Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 21:04
@Outsider

"Und ihr plappert nur Theorien nach ohne deren Argumente zuprüfen,
siehe obrige Gegendarstellung in Bezug auf das Feuer... Ihr wisst nichts,stellt euch
aber gleichzeitig als die Durchblicker schlecht hin dar. Schlechter kannein
Armutszeugnis nicht ausfallen. Zum Rest dieses sinnfreien Geschwafels brauch ichmich gar
nicht äußern."

OMG wie oft muss ich es den noch wiederholen. Ihrselbst
argumentiert mit Halbwissen und habt in wirklichkeit nicht den Hauch einerAhnung was
wirklich abging. z.b.
___________________________________________________________

"Bei einerSchlauchlänge von 35-40m haben die Feuerwehrleute als 10 Schläuche
aneinandergeschraubt??? Und ein Feuerlöschzug entwickelt 50bar Druck welcher schon an
dieLeistungsgrenze des Schlauches geht um Löschwasser in 350m Höhe zu pumpen??? Ihr
denktallen Ernstes das es bei diesem Funkspruch um die Feuer ging welche beiden
Einschlägen der Flugzeugeentstanden?"

___________________________________________________________
Wassoll den das ?
das ist nur Halbwissen, Du hast null Ahnung was wirklich los war, istdas der Versuch
deine Vorurteile zu schuetzen?
Vllt. waren OrdnungsgemaeseAnschluesse fuer
Feuerwehrschlaeuche auf jedem Stockwerk, den es war bestimmt nichtgeplannt einen
Schlauch von unten nach oben zu legen. Das ist deine Behauptung, DUhast sie erfunden und
sie ist in der Tat schwachsinnig.
Also wen Du und deineWahrheistkolegen wirklich den
vollen Durchblick haben dann Zeigt mal was ihr draufhabt.
Mein Ziel ist es lediglich
so lange Fragen zu stellen bis dieseZufriedenstellend, nachpruefbar, nachvollziehbar,
den Physikalischen Gesetzenentsprechend, Beantwortet werden.
Wen DU und deine
Konsorten sich diesem Prozessnicht unterziehen wollen und sich mit dem Zufrieden geben
wollen was die Medien euchherauspicken ist das super schoen fuer euch. Aber kommt dann
nicht daher undbeschimpft andere des Halbwissen obwohl ihr selbst nur Halbwissen habt,
ja euch nichtmal euer eigene Meinung gemacht, sondern Verteidigt nur das was euch ander
Predigen.

Deshalb ist mein Apel an euch: Argumentiert richtig mit den Exakten
Daten desCommision Report oder mit beweisbaren nachpruefbaren Fakten oder schliest euch
denenan die suchen bis die Fragen geklaert sind.

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 21:34
Moin mvb!

Großer Post, besonders der Schlußapell hat mir gefallen. Nun ist esaber so, daß grade AUCH die Skeptiker hier GANZ BESONDERS den öffentlichen "Tatsachen"mißtrauen, wie ja oft genug festgehalten.
Daß dann doch wieder die Negierer-Keulegeschwungen wird, liegt wohl eher daran, daß gewisse User sich hier durch dasInfragestellen von Thesen auch selber, ganz persönlich, infragegestellt sehen. Ob mitRecht oder ohne sei mal dahingestellt, eine dem Thema dienlichere Diskussion is wohldeswegen nich möglich Und dazu gehört eben auch das Zerreißen hahnebüchener VT´s.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 21:34
.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 21:44
Mal sehen ob wir es noch erleben dass sich dieser schwachsionnige Thread selbst überholt.Die Chancen stehen gut dafür. Die Massenmedien fangen step by step an immer neutraler zuberichten. Mit
Sicherheit wird es nicht so lange dauern wie bei der geschichtlichenParallele Reichtagsbrand bis man weiß dass es einfach nur Propaganda

Fernsehen:
http://www.freemarketnews.com/WorldNews.asp?nid=17861 (Archiv-Version vom 20.08.2006)
http://www.jonesreport.com/articles/070806_bermas_msnbc.html (Archiv-Version vom 14.10.2006)
http://www.foxnews.com/video2/launchPage.html?080306/080306_bs_word&John%20Gibson%27s%20My%20Word&Big_Story_My_Word&New%20poll%20shows%20one-third%20of%20Americans%20believe%20U.S.%20aided%209/11&Opinion&-1&John%20Gibson%27s%20My%20Word&Video%20Launch%20Page
http://www.foxnews.com/video2/launchPage.html?080306/080306_ff_barrett&%27Inside%20Job%27&FOX_Friends&9/11%20conspiracy%20theorist%20battles%20to%20keep%20job%20at%20University%20of%20Wisconsin&National&-1&%27Inside%20Job%27&Video%20Launch%20Page

pouläre Webseiten:
http://www.cnn.com/2006/EDUCATION/08/06/sept11.theories.ap/index.html (Archiv-Version vom 15.08.2006)
http://articles.news.aol.com/news/_a/911-conspiracy-theorists-claim-momentum/20060806160209990003 (Archiv-Version vom 12.08.2006)
http://news.yahoo.com/s/ap/20060806/ap_on_re_us/sept_11_conspiracies_2;_ylt=ApO85IdItIA4zNLX9ERInMgXIr0F;_ylu=X3oDMTA2ZGZwam4yBHNlYwNmYw--
http://www.independentmail.com/and/news/article/0,1886,AND_8203_4895005,00.html

Zeitungen:
http://www.nypost.com/news/nationalnews/one_in_3_americans_say_u_s__aided_9_11_nationalnews_thomas_hargrove______and_guido_h__stempel_iii.htm (Archiv-Version vom 15.08.2006)
http://www.vanityfair.com/features/general/060801fege01 (Archiv-Version vom 13.08.2006)

siehe u.a. Bildervon Zeitungen bei:
http://www.911komplott.de/index.php?option=com_content&task=view&id=168&Itemid=2 (Archiv-Version vom 02.12.2010)

Hier noch ein Artikel, welche die Ereignisse der letzten Wochen gut zusammenfasst:
http://falseflagnews.com/terrordrills/9-11_truth_movement_focus_or_die

Undunsere Medien werden nachziehen müssen. Dann müssen sich einige einen neuen Accountzulegen um dem Gelächter zu entgehen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 22:14
@anlogIST

Word, du hast recht. Ich bestreite z.B auch nicht das die USA dort mitdrinnen ist. Aber wenn ich schon wieder indirekt lese das alle, die nicht in derUS-Regierung und der verbunden Welt-Finanztum das Böse das an allen von Heute schuld hatsehen, ebenfalls mitten drin sind, dumm oder Faschisten sind, dann kommt mir die Gallehoch.

Ich lese immer wieder die gleichen Thesen der "VT`s" seit es diesenThread gibt, und sie ändern sich nicht einmal ansatzweise. Kritisches Hinterfragen derThesen, Fehlanzeige! Könnte es nicht ein Eingeständnis geben das der "Gegner" irgendworecht hat, ebenfalls Fehlanzeige, das ist so, da wird nicht diskutier!

Siemeinen sie währen die "Wissende", doch in Wirklichkeit sind sie im Geiste die gleichenLämmer wie die über die sie sich lustig machen, und der Schlachter wartet schon.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 22:31
Das dumme ist, das in manchen Dokus etc. viel wahres gibt aber auch viel Schwachsinn. Unddas zieht alles runter.... :<


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 22:38
@der_neue

Ich denke es sind durchaus die Hardcore VT´ler die die Sacherunterziehen. Für die ist schon eine Religion ..... fast so wie Christentum vs Islam !!

Das dann Schmutz fliegt ist nichts neues. Von wem es in dem Falle von 9/11 isthier deutlich zu erkennen .... mag nicht jeden treffen, aber sehr viele !!

DASmacht vieles auch nicht besser.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 22:39
*Von wem das ist in dem Falle*


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 22:47
Sator es gab doch Mitschnitte vom Funkgespräch von einem Feuerwehrmann, er sagte man
bräuchte nur 2 Schläuche und das Feuer wäre gelöscht

Joa das ist wieder Vtpur, da bahauptet also ein Feuermann er lösche mal eben das ganze wtc mit 2 schläuchen,natürlich ironisch gemeint und in den oberen Etagen bevorzugen hunderte den freitod indemsie in die Tiefe springen,anstatt qualvoll zu verbrennen und einige pappnasen, behautptenhier es hätte kaum gebrannt, dann hätten sie ja alle gemütlich die treppen hinunterlaufenkönnen und zu sators video nimmt hier natütlich auch wieder niemand stellung, diezweiffelslos beweisen wie sehr es gebrannt haben muss und dann noch von kontrolliertersprengung zu sprechen, dass ist schon unglaublich an was sich manche hier festkauen..

Aber das beste ist immernoch mvb's Story mit dem Gold, schon traurig wie einigekrampfhaft nach gründen suchen, auch wenn er nur sagt es könnte eine theorie sein..

es kann auch einfach so sein wie es ist...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 22:58
yO Yildrim vielen Danke fuer die Links!

Es ist beruhigend zu wissen das sichdoch so viele Menschen trotz wuester Beschimpfungen noch Gedanken machen.

Ichhabe auch immer darauf hingewiesen das der 11.9. nur der Anfang sein koennte wen wirnicht aufwachen und fuer unsere Rechte stehen.
Und zwar nicht nur in Amerika sondernueberall auf der Welt.

Um so trauriger wie vehement sich soviele Menschen gegendiese neue Realitaet wehren und lieber in einer Welt mit boesen Terroristen leben ansattzu erkennen das auch hier in Deutschland der Schlimmste Feind der Bevoelkerung imParlament sitzt, mit Flugzeugen reist und in Limusinen faehrt, eine hammer Rentekassiert, waeren die Armutsgrenze immer weiter nach oben steigt und den menschen dieExistezgrundlage entreist.
Wir sind schon seit ueber einem Jahrhundert nur noch ein"Wirtschaftsprodukt"
das geboren und "gezuechtet" wird die Anforderungen derGesellschaft zu erfuellen, und die meisten Wirtschaftlichen nutzen abzuwerfen. dabei werden wir von der Wahrheit des Ausgenutzt sein durch die Medien und den darinPraesentierten "heilen Welten" (GZSZ....) oder unseren Schlimmsten Feinden
(denTerroristen des Islams) erforlgreich abgelenkt. Der mensch ist ein erstaunlich vielseitigund anpassungsfaehiges Lebewesen, das sich auch an diesen Umstand LEIDER recht gutangepasst hat. Aber nichts desto trotz muessen wird der dreisten Verarsche ein Endesetzen.

Natuerlich werden die meisten jetzt wieder rum heulen und die jetzigeWelt verteidigen wollen, weil sie angepasst sind wie in der "Matrix", sie werden wie dieBerufs-Negrirer hier im Forum versuchen die tollen Seiten des jetzigen Zustands zupraesentieren und versuchen wie es die Medien schon seit Jahren erfolgreich Praktizierenvon dem eigentlichen Schaedling abzulenken.

Und wie in dem Bericht vom SPIEGELueber den Amerikaner der Bereits 1890 Hunderte menschen fuer seine Schulden in dieLuftjagen wollte, so koennen wir uns ausrechen wie sich dieser Gedanke in seinerEvolution wohl verhalten hat.

greetz m-v-b


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 23:08
@mvb

Typisches Gerede.

Die USA sind Schuld ... bla bla bla

Ihr seht nur die USA, mehr wollt ihr nicht sehen !


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 23:16
er sagte ja noch..
Und zwar nicht nur in Amerika sondern ueberall auf der Welt.

aber was soll dieses Gerede, Ich habe auch immer darauf hingewiesen das der 11.9. nurder Anfang sein koennte wen wir nicht aufwachen und fuer unsere Rechte stehen, dass tunwir doch alle, oder muss ich jetzt mich schuldig fühlen, weil ich CDU, SPD oder sonstwenn wähle, so dass meine Freiheistrechte eingeschränkt wären, aber gut, dass es soMenschen wie dich gibt, die immer gleich 10-20Schritte vorausdenken und einen auf denBoden der Tatsachen zurückholen und sehr plausibel erklärt, wie grausam die westlichzivilisierte Welt doch sein kann, denn es geht ja wie immer nur ums Geld, was sind daschon 2800Menschenleben...ahja und überhaupt die USA sind soch immer Schuld ^^


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 23:33
"wie grausam die westlich zivilisierte Welt doch sein kann, denn es geht ja wie immer nurums Geld"

Gut wenn man das erkannt hat. Ist eigentlich nichts schlimmes in einemauf Kapitalismus basierenden System.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 23:42
@Jersey

Es mach indirekt die USA für diese Entwicklung schuldig ...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 23:43
du meinst er


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

07.08.2006 um 23:47
es/er passt beides


melden
melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

08.08.2006 um 00:34
@mvb

"Um so trauriger wie vehement sich soviele Menschen gegen diese neueRealitaet wehren und lieber in einer Welt mit boesen Terroristen leben ansatt zuerkennen..."

Ja jetzt willst du das dein Schwarz-Weiß Raster (Dort die Wissenden- auf der anderen Seite "Die da oben", der Rest ist nur "blindes" Fußvolk) auf andereübertragen, tja nur blöd das ich, und die meisten wissen das diese Terrorproblem von derUSA selbst gemacht ist.

"Wir sind schon seit ueber einem Jahrhundert nur nochein "Wirtschaftsprodukt" das geboren und "gezuechtet" wird die Anforderungen derGesellschaft zu erfuellen"
Na, der Mensch war VOR hundert Jahren zwar um so mehr ein"Produkt" und hat sich jetzt erst wenigstens so entwickelt das er sich unabhängigverkaufen kann, aber was soll wenn es dein S/W-Raster bestätigt-.

"dabei werdenwir von der Wahrheit des Ausgenutzt sein durch die Medien und den darin Praesentierten"heilen Welten" (GZSZ....) oder unseren Schlimmsten Feinden (den Terroristen des Islams)erforlgreich abgelenkt. Der mensch ist ein erstaunlich vielseitig und anpassungsfaehigesLebewesen, das sich auch an diesen Umstand LEIDER recht gut angepasst hat."

Frage, warum weist du das es so ist, du schluckst unreflektiert Informationen dieebenfalls von den Medien kommen. Was macht dich so sicher, den einfach zutrauen, bist duvielleicht nur von anderen Medien angepasst worden?

"Natuerlich werden diemeisten jetzt wieder rum heulen und die jetzige Welt verteidigen wollen, weil sieangepasst sind wie in der "Matrix","
Frage was machst du dann schon zum dritten Mal?

"sie werden wie die Berufs-Negrirer hier im Forum versuchen die tollen Seitendes jetzigen Zustands zu praesentieren und versuchen wie es die Medien schon seit Jahrenerfolgreich Praktizieren von dem eigentlichen Schaedling abzulenken."

1. Tolldas du dich zwar beschwerst da man dich als "VT" bezeichnet, aber alle die nicht deineMeinung teilen, egal warum, als "Berufs-Negire" bezeichnest.
2. Warum werden sie denjetzigen Zustand loben? Wieso stellst du die Aspekte über eine historische Sache zudiskutieren und die heutige globale Lage absolut kritiklos zu übernehmen gleich?
3.Was ist mit deinen Medien, den auch dort steht ein Nutzen für den Verfasser dahinter,auch dort wird das Verfahren "wessen Brot ich esse, dessen Lied ich singe" angewandt,oder wird das verdrängt.

Ich hoffe du antwortest mir mal, scheinst mich zumeiden, warum den nur...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

08.08.2006 um 01:16
@0815

Das verhallt im Wind ... kein Sorge !!! ;)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

08.08.2006 um 11:18
Na, da versteckt sich doch ein kleiner Antigravitation/Science hinter mvb, oder?
"Negierer"...und dann wieder das weltschwere Lamentieren...
Jaja, alle scheisseausser Mutti, gelle?

Also, Schlaumeier:
"sondern ich sage DIR nur das dieTuerme NIEMALS mit der Geschwindigkeit haetten einstuerzen koennen, wen nichtnachgeholfen worden waere. "

WIE kann man denn nachhelfen?

" Habe ichnicht gesagt das Definitiv ein Vakuum in den Towers war sondern das sie so schnell wieeingestuertzt sind wie ein Gegenstand im Vakuum fuer die gleiche Strecke brauchen wuerde."
Ach, nur im Vakuum kann also ein Gegenstand so schnell fallen. Und die Towers sindso schnell gefallen. Da war aber kein Vakuum.
Schlaumeier, was WAR denn dann da? WIEgeht das denn?

"Habe ich nicht behauptet das dort eine Implosion stattgefundenhat sondern habe das nur als eine Moeglichkeit angefuehrt. "
Ach, erklär mal, wieeine Implosion dort zu erzeugen wäre und wie sich das auswirkt. Scheinst dich ja schonauszukennen, gelle?
Komm, bring mal mehr als heiße Luft.
Deine typischeVTler-Selbstbeweihräucherung kannst dir auch sparen. Nimmt hier ausser den paar sichselbst immer wieder ihres angeblichen Durchblicks rühmenden Mitläufern eh keiner ernst.


melden