Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

17.04.2006 um 23:46
Ah der Strohman wieder.

Ich habe nichts gegen den Inhalt der Seite, oderkannst
du nicht lesen?
Man darf also als sogenannter "VTler" nicht mal mehr ummehrere bzw.
andere links fragen, schon wird man blöd angemacht.
Ist ehrlichgesagt auch keine
überraschung.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

17.04.2006 um 23:49
@db-xy: Ich habe Dir mehrere Seiten angeboten, allerdings musste den Thread selberdurchsuchen...

Mfg jever


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 07:42
@ db

Man darf also als sogenannter "VTler" nicht mal mehr um mehrere bzw.
andere links fragen, schon wird man blöd angemacht.
Ist ehrlich gesagt auch keine
überraschung


Warum die Pauschalisierung ? Ich z.B. habe Dich NICHT "blödangemacht", sondern eine Erklärung geliefert.

Ich habe ganz allgemein denEindruck, dass VT'ler wenig erklären.

"Ist keine Überraschung" erklärt z.B. auchnichts. Es schwingt ein Vorwurf mit, der auch noch vollkommen unberechtigt ist, denn nachDeinem Kommentar hat Dich nicht jeder, der geantwortet hat, "blöd angemacht".

Diese regelmäßigen Abstecher in die persönliche Ebene sind es, die eine sachlicheDiskussion verhindern.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 11:03
Das WTC wurde gesprengt, dazu gibts zig Augenzeuge berichte.Und wer ein bisschenarchitektonisches Wissen hat, und sich die Filme ansieht weiss es.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 12:51
"Das WTC wurde gesprengt, dazu gibts zig Augenzeuge berichte.Und wer ein bisschenarchitektonisches Wissen hat, und sich die Filme ansieht weiss es."

Na klar,aber wie willst Du dass den Bush- Zäpchen hier klarmachen???


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 12:57
ja ich weiss, in den USA wird es immer Menschen geben die ja zu bush sagen auch wenn erihnen auf den kopf schei...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 12:59
Und in den USA haben auch alle Verschwörungstheorien ihren Ursprung.
Ihr verteufeltLeute, deren Dummheit eure virtuelle Existenz hier erst verursacht und rechtfertigt.

Sauber!


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 13:00
hmmm, mittlerweile glaube ich auch bald, das diese verschwörungstheorien nix als unsinnsind


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 13:51
"ja ich weiss, in den USA wird es immer Menschen geben die ja zu bush sagen auch wenn erihnen auf den kopf schei..."

Ich rede nicht von den Amis, sondern von derDesinfo Brigade die hier rumgeistert.

Ich hoffe die Hinterbliebenen der Opferkriegen Strogman und wie sie alle heißen, mal zu fassen. Wenn die Eier hätten würden siemit ihren Gouverment und Werbeboom Schrott Seiten mal zum Ground Zero fahren und diesenunsäglichen Dreck wiederholen. Und dann können sie ihre Beulen auf der Werbeboom Seitezur Schau stellen.

Man kann sich noch an so vielen Details hochziehen, dieoffizielle Story ist und bleibt gelogen.

Aber für Desinfo Strogmen muss erst dieBildzeitung auf Seite 1 darüber berichten, das sie irgendwann aufhören solche Märchen zuverbreiten.

Nein, Verzeihung, Strogman liest bestimmt den Spiegel, die Bild amMontag.

Strogman, der Gestank verrät Dich...Du musst die Kotreste von DeinenOhren wischen, die hängen, blieben als Du Deinen Kopf aus seinem A.... gezogen hast.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 13:53
@db-xy

"Ich habe nichts gegen den Inhalt der Seite, oder kannst
du nichtlesen?"

Und ich habe daraufhin lediglich Fragen gestellt, kannst Du nicht lesen?

"Man darf also als sogenannter "VTler" nicht mal mehr um mehrere bzw.
andere links fragen, schon wird man blöd angemacht."

Ich hatte daraufhinu.a. GEFRAGT: "Warum"?

Das verstehst Du also bereits unter "blöd angemacht"

Interessant.


"Ist ehrlich gesagt auch keine überraschung."

Deine Reaktion ist es nicht. Eine unbelegte VT-Behauptung wird sachlich undnachvollziehbar widerlegt und db-xy fragt prompt nach WEITEREN links.
Warum?


Gruss
Strogman


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 13:59
"Strogman, der Gestank verrät Dich...Du musst die Kotreste von Deinen Ohren wischen, diehängen, blieben als Du Deinen Kopf aus seinem A.... gezogen hast."

Oh. EinHardcore-Vt'ler lässt schon wieder die Maske fallen.
Gute Besserung.


Gruss
Strogman


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 14:05
Du willst wissen warum?
Warum denn nicht?? Warum fährt man einen Mercedes wenn mandoch auch einen Ford fahren kann?

Warum wundert es dich das ich auch andereSeiten sehen will? Möglicherweise wird für dich etwas widerlegt für mich jedoch nicht.Außerdem macht es einen Seriöseren Eindruck wenn mehrere Seiten gezeigt werden.


Und das du jemanden einfach als "Hardcore-Vt'ler" abstempelst, zeigt dein gesichtschon ein stück mehr.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 14:08
Oder gibt es etwa nicht genug Seiten/Personen welche die VTheorien widerlegen können, sodas man am meisten die Wer-BOOM Seite zu sehen bekommt?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 14:42
"Und das du jemanden einfach als "Hardcore-Vt'ler" abstempelst, zeigt dein gesicht schonein stück mehr."

Seine Einlassungen sind eindeutig. Zu seinen Fäkal-Bemerkungenäusserst Du Dich lieber nicht, wie ich sehe. Brauchst Du nicht, das weiss ich.

Er äussert zudem ausgerechnet MIR gegenüber dieses:
"Ich hoffe dieHinterbliebenen der Opfer kriegen Strogman und wie sie alle heißen, mal zu fassen."

Dabei bezweifle ICH kein einziges der Opfer dieses Anschlages.
Ich ärgere michdurchaus darüber, daß der Apparat derartig versagt hat und keine personellen Konsequenzenzu sehen sind.
Noch mehr ärgere ich mich jedoch über den Schrott (ja, das ist meineWertung), den fakten-resistente Desinformanten unters Volk streuen.
Ich versuche seiteiniger Zeit hierzu an konkreten Beispielen zu diskutieren.

Ich bezweifle KEINESder Opfer, GANZ im Gegensatz zu den unfassbaren VT-Versionen, die in Zweifel ziehen, oban Bord der Boeings überhaupt Passagiere waren. Diese Versionen bedienen sich u.a. derÜberlegung, daß lediglich gefakte Lebensläufe und Personen betroffen waren.

Manchmal könnte man wütend werden, wenn die Tatsachen so dreist verdreht werden, umzu diffamieren.
Das Du MICH daraufhin kritisierst, ist bezeichnend.


Gruss
Strogman


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 14:47
"Oh. Ein Hardcore-Vt'ler lässt schon wieder die Maske fallen.
Gute Besserung. "

Warum Du hier ständig rumstinkst mit Deinen Vtler Vorträgen ist doch klar, Mann.

Ich wünsche Dir das gleiche Schicksal das die Mitlaüfer vor 70 Jahren ereilt hat.
Warum beteiligst Du Dich nicht am War on Terror. Als Kanonenfutter hätte Dein Lebenwieder einen Sinn.

Ey ihr Vtler, wenn ihr wissen wollt, wer den Rechstagangesteckt hat: www.ns....com.

Alter, ich lach mich tot.

Diese DesinfoHeinis erkennt man daran, dass sie nicht aufhören zu posten, obwohl den Mist schon langekeiner mehr lesen will, weil eh schon jeder weiß dass es Bullshit ist.
Macht hier aufoberkritisch und geht mit zusammenhanglosen gefakten Penatgon Bildern hausieren. MannStrogman, geh spielen oder leg Dich wieder hin.

Ich bin schon ganz gespannt wiedie Desinfo-Bettnässer sich aus der Affäre ziehen, wenn die Wahrheit erst mal raus ist.
Dann treten sie als Opfer der Massenmedien in den Foren auf und lassen sichbemitleiden.
Das wäre der worst case. Cool wäre man würde sie auf Ground Zeroeinstampfen, nachdem man sie eine Woche Kreuz geschlagen hat.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 14:49
"Oder gibt es etwa nicht genug Seiten/Personen welche die VTheorien widerlegen können,"

Die Masse machts also?

Einmal widerlegt reicht völlig als Grundlage.
Nun ist es an Dir, entweder darauf ARGUMENTATIV zu reagieren oder es dabei zubelassen.


Gruss
Strogman


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 14:49
"Manchmal könnte man wütend werden, wenn die Tatsachen so dreist verdreht werden, um zudiffamieren.
Das Du MICH daraufhin kritisierst, ist bezeichnend. "

Das Duweiter so einen Mist erzählst auch...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 15:06
"Macht hier auf oberkritisch und geht mit zusammenhanglosen gefakten Penatgon Bildernhausieren. Mann Strogman, geh spielen oder leg Dich wieder hin."


Die"zusammenhanglosen gefakten Pentagon"-Bilder wurden von VT-Autoren (!) so präsentiert,daß daraus die "NO Boeing" Version erwuchs.
Noch heute glauben viele an dieseoffensichtliche Legende, weil sämtliche Prämissen falsch bzw. verdreht sind. Die vielenbunten links haben sie bestätigt, weil einer vom anderen abgeschrieben hat, und mancherglaubt das nur deshalb, weil man es nun so oft lesen kann (grüsse an db-xy).
Der Risszwischen den Skeptikern ist tief und die Skeptiker-Gruppen werfen sich gegenseitigDesinformation vor (!)
siehe http://www.oilempire.us/hoaxes.html

Da kann maninteressanterweise lesen, daß sich nicht wenige Skeptiker dazu bekennen, daß sieursprünglich mal an die "NO Boeing" Version geglaubt haben.
Nunja, manche Menschensind lernfähig. ;=)

Da auch Nebukad erkannt hat, daß anhand von konkretenDetails jegliche Diskussion verloren geht, kommt die selbst-immunisierendePauschal-Aussage: Ist sowieso alles gefälscht und alle sind Verbrecher.

Und ichwerde prompt als "Bush-Zäpfchen" diffamiert, nur weil ich mir erlaube, auf dieDesinformationen der ANDEREN Seite hinzuweisen.

Nunja, manche BRAUCHEN einfachsimple Feindbilder für ihre kleine Welt.

Gruss
Strogman


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 15:16
@strogman
Nein ich lege nicht einfach nur wert auf die Masse. Das bekommt man schonvon den Massenmedien.
Mir geht es am meisten um das vergleichen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

18.04.2006 um 15:24
@db-xy

"Das bekommt man schon von den Massenmedien. "


Interessanterweise ist im Netz die Relation längst umgekehrt.
Genau da liegt auchdas Problem:
Masse statt Qualität siehehttp://www.idgr.de/texte/verschwoerungen/wtc-buecher.php

Es ist bittermitanzusehen, wie sich so viele von den Massenmedien belogen fühlen und PROMPTblindlings von den vielen bunten links und einigen VT-Autoren ein zweites Mal belügenlassen.


"Mir geht es am meisten um das vergleichen."

Mach das.Ein bisschen mehr Eigeninitiative und weniger Konsumentenhaltung hilft dabei ungemein.;=)


Gruss
Strogman


melden