Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 17:11
@alle:

Soviel zur Zeitschrift "Hintergrund" ("nur" €4,40):

"Fujita: Im letzten Jahr wurde ich mit neuen Fakten konfrontiert, die man einfach nicht mehr ignorieren konnte. Zum Beispiel der Umstand, dass ein Gebäudekomplex des World Trade Centers, WTC Nummer 7 – ein 47 Stockwerke hohes Hochhaus – am späten Nachmittag des 11. Septembers ebenfalls einstürzte, ///obwohl es gar nicht von einem Flugzeug getroffen worden war///. "

Kommentar überflüssig.


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 17:30
Nachsatz: Im Grunde ist mir Werbung gerade einmal den Papierkorb wert, und der ist geduldig und hat einen stabilen Magen.

Wenn aber Werbung dazu führt, Konsumenten, welche noch über keine oder geringe Informationen verfügen in eine bestimmte Richtung zu "schubsen" ist meine Schmerzgrenz erreicht. Daher mein Kommentar zu einem (hier schon ad nauseam erwähnten) Interview, welches augenscheinlich als Untermauerung der 9/11 - VT dienen soll.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 17:30
OpenEyes schrieb:@alle:

Soviel zur Zeitschrift "Hintergrund" ("nur" €4,40):

"Fujita: Im letzten Jahr wurde ich mit neuen Fakten konfrontiert, die man einfach nicht mehr ignorieren konnte. Zum Beispiel der Umstand, dass ein Gebäudekomplex des World Trade Centers, WTC Nummer 7 – ein 47 Stockwerke hohes Hochhaus – am späten Nachmittag des 11. Septembers ebenfalls einstürzte, ///obwohl es gar nicht von einem Flugzeug getroffen worden war///. "
Alles Falschinformation. Jeder weis doch das nur Häuser, die von Flugzeugen getroffen werden, einstürzen können.:D

Das sind die Illuminaten, die gezielt hier ihren Blödsinn verbreiten um die Menschen zu verwirren.


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 17:34
blueavian schrieb:Jeder weis doch das nur Häuser, die von Flugzeugen getroffen werden, einstürzen können.
Das stimmt so aber nicht ganz! Ich korrigiere:
Jeder weiß doch, dass nur Häuser, die von Flugzeugen getroffen oder absichtlich gesprengt werden, einstürzen können.

;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 17:37
Oh Nein dich haben sie auch schon infiziert. Glaub ihnen bloß nicht. Sie wollen dich ins Verderben stürzen und dir dein Geld aus der Tasche ziehen. ;)


melden
sitting-bull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 17:48
9/11 event in Germany supports demands for a new international 9/11 investigation. On September 11 the documentary "Zero" will be aired on Russian State TV

Berlin, September 6, 2008

In Berlin, Germany a 9/11 event took place on Thursday and Friday this week.

Speakers were:
Giulietto Chiesa, an italian member of the EU Parliament
Jürgen Elsässer, journalist and author - Link
Andreas von Bülow, former Minister of Research and Technology in Germany
Jochen Scholz, former Lt Col Airforce
Mathias Bröckers, Journalist
Ekkehard Sieker, TV-Journalist
Eckart Spoo Editor of the magazine "Ossietzky"

The Italian documentary "Zero" was screened at the conference.

On Friday a press conference was held at the Government Press Conference building in Berlin.

Subject was the push for a new international investigation of the 9/11 attacks. Mr.Giulietto Chiesa announced that the documentary "Zero" will be aired on Russia´s main TV-channel on September 11, followed by an discussion with two US-journalists and two journalists from Russia.

The 9/11 event took place at the "Russian House" in downtown Berlin, in an packed auditorium in front of almost 300 people. The Russian House was chosen after two other venues turned down booking requests. In 2006 Humbold University had already canceled a planned presentation of the documentary "Loose Change" with only two days notice to the organizers.

The event this year was organized by the newly launched magazine "Hintergrund"

The newsmagazine is available at german newsstands since Thursday this week and will be published every 3 months.It features prominent authors who are covering international terror events and their dramatic ramifications on current politics.

http://www.911blogger.com/node/17548

***

Diese neue, internationale Konferenz soll gemäß des Vorbildes der Russel-Tribunale erfolgen. Friedensnobenpreisträger, Wissenschaftler, Professoren und Schauspieler mit hoher Integritätswirkung werden diese Sondertribunale bilden. Vorbereitungen dazu laufen. Im Grunde ist der Film "Zero" schon so aufgemacht, auch dort treten solche integren Persönlichkeiten auf. Übrigens, Zero hat 500.000,- € gekostet und wurde rein durch freiwillige Spenden vorfinanziert. So bald das Geld der 400 Spender wieder drin ist, wird der Film ohne Lizenzen verteilt.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 17:52
bio schrieb:was du schreibst mag richtig sein, ist jedoch bezogen auf den kochenden Ground Zero Unsinn, auf den ich nicht weiter eingehen werde.
Du hast völlig recht!
Es ist unglaublich, was wir schon sonst so alles aushalten müssen: Totale Abzocke!

Was soll eigentlich dieser ganze Schwachsinn mit irgendwelchen erzteuren aber völlig überflüssigen Brandschutzvorkehrungen wie Isolierungen von Stahlträgern oder Sprenkleranlagen anderes bewirken, als das die Kaufpreise und Mieten für Immobilien in unermeßliche Höhen klettern und sich am Ende die Weltelite-clique an dem so verarschten Otto-Normalverbraucher gesund stößt!?
Notwendig ist dieser ganze Mist jedenfalls nicht! Ein Feuer kann kein Gebäude aus Stahl nicht zum Einsturz bringen, geht einfach nicht sondern vorher aus (siehe die winzigen Brände beim WTC kurz vor "Einsturz". Und um Thermit/Thermat/Nano-Thermat-Brände zu löschen reicht eine Sprinkleranlage sowieso nicht aus, auch wenn uns das die bezahlten OVT-Schreiberlinge hier Glauben machen wollen ...

Es ist unfassbar, das die welt wegen ein paar harmlosen Feuerchen zuläßt, das Millionen Menschen von Bush erschossen werden. Widerlich!


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 17:53
sitting-bull, wir sind immer noch beim Thema "Geschmolzener Stahl, Schwelbrände und Werbung auf AllMy"

Lesen bildet, also lies mal die Regeln....


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 17:57
@Sonderlich:

Danke für Deinen informativen Beitrag, da können wir ja jetzt alle beruhigt nach Hause gehen.

Sagen Dir eigentlich die Begriffe "Wissen", "Bildung" und "logisches Denken" etwas?


melden
bio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 18:00
Danke - SittingBull für diese Grafik - sie zeigt, inwieweit kreativ hier mit Fakten umgegangen wird.

gg35068,1220716834,firesimulationcompositeyf6
Die Feuer waren in der Realität längst ausgebrannt, in der virtuellen Wirklichkeit der US-Regierungsorganisation haben sie weiter getobt!

Gerade schaute ich mir eine Doku über den Chemie-und Gen-Riesen Monsanto an. Es wurde offengelegt, mit welchen kriminellen Mitteln Monsanto ihre Genehmigungen seitens staatlicher Stellen organisierte. Das alles erinnerte mich stark an die Untersuchungen und Berichte von NIST.


melden
sitting-bull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 18:05
Notwendig ist dieser ganze Mist jedenfalls nicht! Ein Feuer kann kein Gebäude aus Stahl nicht zum Einsturz bringen, geht einfach nicht sondern vorher aus.

Verdrehung, Spin. Eben WEIL Feuer Stahl ergeblich schädigen können, gibt es diese ganzen Brandschutzmaßnahmen. Und nicht erst seit dem 11.9.2001. Sondern schon immer, seit Häuser aus Stahl als Baustoff verwendet wurde. Und insbesondere in Hochhäusern gelten die schärfsten Brandschutzbestimmungen der Welt. Und dennoch sollen wir annehmen, dass trotz aller dieser implementierten Maßnahmen doch nun Feuer das geschafft haben sollen, wogegen die Häuser nach bestmöglichen Gewissen und staatlichen Auflagen eigentlich sicher sein sollten. Nur zur Erinnerung: Die Twins waren ursprüngglich auf 4 Stunden Branddauer ausgelegt. Alle Materialien. Das man später auf 2. Stunden senkte, war nur darauf begründet, durch Sprinkler noch besseren Barndschutz zu haben, mithin auch nach weit nach 4 Stunden Branddauer keine Probleme zu erwarten wären.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 18:09
bio,

Was Du hier einfügst ist weiter oben schon verlinkt worden. Bitte denk daran, dass es noch User gibt, die eingeschränkte Bandbreite und begrenztes Datenvolumen haben.

Und dann wäre ich Dir noch sehr verbunden, würdest Du den Zusammenhang zwischen 9/11 und Monsanto klarlegen, und inwiefern Dich das an die Untersuchungen und Berichte von NIST erinnert und ob du das als Beweis betrachtest, dass etwas mit dem NIST - Report nicht stimmt oder ob Du das als Beweis betrachtewst, dass mit Monsato etwas nicht stimmt oder ob Du Dir überhaupt etwas gedacht hast bevor Du auf "Eintragen" geklickt hast.

TIA


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 18:12
bio,

Was Du hier einfügst ist weiter oben schon verlinkt worden. Bitte denk daran, dass es noch User gibt, die eingeschränkte Bandbreite und begrenztes Datenvolumen haben.

Und dann wäre ich Dir noch sehr verbunden, würdest Du den Zusammenhang zwischen 9/11 und Monsanto klarlegen, und inwiefern Dich das an die Untersuchungen und Berichte von NIST erinnert und ob du das als Beweis betrachtest, dass etwas mit dem NIST - Report nicht stimmt oder ob Du das als Beweis betrachtewst, dass mit Monsato etwas nicht stimmt oder ob Du Dir überhaupt etwas gedacht hast bevor Du auf "Eintragen" geklickt hast.

TIA


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 18:13
sitting-bull schrieb:Und dennoch sollen wir annehmen, dass trotz aller dieser implementierten Maßnahmen doch nun Feuer das geschafft haben sollen, wogegen die Häuser nach bestmöglichen Gewissen und staatlichen Auflagen eigentlich sicher sein sollten.
Hmmm....mal überlegen...könnte der Einschlag eines Flugzeugs mit anschließender Explosion möglicherweise die Brandschutzvorkehrungen außer Kraft setzen?

Nein, denn wir wissen ja alle, dass ein ordentlicher Brandschutz auch vor Flugzeugen schützt!

:D


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 18:14
Sorry, Doppelpost wegen Internetstörung, Mods, bitte löschen und bitte um Entschuldigung.


melden
sitting-bull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 18:22
Hmmm....mal überlegen...könnte der Einschlag eines Flugzeugs mit anschließender Explosion möglicherweise die Brandschutzvorkehrungen außer Kraft setzen?

Nein, denn wir wissen ja alle, dass ein ordentlicher Brandschutz auch vor Flugzeugen schützt!


***

Auch im WTC 7?

Die Gründe, die dort angegeben werden, warum der Brandschutz auch dort versagt haben muss, sind ja alles Singularitäten. Und dennoch...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 18:26
@sitting_bull,

Auch wenn Du Die Werbung in einem Zitat zu verstecken versuchst, jetzt habe ich genung.


melden
sitting-bull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 18:31
???

Schlecht gefrühstückt?


melden
sitting-bull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 18:49
We Are Change founder Luke Rudkowski joined The Corbett Report today to discuss the events planned to commemorate the 7th anniversary of 9/11 in New York City next week. "This 7th annivesary here in New York City we're planning on doing three days of fundraising events for sick and dying 9/11 first responders. We're going to be having movie showings, speaker symposiums and also musical concerts," Rudkowski explained.

http://www.911blogger.com/node/17549

***

Wie schön, dieses Jahr der endgültige Schulterschluss zwischen Ersthelfern und 9/11 Truth. :)


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.09.2008 um 18:59
Gerade meinen Briefkasteninhalt in die Altpapiertonne transportiert.

Ernsthaft: Wenn wir hier die Klingen kreuzen und Du mich nicht gerade als Ar...ch titulierst habe ich kein Problem. Wenn Du mir einen Hinweis auf das Printmedium als PM schickst ist das auch OK, aber lass es im Forum sein, Hier im Forum stinkt es leider nach Beeinflussungs - Versuch und dagegen bin nicht nur ich allergisch.


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden