Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

32 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Corona, Pandemie, PCR ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

26.03.2021 um 22:16
Zitat von plusspluss schrieb:Ach so - aber nur wenn man eine so merkwürdige Logik anwendet, bei der selbst Schokolade zum Gemüse wird:

Schokolade wird aus Bohnen des Kakaostrauches gewonnen.
Bohnen sind Gemüse.
Zucker wird aus Zuckerrüben gewonnen.
Rüben sind Gemüse.

Also ist Schokolade ein Gemüse!
Guck dir die Videos an und recherchiere, danach bitte Stuss schreiben.

Die Frage ist nur ob Wurm oder Kunststofffasern die sich statisch bewegen...


1x zitiertmelden

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

26.03.2021 um 22:47
@notalone
@Melbb

Es geht schon damit los dass im Eröffnungspost "PCR-Test" geschrieben wird und im Videotitel auch, obwohl der Kasper die Packung auf der fett "Antigen Test" steht auch noch in die Kamera hält. Und so geht es auch weiter - sträflich inkompetent.

Die schwarzen Fäden sind halt irgendwelche Fasern, die beim Bleichen nicht mitgebleicht worden sind, oder andere Produktionsrückstände, z.B. Abrieb von irgendwelchen Förderbändern.

Weltverschwörung fällt heut aus.


1x zitiertmelden

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

26.03.2021 um 22:48
@notalone
Zitat von notalonenotalone schrieb:Ein Fake kann man aufgrund der Menge an verschiedenen Videos ausschließen...
Völlig richtig!
Wenn ein Haufen gewissenloser Dummschwätzer auf Youtube irgendeinen an den Haaren herbeigezogenen Schwachsinn behauptet, mit dem Ziel, möglichst viele Kanalaufrufe zu generieren bzw. gezielte Desinformation und Hetze zu betreiben, dann muss da ja irgendwas dran sein!
Ich bewundere deine scharfsinnige Medienkompetenz!


melden

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

27.03.2021 um 01:09
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Die schwarzen Fäden sind halt irgendwelche Fasern, die beim Bleichen nicht mitgebleicht worden sind, oder andere Produktionsrückstände, z.B. Abrieb von irgendwelchen Förderbändern.

Weltverschwörung fällt heut aus.
So sieht das aus.
Im Übrigen finde ich die vorgestellte "Mikroskopierübung" auch etwas seltsam. Wer selbst schon mal mikroskopiert hat, weiß eigentlich, dass es fast unmöglich ist, ein Objekt einfach so unter die Linse zu halten, damit es fokussiert wird. Auch dieses unter die Folie durch mikroskopieren, und dann noch mit so einem Billigteil, dabei dann gestochen scharfe Bilder zu erhalten - sehr seltsam.

Denke, das ganze Video ist generell Fake.


melden

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

27.03.2021 um 02:44
Hallo erstmal an alle,

Jetzt muss ich hier auch mal meinen Senf dazugeben...
Ich finde es erstmal nicht sehr Fördernd, wenn hier jeder direkt angekeift wird und alles als Fake und Verschwörungstheorie einstuft.

Der TE hat sich vielleicht im Titel geirrt, redet aber hier ganz klar von schwarzen Fädchen und was es damit auf sich haben könnte.

Ich selbst bin in der aktuellen Situation auch stark verunsichert und belese mich diesbezüglich in alle Richtungen. Das Thema mit den schwarzen Fäden ist auch mir bekannt. Anstatt allerdings gleich jeden als VT oder Fake darzustellen, habe ich mir ebenfalls ein Mikroskop genommen und 3 Tests der Firma Lyher Untersucht. Bei 2 von 3 Teststäbchen konnte man die Fäden durch die verschlossene Verpackung sehen. Auch die Bewegungen sind erkennbar. Somit kann ich zumindest guten Gewissens behaupten, dass das Video kein Fake sein wird. Um was es sich handelt, lässt sich nicht beurteilen, ein Laborergebnis habe auch ich nicht in Erfahrung gebracht.

Ich habe allerdings die Teststäbchen nach dem Untersuchen in geschlossener Verpackung einfach mal 5 Minuten auf dem Bürotisch liegen gelassen und dann nochmal angeschaut.

Ergebnis: aus 1-2 Fäden wurden plötzlich mehrere kleine Fäden, welche genau so Aussahen, welche sich genau so bewegt haben.

Also gehe ich auch hier stark von kleinsten Verunreinigungen aus, welche vielleicht nicht schön sind aber eben auch niemanden schaden werden.

Sollten das also parasiten sein, wie es manche vermuten, dann habt ihr auf euren Tischen und in eurer Umgebungsluft soviel davon in irgendeiner Weise rumschwirren, sodass der ein oder andere mehr das auch nicht ändern wird ;)

Auch bei normalen Wattestäbchen für die Ohren erkennt man solche schwarzen Fäden.


melden

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

27.03.2021 um 14:47
Zitat von notalonenotalone schrieb:Die Frage ist nur ob Wurm
Keine Sorge. Wäre ein Wurm mit eingeschlossen worden, hätte der nicht bis zum Kunden nach Hause überlebt, sondern wäre spätestens auf dem Transport erstickt.


melden

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

27.03.2021 um 15:55
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Könnte es sein, dass HUAWEI draufgekommen ist, dass man die Leute gar nicht impfen muss, um sie zu chippen? Bin schon gespannt, ob sich die Teststäbchennutzung umsatzsteigernd auswirkt.
Habe mal durchgerechnet, ich müsste dann insgesamt 32 Chips in mir haben.... 30 mal von den Tests und 2 von den Impfungen. Und ich dachte immer mein Leben wäre todlangweilig. Vielleicht bin ich doch die Auserwählte oder so. ;)


melden

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

27.03.2021 um 18:43
Das sind Virenstämme...hübsch aufgereiht um die Testperson zu infizieren. ;)


1x zitiertmelden

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

27.03.2021 um 19:01
Hier erklärt Mark Benecke, was es mit den schwarzen Fäden auf sich hat...
Youtube: Ethylenoxid auf Corona-Stäbchen & Würmchen auf Masken 🐛
Ethylenoxid auf Corona-Stäbchen & Würmchen auf Masken 🐛



melden

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

27.03.2021 um 23:13
Zitat von notalonenotalone schrieb:Die Frage ist bloß, was ist das? Ein Fake kann man aufgrund der Menge an verschiedenen Videos ausschließen...
Bitte durchdenke die Logik dieses Satzes noch einmal! Merkste selber, ne?


melden

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

28.03.2021 um 16:24
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Das sind Virenstämme...hübsch aufgereiht um die Testperson zu infizieren. ;)
Gibt bitte hierzu eine seriöse Quelle an.


melden

Schwarze Fäden auf PCR-Tests

28.03.2021 um 18:09
@nachthauch
Bitte ZWINKER-Smily beachten!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Verschwörungen: Corona-Schnelltest, Rechtsstaat
Verschwörungen, 23 Beiträge, am 17.04.2021 von BenSensei
paranormal_1 am 15.04.2021, Seite: 1 2
23
am 17.04.2021 »
Verschwörungen: Ist die Schweinegrippe in der Ukraine mutiert?
Verschwörungen, 96 Beiträge, am 17.12.2009 von OpenEyes
knackstuhl am 19.11.2009, Seite: 1 2 3 4 5
96
am 17.12.2009 »