Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

2.988 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungen, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 17:10
@ALSEP
he Sandhases IQ liegt deutlich unter 70 das beweisen all seine dämlichen und schwachsinnigen posts.

lg


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 18:36
@EC145
Zitat von EC145EC145 schrieb:he Sandhases IQ liegt deutlich unter 70 das beweisen all seine dämlichen und schwachsinnigen posts.
Ich weiß nicht recht. Mit IQ70 wird er nicht selbstständig in einem Internet-Forum posten können. Es sei denn, man hat ihm einen Betreuer zur Seite gestellt :D
Auffallend ist bei ihm auch, daß er maximal die ersten zwei Sätze unserer Einträge liest. Mehr Informationen kann er offensichtlich nicht verarbeiten. Kein Wunder, daß jede Diskussion mit Sandhase im Sande verläuft.

Gruß
ALSEP


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

07.03.2009 um 17:29
@EC145
das sollte eher ironisch aufgefasst werden, deshalb hab ich ja auch von den "kandidaten" gesprochen. sollte ein wenig die spannung lösen, is wohl nich so rübergekommen, hä?

@ALSEP
sandhase im sande verlaufen.....brüll...wechhau....
also is der humor auf dieser seite doch noch nich abhanden gekommen.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 03:06
immer interesant was die flagge so macht auf dem mond...tz tz tz...leise weht der wind am nasa set...

http://www.glaubenschaften.de/Bilder_Apollo/Fahne.wmv


nachtiiiii


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 03:12
@sandhase
öhm, wo weht denn da was?

hier hat übrigens vor ner woche oder so ein "mondlandungs gegner" immer wieder auf den link hier hingewiesen.
vielleicht macht er dich ja auch schlau. ^^

http://www.mondlandung.pcdl.de/


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 03:14
Der Film beginnt zu spät, Sandhäschen.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 03:19
@sandhase:

Jetzt krall dich doch nicht immer nur an der Sache mit der Flagge fest sondern erklär mal wie sie das mit dem Hammer und der Feder gemacht haben:

Youtube: Feather & Hammer Drop on Moon
Feather & Hammer Drop on Moon


Und bevor du jetzt mit der "tollen" Erklärung kommst: "Dafür wurde das Studio luftleer gepumpt." - glaubst du wirklich, die NASA ist so blöd für die Szene mit Hammer und Feder die Luft raus zu lassen, aber für die andern Szenen nicht, nur damit du ihnen 40 Jahre später auf ide Schliche kommen kannst?

Tz tz tz... setzten, Sechs. (Und das auch nur weil es keine bessere Note gibt.)

Und nun hoppel zurück zum Eier bemalen und Sandkuchen backen, Ostern ist nicht mehr weit.

CU m.o.m.n.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 03:31
@MyMyselfAndI
is doch ganz einfach, die feder war aus blei und der hammer war ne aufgeblasene atrappe. *lach*


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 03:33
schmunzel...du meinst wohl nur weils wie nen hammer aussieht ,dann ist es auch einer?

setzen sechs...ab in die ecke und schämen :)

das ding könnte aus styropor sein...oder aufgeblasen usw. und deine angebliche feder ist aus etwas anderem hergestellt und damit schwerer...und schwups gleicht sich die fallgeschwindigkeit aus....

am boden könnte auch ein starker magnet sein der die präparierte feder anzieht und sie so auf die gleiche geschwindigkeit beschleunigt...

fragen über fragen... @MyMyselfAndI


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 03:36
ich weiss nicht...da wo die feder am boden aufschlägt ,wird staub aufgewirbelt...verdächtig..klarer fall fake :)


2x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 03:39
@sandhase:

Zu spät, da war xxstyxx schneller... aber er hat wenigstens erkannt wie lächerlich man wirken kann wenn man für alles Hilfsannahmen konstruieren muss und seinen sie auch noch so fadenscheinig.

Zurück in die Grube, setzen und schlafen. m.o.m.n.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 03:41
@sandhase:
Zitat von sandhasesandhase schrieb:ich weiss nicht...da wo die feder am boden aufschlägt ,wird staub aufgewirbelt...verdächtig..klarer fall fake
Ach auf dem Mond gibt es also keinen Staub?

Woher kannst du das sagen, warst du dort?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 03:45
ich finds immer wieder lustig.
das schlimme an leuten mit halbwissen ist ja eigentlich nicht das sie sachen nicht richtig deuten.
sondern mehr das sie menschen, die mehr davon verstehen, als lügner und dumm hinstellen wollen. ^^

ist es nun eigentlich dreist oder einfach nur ein abwehrmechanismuss so zu handeln?
wenn es nicht zur abwehr dient, kann ich nur sagen das solche menschen einfach keinerlei respekt vor anderen haben, die wenigstens versucht haben zu verstehen was in der welt vor geht.
vergleichbar mit den menschen die wissenschaftliche theorien anzweifeln, nicht weil sie eine möglichkeit gefunden haben diese zu widerlegen.
sondern einfach weil sie nicht in der lage sind sie zu verstehen.
ich glaube es geht einfach über das vorstellungsvermögen solcher leute hinaus.
genau wie die menschen die sich einfach nicht vorstellen können das wir nur auf einem winzig kleinen gesteinsbrocken durchs all rasen und warscheinlich insgeheim einfach noch denken das die erde eine unendlich große scheibe ist.

der einzige vorteil den man an solchen menschen hat ist der, das man sich immer wieder über ihre struheit schmunzeln kann.
vor allem an der sturheit einfach nicht einzusehen das sie auch mal unrecht haben könnten. ^^
ich würde es gern mal sehen wenn ein dutzend menschen, die nicht an die mondlandung glauben, für eine woche in einem raum eingesperrt sind.
und diese komplette woche über genau dieses thema reden müssten.
ich denke das die sich selbst nie einig werden würden, welches foto nun wie gemacht wurde, was nun wie "gefaked" wurde und vor allem zu welchem zweck. ^^
das einzige das solche menschen können ist stupide das nachplappern was sie sich ausgedacht haben.
und für kein geld der welt würden sie es auch nur zulassen sich zeigen zu lassen das es doch möglich war. ^^


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 11:16
@xxstyxx

schöne zeilen ,die du geschreiben hast..solltest dich an die eigene nase fassen,die passen auch auf euch mondlandungsprofanatiker........


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 11:29
Dieser Thread ist irgendwie zu einer One Man Show verkommen.

Gebt dem Poser, äh, Troll doch kein Futter.

Wurde alles durchgekaut, und ich glaube nicht das Sandhase einfach zu dämlich ist um die Links mit den Erklärungen für seine Baumschul-Probleme anzuklicken.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 11:38
@xxstyxx
Zitat von xxstyxxxxstyxx schrieb:das schlimme an leuten mit halbwissen ist ja eigentlich nicht das sie sachen nicht richtig deuten. sondern mehr das sie menschen, die mehr davon verstehen, als lügner und dumm hinstellen wollen. ist es nun eigentlich dreist oder einfach nur ein abwehrmechanismuss so zu handeln? wenn es nicht zur abwehr dient, kann ich nur sagen das solche menschen einfach keinerlei respekt vor anderen haben, die wenigstens versucht haben zu verstehen was in der welt vor geht.
Das erklärt sich mit dem Dunning-Kruger-Effekt: Wikipedia: Dunning-Kruger-Effekt
Unser Verschwörungshäschen ist davon besonders stark betroffen :D

ALSEP


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 15:49
Zitat von sandhasesandhase schrieb:da wo die feder am boden aufschlägt ,wird staub aufgewirbelt
MUHAHAHAHAHA!

Bei dem von Sandhase geposteten youtube-Pixelbrei ist das ja wirklich toll zu erkennen :D :D :D

Hier mal der Ausschnitt vom etwas besseren Material der NASA (haut auch nicht um), und man kann trotzdem klar erkennen, dass bei der Feder kein Staub hochgeschleudert wird:

Youtube: apollo hammer feather experiment
apollo hammer feather experiment



Quelle: ftp://nssdcftp.gsfc.nasa.gov/miscellaneous/planetary/apollo/AS15_Ham_feath_drop3.mov (80MB)


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 16:08
@voidol
gehe ich recht in der annahme dass auf dem mond ein vakuum herrscht?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 16:22
@EC145
Ja, es herrscht ein Vakuum. Warum?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

08.03.2009 um 17:22
@voidol
in einem vakuum kann ja gar kein mondstaub auffliegen


1x zitiertmelden