weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Klima-Verschwörung

antifajojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

22.07.2007 um 19:22
Bei Wiki steht das die anzahl der sonnenflecken im moment auch ab nimmt... was stimmt
denn
jetzt?

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/b1/Re_big.png/800px-R
e_big.png


melden
Anzeige

Die Klima-Verschwörung

22.07.2007 um 19:31
Izuma, jo verzeihung. nimm das %20 raus, dann funktioniert der Link. Die Flecken habenweitreichende wirkungen, auch auf der erde.


melden

Die Klima-Verschwörung

22.07.2007 um 20:55
auch wenn sie abnehmen heißt das nciht das wir nicht trotzdem im einfluss bereich diesesdings sind... außerdem ist di sonne nun mal das einziege was "mächtig" genug ist etwasauf planetarer oder kosmischer ebene zu verändern...
auf wenn wir uns auf dem pfad zurperfektion befinden...
ca. 40 jahre dann gibs endloses leben laut führendenwissenschaftlern und erst dann können wir es auch nur in betracht ziehen das wir dingeändern können^^


melden
antifajojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 18:10
"außerdem ist di sonne nun mal das einziege was "mächtig" genug ist etwas auf planetareroder kosmischer ebene zu verändern..."

*mmmep* falsch, 6 setzen

Ich weiß janicht wo du zur Schule gehst aber du hast wohl den Mensch vergessen!


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 18:11
...und den Mond.


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 19:48
gegen die sonne ist der mensch ein nichts und wie bitte mond... der end kommt nichmalunserem gravitar feld und wir menschen können zwar viel aber das noch lange nicht in 300jahren was in den medien mit der co² theorie saloon fähig gemacht wurde...


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 19:50
und verdammt wie oft noch ich gehe nicht zur schule bin 20... also wirklich mal...
izieh mir nahezu den ganzen tag irgend n wissenschaftliches zeug herein genauso wie hierden ganzen tag discovery channel und n24 leuft... und ja ich arbeite von zu hause aus...


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 19:56
"außerdem ist di sonne nun mal das einziege was "mächtig" genug ist etwas auf planetarer[...] ebene zu verändern..."

Nanana...
dann scheinst du dir aber reihenweisedas falsche "wissenschaftliche Zeug" reinzuziehen.....


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 20:02
zieh dir mal die ernsthaften nachforschungen es gibt keinen zusammen hang zwichenerdrtwärmung und co² austoß....


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 20:35
izuma schrieb:zieh dir mal die ernsthaften nachforschungen
von wem dengenau?
Nenn doch mal ein paar Autoren.


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 20:41
ja das ist ein problem da ich nur fakten behalte im kopf wie gesagt sieh dir nur mal denverlauf co2 austoß klim aan nicht die geringste übereinstimmigkeit...
so wie ich etwasfinde werde ich das sofort wieder hier posten...


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 20:48
"zieh dir mal die ernsthaften nachforschungen es gibt keinen zusammen hang zwichenerdrtwärmung und co² austoß"

Kannst du das auch mit einem Zitat aus einerentsprechenden Publikation belegen, auf dass man nachlesen kann?


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 20:50
google... sorry i kann kaum noch die seite öffnen und schließen dank arcor und derenüblichen pannen...
such slebser kurz


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 20:53
Welche Suchworte verwendest du denn bei google????

^^

Ach ja...google istNICHT der Quell wissenschaftlicher Literatur....


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 20:57
ja nicht unbedinkt ich kan dir noch sagen das es auf discoverie channel und dem scintificchannel war... und naja wenn man weiß wie man mit google umzugehen hat findet man vielaber zu wissenschaftlichen suchen: da muss man noch n richtig glückliches händchen haben


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 21:02
Man braucht kein glückliches Händchen sondern gute Englischkenntnisse und einenvernünftigen Thesaurus.

Dann findet man auch was, z.B.:
Cox PM, Betts RA, JonesCD, Spall SA, Totterdell IJ.
Acceleration of global warming due to carbon-cyclefeedbacks in a coupled climate model.
Nature. 2000 Nov 9;408(6809):184-7.


melden

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 21:22
naja wir werden ja in den nächsten 10-20 jahren sehen was die co² reduzierung bringt^^


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 21:43
gg34979,1185219784,Klimasystem enquetekom


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 21:44
Link: www.enso.info (extern)

hier hab ich das bild her sie seite isinteressant

http://www.enso.info/enso-lexikon/lexikon.html


melden
Anzeige
antifajojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Klima-Verschwörung

23.07.2007 um 23:18
Mensch Izuma das ist jetzt wirklich nicht böse gemeint aber wenn ich mir so ansehe was duimmer so schreibst:

- Atommüll ist ungefährlich

- Der Mensch hat nichtgenug Macht die Erde zu verändern

- Der Mond hätte keine Macht die Erde zuverändern

Ich bin 17 Jahre alt und ziehe mir nur gelegentlich diesesWissenschaftzeug rein bin aber in allen drei Punkten total anderer Meinung alsdu.
Entweder irre ich mich oder du irrst dich.. ich weiß es nicht.

- Atommüllist sehr wohl gefährlich..Strahlung allgemein ist sehr gefährlich man achte auf dieganzen leukämiefälle in manchen Regionen von KKWs.
- Der Mensch ist am Klimawandel mitschuld..behaupte ich jetzt einfach mal
- und der Mond ist für Ebbe und Flutverantwortlich.

--> Das ist meine Meinung


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden