Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

2.988 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörungen, Mondlandung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

01.03.2009 um 09:37
@EC145
@miro79
@jogo30
@voidol






Don#t feed the troll.

Wann kapiert ihr es endlich.

Lasst Sandhase doch seinen Müll absondern, ich kann Schmeißfliegen auch nicht am scheißen hindern, aber stört es mich?


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

01.03.2009 um 10:00
@UffTaTa
ok. kollege
ich lass ja Sandhase sein schwachsinniges zeugs posten. wenn er aber behauptet dass die orientierungskreuze 25 an der zahl bei mondbildern nachteäglich hinzugefügt wurden dann werd ich stocke sauer. weil die orientirungskreuze weniger als 1 mm breit sind geht das mit dem hinzufügen gar nicht. und das fehlen eben dieser kreuze ist durch überstrahlung erklär bar.

lg aus der schweiz


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

01.03.2009 um 10:37
@UffTaTa
Zitat von intruderintruder schrieb:Don#t feed the troll.
Ja, das ist die einzige Möglichkeit!
Sandhase hat gezeigt, daß er nicht fähig ist, eine halbwegs vernünftige Diskussion zu führen. Wenn es ernst wird, weicht er aus und albert rum. Ein Puddinghirn kann man eben nicht an die Wand nageln.


@EC145
Zitat von EC145EC145 schrieb:ich lass ja Sandhase sein schwachsinniges zeugs posten. wenn er aber behauptet dass die orientierungskreuze 25 an der zahl bei mondbildern nachteäglich hinzugefügt wurden dann werd ich stocke sauer.
Diskussionspartner stocksauer zu machen, ist der größte Antrieb für Trolle. Deswegen überlege Dir genau, ob Du wirklich stocksauer sein möchtest.

ALSEP


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

01.03.2009 um 11:27
@ALSEP
ok. kollege hab mich wieder beruhigt, aber wenn ein gewisser Sandhase so wass schwachsinniges von wegen reinkopieren von sich gibt !!!


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

01.03.2009 um 12:02
@UffTaTa
Zitat von intruderintruder schrieb:Don#t feed the troll.
Ist eine Gratwanderung hier. Fachlich sollte dem Sandhasen schon gegengesteuert werden, da es ja ein hierarchiefreies Forum ist (nicht so wie bei heise.de, wo es Unterebenen gibt, auf denen dann die Trollschlachten stattfinden).

Das Persönliche muss man halt versuchen rauszuhalten. Klar, der Sandhase wird sich wohl einen Mordsspaß draus machen. Schulpausenclown halt.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

01.03.2009 um 12:20
@EC145
Zitat von EC145EC145 schrieb:ok. kollege hab mich wieder beruhigt, aber wenn ein gewisser Sandhase so wass schwachsinniges von wegen reinkopieren von sich gibt !!!
Einem Schwachsinnigen seinen schwachsinnigen Standpunkt klar machen zu wollen, ist sinnlos :D

Natürlich ist es unsinnig, die Kreuze nachträglich in die Fotos zu kopieren. Nicht mal Geise und Wisnewski (die beide nicht für Intelligenz bekannt sind) behaupten das. Nachträgliches einkopieren ist viel aufwändiger als direktes Aufnehmen der Kreuze beim Fotografieren. Nachträgliches einkopieren erklärt auch nicht, warum die Kreuze teilweise unterbrochen sind oder ganz fehlen. Die offizielle Version ist dagegen hieb und stichfest. Alle mutmaßlichen Anomalien lassen sich auf natürliche Weise erklären.

Übrigens finden wir die Kreuze auch bei vielen Tausend Fotos bei Skylab und aus der Anfangszeit der Shuttle-Missionen:
http://grin.hq.nasa.gov/IMAGES/MEDIUM/GPN-2000-001711.jpg
http://grin.hq.nasa.gov/IMAGES/MEDIUM/GPN-2002-000065.jpg
http://grin.hq.nasa.gov/IMAGES/MEDIUM/GPN-2000-001055.jpg
http://i41.tinypic.com/2h3wger.jpg
Man achte auch hier auf unterbrochene Kreuze :)

ALSEP


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

01.03.2009 um 12:51
Eine meiner Favoriten unter den Moonhoax-Debunkern ist der Holländer Thomas Bohn: http://www3.telus.net/summa/moonshot/
Obwohl er nur ein Hobby-Knipser ist (was er auch ausdrücklich betont), macht er fotografisch alles richtig und entlarvt die angeblichen Apollo-Anomalien spielend.
Seine praktischen Versuche zu den verschwundenen Fadenkreuzen: http://www3.telus.net/summa/moonshot/cross.htm (Archiv-Version vom 09.03.2009)

Thomas Bohn zeigt sehr schön, wie man mit minimalem Fachwissen, etwas Grips und praxisnaher Versuche die Moonhoax-Thesen aushebeln kann.

ALSEP


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 05:46
Ziemlich tote Hose hier! Kommt von Seiten der Verschwörungsanhänger nichts mehr?
Keine Beantwortung unserer Fragen?

ALSEP


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 10:07
Zitat von ALSEPALSEP schrieb:Die offizielle Version ist dagegen hieb und stichfest. Alle mutmaßlichen Anomalien lassen sich auf natürliche Weise erklären.
lol...aus der sicht von verkappten mondlandungspro ist diese aussage natürlich richtig.
blos die unfähigkeit die wahrheit anzunehmen und zu akzeptieren ,das ihr wunschtraum(mondlandung)wie eine seifenblase zerplatzt ist,weil das ganze nasa lügengerüst nachweissbar und logisch widerlegt wurde wird natürlich vergessen zu erwänen.

moin


1x zitiertmelden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 10:16
@sandhase
von welchen leuten wurde die mondlandung geleugnet, und als facke nachgewiesen?


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 12:18
@EC145

du lernst es wirklich nie.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 13:17
wenn die mondlandung wirklich ein fake war, wie unsere kandidaten behaupten, welchen sinn soll es dann machen, einen fehler nach dem anderen zu wiederlegen? es hätte ja dann keine fehler gegeben, weil nie eine landung stattgefunden hat. und wenn keine stattgefunden hat dann sind alle beweise echt! nämlich weil sie aus einem echten studio kommen, echt gefilmt worden, echte funksprüche aufgenommen und echte menschen in den anzügen waren.

denkt da mal drüber nach, ihr ungläbigen!


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 15:15
@UffTaTa

wass soll ich lernen das die mondlandung ein fake war? vergiss es ich und weitere milionen von menschen mit menschenverstand sind davon überzeugt. die dauernde leugnerei der mondlandung, kommt sowiso von leuten die entweder von der nasa geschmissen wurden, oder die in den 1970 igern von dieser wegen verstosses gegen den stillschweige passus in deren verträgen bei der justiz in texas und derer in florida angezeigt wurden. die mondlandeverschwörun wurde aus purem neid von der ehemaligen udssr angeleiert.
all die leute, die die mondlandung leugnen sind nur neid zerrfressen weil es der usa tatsächlich gelungen ist 1969 auf dem mond zu landen.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 15:19
@EC145

machen Leuten fällt es anscheinend extrem schwer die Beziehung zwischen zwei Postings auf der gleichen Seite, von der gleichen Person, im gleichen Zusammenhang zu erkennen.

Wohl mindestens so schwierig wie Groß/Kleinschreibung und Interpunktion.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 15:21
@lemar
eine leugnerei der mondlandung kommt eine meuterei gleich. und ein fak macht gar keinen sinn, weil über 450`000 menschen am apollo programm gearbeitet haben. und noch so ein schwachsinn. die nasa soll unbemannte saturn v 5 raketen ins all geschossen haben ? sollchen schwachsinn wollen uns die vt loge verzapfen.

ja ja ja die vt loge ist all gegenwärtig gell


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 15:33
@UffTaTa
ich hab den zusammenhang durchaus erkannt. aber du scheinst wirklich an den schwachsinn eines fakes zu glauben. ok deine sache.aber versuch nicht leute die an die mondlandung glauben, weil diese 1969 tatsächlich stattgefunden hat mir theorien und angeblichen fakten, bildermanipulationen usw davon zu überzeugen dass es nie eine mondlandung gab.in den 1960igern und 1970 igern war es technisch gar noch nicht möglich so pervekte fotomontagen herzustellen, ausser es gab da schon den abdobe fotoshop. wass ich in abrede stelle.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 15:37
@EC145

UffTaTa ist wahrscheinlich der letzte der an einen Fake glaubt. Er hatte nur gemeint:
Zitat von UffTaTaUffTaTa schrieb am 01.03.2009:Lasst Sandhase doch seinen Müll absondern, ich kann Schmeißfliegen auch nicht am scheißen hindern, aber stört es mich?



melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 15:38
@Makrophage
ok dann soll er es auch klar sagen dass er nicht an ein facke glaubt.


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 15:40
@UffTaTa
ok wenn du wirklich an die tatsache glaubst dass die mondlandung tatsache war, entschuldige ich mich bei dir für die angriffe an deine person und sage dass es mir sehr leid tut.

lg


melden

Erste Mondlandung - Wettstreit mit der Zeit

04.03.2009 um 16:34
@sandhase

da Du das Rätsel nicht lösen konntest, muß ich annehmen, daß Dein IQ unter 90 liegt.
Zitat von sandhasesandhase schrieb:das ihr wunschtraum(mondlandung)wie eine seifenblase zerplatzt ist,weil das ganze nasa lügengerüst nachweissbar und logisch widerlegt wurde wird natürlich vergessen zu erwänen.
Ich wüßte beim besten Willen nicht, was das sein soll. Wenn Du etwas hieb und stichfestes hast, solltest Du Dich bei http://www.mondlandung.net/ bewerben :D

ALSEP


melden