Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

2.988 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungen, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

02.09.2009 um 10:41
Doch, aber in anderen Threads.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

02.09.2009 um 12:44
@OpenEyes
Nachdem das auch auf der Seite des Museums steht, ist die Bild vermutlich ausnahmsweise unschuldig.

http://www.rijksmuseum.nl/nieuwsenagenda/maansteen-nep?lang=nl (Archiv-Version vom 01.09.2009)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

02.09.2009 um 15:56
@OpenEyes
ach man. die ganze mondlande VT wurde längst wiederlegt. auch in der Disskusion: Mondlandung. dort haben wir die die sache wissenschaftlich angegangen sind den VT gläubigen den wind aus den segeln genommen.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

02.09.2009 um 21:50
Indische Raumfahrtorganisation bestätigt Apollo:
http://portal.gmx.net/de/themen/wissen/weltraum/8842868-Raumsonde-fotografiert-Mond-Landeplatz-von-Apollo-15-Mission.html


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 14:43
jetzt auch ein LRO-Foto von Apollo12:
http://lroc.sese.asu.edu/news/?archives/98-First-Look-Apollo-12-and-Surveyor-3-.html
Nicht ohne Stolz kann ich behaupten, daß ich auch auf dem Foto zu sehen bin :)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 18:49
@ALSEP

hüstel...habt ihr mikroskopaugen ?

also ich kann da beim besten willen absulut nichts erkennen :o(
gehts nur mir so?
oder erkennt auch jemand anders nichts außer mondoberfläche ?

hat nicht eins bessere bilder?

liebe grüße


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 20:00
/dateien/gg3012,1252087235,AusschnittOriginal anzeigen (0,7 MB)

@eiskaltecola
Vielleicht hilft eine Ausschnittvergrößerung. Ich kann da Formen sehen, die eindeutig nicht zur natürlichen Mondoberfläche gehören, weder in ihrer Form noch in ihren Helligkeitswerten.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 20:29
Was immer man auf diesen Bildern sehen will oder sieht ist ueberhaupt kein Beweis, dass Menschen auf dem Mond waren. Genau das sollen diese Fotos doch jetzt beweisen. Bewiesen ist damit nur, dass Sonden und Geraetschaften abgesetzt wurden, mehr aber nicht.


2x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 20:46
@1freemind
Zitat von 1freemind1freemind schrieb:Genau das sollen diese Fotos doch jetzt beweisen.
Nein, die sollen es nur stützen. Wer heute noch nach Beweisen für die bemannten Mondmissionen schreit, hat wohl viel Freizeit.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 20:55
@22aztek

Dass die Fotos nicht gemacht wurden um bemannte Mondlandungen zu beweisen ist doch klar, die Fotos werden hier und anderswo aber als Beweis gehandelt, nach dem Motto: "Aetsch.. seht Ihr!" Als Beweis taugen die Bilder aber nicht.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 21:02
@1freemind

Aber auch nur deshalb, weil es immernoch militante Negierer vom Beruf gibt, die aus Prinzip partour nichts glauben (wollen). -Da bleibt einem nichts anderes über, als Tatsachen durch eben auch solche Bilder zu stützen. Als Beweis sollte man sie nicht propagieren, das ist richtig... ändert aber nichts daran, was sie zeigen.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 21:25
@1freemind
Zitat von 1freemind1freemind schrieb:Was immer man auf diesen Bildern sehen will oder sieht ist ueberhaupt kein Beweis, dass Menschen auf dem Mond waren. Genau das sollen diese Fotos doch jetzt beweisen. Bewiesen ist damit nur, dass Sonden und Geraetschaften abgesetzt wurden, mehr aber nicht.
Der Einwand ist völlig richtig. Allerdings wird durch das/die Fotos zumindest ein Teil der Behauptungen der Mondlandungs - Anzweifler widerlegt.

Fehlende Sterne zum Beispiel...


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 21:34
@OpenEyes
also lieber kollege. die mondlande VT ist in meinen augen längst wiederlegt.


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 21:37
Die Inder haben nun ganz gute Bilder zur erde zu dem Thema gebracht.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 21:38
@EC145
Zitat von EC145EC145 schrieb:also lieber kollege. die mondlande VT ist in meinen augen längst wiederlegt.
Natürlich ist sie das. Leider tauchen immer wieder Teilnehmer mit den "Beweisen" auf, die schon einen Bart von hier bis Washington haben, un ich versuche immer, Gegenstimmen am Leben zu erhalten, damit unerfahrene Jugendliche (denn ihnen gehört nun die Welt) nicht auf den Unsinn hereinfallen.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.09.2009 um 21:41
@OpenEyes
das es immer wieder leute gibt die sogenannte " Beweise" vorbringen ist normal. etwa so wie uns damals Mondsohn mit seiner Super Nano Thermit story terrorisiert hat.


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

05.09.2009 um 01:32
@OpenEyes

danke für dein bild :)

ich finds etwas schade,das die nasa es nicht fertig bringt mal scharfe bilder zu machen..
also ich erkenne ein paar dünne linien und punkte.
die linien sollen glaube ich dann so ein trampelfahrt von den astronauten
sein oder?

die punkte dann wohl die mondkapseln?
ist doch richtig so jetzt oder?

vielleicht bekommen wir ja in nächster zeit noch besser und größerer bilder geliefert.
wäre auf jedenfall wünschenswert :)

ich selbst finde den mond seit meiner kindheit anziehend(in einer wolkenlosen nacht gibts nicht schöneres für mich als den vollmond mal anzuschauen)
da ist so eine monlandung dann eher nebensächlich :)

also hoffen wir mal auf bessere bilder

wünsche allen noch eine gute nacht

liebe grüße


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

05.09.2009 um 12:52
@eiskaltecola
Zitat von eiskaltecolaeiskaltecola schrieb:ich finds etwas schade,das die nasa es nicht fertig bringt mal scharfe bilder zu machen.
Mach` du mal ein Foto von irgendwas aus 100km Entfernung. Beschwere dich dann aber nicht, dass man keine Details sieht ;)
Im Ernst: Es wird bessere Fotos geben, wenn die Sonde Mitte September in einen tieferen Orbit geht. Die Auflösung der bisher verfügbaren Bilder mag dich nicht überzeugen, den Bedingungen entsprechend sind sie schon sensationell gut.
Mehr Details kannst auf dem Foto erkennen, wenn du die Aufzeichnungen und Fotos von damals studierst.
http://lroc.sese.asu.edu/news/uploads/M104662862R_a12.png
http://www2.pic-upload.de/05.09.09/vznj76xffugu.gif
http://www.apolloarchive.com/apollo_gallery.html

http://history.nasa.gov/alsj/alsj-psrs.html


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

05.09.2009 um 23:52
@ALSEP
Zitat von ALSEPALSEP schrieb:Die Auflösung der bisher verfügbaren Bilder mag dich nicht überzeugen,
die brauchen mich auch nicht zu überzeugen---->in meinem inneren glaube ich an die mondlandung :)

ich bin aber der momentanen überzeugung das nicht alles mit rechten dingen zuging(zuviele ungereimtheiten bei der nasa).
ich denke eher das die nasa später erst mit den anderen apollomisionen unseren mond betreten hat und die erste landung nun ja... im zuge des kalten krieges um den russichen kollegen eins auszuwischen vorschnell gefällscht hat.

dies ist auch weiter nicht schlimm denke ich ,da es später ja geklappt hat :o)
mein interesse gilt eigentlich nur meiner vermutung und die will ich natürlich bestätigt haben...
wenn ich da falsch liege ist das auch nicht weiter schlimm----->denn dann hats ja beim ersten mal geklappt :)

ich weiss ,ich bin wie immer zu neugierig...lach


liebe grüße


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

23.09.2009 um 10:56
+++ Newsticker +++

Das Buch 'Lügen im Weltraum' von Gerhard Wisnewski ist nicht mehr im Handel. Der Verlag hat die Zeichen der Zeit erkannt. Es wird keine neue Auflage mehr geben.


melden