Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

2.988 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungen, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 00:55
@OpenEyes

Ich hab sogar im Netz mal ein Interview mit einem Reptiloiden gelesen. Ist das denn kein Beweis?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 00:58
@Fuchs76

Ich ebenfalls. Am liebsten würde ich ja sebst hinfliegen (war schon immer mein Traum), Aber das Alter...

Was mein jetziger Traum in dieser Richtung ist: Ich würde gerne einmal an den Grenzen des Sonnensystems und später an der Grenze der Galaxis stehen und den ersten Schritt hinaus in die Grenzenlosigkeit tun anstatt hier und in meinen Träumen infantile Modlandungs - Leugner auseinander zu nehmen. Und wenn ich dafür alles aufgeben und sterben müsste...

Klingt ganz schön dumm romantisch, ist aber so.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 01:00
für 100 millionen kannst du zu,m mond mit den russen. das habne die gerade im sonderangebot.#ist nur ein wenig eng in der alten sojo kapsel.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 01:03
@Fuchs76

"Ich hab sogar im Netz mal ein Interview mit einem Reptiloiden gelesen. Ist das denn kein Beweis?"

Ganz sicher nicht. Da fehlt zunächst der Beweis dass Reptiloide (verd... das war doch das Thema in einigen Perry - Rhodan Schundheftchen) tatsächlich existieren.

Manche der Theorien in diesem Bereich sind so leicht zu durchschauen, da sich ihre Vertreter ja nicht einmal die Mühe machen zu verschleiern, das sie von einem SF - Autor abgeschrieben haben.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 01:05
@OpenEyes

Klingt ganz schön romantisch. Romantik hat doch nichts mit Dummheit zu tun.
Na ja, die Mondlandungsleugner können ja jetzt durch mich vorgewarnt schon mal die nächsten Argumente überlegen, denn wie gesagt, der Beweis, der dann wieder gefälscht sein muss, lässt nicht mehr wahnsinnig kange auf sich warten.

Das ist doch der Spass an diesem Katz und Mausspiel. Und lachen ist gesund, wenn es nicht schadenfreudig ist.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 01:13
@Fuchs76

"Klingt ganz schön romantisch. Romantik hat doch nichts mit Dummheit zu tun.
Na ja, die Mondlandungsleugner können ja jetzt durch mich vorgewarnt schon mal die nächsten Argumente überlegen, denn wie gesagt, der Beweis, der dann wieder gefälscht sein muss, lässt nicht mehr wahnsinnig kange auf sich warten.

Das ist doch der Spass an diesem Katz und Mausspiel. Und lachen ist gesund, wenn es nicht schadenfreudig ist."

Nein. Romantik hat nichts mit Dummheit zu tun. Adalbert Stifter nicht, Rilke nicht, nicht Beethoven, Bartok, Cage, Mozart, Sturgeon, H.C Artmann, Schiller....

Und die ganzen Vts sind ja auch nicht romantisch sondern strohdumm. Oder vielleicht die Romantik der Dummheit - Ungebildetheit - Wissensmangel(?).

Ehrlich, ich weiss nicht wie ich Dinge wie 9/11, diesen Thread, und was weiss ich was hier rumschwirrt einordnen soll.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 01:36
Das 9/11 die Gemüter immer noch bewegt ist kein Wunder. Dieser Thread ist einfach die Fortsetzung dessen, was früher mittels Büchern verbreitet wurde. Die Motivation Bücher zu schreiben kann verschiedener Art sein. Die Notwendigkeit des Broterwerbs, der Wille die Leute aufzuklären oder zu unterhalten, oder aber auch Geltungsdrang und was weiss ich noch alles. Vielleicht geht es um Einfluss. Das sieht dann so aus, das sich jemand Älteres irgendwann darauf hingewiesen hat, lies mal dies, lies mal das. Wie jetzt im Netz.

Wenn man jung ist, ist man leichter beeinflussbar, vor allem wenn man keine entsprechenden Möglichkeiten des Lernens hat. Solche Themen können anfangs faszinierdend wirken, entwickeln einen Sog. Sie bieten eine Antworten, zum Teil sehr einfache Antworten in einer Zeit, in der man viele Fragen hat.

Warum Menschen und Gruppen andere gezielt manuipilieren wollen kann verschiedene Gründe haben.

Mich verblüfft aber beim Thema des Threads tatsächlich ein bisschen, das das 2008 noch immer beschäftigt.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 01:37
Ging @OpenEyes


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 01:49
@Fuchs76
*g* das interview würde ich aber ganz gern mal lesen. gib mal den link


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 01:51
Ich gehör ja zu der fraktio die zwar glaubt dass das video der ersten mondlandung gefaktes ist. die jungs aber trotzdem oben waren.

bei so etwas wichtigem brauchte man halt einen propagana film der mher hergibt als die verauschetn echten aufnahmen.

wenn sie es nicht gefakt hätten dann hätten es die russen ihnen nie geglaubt.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 07:32
@OpenEyes:

welches Sternzeichen bist Du denn - hörst Dich schon romantisch wie ein Fisch an?!?

Im übrigen @james1983:

"bei so etwas wichtigem brauchte man halt einen propagana film der mher hergibt als die verauschetn echten aufnahmen."

weißt Du was für ein HYPE die Mondlandung damals war?!?!
Und vor allen Dingen weißt Du wieviel % der Deutschen damals ihr 1. Fernsehgerät gekauft haben?!?

Mein Vater (damals Radio & Fernsehtechnikermeister) hatte mir genug erzählt darüber = Wenn Du den Amerikanern irgendwas vorwerfen willst dann bitten NICHT, daß sie irgendwas nach der Landung in der Normandie propagandistisch nicht richtig verwertet hätten!!


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 07:35
Im übrigen von wg. `Romantik´ bezog ich mich auf DAS:

"Ich ebenfalls. Am liebsten würde ich ja sebst hinfliegen (war schon immer mein Traum), Aber das Alter...
Was mein jetziger Traum in dieser Richtung ist: Ich würde gerne einmal an den Grenzen des Sonnensystems und später an der Grenze der Galaxis stehen und den ersten Schritt hinaus in die Grenzenlosigkeit tun anstatt hier und in meinen Träumen infantile Modlandungs - Leugner auseinander zu nehmen. Und wenn ich dafür alles aufgeben und sterben müsste...
Klingt ganz schön dumm romantisch, ist aber so."


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 08:11
Guten Morgen Werwie

@james1983

Das Interview kann ich Dir nicht liefern. Bin mal beim Surfen darauf gestossen.
Versuch mal mit dem Begriff Lemuren zu suchen.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 08:13
@OpenEyes

Schade, das Interview war ziemlich exklusiv. Dieser Reptiloide erklärte auf alle Fälle, dass es sich um eine Ausnahme handelt.:-)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 08:28
@james1983

Wikipedia: Lemuria

Als Einstieg dann muss man weiter "forschen" nit den Begriffen.

Je nach Darstellungsweise sind eben diese Lemuren Reptiloiden und leben bis heute im Erdinnern, in tiefen Höhlen. Wurde im Interview so geschildert.:-)

http://www.perrypedia.proc.org/index.php/Lemur_(Planet)

Wird dann immer noch phantastischer, wenn Du weiter suchst.

Das Interview find ich nicht auf die Schnelle. Da musst Du selber suchen.
Ich finde dieses Thema ganz schön erheiternd.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 08:54
tja vor allem wenn man (nur) `Perrypedia´ dafür verwendet!


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 11:15
@Werwie

Das war nur so auf die schnelle, die ersten paar Hits. Man kann sich nicht bei jedem Thema ausführlich informieren. Eigentlich hilft da schon nur selber weiter suchen. Viel Spass dabei. (@james1983 *g* das interview würde ich aber ganz gern mal lesen. gib mal den link). Vielleicht findest Du es ja.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 12:29
Gebt mal bei Google Lacerta Interview ein. Dann müsstet ihr es finden. :)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 13:06
Das ist nicht ganz genau das was ich gelesen hatte, war von einem männlichen Reptiloiden, wenn ich mich richtig entsinne, aber trifft es auch ganz gut. Gibt sogar nen Allmythread (4. odr 5. Hit vom Suchergebnis in Google).

@Nereide

Danke


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

19.12.2008 um 13:32
@Werwie

höö davon habe ich doch gesprochen dass die das ereignis richtig ausarbeiten mussten.
und das haben sie ja auch getan. Meine these war doch nur dass ich die vielen anhaltspunkte das kubrik die mondlandung gefilmt hat für glaubwürdig halte. jedoch nicht glaube dass die amerikaner nicht wirklich da gewesen wären. nur dass wir nie das originalvideomaterial gesehen haben. weil es einfach nicht spektakulär genug war.

@Fuchs76

ja hier gabs neulich schon mal nen riesen langen bericht über reptiloiden und grey. das ist aj wirklich ein ganzer haufen von mythen in einem. prästronautik, hohle erde theorie, psi, aliens, sklavenrassen usw.

das würde auf jeden fall nen guten sci-fi abgeben. wunder mich immer wieder dass sowas keiner filmisch umsetzt. najaa ausser emerisch mit seinem 2012


melden