Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9 Gründe für die Sprengung des WTC

5.354 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, WTC, World Trade Center ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:20
Aber ich habe eine Frage Leute, undzwar wie stürzte WTC 7 ein? Was für eineFeuerkraft
herrschte dort, das müsste mir mal einer sagen...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:21
@Sumpfding

"...überstanden, hätte der Turm doch schon in die Richtungwegbrechen können/müssen, wo evt. keine Träger mehr vorhanden sind, bzw. diese schwerbeschädigt wurden."

Habe ich auch schon drüber nachgedacht.
Einer der Türmeneigte sich beim Zusamnmensturz auch leicht. Das die Türme so "genau" in sichzusammenfielen lies ja grad die Phantasie der Leute heißlaufen.

Es lässt sichjedoch durch die Bauweise erklären. Das Teil war nun mal sehr stabil in sich und dabeirelativ leicht, da kein Stahlbeton verbaut war.
Die innere Stabilität des Turms warhalt so hoch das es nicht vorher unsymetrisch zusammensackte, sondern der einde Teil denAnderen mitnahm. Durch die Kettenreaktion der Träger (einer, zwei->Alle) wurdem haltdem Gebäude schlartig "Die Beine unterm Arsch" weggehauen.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:21
ufftata

ich kenne nur die Bilder von einer Person an einer der Einschlagslöcher!Was ganz klar der Beweis dafür sein muß, daß es dort temperaturtechnisch gesehen rechtangenehm gewesen sein müßte...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:26
@peng

"ich kenne nur die Bilder von einer Person an einer derEinschlagslöcher!...daß es dort temperaturtechnisch gesehen recht angenehm gewesen seinmüßte... "

Das ist das berühmte "weshalb" ;-)

Das Bild beweist nur dasda zur Aufnahmezeit eine Person war. Ob die dann sekunden später als brennende (oderdampfende/angekohlte) Leiche abwärts ging weisst du auch nicht.
Auerdem, als kleineErklärung, dürfte an den zerborstenen Fenstern an denen KEIN Feuer rauskam, die Luft nachinnen gesogen worden sein, aufgrund des Kamineffektes der nach oben offenen Treppenhäuser(diese waren nach unten, nicht nach oben verstopft)

Außerdem war an der Stellewohl kein Feuer, sonst wäre der Mensch da (ev.) nicht gestanden. Auf jedenfall dürfte eslängst nicht so heiß wie im Zentrum des Brandes (der mehr im inneren des Gebäudes lag)gewesen sein.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:26
@UffTaTa

Kann mich auch an ein Bild erinnern, wo sich einer der Türme schon ganzordentlich neigte. Aber bei der Masse, die der Turm hat, hätte doch in dem Augenblick dieSpitze einfach wegbrechen müssen, so ein Expreiment kann man ja zuhause mit Bauklötzennachspielen (so in etwa jedenfalls).
Aber die Spitze brach nicht weg, denn justamentin dem Augenblick krachte der Turm in sich zusammen. Aber selbst wenn er dann in sichzusammenbricht, hätte sich die Spitze ihren eigenen Weg suchen müssen, denn dieStahlträger waren in dem Augenblick offensichtlich "durch".
Aber ihren eigenen Weghat sich die Spitze dann nicht gesucht, sie folgte dem Rest schnurstracks sauber undgerade nach unten, ob das so hinhaut?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:31
Aber ich habe eine Frage Leute, undzwar wie stürzte WTC 7 ein? Was für eine Feuerkraft
herrschte dort, das müsste mir mal einer sagen...



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:31
@Sumpfding

"hätte doch in dem Augenblick die Spitze einfach wegbrechen müssen,so ein Expreiment kann man ja zuhause mit Bauklötzen nachspielen (so in etwa jedenfalls)."

Auf jedenfall verhält sich der Stahlturm NICHT wie Bauklötzchen. Der ist insich stabil, auch gerade gegen Seitenkräfte (gegen die ein Haus normalerweise kaumstabilisiert wird) wegen der Erdbeben- und Sturmsicherheit. Das ist ein in sichgegeneinander verspanntes Gewirr aus Stahlstreben. Stell dir einen verspannten, altenDoppeldecker vor. Der Rumpf besteht aus hölzernen Vierecken die mit Drähten uberkreuzverspannt sind. So ähnlich und so stabil ist das Stahlskelett verbaut.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:34
am ende des clips sieht man gut wie der erste turm an der einschlagsstelleeinknickt.

https://www.youtube.com/watch?v=_u_k217RkUo


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:36
noch ein "schöner" clip.

Youtube: WTC falling
WTC falling


von explosionen ist hier nichts zuhören.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:44
Sator könntest du meine Frage beantworten?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:46
Beschädigung durch Trümmerteile & Brand.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:51
@der_neue

wenn du mir meine beantwortest. :P


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:52
Beschädigung durch Trümmerteile & Brand.

Und das soll ein solches Gebäudezu Fall gebracht haben?

Also ich weiß net is irgendwie unglaublich...


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:55
Wieso?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:56
Vielleicht war es ja auch nicht SO arg beschädigt, aber dank Versicherungsvertrag undwenn man schon dabei ist, "neu & größer is immer besser" wird halt abgerissen und neugebaut. Ist auch nicht viel teurer als ein durch Brandschaden unbwohnbar gemachtesNutzgebäude wieder herzurichten.

Schäden durch Rauch, Löschwasser etc. sind sehrschnell sehr hoch, auch wenn die Struktur des Gebäudes noch intakt war, war Neubau haltprofitabler.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 14:59
@der_neue

nunja, es müssten doch schon längst stimmen laut geworden sein, wenndas WTC 7 mit hilfe von sprengstoff zu boden gebracht wurde. meinst du nicht? sowas lässtsich schwer geheimhalten, allein wegen der lautstärke der explosionen.

und zusehen sind auch keine...

Youtube: wtc 7 collapse
wtc 7 collapse



melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 15:08
@sator

ach, DAS ist WTC7. Kannte ich noch garnicht. Ich kannte nur die"Sprengthorie vom WTC" und hatte mich deshalb mal kundig gemacht über den Aufbau des WTC.

Das da noch ein Gebäude relativ ähnlich zusammenfiel is ja lustig. Stand wohlauf der gleichen, unterhölten Fundamentplatte oder so. Da gibts doch bestimmt auchoffizielle Stellungsnahmen zu der Ursache. Was sagen den die? Weshalb soll dieses Gebäudeeingestürzt sein?


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 15:13
Link: video.google.com (extern) (Archiv-Version vom 27.08.2006)

Ja, gibt eine Stellungnahme und da kommt Larry wohl nie wieder raus.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 15:13
Bei dem Filmchen zu WTC7 sieht man schön das das Gebäude von der Mitte her in sichzusammenfällt. Als ob plötzlich einige der inneren Streben geknickt wären. Ist aber schonseltsam, beim WTC sehe ich eigentlich nix seltsames, aber bei dem Gebäude würde ich jetztauch zuerst mal sagen "Sprengung". Aber da lese ich erstmal was drüber. Es macht für michnämlich keinen Sinn, eine Sprengung.

Es macht auch eine Sprengung des WTCskeinen Sinn.
Meint ihr die GTeschichte wäre anderst verlaufen wenn die Gebäude nochstehen würden. Der Anschlag mit den Flugzeugen hätte doch auch "genügt". Das hätte GWBdoch zum weltweiten Krieg gereicht.


melden

9 Gründe für die Sprengung des WTC

21.08.2006 um 15:17
Aha, der Bau hatte also auch gebrannt und sie hatten NICHT gelöscht. Hatte ich dasrichtig verstanden ? (wie üblich eine saumiese Qualität)

Dann wäre dieserZusammenbruch wohl aufgrund der gleichen Ursache geschehen?

Aber kennt nichtjemand eine Site wo das genauer erklärt wird?


melden