Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 17:41
auch ein interessanter hinweis zum angeblichen "bin laden" video ist,
das erauf
einmal verheiratet ist, und einen ehering trägt ;)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 17:41
er soll ja mit mehreren Frauen verheiratet sein


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 17:42
ich denke, das er nicht verheiratet ist ?!?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 17:46
Doch das ist ja eigentlich üblich bei denen


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 18:17
Üblich heißt nicht das er verheiratet ist ;)

Bitte schreibt nur wenn ihr wisstdas er verheiratet ist, in Lügen muss der Thread ja nicht ausarten :D


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 18:20
???

Geht es hier jetzt um einen Ring??? Wozu trägt er flecktarn wenn er eh einenweissen Turban aufhat der ihn im Wald verrät? Man kann auch den Kümmel aus dem Käsepulen... -.-


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 18:35
Ich lüge ja nicht, habe ich auch in der Zeitung gelesen


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 18:38
Ich lüge ja nicht, habe ich auch in der Zeitung gelesen

Bild Zeitung? :D


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 18:40
lol nein die lese ich nicht :)
Ich dachte das wäre allgemein bekannt aber wenn dasnicht so ist


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 18:48
Link: www.weltwoche.ch (extern) (Archiv-Version vom 27.11.2005)

War net ernst gemeint^^

Hast aber recht merke ich gerade:

http://www.weltwoche.ch/artikel/?AssetID=6619&CategoryID=60 (Archiv-Version vom 27.11.2005)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 18:51
siehste,aber die sieht ja grässlich aus :>


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 22:10
Ja liebe Freunde wie kann ich den Fotos direkt in den Beiträgen erscheinen lassen?

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

27.07.2006 um 22:30
#img src="http://blablabla.jpg">

"#" mit "<" tauschen


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.07.2006 um 07:05
die sachen sind hier interessant, aber wo sind die Beweise für ne regierungsbeteiligung?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.07.2006 um 12:28
gut versteckt, lecko 8)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.07.2006 um 13:58
Oder nicht allgemein bekannt!!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.07.2006 um 15:45
Vielleicht hab es das hier schon aber wen nicht dann habe
ich etwas gefunden wasextrem interesant ist und wofür ich und sonnt keiner eine Erklärung hat.
Und zwarfolgendes:
Es existieren 2 Video aufnahmen des 2 Flugzeugeinschlags im Südturm desWTC. Das interesante dabei ist das die eine Aufnahme von der andern Seite desHudsonrivers (Osten) aus gut 1.5-2 Kilometern gemacht wurde, die ander Aufname wurdegenau von der gegenüberliegenden Himmelsrichtung (Westen) aus Downtown aus einerEntfernung von ca. 700-1200 Metern gemacht. Es gibt dazu 3 verschiedene Videos die ihreuch zur Begutachtung runterladen müsst. Leider geht es nicht diese hier zu verlinken.Dazu geht auf diese Seite

http://www.attackonamerica.net/

dort klicktihr dann auf Evidence, dort öffnet sich dann oben Links eine Leiste in der ihr erst dieVideos auswählt und dann peer Go Button den Load startet. Die Videos heisen:
1. Isthis an f-15 at the Scene...
2. United Flight 175 Strikeing....
3. F-15 at theScene of south...

Folgendes:
Also ich habe standart mässig meinen VLC-PLayerbenutzt und hab auf Langsamste abspielstuffe gestellt, sprich x0,13.

Schaut euchnun das Video an das von Westen aus aufgenommen worden ist. Auf langsamster Abspielstuffeseht ihr wie das Flugzeug sich langsam dem Tower nähert, einschlagt und sich derFeuerball ausbreitet. Wen die Trümerteile aus dem Einschlag die letzte Wand des Norturmsereichen Taucht auf aufeinmal hinter der Nordturm einschlagsstelle ein Objekt auf,welches sich in einem Steilen winkel dem Boden nähert. Da die Aufnahem auf Superzeitlupeläuft, können wir vergleichen: Geschwindigkeit der Boing, Geschwindigkeit des Objekts.
Das Objekt bewegt sich ca. 3-5 mal so schnell wie die Boeing, die flog mit einerGeschwindikeit von 500 mpf was knapp 800 Km/h entspricht. Nun wie gesagt das Objektbewegt sich 3-5 mal so schnell wie die Boeing, heist im Klartext das Objekt bewebt sichzwischen 2414 und 3218 Km/h. Es ist für knapp 3-4 Frames zu sehen und nur ganzverschwommen zu erkennen.
In Real-Live ist diese Objekt somit unsichtbar gewesen.
Erinnert ihr euch an die Augenzeugen die gesagt haben:" es hat sich angehört wie eineCruise Missle"?
So jetzt betrachten wir die ganze Szene von der Ostseite:
Wen dasFlugzeug den Turm trifft taucht ein Objekt auf der rechten seite auf, dieses ist wie beider andern Aufnahme im vergleich mit der Geschwindigkeit der Boeing, extrem schnell.
Das Objekt steigt nach oben auf ca. WTC Dachhöhe und fällt dach steil herab. Man mussjetzt Video Konferenz machen und sich beide Videos ein paar mal anschauen, den dann wirdKlar das das Objekt zu dem Zeitpunk seine Höhe senkt als es auf dem andern Video von obennach unten hinter dem WTC auftaucht!
Um schon mal etwas vorwegzunehmen! Es kann sichdabei nicht um einen Vogel handeln, wie der Videoname schon sagt, den auf Superzeitlupebewegt sich kein Biologisches Wesen mit einer so hohen Geschwindigkeit
In Frage kämmeeine der F-15 Jäger die gestartet warem um Flug 175 abzufangen. Die F-15 schaft einenTopspeed von 2.698 Km/h.
Dabei ergibt sich nur Folgendes Problem:
Die F-15 hatfolgende Mase
# Spannweite: 13,05 m
# Länge über alles: 19,45 m
# Höhe überalles: 5,6 m
Wir wissen das die WTC Türme eine Quadratische breite von 68 Meternhaben, das Video wurde aus ca. 700-1200 Metern gemacht. Würde man ein so kleines Objekt,das sich ja noch weit hinter dem WTC befindet, was sich durch die Beobachtung derOstkamera bestätigt, so gross erkennen??NEIN!!!
Und eine F-15 bei Topspeed aus demsteilen Winkel noch nach oben reisen halte ich für unwahrscheinlich!

Ihr werdetlachen aber das ist ein "UFO". Und es ist eins weil über diese Objekt keine "Offiziellen"Daten existieren. Laut dem Commision Report und allen anderen Augenzeugen war dort keinanderes Flugobjekt. Es ist in der Tat ein Unbekanntes Flug Objekt.

Also washaltet ihr von meinem UFO^^?

Aber es wird weiter interesant: Ladet euchfolgendes Video herunter http://thewebfairy.com/911/video/collected/2ndplanecrash.mpg,und schaut es euch in super slowmoition an.
1--Ca. 1 Sekunde bevor das Flugzeug denTower trifft erkennt man rauchentwicklung unter der rechten Tragefläche, etwa so als obeine Rakete gestartet wird.

2-- In der Sekunde als das Flugzeug den Towertrifft, schwenkt die Kamera schnell nach links, dort werden auf einmal 2 LeuchtendePunkte sichtbar die sich langsam vom Tower wegbewegen. Die Kamera schwenkt zurück und danerscheint auf Dachhöhe ein weiterer "Leuchtpunkt", nach dem dieser verschwunden isterscheint ein weiterer "Leuchtpunkt" ca. 50 Meter über dem Tower der sehr grell ist. Danntaucht wieder ein "Leuchtpunkt" auf Dachhöhe auf der sich langsam nach untem vom Towerwegbewegt. Man erkennt das die Punkte real sind daran das der Kameramann diese PunkteVisuell verfolgt. Er schwenkt zwischen den "Leuchtpunkten" hin und her.
Kurz daraufwieder ein "Leuchtpunkt" auf Dachhöhe der wieder sehr grell ist.
Ich habe noch niesolche "Leuchtpunkte" gesehen oder von solchen gehört. Sie haben definitiv nichts mit derExplosion zu tun da diese bei dem Kameraschwenk wärden des Einschlags schon da sind. Siescheinen Schwerelos im Raum zu schweben.

Schon im Anflug auf WTC sind um denFlug 175 mehrere diese Punkte erkennbar.
011

Der Einschlag aus eineranderen Perspektive gefilmt.

http://www.terrorize.dk/911/naudet/911.wtc.2.hit.naudet%20(divx%205.1).avi

Auf diesem Video, wen schön langsam abgespielt, taucht das
dass Flugzeug garkeinen rechten Flügel hat! Dieser Materialisiert sich, und wird somit sichbar, erst kurzbevor das Flugzeug den Tower trifft. Ein Auge kann fehlen eine Kamera nicht! Sie ist"Objektiv" und ohne Wertung,wo also ist der Flügel gewesen??? Ps. Auf dem F-15 Video: Isthis a F-15 sieht man in der Zeitlupe auch keinen Flügel

Dann dieses Video:

http://www.terrorize.dk/911/wtc2hit13/911.wtc.yet.another.plane.wmv (Archiv-Version vom 06.08.2006)]

8:46a.m.: Flight 11 schlägt im Nord Turm des World Trade Center ein. Die Uhr auf dem Videozeigt 7:58 Uhr an. Ich vermute der Filmer hat vergessen von Winter auf Sommerzeitumzustellen. Wie auch immer, der Südturm ist noch nicht getroffen, es ist demnachvermutlich 8:58 Uhr. Aber was um alles in der Welt hat da noch ein Flugzeug zu suchen.
8:37 a.m.: Flight 11 tritt in den New York Control Space ein.
Es wurde nie überein 3 Flugzeug berichtet, und New York ist Speerzone wie also kann sich dort ein weiteresFlugzeug aufhalten ohne das es von Irgendjemanden, auf irgendeinem Radarschirm gesichtetwurde???


So jetzt will ich das ganze noch einmal zusammenfassen:

1)


Hier seht ihr die Flugbahnen der angeblich Entführten Flugzeuge!
Wen esTerroristen waren haben sie sich ja vorher überlegt wo sie wann wo rein fliegen. Wen esTerrors waren dann wussten sie auch zu genau das in dem Moment wo sie das FlugzeugKarpern alle Alarmglocken in Amerika anfangen zu schrillen und sofort gegenmassnahmeneingeleitet werden. Wieso sollten die Terrors also das Risiko eingehen noch HunderteMeilen vom Ziel weg zu fliegen um dann zurück zufliegen. Das passt alles leider nichtzusammen. z.B. Flug 77, sie starten 30 Meilen neben ihrem "Zielort" fliegen aber erst 200Meilen ins landesinnere um dann um zu drehen. Kein Terrorist auf dieser Welt ist sodämlich!!!

2.a)Auf diesem Video könnt ihr sehen wie etwas vom Flugzeugabgeschossen wird! http://thewebfairy.com/911/video/collected/2ndplanecrash.mpg (Archiv-Version vom 04.03.2006)
Wirwissen das dieser Flug 175 auf dem Boston Airport gestartet ist, und wir wissen das derKapitän vor dem Start noch mal das Flugzeug Checkt, wir wissen das dass Flugzeug vonmehrern Personen beladen wird und wir wissen das es vom Terminal mit einer art Trekkerwegegschoben wird. Im klar Text. Als das Flugzeug in Boston abhob war bestimmt keineRakte unter der Tragfläche befestigt. Das wiederum heist das dass Flugzeug entwederZwischengelandet ist oder Ausgetauscht worden ist.
Und wir wissen das selbst wen dorteine Rakete vor dem Start befestigt war die Bestimmt nicht die Terroristen waren, den dielaufen bestimmt nicht mit ner Rakete unterm Arm auf den Flugplatz.
2.b) Auf demselben Video sind verschidene Lichtpunkte zu sehen, eigentlich überall um das WTC. Hierein Punkt in schwarz aus einer andern Perspektive:


DiesePunkte bewegen sich zu langsam um nach dem Auftriebsprinzip eine Flugzeugs zuFunktionieren, wen dort Materie da hinter steckt ist diese auf jeden Fall Schwerelos.
Denken wir nun an Amerika, Militär und Area51. Was dort hinter verschlossenen Türenseit Jahrzehnten getestet wird, davon haben wir überhaupt gar keine Vorstellung! Ichempfehle euch dazu diesen Link hier: http://www.orbwar.com (Archiv-Version vom 21.07.2006) . Der Autor hat über mehrerJahre Dutzende dieser Lichtpunkte im Himmel ausgemacht und Fotografiert. Seiner ansichtnach haben sie etwas mit Stealth Technologie zu tun. Aber schaut mal genau hin undvergleicht das Video mit den Lichtpunkten und die Fotos mit dem Schwarzen Punkt. DiePunkte die sich frei im Himmel bewegen haben eine Leuchtende Strucktur, der schwarze hatungefähr die Farbe seines Hintergruns: Schwarzer Rauch!
Wie auch immer diese Punktewaren dort über all auch über dem WTC 7. Ich gehe jedenfalls bei diesen Punkten von einerTechnologie aus die der Otto-Normalverbraucher noch nie gesehen oder davon gehört hat.Und Islamische Terroristen die ihr Training in den Wüsten haben und in Zelten leben erstrecht nicht. Ich behaupte die Punkte hatten was mit den Flugzeugen zu tun. Vllt. dientensie dazu um etwas zu verbergen, oder zu erzeugen. Erinnert ihr euch an das Video vom 2.Einschlag wo das FLugzeug erst gar keinen rechten Flügel hat. Vllt. waren die Flugzeugeja nur ein Hologramm???!!
Es gibt jedenfalls 3 Videos auf denen der Flügel kurz nichtzu sehen ist. 3 verschidenen Winkel 3 mal kein Flügel:
http://www.terrorize.dk/911/wtc2hit2/911.wtc.2.hit.hlava.full.wmv (Archiv-Version vom 09.11.2005)
undhttp://www.terrorize.dk/911/naudet/911.wtc.2.hit.naudet%20(divx%205.1).avi
Achso undnoch ein 3. Video noch ein anderer Winkel. Auf diesem Video sieht das Flugzeug für michso "Computer-Animiert" aus, und hier: Kurz bevor das Flugzeug einschlägt ist die linkeTragefläche nicht mehr sichtbar.
Ps. beim 2. Video ist wieder unten links im Bild einLeuchtpunkt zu entdecken!!


checkt diesen Link ab:http://www.orbwar.com/slender-stealth-bomber-B2.htm (Archiv-Version vom 05.08.2006)

Oder vergliecht mal diesebeiden Bilder:



Das erste Zeigtdas "UFO" welches hinter dem WTC Nordturm auftauchte das andere ist ein Schnapschusseines B2 Stealth Fighter. Ähnlichkeiten? Da aber der B2 Bomber auf Meereshöhe nur 917Km/h fliegen kann scheidet dieser Flugzeugtyp aber meines erachtens aus da sich das"UFO" auf den Videos wesentlich schneller bewegt.

Für mich sieht das alles soaus als ob ein riesen "Theater" inszeniert wurde, und das auf einem Level das denVorstellungshorizont eines normalen Menschen bei weitem übersteigt.

greeetzm-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.07.2006 um 17:37
Link: www.imageshack.us (extern)

@mvb
Oder Du versuchst es mal mit ImageShack -------------->
ne Anleitung wirstmit Google schnell finden
Habs auch erst neulich rausgefunden und mich gleich malfett blamiert
dank an Crowley und Morph :)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

28.07.2006 um 19:31
@mvb...
Die beiden Dinger sind zwei VOGEL welche sehr nahe an der Kameravorbei fliegen! Das eine Video heißt nicht umsonst "Bird"!!! Oh man...


melden