Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 13:09
...und das sich die Herren Experten des Bauwesens meistens untereinander nicht Grünsind,
da einer dem Anderen nicht das Schwarze unterm Fingernagel gönnt, ist auchnichts Neues.
Wem soll ich denn da glauben?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 13:30
Als US-Präsident Kerry ins World Trade Center bat
Ohne den 11. September2001 säße im Weißen Haus ein anderer, über Afghanistan wüsste die westliche Welt so vielwie über West-Kansas, und stehen gelassene Koffer wären höchstens als Stolperfallegefährlich. Oder doch nicht? Experten skizzieren für SPIEGEL ONLINE die Welt, in der wirjetzt leben würden.

Hamburg - Der Mann, der am 11. September 2006 inWashington D.C. vor die Kameras tritt, ist groß, hager und hat dunkles Haar. Seit zweiJahren ist John Kerry nun US-Präsident. Umfragen zufolge mögen Wähler undFernsehzuschauer den Mann aus Boston, auch wenn er - anderen Umfragen zufolge - immernoch mit seinem Langweilerimage zu kämpfen hat.

0 1020 694385 00
Ein Bild der Vergangenheit:Manhattans Skyline vor den Anschlägen

Kerry hält vor der Presse eine Rede, inder er die Fortschritte im Nahost-Konflikt begrüßt: Israel, Syrien und Iran scheinen sichallmählich aussöhnen zu wollen. Die Furcht vor dem Unsicherheitsfaktor Nummer eins in derRegion eint sie: Saddam Hussein rasselt seit dem Golfkrieg 1990 ständig mit dem Säbel.Besonders Kerrys Vorgänger George Bush wollte den irakischen Diktator entthronen, dochdie US-Strategen haben bislang noch keinen Anlass für einen Angriff auf den Irakgefunden.

Mit seinen Beratern hat der Präsident beschlossen, am gleichen Tagaußerdem ein überfälliges Zeichen der Versöhnung der Religionen in die Welt zu senden. AmNachmittag wird er sich mit Vertretern der muslimischen Gemeinde zum Gedankenaustauschtreffen. Mit dabei sein soll auch die Taliban-Delegation aus Kabul, mit der sich Kerrygut stellen möchte: Am Abend will der Präsident mit den Fundamentalisten über den Bauweiterer Pipelines durch Afghanistan sprechen.

Der Ort des Zusammentreffenssolle die US-Wirtschaftsmacht symbolisieren, hatte der Präsident von seinem Stabgefordert. Kerrys Frau Teresa hatte eine Idee: Gäbe es einen besseren Ort als dasRestaurant "Windows on the World" in der obersten Etage des World Trade Center? Kerrystimmte begeistert zu.

Schöne neue Welt - könnte sie so aussehen, wäre einbestimmter Tag des Jahres 2001 anders verlaufen?

WAS HALTET IHR DAVON ?(Spiegel.de)



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 13:52
<<< Man kann auch Berufsflieger mit einmotorigen Kolbenmotorflugzeugensein<<<

genau vor allem wenn dabei steht multi-engine pilot!
Waswohl für "mehr motorig steht" OMG

wie sagst du doch so schön "Bitte nicht blödabwatschen, sondern Fakten liefern-wenn nicht vorhanden, besser still sein. "

<<<Was für eine Lizenz soll das denn jetzt genau gewesen sein (CPL/ATPL?)und auf welchem Flugzeugmuster wurden die Herren Terrorpiloten angelernt?<<<

Links anschauen und lesen !!! ansonsten besser Still sein ;o)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:02
Hat hier schonmal jemand Ziellandeübungen, oder 'ne Platzrundeneiteilung gemacht???Niemand? Dann ist alles klar.

Du lehnst dich weit aus dem Fenster...

n_n



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:09
@onemilehigh

...und das sich die Herren Experten des Bauwesens meistensuntereinander nicht Grün sind,
da einer dem Anderen nicht das Schwarze untermFingernagel gönnt, ist auch nichts Neues.
Wem soll ich denn da glauben?


simpel. wenn mehrere experten der meinung sind, die tower hätten ohne zuhilfenahmevon sprengstoff so einstürzen können, wie sie es sind, dann kann man wohl nicht mehrbehaupten, dass alles auf eine sprengung hinweist und es ein ding der unmöglichkeit sei,da in der geschichte soviele hochhäuser von verheerenden bränden heimgesucht wurden, esaber trotzdem geschafft haben stehen zu bleiben usw usf.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:12
@onemilehigh


"Es gibt ein paar Feinheiten, die kann man NUR realerlernen."

Und was ist mit Simulatorflügen ???

In Frankfurt kannst dujust for fun (kostet um die 150€ die Stunde) mit einem Airbussimulator fliegen. Kriegstnatürlich Hilfestellung von einem Piloten der neben dir sitzt. Auch als brutaler Anfängerist es möglich diesen Airbus zu fliegen und sogar (mit Hilfestellung) zu landen. Mitetwas Übung wäre das einmaleins zu lernen ....


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:15
@nexus: Was soll denn diese patzige Nummer? Was trumpfst Du denn hier auf?

Esreicht theoretisch tatsächlich der normale PPL-A, um einen Jumbojet fliegen zu dürfen. Inder Realität kann man so einen Bock aber nicht VFR fliegen, sondern man benötigtwenigstens noch ein IFR-Rating dazu, um als Privatmann so einen Jet in der Luft bewegenzu können-also das Typerating dafür zu bekommen-null Problemo soweit. CPL/ATPL brauchtman nur, wenn man den Berufsluftkutscher werden will. (Quelle: Eigenwissen)

DenRest des Höllenrittes auf das WTC haben sie mit vorgenannter Vorbildung vermutlich inarabischen Verfahrenstrainern geübt (Quelle: WDR).

Trotzdem bleibt noch dasHusarenstück auf das Pentagon. Die WTC Tower in 300m Höhe grob treffen-sicher keinProblem-das klappt bestimmt-das würde ich sicher auch hinbekommen (bloss nich!), aber dasPentagon auf Höhe des Erdgeschosses ohne nennenswerte Beschädigung des Rasens davortreffen-wozu das denn? Das ist doch totaler Unsinn. Nichtmal die Zeugen sind sich einigüber das Flugzeug, das sie gesehen haben wollen.

Ich war nicht dabei, aber ichkenne die Fernsehbilder nach dem Einschlag und das Bild passt einfach nicht zu einerabgestürzten 757.

Warum unbedingt ein derart halsbrecherischer Anflug in dieFenster? Terroristen kommt es doch manchmal einfach nur auf die Symbolik an. Es hätte fürden Effekt ausgereicht, die Maschine mit Höchstgeschwindigkeit mitten rein zu jagen-allesUngereimtheiten und Misstöne, die auch niemand wirklich wiederlegen kann.

Fällthier einem etwas dazu ein, warum man sich das "Leben" als Terrorpilot derart künstlichschwer machen muss? Irre Kurvenmanöver und Tiefstflug auf Gänseblümchenhöhe-und das mitso einer unhandlichen Maschine-kann ich einfach nicht glauben.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:21
@onemile

"Trotzdem bleibt noch das Husarenstück auf das Pentagon. Die WTC Towerin 300m Höhe grob treffen-sicher kein Problem-das klappt bestimmt-das würde ich sicherauch hinbekommen (bloss nich!), aber das Pentagon auf Höhe des Erdgeschosses ohnenennenswerte Beschädigung des Rasens davor treffen-wozu das denn? Das ist doch totalerUnsinn. Nichtmal die Zeugen sind sich einig über das Flugzeug, das sie gesehen habenwollen."

Bist du dir sicher das es so gewollt war ??

Ich nicht.


Ich glaube alle wären zufriedener gewesen wenn die Maschine vorher auf dem Rasenaufgekommen wäre. Ist sie nun aber mal nicht. Warum ?
Bestimmt nicht aus Könnenseitens des Piloten ....

Und was wäre wenn die Maschine weiter obeneingeschlagen wäre ??

Bestimmt auch nicht aus Können ...

Sie ist nunmal so reingekracht wie sie ist, da war nichts dran geplant sondern einfach Glück dasPentagon überhaupt getroffen zu haben !!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:27
Sie ist nun mal so reingekracht wie sie ist, da war nichts dran geplant sonderneinfach Glück das Pentagon überhaupt getroffen zu haben !!

jo, denk ich mirauch. er hätte mehr schaden anrichten können, wäre er mitten hineingeflogen. ist er abernicht, und hat das ding gerade noch gekriegt. er war nunmal kein profi. ;)
so kannman es auslegen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:27
Man fliegt prinzipiell in Bodennähe keine scharfen Kurven-aus verschiedenen Gründen.Würde ich das Pentagon angreifen wollen, würde ich einen relativ normalen Landeanflugdurchführen-mit dem Pentagon als "Landebahn". Die Maschine schlägt aufs, oder teilweisedurchs Dach, die Maschine explodiert und brennendes Kerosin spritzt schön weiträumigherum und setzt die Bude grossflächig in Brand-hätte so bestimmt auch toll in denNachrichten ausgesehen. WARUM DER ANFLUG IN LATERNENPFAHLHÖHE??????? Das kann keine 757gewesen sein!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:32
@onemile

"Man fliegt prinzipiell in Bodennähe keine scharfen Kurven-ausverschiedenen Gründen."

Ich glaube die Prinzipien waren ihm egal beim fliegen....

Er ist auf Sicht geflogen, und glaub mir - soviel siehst du nicht durchdie Cockpitfenster.

Ganz banal könnte man auch sagen das er sich erst verflogenhat. Plötzlich war das Pentagon auf der linken Seite zu sehen. Also wieder rum und rein!!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:35
@onemile

Das kann keine 757 gewesen sein!

hast du gestern diespiegelreportage gesehen? dort wurden wieder die interviews mit augenzeugen gezeigt, diegenau das behaupten, nämlich einen linienjet der AmercianAirlines gesehen zu haben.

was soll es deiner ansicht nach denn dann gewesen sein?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:36
Hier nochmal die Route ....

Ich würde sagen man kann gut sehen an was er sichbeim fliegen gehalten hat !!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:50
"hast du gestern die spiegelreportage gesehen? dort wurden wieder die interviews mitaugenzeugen gezeigt, die genau das behaupten, nämlich einen linienjet derAmercianAirlines gesehen zu haben. "

@sator

Gefährlich gefährlich....
Ich befürchte, diejenigen, die das gesehen haben SOLLTEN, würden das Augenzwinkern,mit dem diese Augenzeugen als "allesamt von der CIA bezahlt" in Frage gestellt wurden,nicht als solches erkennen :)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:53
Man fliegt prinzipiell in Bodennähe keine scharfen Kurven-aus verschiedenen Gründen.Würde ich das Pentagon angreifen wollen, würde...

Irgendwo hab ich es schoneinmal geschrieben:

Er baut Höhe ab und zwar von 8134 ft (2479 m) auf 2052 ft(625 m) die er noch hat als er nach dem "Vollkreis" (330 grd) seine Flugbahn schneidet.Aus der ...
Sieht also nicht so sehr nach Bodennähe aus.

Hier noch der linkzur Flugbahn

Youtube: American 77 Final Maneuver
American 77 Final Maneuver


n_n



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:56
Hm... SamaelCrowley... in der Animation sieht die Flugbahn etwas anders aus...

n_n


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 14:57
@SamaelCrowley
Bei der langen Route muss doch jemand was gehört/gesehen haben ?

@Penragon
Wieso ist er nicht sofort da reingeflogen ? wieso diesen Umweg ?
und wieso von vorne ? wieso nicht von oben ?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 15:02
hast du gestern die spiegelreportage gesehen? dort wurden wieder die interviews mitaugenzeugen gezeigt, die genau das behaupten, nämlich einen linienjet derAmercianAirlines gesehen zu haben.

Achja, danach hat aber der Reportergesagt das diese Augenzeugen bestimmt von der CIA waren. Wie soll man da so gut erkennendas es ein American Airline Jet ist? Lächerlich ;)


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 15:03
@sator

Siehst Du. Da ist jemand, der die Ironie des Beitrages nicht erkannthat...!!!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

04.09.2006 um 15:06
@Poly

Ich habe deinen Post nicht gelesen. Reg dich ab Kleinkind


melden