weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.06.2007 um 12:18
OMG das ist einfach herrlich ! :D
Wie der verweifelte Versuch, der mutwilligen
Zerstörung von Büroequipment einen Sinn zu geben ^^

Ich frag mich nur, ob es wohl
tatsächlich ernst gemeint war...


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.06.2007 um 12:22
wäre traurig wenn ja.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.06.2007 um 13:16
Link: forums.randi.org (extern)

Der meint das wirklich ernst, ist ein Anhänger der Scholar-Gruppe und verteilt seineWeisheit auch schon kräftig im JREF Forum^^

http://forums.randi.org/showthread.php?t=83435


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

05.06.2007 um 03:43
nexuspp schrieb:Der meint das wirklich ernst, ist ein Anhänger der Scholar-Gruppe und verteiltseine Weisheit auch schon kräftig im JREF Forum ^^
Nicht, dass ich michfür den Versuch diese "Scholars" hier stark machen wollte, aber das was du schreibst,spiegelt lediglich die Arroganz wider, die mittlerweile in den Kreisen der "Screwer" und"Debunker" herrscht.

Der Mann der sies Video gemacht hat, ist nicht einmal zu Wortgekommen. Er wird beleidigt, diffamiert und fertig gemacht.

Auch wenn diesirgendwie zu Recht geschieht, menschlich gesehen, ist mir bisher jeder VT´ler lieber, wiejeder "Debunker"...

Diese Typen erscheinen leider alle so, als wären sie dietotalen Zivilversager und müssten deshalb im www mal richtig auf die Kackehauen....

Sorry, @nexuspp, aber selbst wenn die Fakten mittlerweile die eineSprache sprechen, menschlich gesehen, sprechen dort und anderswo, ganz andereDinge.....und dies ist kein Pluspunkt für den jeweiligen Autor!....Das ist in höchstemMaße infantil und muß in den beschreibenen Zusammenhängen schön als "bösartig" bezeichnetwerden.

Aufklärung, mit Hilfe von Prügel, hat immer schon versagt!....Denkmal!


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

05.06.2007 um 03:46
ein s, ein d, ein falsche ö und diverse andere Fehler, dienen der allgemeinenBelustigung!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

05.06.2007 um 07:33
ergo VTler sind die besseren Menschen ? ^^
tetsuo schrieb:Sorry, @nexuspp, aber selbstwenn die Fakten mittlerweile die eine Sprache sprechen, menschlich gesehen, sprechen dortund anderswo, ganz andere Dinge.....und dies ist kein Pluspunkt für den jeweiligenAutor!....Das ist in höchstem Maße infantil und muß in den beschreibenen Zusammenhängenschön als "bösartig" bezeichnet werden.

Aufklärung, mit Hilfe von Prügel, hatimmer schon versagt!....Denk mal!
Welche Fakten sprechen denn welcheSprache?
Ist das deine Art zu sagen: " Sorry ich lag teilweise falsch mit meinenBehauptungen ?
Wenn ja, ist das Menschlich gesehen aber auch nicht wirklich fein oder ? ;o)

sorry @tetsuo
du bist doch gerade das Paradebeispiel dafür, wie VTlersich verhalten.
Ihr erinnert mich immer an den Schwarzen Ritter in dem Film
Ritter der Kokosnuss.
"Euer Arm ist ab" " Nein ist er nicht, ist nur einKratzer"

Jetzt mal im ernst, ich bin jetzt schon einige Jahre, in ziemlich vielenForen unterwegs zum Thema 9/11 und überall ist es das selbe.
VTler werden gerne undoft beleidigend und die von euch genannten OTler reagieren darauf, indem sie sich überdie falschen Aussagen der VTler lustig machen. Und ?
Was ist daran so schlimm oderbesser gefragt was erwartest du denn von deiner Gegenseite ? ^^
Das die dich lieb inden Arm nimmt und dir den Kopf streichelt und dich dafür auch noch ehrt, weil du es jaeigentlich nur gut mit der Menschheit meinst ?

Kannst du mir bitte nur eine Fragebeantworten ?

Warum begehen die meisten VTler immer aber wirklich immer wieder dieselben Fehler ?

Jetzt fragst du dich von welchen Fehlern ich hier spreche, ich gebdir mal ein Beispiel.

VTler: "Im Pentagon wurde keine Trümmer gefunden an derSache ist was faul und ihr seid zu blöd das zu erkennen"
OTler: " Falsch es wurdenTrümmer gefunden, siehe Bild hier, hier und hier dazu kommt noch Zeuge A, B und C"
VTler: " Kann sein , aber die Maschine wurde ferngesteuert, die Terroristen warenauch nichts weiter als Opfer und ihr seid zu blöd das zu erkennen"
OTler: "DieTranscripte der Blackboxen geben aber keinen Aufschluss darauf, das da was nicht stimmte,ganz im Gegenteil.Siehe hier hier und hier.
VTler: " Ja vielleicht, aber die Türmewurden gesprengt UND mit Thermit bearbeitet und ihr seid zu blöd das zuerkennen"
OTler: " Es gibt keine Hinweise auf Sprengstoff und Thermit siehe hier hierund hier"
Vtler: " Ich habe hier einen Film gefunden, der ganz klar zeigt dieFlugzeuge waren Hologramme und ihr seid zu blöd das zu erkennen"
usw.
usw.
usw.
usw.

Immer waren die von euch genannten OTler zu blöde, Medienhörig, blind, dumm, schlecht informiert, Träumer von einer heilen Welt und weiß der Geierwas noch.
TATSACHE ist allerdings, das von alle dem was die VTler gebracht habennichts übrig geblieben ist.
Und weißt du was ich vermisse ? Ich vermisse den VTler derden Arsch in der Hose hat zu sagen: " Hey Jungs nichts für ungut, ich lag mit einigem wasich behauptet habe falsch"
Nein stattdessen bekomme ich noch einen tetsuo der miranschließend auch noch mit Menschlichkeit kommt und auch noch weint weil ihn keiner liebhat.

Also ihr VTler seid einfach zu süß^^


melden
bücherl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

05.06.2007 um 08:44
da gebe ich dir sowas von recht (gute ansprache)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

05.06.2007 um 23:48
QUOTE:Nexus
_______________________________________
OTler: "Die Transcripte derBlackboxen geben aber keinen Aufschluss darauf, das da was nicht stimmte, ganz imGegenteil.Siehe hier hier und hier.
_______________________________________
Siehehier:

http://video.google.com/googleplayer.swf?docId=-8672066571196607580&hl=de

Siehe hier:
http://video.google.com/googleplayer.swf?docId=4196580169348087802&hl=de

QUOTE:
________________________________________________
VTler: "Kann sein , aber die Maschine wurde ferngesteuert, die Terroristen waren auch nichtsweiter als Opfer und ihr seid zu blöd das zuerkennen"
________________________________________________

Siehe hier:
http://video.google.com/googleplayer.swf?docId=-6456867285177039347&hl=de


QUOTE:
________________________________________________
OTler:" Es gibt keine Hinweise auf Sprengstoff und Thermit siehe hier hier undhier"
________________________________________________

http://video.google.com/googleplayer.swf?docId=6498070204870579516&hl=de


QUOTE:
________________________________________________
Vtler:" Ich habe hier einen Film gefunden, der ganz klar zeigt die Flugzeuge waren Hologrammeund ihr seid zu blöd das zuerkennen"
________________________________________________

Siehehier:







PINOCCHIO




+



usw.
usw.
usw.
usw.
usw.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.06.2007 um 04:05
Was ich an der Sache so lustig finde... Sie ist mittlerweile zu ner Religion geworden.Die einen sagen dies, die andern sagen jenes. Jeder wartet mit Beweisen auf. Was manglauben will ist jedem selbst überlassen.
Das Problem der VT's ist dass sie esübertreiben und die Sache somit für die OT's unglaubwürdig machen.
Den endgültigenBeweis bleiben mir beide Seiten noch schuldig. Also nehm ich auch keine Stellung ein. Ichhab sicher meine Thesen und Theorien. Hatte aber auch schon genug um mir sicher zu sein,dass man sich nicht sicher sein kann.
Vielleicht glauben die VT's einfach zuviel unddie OT's glauben dass alles shit is weil n paar Sachen Shit sind...
Abgesehn davonmusste ich auch lachen als die Amis am 20.03.2003 den Irak angriffen... ich errinere michnoch wie ich sagte " Super... ausgerechnet an diesem Datum. Die tun wirklich alles um denVT's Nahrung zu geben" Und genau das ist es was mich zweifeln lässt.
Was mich nichtdazu bringt alles abzulehnen was mit VT zu tun hat. Irgendwo da draussen ist dieWahrheit... und ich zweifle, dass sie je rauskommen wird.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.06.2007 um 08:11
Ich frage mich eigentlich was alle gegen Guantanamo haben, sicher werden ein paarUnschuldige dort sitzen, ja kann passieren, aber was ist wenn dort viele Vrebrechereinsitzen? Die typen dort drüben sind ja nicht blöd, die werden ja wohl wissen was sietun und das alle Zeitungen gekauft sind, weltweit, und keiner würde wissen ob dieRegierung am 11.9. beteiligt ist, ne das ist Bullshit


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.06.2007 um 13:05
aso.. also würde es jeder wissen wenn die regierung dran' beteiligt wäre?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.06.2007 um 13:46
Have Fun!


SEPTEMBER CLUES part1
SEPTEMBER CLUES part2
SEPTEMBER CLUES part3
SEPTEMBER CLUES part4


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.06.2007 um 13:49
meine fresse das nervt :(


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.06.2007 um 19:19
Naja das ist mal wieder einfach zuviel Blödsinn um darauf angemessen reagieren zu können.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.06.2007 um 22:18
ich frage mich ob es echt leute gibt die glauben das die regierung beteiliigt war, 0beweise gibts dafür.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.06.2007 um 22:40
und welchen beweis gibt es nochmal das es ein terroranschlag ausm osten war?
ich meineeinen handfesten beweis dem du soweit glaubst das du deine hand dafür ins feuer legenwürdest..


melden
zement
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.06.2007 um 23:25
es ist doch klar, dass beide türme von den flugzeugen getroffen wurden. daran bestehtkein zweifel. ich bin mir ziemlich sicher, dass das alles nichts mit einer verschwörungzu tun hat. nennt nur einen grund, wieso die usa sowas machen sollte?


melden
zement
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.06.2007 um 23:28
die iraker sind sauer auf die amys. ist doch logo. und weil die amys eine lektionbrauchen, haben sie halt mal schnell ein paar flugezuge entfürt und reingerauscht. esgibt auserdem zeugen, die im flugzeug waren, und ihre verwanden anriefen. so


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.06.2007 um 23:32
:D


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden