Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 16:49
Sator es gab doch Mitschnitte vom Funkgespräch von einem Feuerwehrmann, er sagteman
bräuchte nur 2 Schläuche und das Feuer wäre gelöscht ;)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 16:49
Tja, und wenn sie mal nach ihrer "wissenschaft" gefragt werden, kommt -in diesem Sinne jafast ein Treppenwitz- nix als heisse Luft von unseren VTlern...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 16:58
ach poly, manchmal kommst du leider ´rüber wie ein korinthenkacker. verstehen kann ichdas.....wenn´s zu grob wird, kann man ja mal nach physikkenntnissen nachhaken, aber beidir ist das ja wohl methode. physiklehrer an ´ner ganztagsschule in kreuzberg, was ?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 17:00
LOL.
Nee. Mitnichten. In Physik war ich immer eher schlecht...

....Aber werhier auf Physik-Klugscheisser macht, sollte auch auf Anfrage nachlegen können.
Hierwird immer nur dumm von irgendwelchen idioten-Seiten kopiert ("Nur im Vakuum kann bla blabla"...) und mit physikalischem Vokabular nur so um sich geworfen....aber erklärt werdenkann rein gar nix.
Da stimmt doch was nicht, oder?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 17:03
@fschaufkl

du scheinst aber zu vergessen haben, dass es andererseits auchmenschen gab, die, um dem flammentod zu entkommen, sich in den tod stürzten.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 17:10
@poly

Da stimmt doch was nicht, oder?

nee, natürlich nicht. aber deinevorgehensweise ist meiner meinung nach die falsche, du kloppst immer sofort drauf. damiterreicht man doch nix. und wirklich sachliche, fundamentierte auseinandersetzung übersolche themen wirst du doch hier nicht (mehr) erwarten, oder ?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 17:11
aE: es gibt auch videobeweise..aber post ich jetz nich.. wer es unbedingt sehen will,sucht danach und findet es.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 17:13
@sator

Das ist mir klar, aber trotzdem verändert das nicht viel, wenn du meinenersten Beitrag gelesen hast. ;-)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 17:16
Und davon ab sind die Stahlträger nicht geschmolzen sondern sie konnten die Last nichtmehr tragen .....


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 17:35
@polyprion

"Also, mvb, bitte wissenschaftlich und sachlich erklären, wie durcheine Sprengung oder eine "Implosion" (wie erzeugt man die denn???) ein "Vakuum" entsteht,dass umfangreich und beständig genug ist, die WTC Türme angeblich schneller als der freieFall einstürzen zu lassen.... "

1) Sachlich bezog sich darauf "BEI DER SACHE ZUBELIEBEN!!"
und nicht irgendeinen Schund daherzuquatschen der nichts mit dem Einsturzzu tuen hat.
2)Du vergisst leider das ich nicht derjenige bin der Behauptet das dieTuerme durch die Flugzeuge zum einturz gekommen sind, sondern ich sage DIR nur das dieTuerme NIEMALS mit der Geschwindigkeit haetten einstuerzen koennen, wen nichtnachgeholfen worden waere.
3) Habe ich nicht gesagt das Definitiv ein Vakuum in denTowers war sondern das sie so schnell wie eingestuertzt sind wie ein Gegenstand im Vakuumfuer die gleiche Strecke brauchen wuerde.
4) Habe ich nicht behauptet das dort eineImplosion stattgefunden hat sondern habe das nur als eine Moeglichkeit angefuehrt.

"....Aber wer hier auf Physik-Klugscheisser macht, sollte auch auf Anfrage nachlegenkönnen.
Hier wird immer nur dumm von irgendwelchen idioten-Seiten kopiert ("Nur imVakuum kann bla bla bla"...)"

Mich hauts echt vom Hocker .
1)Das was Duhier vertreten tust ist selbst nur "Copy and Paste". Und zwar aus den Mainstream Medien.
2) Das was ich hier bezueglich des Vakuums sage ist an hand von fernsehbilder 100%Ueberpruefbar. Deine These des SuperKerosins das den Stahl geschmolzen hat kannst wederDu noch jemand anderes Beweisen.
3) Nur weil diese Seite nicht in dein Weltbild passtund deiner Meinung entspricht ist diese noch lange keine Idioten+Seite.

Meinvorschlag an Dich und alle Profi+Negriere.
Entweder wirklich beweisen, und zwarAnhand von Informationen des Commision Report, sprich der Offiziellen Theorie. Den wenhier Fragen auftauchen muessen diese auch Einwandfrei und Lueckenlos anhand derOffieziellen Theorie geklaert werden koennen!!!!!! Comprende?!

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 17:38
@fschaufkl

dein erster beitrag ändert aber auch nichts an der tatsache, dass essich nicht um kleine vereinzelte kleine brände gehandelt hat, die mit zwei schläuchenproblemlos gelöscht werden konnten. es entbehrt der logik...

keinen schimmer wieihr auf sowas kommt, vorallem wenn ich mir nochmals die aufzeichnungen anschaue.


sieht das nach kleinen "brandherden" aus?

https://www.youtube.com/watch?v=Y3D2myMbQjQ

https://www.youtube.com/watch?v=jaVA8IhKxF8

https://www.youtube.com/watch?v=Tw3OaALcbAg


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 17:42
>>>... den vielen fernsehbildern gesehen hat war der Qualm Schwarz was ein DeutlichesIndiz fuer ein erloschenes Feuer ist ...<<<

Drum brennen Reifenstapel auch mitweißem Qualm... -.-
Ihr mit eurem Halbwissen das ihr hier zur Schau stellt. Abermacht nur, so trainiert man wenigstens sein Zwerchfell.

>>>... Und auch dieBegruendung das die Herabfallenden massen so schwer gewesen sind das sie nichts gebremmsthat sind totaler Unfug. Den je groesser das Objekt ist desto mehr Luftwiederstand erzeugtes auch da es mehr angriffsflaeche bietet ...<<<

Drum würde ein Einfamilienhausbestimmt auch locker 6-8 Minuten zur Erde schweben, während ein PKW aus 600m Höheinnerhalb einer Minute zur Erde "rast"...
Ahnung von Physik wie ein Vorschulkind.

>>>... und gab es nicht einen erfahrenen brandmeister, der mit seinen leuten imersten turm über der einschlagstelle war, über funk von zwei lokal begrenzten brandherdensprach, die er glaubte unter kontrolle zu kriegen ...<<<

Gute Frage. Gab es dennEinen? Man kann Mutmaßungen und Theorien nicht mit weiteren, völlig umstrittenen undbeweiskraftlosen Mutmaßungen und Theorien stützen, dass sollte euch mal langsam klarwerden!


Weiterhin steht noch immer eine Antwort zu der Frage aus, welchePolyprion gestellt hat.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 17:42
Irgendwie hat es keinen Sinn. Die lassen sich ihre Meinung halt lieber von Loose Changevorkauen ... tststs


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 18:04
Vor der 600 fehlt eine 3...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 18:04
>>>... und gab es nicht einen erfahrenen brandmeister, der mit seinen leuten imersten turm über der einschlagstelle war, über funk von zwei lokal begrenzten brandherdensprach, die er glaubte unter kontrolle zu kriegen ...<<<

Gute Frage.Gab es denn Einen? Man kann Mutmaßungen und Theorien nicht mit weiteren, völligumstrittenen und beweiskraftlosen Mutmaßungen und Theorien stützen, dass sollte euch mallangsam klar werden!

ja, den gabs. und um die 50 tote feuerwehrleute, dieversucht haben, auf seine anforderung einen schlauch in das stockwerk zu transportieren.und es gibt sehr viele langgediente feuerwehrmänner und polizisten, die vonSPRENGexplosionen und REIHENexplosionen sprechen und völlig klarmachen, das sie keineVERPUFFUNGSexplosionen wie zb von gasflaschen meinen. das ist ja auch eines derhauptanliegen der 911org, die meinen, die untersuchungskommission soll sich mal dazuäussern. über 300 aussagen von leuten, die seit über 10 jahren dienst als feuerwehrleutetaten und mit bränden und brandursachen und explosionen aller art vertraut sind.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 18:17
und es ist ja nicht nur das wtc, der ganze 11.9. ist ein komplex von vorher, an dem tagund nachher stattgefundenen ereignissen. kann ja sein, daß an dem tag und drumherum diegrößte denkbare anhäufung von zufällen stattgefunden hat, irgendwann ist ja immer daserste mal....meinem kleinen kopf mit dem vermeintlichen gesunden menschenverstand fälltes schwer alles laut untersuchungskommissionsbefund nachzuvollziehen.....


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 18:31
at Morpheus
"Drum würde ein Einfamilienhaus bestimmt auch locker 6-8 Minuten zurErde schweben, während ein PKW aus 600m Höhe innerhalb einer Minute zur Erde "rast"...
Ahnung von Physik wie ein Vorschulkind."

Ja tatsaechlich. Falls duanstaendig gelesen haettest waere es dir auch in den sinn gekommen das ich mit dieseraussage nur einen andere aussage Revidierte die da lautete: "Ab einer bestimmten Massespielt der Luftwiederstand keine Rolle."
Und das ist totaler Quatsch und daranaendert auch dein Vergleich nichts.

"Drum brennen Reifenstapel auch mit weißemQualm... -.-
Ihr mit eurem Halbwissen das ihr hier zur Schau stellt. Aber macht nur,so trainiert man wenigstens sein Zwerchfell."

Tu mir ein gefallen: Beschuldigeniemanden des Halbwissen wen du doch selber an etwas glaubst das nichts weiter als einMediales Ammenmaerchen ist.
Wir die als "VTler" beschimpften sind nur auf der suchenach der Wahrheit, andere wie du haben sich mit einer Luege abgefunden. Also wen Du wendu mit der Wahrheit zu frieden bist dann geh woanders hin.
Den DU und niemand auf derWelt kann Beweisen das der 11.9 so stattgefunden hat wie er uns dargestellt wird. Alsotut nicht so als haettet ihr die Wahheit gepachtet wen ihr selbst nichts als nichtswisst.
Wen die Offizielle Theorie Wahr ist dann kannst du mir ja schnell beweisendas.....
1. Terros im Flugzeug sassen
2. Das keine Sprengungen stattfanden
3.Das es Bin laden war
4. Dasn es auch die Flugzeuge waren die Offiziel genannt werden
etc........
Niemand kann all das beweisen ihr koennt nur das nachplappern was dieMedien euch eingetrichtert haben.
Also entweder ihr Beweist und Begruendet die Fragender "VTler" Sachgerecht oder ihr halltet einfach mal die Fresse.

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 19:02
Wie sich zeigt haben manche Amerikaner wohl ein Fabel unschuldige Menschen fuer ihreFinanziellen Interessen zu opfern.


"Was dann genau geschieht - ob es zuBoden fällt oder das Tau reißt und die Kisten auf das Fass fallen -, ist später nichtmehr zu klären. Eine gewaltige Detonation lässt die Luft erzittern. Ein Hagel von Sand,Glas und menschlichen Körperteilen streut in weitem Umkreis. In der anfänglichenBetäubung weiß niemand, was geschehen ist. Nach und nach erheben sich blutende Gestaltenund schauen fragend um sich. Dort auf der Pier, wo eben noch reges Treiben war, sindMenschen und Wagen verschwunden. Stattdessen klafft ein vier Meter tiefer Krater.Verstümmelte Tote, Verletzte liegen überall. Erste Ermittlungen der Polizei ergeben eine"im Fass verborgene Höllenmaschine". Das Unglück, so vermutet man, war ein geplantesVerbrechen. Ein Anschlag.

Wie sich später herausstellt, ist der TäterAmerikaner."

Der ganze Artikel ist hier:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,430227,00.html

greetz m-v-b



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 19:07
@mvb

"Niemand kann all das beweisen ihr koennt nur das nachplappern was dieMedien euch eingetrichtert haben.
Also entweder ihr Beweist und Begruendet dieFragen der "VTler" Sachgerecht oder ihr halltet einfach mal die Fresse. "

Nasehr lustig ..... wir warten selber noch auf Fragen an die VT´ler die offen sind. Und werhier wohl was und wen nachplappert dürfte nach 137 Seiten auch klar sein ....


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 20:22
>>>... und um die 50 tote feuerwehrleute, die versucht haben, auf seine anforderung einenschlauch in das stockwerk zu transportieren. ...<<<

Bei einer Schlauchlänge von35-40m haben die Feuerwehrleute als 10 Schläuche aneinander geschraubt??? Und einFeuerlöschzug entwickelt 50bar Druck welcher schon an die Leistungsgrenze des Schlauchesgeht um Löschwasser in 350m Höhe zu pumpen??? Ihr denkt allen Ernstes das es bei diesemFunkspruch um die Feuer ging welche bei den Einschlägen der Flugzeuge entstanden?SO naiv kann man doch nicht sein... Aber sucht ihr nur weiter nach der "Wahrheit" undlehnt euch auf ein Konstrukt von Halbwissen und Fehlinterpretationen...

>>>...Niemand kann all das beweisen ihr koennt nur das nachplappern was die Medieneuch eingetrichtert haben. ...<<<

Und ihr plappert nur Theorien nach ohne derenArgumente zu prüfen, siehe obrige Gegendarstellung in Bezug auf das Feuer... Ihr wisstnichts, stellt euch aber gleichzeitig als die Durchblicker schlecht hin dar.Schlechter kann ein Armutszeugnis nicht ausfallen. Zum Rest dieses sinnfreien Geschwafelsbrauch ich mich gar nicht äußern.



melden