Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

2.988 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungen, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.01.2010 um 17:36
@voidol
tatsache ist aber dass deine arbeit mit der suche von den einschlägen auf beiden fotos, von VT lern nicht akzeptiert werden.
tut mir leid aber wir die an die apollo landungen glauben können alles tun aber wir werden einfach ignoriert.

lg: J.G


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.01.2010 um 18:01
Zitat von EC145EC145 schrieb:tatsache ist aber dass deine arbeit mit der suche von den einschlägen auf beiden fotos, von VT lern nicht akzeptiert werden.
Dann müssen aber die LROC-Aufnahmen angezweifelt werden. Alle Fotos und Filme von Apollo 11 sind konsistent.

@EC145


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.01.2010 um 18:07
@voidol
Zitat von voidolvoidol schrieb:Dann müssen aber die LROC-Aufnahmen angezweifelt werden. Alle Fotos und Filme von Apollo 11 sind konsistent.
ich persönlich halte die LORC aufnahmen für echt, sowie alle filme und fotos von apollo 11.

aber glaube mit die VT-Loge wird auch die LORC aufnahmen für eine fälschung reklamieren.


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.01.2010 um 18:10
Zitat von EC145EC145 schrieb:aber glaube mit die VT-Loge wird auch die LORC aufnahmen für eine fälschung reklamieren
Da muss sie sich aber ordentlich ins Zeug hauen :D Irgendwo gibt es, wenn ich mich nicht ganz täusche, die raw-Streams. Und die zu manipulieren ist nicht mehr ganz so leicht.

Aber alleine der Aufwand: die Sandschaufler im Apollo-Studio haben Landschaften gebuddelt, die nun verzweifelt bei jeder aktuellen Mondmission herretouchiert werden müssen ;)

Wird eng für die Moon-Hoax-Gläubigen.

@EC145


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

20.01.2010 um 22:17
@voidol
Wieso eng? Einem Gläubigen gehört die Welt! Er braucht sich mit Fakten ja nicht abzumühen... ;-)


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

21.01.2010 um 08:28
@Lufton
Zitat von LuftonLufton schrieb: Wieso eng? Einem Gläubigen gehört die Welt! Er braucht sich mit Fakten ja nicht abzumühen...
aber natürlich wirds für Gläubiger sehr sehr eng. naja: das wort Gläubiger kann durch wörter wie Spinner, Unwissende, Fanatiker u.s.w ersetzt werden.
die bilder von LORC beweisen ganz eindeutig dass die USA auf dem mond gelandet sind. angefangen mit Apollo 11 bis Apollo 17 mit ausnahme von Apollo 13.

alle HOAX seiten können geschlossen werden. all die behauptungen und beweise für eine mondlandelüge diente nur dem zweck, der NASA zu schaden und die leistungen in adabsurdum zu führen.

schade lebt dieser Bill Kaysing nicht mehr, sonst hätte ich ihm mal meine meinung gegeigt, und ihn der verleumdung bezichtigt. denn von berufeswegen hätte ers eigentlich besser wissen müssen.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

21.01.2010 um 10:06
Hat Bill Kaysing nicht mal in einem Interview gesagt,bevor er starb,dass er mit seinen Theorien,nur die NASA ärgern wollte?Oder war das ein anderer?
Gernod Geise oder Gerhardt Wisnewski werden es sicher nicht gewesen sein.Solange sie noch"Sachbücher"zum Thema verkaufen;-)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

21.01.2010 um 10:41
@leader
Bill Kaysing sagte sinngemäss dass die NASA die mondlandungen in einem studio drehen liessen, weil die verantwortlichen genau wussten dass die NASA technisch gar nicht auf der höhe waren. das Bill Kaysing die NASA nur ärgern wollte sind die worte eines der grössten lügenbarone seiner zeit.

wass die bücher dess Gernod Geise und dess Gerhardt Wisnevski betreffen so kann mit guten gewissen gesagt werden, dass es sich dabei um sehr gute märchenbücher handelt. man wann merken die leute dass uns diese zwei herren nur verarschen wollen.
naja von verschwörungstheoretiker erster güte kann man auch net viel mehr erwarten.

lg: J.G


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

21.01.2010 um 11:57
@EC145
Ja,ist richtig;-)
Ich habe mir mal Wisnewski´s Buch"Lügen im Weltraum"oder wie das heisst,ausgeborgt und gelesen.Ich kam garnicht mit Kopfschütteln hinterher.Danach habe ich dies einem Verwandten von mir gegeben,der Maschinenbauingeneur(Luftfahrttechnik/Entwicklung) ist,um mal einige"technische"Bemerkungen unter Lupe zu nehmen,worauf er mich fragte ob dieser Autor ein Komiker sei...


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

21.01.2010 um 13:59
@EC145
Zitat von EC145EC145 schrieb:wass die bücher dess Gernod Geise und dess Gerhardt Wisnevski betreffen so kann mit guten gewissen gesagt werden, dass es sich dabei um sehr gute märchenbücher handelt.
Falsch. Es handelt sich um ausgesprochen schlechte Märchenbücher. Selbst Groschenromane sind diesen Machwerken um Größenordnungen überlegen :D


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

21.01.2010 um 14:37
Hi,

Märchen? Leute, ihr könnt doch wohl nicht ernsthaft das dumme Zeugs der oben genannten "Märchen" nennen? Gehts noch?
Ein Märchen sollte eine Handlung haben und noch viele andere gute[TM] Dinge. Die Seiten mit bedrucktem Papier Märchen zu nennen, ist eine Beleidigung für dieses Genre.
Vergeßt mir bitte dabei auch Jo Conrad nicht.
Zitat von leaderleader schrieb:Ich habe mir mal Wisnewski´s Buch"Lügen im Weltraum"oder wie das heisst,ausgeborgt und gelesen.Ich kam garnicht mit Kopfschütteln hinterher.
Dann hast du aber keine volle Dosis abbekommen, die wäre nämlich letal gewesen. Selbst einfachste Dinge kann ein Schreiberling wie Wischi nicht recherchieren, mal vorausgesetzt, er hätte das auch wirklich gewollt.

Hier http://www.dw-world.de/dw/episode/0,,4253289,00.html kann Wischi-Waschi mal in einem Interview der Deutschen Welle gehört werden.

-gg


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

21.01.2010 um 16:28
@Groschengrab

Tolles Interview.....Trügt mich mein Gefühl,wenn ich merke,dass der Herr Wisnewski dort kein land sieht?


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

21.01.2010 um 16:40
Hi,

@leader
Zitat von leaderleader schrieb:Tolles Interview.....Trügt mich mein Gefühl,wenn ich merke,dass der Herr Wisnewski dort kein land sieht?
So isset. IIRC wollte Wischi auch keinesfalls mit Rainer Kresken zusammen interviewt werden, daher wurde das hintereinander aufgenommen.
Wischi wußte schon, warum. Bis auf saudämliche Fragen stellen kann er IMHO nämlich rein gar nichts.

-gg


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

21.01.2010 um 18:32
https://www.youtube.com/watch?v=CSxKA6qQtTc


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

22.01.2010 um 09:43
Hi,

@leader
Wenn, dann kann es sich nur so abgespielt haben:

Youtube: Mondlandung der NASA doch nur... ILLUSION !?
Mondlandung der NASA doch nur... ILLUSION !?


-gg


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

22.01.2010 um 09:52
Süß :-)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

22.01.2010 um 11:36
@Groschengrab

Was es doch für Freaks gibt,aber irgendwie gefällt mir die LEGO-Mondlandung.Herrlich und ne menge Arbeit aber Respekt;-)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

22.01.2010 um 11:44
Hi,

@leader

Ja, die Filmemacher brauchen sich hinter modernen Produktionen nicht verstecken. Mit doch eher bescheidenen Mitteln haben sie die Story für meinen Geschmack wirklich gut umgesetzt.

Kennst du eigentlich schon:
http://spacetoys.com/proddetail.php?prod=RFS17 (Archiv-Version vom 13.01.2010)

Man beachte:
Scale: Full Size 1/1
-gg


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

26.01.2010 um 12:09
@Groschengrab

Lol,auch sehr schön!

Mal ne andere Frage an alle..
Kann man die Lasermessungen als beweis für Apollo nehmen?Inwieweit spielt da die "Schlingerbewegung" des Mondes eine Rolle?


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

26.01.2010 um 19:41
Hi,

@leader
Zitat von leaderleader schrieb:Kann man die Lasermessungen als beweis für Apollo nehmen?
Nein, jedenfalls nicht direkt. Ein solcher Reflektor wurde ja auch von der UDSSR unbemannt auf dem Mond abgesetzt, was allerdings auch eine nicht zu gering entwickelte Technik voraussetzt.
Es beweist, dass wir auf dem Mond waren.

Da es auch hardcore Vollpfosten gibt, die selbst die Existenz der ISS leugnen (nein, diesmal nicht Josef Mallits), ist es egal, was wie wo geschieht und belegt werden kann.
Denen ist so oder so nicht zu helfen.

-gg


1x zitiertmelden