl zu überqueren. Sie flüchteten von etwas weg und zu etwas hin. Es war keiner da, der eine Agenda hatte, und dafür sorgte, dass DDR-Bürger (illegal) nach Westdeutschland kommen.


1x zitiertmelden

Sind Verschwörungstheoretiker psychisch kranke Menschen?

10.04.2018 um 18:28
Zitat von Myth_HunterMyth_Hunter schrieb:Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.
Richtig so. Nieder mit dem Faschismus, den Rechtsbrüchen, dem Hass, den Lügen und was auch immer- egal, ob diese in der Maske des Faschismus oder in der Maske der Demokratie daherkommen.


melden