weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 01:45
Ich lass es, vielleicht kommen bald wieder Leute hierher, die denken können, anstatt
Schwachsinn zu schreiben...

MfG jever


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 01:45
Diese Seite finde ich auch nochgut:

http://www.sauron2k.de/wtc/towers/anschlag.htm

dort gibt es aucheinige nette Bilder, auf denen man angeblich auch die Explosionen genau erkennen kann.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 01:47
Und so endet die Reise, durch den Irrgarten - des Irrglaubens - das Irmgart irgendwas imHirn hat.. oder so ähnlich.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 01:50
jever2 ich will nur nicht das du später traurig bist weil die warheit ans licht kommt :-)


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 01:52
Asmodai78
ja das is n schönes heises feuer, wow


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 01:53
Hmm also beleidigen muß man sich glaub ich nicht jever2 oder? Ich kann sehr wohl denken. Und Schwachsinn schreibe ich mit Sicherheit nicht.

Nur weil Du es Dir nichtvorstellen kannst , heißt das noch lange nicht das es so eventuell nicht gewesen seinkönnte.

Aber ich glaube genau die Leute haben damals auch Aristoteles ausgelachtund ihn beschimpft er könne nicht denken und würde nur Schwachsinn schreiben ;)


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 01:55
aus der webside gepostet

12. Februar 2005
Der Torre Windsor in Madrid, ein 32stöckiges Hochhaus, brannte über 24 Stunden. Obwohl 10 Stockwerke nachgaben, blieb derRest des Gebäudes stehen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 02:02
@Asmodai78: Sorry, aber Du schreibst von so verschiedenen Dingen, dass allein die Idee,es könnte einen Zusammenhang geben, von absoluter Unwissenheit zeugt.

MfG jever


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 02:04
jever was is mit Q33NY


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 02:04
zu dieser sache aus der webseite hatte ich auch bereits was gepostet;)

bleiben wirdoch gerade bei dieser,da gibts so schöne bilder von "explosionen" zur seiteraus...
es könnte aber auch staub der zerfallenden gebäude sein welche durch den druckund die verdrängung der herunter kommenden etagen rausgedrückt werden,was völlig normalwäre.

wieso wird von dieser möglichkeit auf dieser ach so genialen seite nixerwähnt???


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 02:06
jeverkennst du die turner tagebücher


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 02:07
Und da Du nicht den Zusammenhang erkennst, sehe ich das Dich dieses Thema rein wenigwirklich interessiert.

Ich habe eigentlich am Anfang nur deine These wiederlegt.Da Du behauptet hast, das DU ALLES was auf dieser Seite steht wiederlegenkannst.

Dem ist aber nicht so. Und drauf wollte Ich hinaus. Aber da Du daraufnicht eingegangen bist, ist für mich schon alles klar. Du kannst nicht darauf eingehenweil Du dich aus dieser Schlinge nicht mehr herauswinden kannst ;-)

Die ersteSeite war die Seite von der Du behauptet hast du könntest alles wiederlegen.

Diezweite Seite habe ich gepostet um zu wiederlegen das Du hier gelogen hast, da Du nichtalles wiederlegen kannst. (Bezog sich speziell auf die historischen Jahreszahlen und dieUnglücke die passiert sind)

Und die dritte Seite ist wieder eine weitere Seite wosich jemand über dieses Thema WTC gedanken gemacht hat.

Also würde ich erst einmaldenken bevor ich irgend etwas schreibe. Bevor du dies anderen Leuten schreibst.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 03:42
Toll Asmodai, du hast ihn jetzt endlich drauf festgenagelt das nicht alles was er sagtwahr ist. Damit hast du die sachliche Diskussion echt vorangebracht.Glückwunsch!

Manche Menschen würden meinen das ein Satz "Ich kann Dir sofort jedenSatz widerlegen" unterstreichen soll das man die herausstechenden Aussagen einer Seitewiderlegen kann, aber du lässt dich davon nicht beirren und reitest weiter drauf rum,obwohl man dich sogar drauf aufmerksam macht das die Teile die du widerlegt haben willstinsofern zu einer falschen Endaussage führen, indem sie Vergleiche zwischen Dingenprovozieren die man nicht vergleichen kann (Stahl- und Stahlbetonbauten).

Und wiewie wir von c77 erfahren haben ist es ja sowieso nicht möglich das Hochhäuser einstürzen,weil es ja noch nie passiert ist. (Also genauso oft wie Wolkenkratzer von oben nach untenmit Thermit gesprengt werden)

Man hat ja am Windsor tower in Madrid gesehen wasdiese Türme aushalten, wenn man mal von der ein oder anderen eingestürzten Etageabsieht.

Schade nur dass jetzt das ganze Gebäude jetzt wegen Einsturzgefahrabgerissen wird.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 04:23
neurotikus
ja der tower wurde abgerisen, und?? dann wäre keiner weitergestorben.
die verschwörer brauchten die opfer, damit wir gegen den terror kämpfenkönnen.
das ding ist doch das die sprengstoff anbringung wochen gedauert hat, undsogar ein fahrstuhl blockiert wa in der zeit, mit dem das material transportiertwurde,
und es wurde eine ganz bestimmte etage gespärt und komlett bis auf die plankensthal stränen abgebaut, das kommt von den zeugen die da gearbeitet haben und denen diearbeiten aufgefahlen sind, ich glaube diese etage gehöhrte dem cia.

thermitsteindet stahl wie butter, das sieht aus wie n vulkanausbruch, und es gibt bilder vom wtcwo das zu sehen ist, die kamera zoomt an das wtc rann und an der einen ecke fliestthermit,
das ist auch ein beweis der mich überzeugt,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 07:14
@ C77

der OT hat lücken was aber nicht sein kann wenn er echt ist

Duhast die offizielle Version nie gelesen.
Weiterhin ist es ein Irrtum, dass die OTlückenlos sein müsse, wenn sie „echt“ ist.
Das ist ein Anspruch, der lediglich vonVT’lern und lediglich in solchen Zusammenhängen betont wird. Im alltäglichen Leben kommtso ein Verhalten nicht vor – schon gar nicht, wenn es um so komplexe Vorgängegeht...

und ich setz hier n link wo ein mensch direkt neben demeinschlag
steht, und das beweist einiges


Du denkst, es würdeirgendwas beweisen, weil Du schön fleißig die VT-Behauptungen liest.
Gleichzeitigweißt Du aber selbst, dass Du den offiziellen Report nie gelesen hast, Dir also nie Mühegegeben hast, Erklärungen für das zu finden, was Du Dir alleine nicht erklärenkannst.

ber immer da wird darauf hungewiesen das ich nich die OT
kenne, abersie wurde doch wiederleckt mit beispielen in 10-15 filmen


Das ist erstensvölliger Schwachsinn, zweites kannst Du das nicht beurteilen, Du hast die offizielleVersion nämlich nie gelesen.

ich glaube ihr wist selber nich richtig bescheithabt eine pdf gelesen und stuzt selber über die
lücken


Ich lach michkaputt.... Du hast doch nicht ein Wort der OT gelesen, bildest Dir aber ein, Dukönntest sie widerlegen, indem Du einfach nur die VT kennst....
Du übernimmst selbstsolche Kleinkind-Argumente, dass jemand „neben dem Einschlag“ stand.

das bildzeigt das es nicht heiss war und es kein feuer gab,

*gg ............... WennDu mal groß bist, dann lies die offiziellen Reports...damit auch Du dasverstehst.

es gibt ne docu darüber wie die towers gebaut wurden und das sagtder erbauer persönlich das sie ein flugzeueinschlag mit einberechnen

DerErbauer sagt DAS hier:

„I believe that the building probably could sustainmultiple impacts of jetliners because this structure is like the mosquito netting on yourscreen door -- this intense grid -- and the jet plane is just a pencil puncturing thatscreen netting. It really does nothing to the screen netting.“

Und ? Kannst Du dasmal übersetzen ?

Du hast doch überhaupt keine Ahnung, WAS Du die ganze Zeitkritisierst, also was soll Dein Geschrei ??

Lies doch erstmal die offiziellenReports, bevor Du sie kritisierst!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 07:50
es wurde eine ganz bestimmte etage gespärt und komlett bis auf die planken sthalstränen abgebaut

Also ich will wirklich nicht wieder mit irgendwelchenRechtschreibbelehrungen anfangen, auch ich hab da so meine Probleme, aber dieser Satz hatwirklich einen Award verdient.

Ok und wann war das, welche Etage war es und woherhast du das ?

thermit steindet stahl wie butter, das sieht aus wie nvulkanausbruch, und es gibt bilder vom wtc wo das zu sehen ist, die kamera zoomt an daswtc rann und an der einen ecke fliest thermit,

Und was ist wenn das brennendesKerosin ist?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 09:15
@Jeara
Jeara schrieb:Lies doch erstmal die offiziellen Reports, bevor Du siekritisierst!
Ich denke er kann einfach nur kein Englisch.
(Dasmeine ich jetzt sogar wirklich ernst)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 09:16
nexuspp schrieb:Ich denke er kann einfach nur kein Englisch.
(Das meine ich jetzt sogarwirklich ernst)
Wenn die Amerikaner nichts zu verbergen hätten, würden sieIhre Berichte auch nicht in einer Fremdsprache veröffentlichen, oder ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 09:20
LOL
Jupp und dann vermutlich noch im miesen State Michigan Slang ^^
damit ihnselbst die US Bürger nicht verstehen ;o)


melden
Anzeige
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.06.2007 um 09:58
lageramt
ich habe es aus dem buch"mythos 9/11 - gerhard wisnewski,

dieseseite erklärt alles mit plausiblenbilder,

http://www.sauron2k.de/wtc/towers/anschlag.htm

und wer das nichtblaubt oder an der OT sweifelt tut mir leid,
ich bin immer bereit mir anderemeinungen andere themen anzuhöhren und lass mir auch gerne was sagen, aber der tag istmein geburtstag und das wird mich für den rest meines lebens begleiten, 134 pages hat dasthema und alles was ich sagen würde steht schon irgendwo darum halte ich mich ab jetztraus aus grössere diskusionen, hier im 9/11 thrad lol


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden