weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Klima-Verschwörung

Die Klima-Verschwörung

09.07.2007 um 21:46
der Klimahysterie. sorry


melden
Anzeige

Die Klima-Verschwörung

11.07.2007 um 15:09
Und jetzt ist es amtlich
Bundesregierung beschießt denKlima-Cent

Auf Strom und Gas wird eine Klimasteuer erhoben. Zwei MilliardenEuro soll die heuchlerische Klima-Abgabe in die Kasse des Fiskusspülen

Pikante Note am Rande: 2010 wird RWE POWER eine der größten CO2Schleudern Europas in Betrieb nehmen: Das neue Braunkohlekraftwerk in Grevenbroich(Niederrhein). Es ersetzt 2000 Windenergie-Anlagen.


melden

Die Klima-Verschwörung

11.07.2007 um 15:13
Naja, bis jetzt is noch gar nichts beschlossen.
Sagen wir lieber das Thema liegt aufdem Tisch. ;)


melden

Die Klima-Verschwörung

11.07.2007 um 16:17
@Bukowski
stimmt, aber genauso könnte ich sagen: Ich weiß noch nicht, ob es heuteNacht dunkel wird. Bis jetzt ist es ja noch hell draußen .


melden

Die Klima-Verschwörung

15.07.2007 um 04:13
Prinzipiell find ich solche Theorien großartig. Ich interessiere mich für alles wasvertuscht werden soll.
Nicht in diesem Fall! Von dieser "Verschwörung" hätten wir allewas. Endlich mal ein Impuls um uns Gedanken über unseren EINZIGEN Planeten zumachen.
Unwichtig, ob es noch andere Faktoren zur Klimaveränderung gibt. Wir sind nunmal für alles verantwortlich was hier passiert.
wer spart Strom?
wer lässt seinAuto stehen oder bildet Fahrgemeinschaften usw.?

Diese Theorie lenkt uns leider zusehr ab, von dem wofür wir verantwortlich sind!

Die ERDE!!!

Macht euch inZukunft darüber Gedanken und fangt an zu handeln Ihr fauelen Säcke und sucht nicht weiternach Ausreden....


melden

Die Klima-Verschwörung

15.07.2007 um 18:50
@niurick
dein Geschwätz trägt dem wissenschaftlichen Grundsatz dieser Diskussion zunichts bei.

Wenn du meinst, die Erde müsste gerettet werden, dann rufSUPERMAN.

Apropos faule Säcke.

Wenn du dich an die eigene Nase fassenwürdest, dann würdest du mal dem link von LEOPOLD folgen.

Mit noch mehr Faktenkann man diese Verschwörung nicht beweisen.

Noch mal für Langsamdenker wiedich:

CO2 ist ein natürlicher Bestandteil der Atmosphäre.
CO2 wirdhauptsächlich in den Ozeanen gespeichert.
Erwärmt sich das Klima durch erhöhteSonnenaktivität, so wird CO2 aus den Ozeanen freigesetzt.
Der Anteil in der Atmosphäresteigt folglich.

Da die Sonnenwinde das Klima der erde stark beeinflussen ist eine
Klimaveränderung auf unserem Planeten folglich der natürlichste Vorgang derErdgeschichte, was jederzeit wissenschaftlich beweisbar ist.


melden

Die Klima-Verschwörung

15.07.2007 um 18:53
Abgesehen davon kann man von einer wirklichen Klimaveränderung überhaupt nichtsprechen.

Aber sich ewig zu wiederholen bringt Sturköpfe auch nicht dazu, malselbst zu recherchieren.


melden

Die Klima-Verschwörung

16.07.2007 um 15:57
@ derDULoriginal

Ick kann nix dafür, dass Du im Kindergarten sitzengebliebenbist.
Selbst wenn es sich um eine Menge natürlicher Phänomene handelt, dann bleibtdoch die Frage, was wir dagegen tun können!
Zum Glück gibt es Leute, die Ihren Arschbewegen und sich engagieren. Und nur wenige wie Dich, die nach Ausreden und Erklärungensuchen um nichts tun zu müssen.

An deinen Kommentaren hab ich das Maß deinerIntelligenz gesehen.

Haare und Pickel am Arsch kann man durchaus auch alsnatürliches Vorkommnis bezeichnen. Aber - wie auch beim Klimaschutz - muss man sich nichtdamit zufrieden geben und kann sehr viel dagegen tun.

(ich drück dir die Daumenfür die Versetzung......wird langsam Zeit! *grins*)


melden

Die Klima-Verschwörung

16.07.2007 um 16:04
Wie wärs mal mit Umweltschutz ist das nicht viel Wichtiger als ein InstrumentalisierterKlimaschutz. Sollte man nicht lieber klein Anfangen. Unsere Flora und Fauna stirbt auchohne Kimawandel!!!


melden
bado
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

16.07.2007 um 17:57
niurick : "Prinzipiell find ich solche Theorien großartig. Ich interessiere mich füralles was vertuscht werden soll."

Dann würde ich mein Augenmerk mal auf diePolitik richten. Vor allem Rot/Grün. Ich denke diese KlimaHysterie wird dazu benutzt umKohle zu machen. Glaube nicht, dass wir tatsächlich das Klima verändern könnnen. In denletzten hunderten Jahren gab es immer mal wieder eine Phase in der es erheblich wärmerwar. Der Name Grönland kommt noch aus einer Zeit als die Erde wärmer war und auf Grönlandsogar Wein angebaut werden konnte. Es gab aber schon Menschen. Solche Phasen gab es inden letzten 2000 Jahren mehr als einmal. Autos gab es damals aber nicht.


melden

Die Klima-Verschwörung

16.07.2007 um 20:00
Ich sage Klima schutz ist OK...
aber das ganze geschwafel ums CO² istschwachsinn...
den selbst bei hundertfachen ausstoß ist die erwärmung der erde in 200jahren nicht mal 0,2°C...
der einzige grund für die heftigen umweltkatastrophen istdas sich die sonne in eine aktivere phase begeben hat...
wie auch ca. 600 jahre vordem 14. jahhundert...
alles nachgerechnet und so weiter und von 17 agenturen aufdiesem planeten bestätigt...
so wie astronomich überprüft...
glaubt nicht alles wasim fernsehen und von politikern gesagt wird informiert euch selber...
die politikerhaben wohl er eine general moderniesierung im sinne...
außerdem läst sich durch klimawandel viel verdienen...
i sage nur solar aktien...


melden
antifajojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

16.07.2007 um 20:10
"Und von Gore halte ich schon mal gar nichts: Komerz, Popularitätsgeilheit undPanikmache."

Panikmache ?

Das mit dem Klimawandel ist schon seit über 20Jahren bekannt nur hatten weder Medien noch Regierungen Interesse sich mit dem Thema zubeschäftigen, erst jetzt wo langsam die ersten Folgen zu sehen sind wachen alle auf.. DasWort "Panikmache" ist bei dem Thema wirklich fehl am Platz da viele Staaten denKlimawandel eher runterspielen - es trifft eher das Gegenteil zu.


melden
antifajojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

16.07.2007 um 20:12
"i sage nur solar aktien..."

i sage nur Öl


melden
antifajojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

16.07.2007 um 20:19
"alles nachgerechnet und so weiter und von 17 agenturen auf diesem planetenbestätigt...
so wie astronomich überprüft..."


Es wäre fair wenn du dazuschreibst wieviele Ggenturen und wissenschaftliche Einrichtugen das Gegenteilbestätigen.. wenn aufklärung dann bitte richtig


melden

Die Klima-Verschwörung

16.07.2007 um 21:46
in Grevenbroich


Weisse Bescheid?!

@niurick

Schau dir malwirklich die Links an die hier angegeben wurden und schau dir am besten "klima swindel"an. Sehr informativ


melden
antifajojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

17.07.2007 um 01:11
Wo wir gerade bei Links sind :

http://www.welt.de/wissenschaft/article1020783/Sonne_traegt_keine_Schuld_am_Klimawandel.html

auch sehr informativ , weiß leider nicht wie man das als direktLinkrein stellt..


melden

Die Klima-Verschwörung

18.07.2007 um 10:44
Also zum ersten diese 17 sind voolkommen unabhängige rieseige denkfabriken...
alleswas ich finden konnte war von aktivisten und unstudierten aber nie große gruppen und wenndas mit dem klima (erwärmung) so lange bekannt ist warum hat man sich in den 70 angst umne eiszeit gemacht...
warum hat das ganze CO² im 17. 18. jahhundert nichtsgemacht...
CO² ist blödsinn das einzig gefährliche daran ist die erosoricheeigenschaft und das es giftig für uns ist...
und naja in mitte des mittelalters war esrund 7°C Wärmer...
der rest ist alles unternehmens politik...
und glaubst du dasbichen CO² das wir in 300 jahren in den himmelgeblasen haben kann ersthafte auswirkungenhaben... das ist so lächerlich achja und die pol kabben schmelzen nicht sondern werdengrößer...
die ganzen bilder vom eis abruch sind propaganda das passiert jedes jahreinmal und ist ganz natürlich...
dazu kommt noch was wenn wir so leicht das klimaendern könnten warum besiedeln wir nicht übermorgen den mars^^
ach ja und die sonnebefindet sich nunmal in einer aktiv phase das kann nicht wiederlegt werden außerdem habendie sonen stürme stark zugenommen und alleine die feuerwirbel auf ihrer oberfläche sindauch größer...
das ist die ursache für unsere merkwürdigen wetterphänomene...
Iz...


melden

Die Klima-Verschwörung

18.07.2007 um 10:54
jo der artikel zum thema sonne ist gut und überzeugend...
das soll er ja auch sein...
naja egal welche ursache es hat hey wir sind menschen wir bauen uns einfach n habitatund scheißen auf den rest der welt war schon immer so bleibt auch...
i bin trotzdemdavon überzeugt das dies eher einer panik machen und einer generall moderniesierunggleich kommt...
außerdem vor ive earth absolute marketing stille was umwelt angeht nur4 h nach live earth war auf einmal alles überflutet von bio werbung...
alleine das ichin 3 wochen meine aktien im solar un liononen bereich verfünfacht und verachtfachthaben...^^
Iz...
bin ganz glücklich das die welt sich so gerne belügen last i dankeeuch alle für meinen neuen 20000€^^


melden
antifajojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

18.07.2007 um 20:57
@ Izuma

ist dein vorletzter Beitrag ironisch gemeint oder meinst du das erst??


melden
Anzeige
antifajojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

18.07.2007 um 21:05
Ich lese hier immer das mit dem Klimawandel ist nur Panikmache.. dann fragt man sich dochwas sollte diese Panikmache bringen? Kann es mir wer erklären?


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden