Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 02:28
jever
ich sah in der docu zu den wtc das sie ne andere technic wie im empire state
building verwendetet, ich weiss das nicht mehr, früher wurden glühende nieten genommen
und mit nehm hammer bearbeitet und meim wtc haben sie direkt verblommt mit nehr maschine,
ich kann auch was verwechsel, aber sie benutzten vieleicht die nieten zum erste mal


melden
Anzeige
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 02:29
ich glaube der unterschied sind nieten und bolzen


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 02:36
@c77: Es ist durchaus möglich,m dass sie andere Nieten und Bolzen verwendet haben, aberdas ist im Endeffekt irrelevant. Die Physik schreibt den Zusammensturz, wie er erfolgtist, zwingend vor. Sprengladungen hätten das tatsächliche Ergebniss verändert. Nach denphysikalischen Gesetzen sind gesonderte Sprengladungen ausgeschlossen, denn sie hätten zueinem anderen Zusammensturz geführt. Dies sage ich anhand eigener, nachgeprüfterBerechnungen, nicht aufghrund irgendwelcher Berichte. Du kannst dies selbst mit einemFormelwerk und einem Lineal nachrechnen.
Die Türme konnten garnicht anderszusammenbrechen, ausser, man hätte dort noch irgendwas extra gemacht. Und genau dies istdurch das regelkonforme Zusammenbrechen widerlegt.

MfG jever


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 02:47
hast du denn schon gekuckt auf google

9/11 News-Compilation (german)


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 02:58
jever die leute die das wtc instabil gesprenkt haben, haben das am computer berechnet undes waren sprengmeister die wissen wie physik geht und nicht die schul physik,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 03:10
@c77: Warum kann man dann den Einsturz mit Schulphysik nachvollziehen? Ich habe hieralles offen dargelegt, so dass es jeder selber nachrechnen kann. Wozu braucht man dennSprengmeister, wenn man selber den ganzen Kram machen kann? Was ist realistischer:Irgendwelche Videos oder selbst gemachte Berechnungen aufgrund für Alle geltendeNaturgesetze? Was?

MfG jever


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 03:29
jever du hast einfach keinen anhnung, und ich verstehe deine post nie,lol


egal wie der turm fält es ist immer physik, würde ich jetzt malsagen,
ausserdem sind sprengmeister gute leute dui sich aus kennen , die wollten dietürme doch wie n 1 einstürzen lassen, ich hab mal n paar docus über hotels in vegas odergenerell was über sprengungen an fabriken , häuser ....
die reden auch darüber in dendocus

ixh hab mich das lätzte mal vor 1jahr mit dem 11/9 beschäftigt weil diesache für mich klar ist, aber ich werde mir nemnägst wider n paar filme ankucken, ambesten wir alle kucken den selben dann wissen auch alle wovon wir reden,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 03:35
@c77: Videos sind also realistischer als physikalische Gesetze? Wieso sollte ich Dichnoch ernstnehmen?

MfG jever


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 03:43
jearver
wir leben in einem physikalischem universum , sie ist über all, und es wurdeberechnet das ein tower zu früh einstürzt, häuser die gesprengt werden sturzen schnellerals die normale scgwerkraft, und ja ein video ist ein beweis, weil wir dort die detailssehen können,


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 03:43
jever bist du ein bot


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 03:44
was willst du mir sagen weil ich verstehe den post nich,
meinst du den geraden fall??


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 03:52
Ich meine einmal den geraden Fall und die auch die Geschwindigkeit des Einsturzes. DasWann des Eisnturzes lässt sich allerdings nicht vorrausrechnen, aber das wie.

MfGjever


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 03:56
die videos sind ein beweis weil, man kann ausrechnen wie schnell sieh stürzten,
unddas kannst du in jedem privat video ausrechnen, das haus wäre im freien fall wie genausoschnell wie ein apfel


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 03:57
sry

aber es wa 2 sekunden zu schnell


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 03:59
@c77: Ahja, und waraus kannst Du das errechnen? Und ausserdem, welchen Einfluss habenzusätzliche Sprengungen auf die Schwerkraft? Also gerade die Frage hätte ich gernebeantwortet.

MfG jever


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 04:07
kuck die dvds, warum das ist weis ich nicht mehr richtig und will jetzt nichts falscheserzählen
und ausrechnen tut man es wenn man eine stop uhr hatt und das video inechtzeit abspielt, dann vergleicht man mit dem apfel oder mit anderen gesprengtenhäusern, das leutet doch ein, lol


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 04:13
Nein leuchtet nicht ein, weilm wir von Äpfeln und Birnen reden. Du behauptetest, dass dieTürme zu schnell zusammengesackt sind oder zu langsam. Beides ist durch menschlicheNachhilfe nicht möglich, da die Kräfte erheblich zu gross waren. Der Mensch konnte denZusammenbruch, bzw. seine Geschwindigkeit, nicht messbar beeinflussen.

MfG jever


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 04:17
ich kann das im moment erklären, aber ich loose lol


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 04:19
Ahja...
Naja, versuchs mal...

MfG jever


melden
Anzeige
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

21.06.2007 um 04:27
aber nicht mehr heute, vieleicht kann das ja auch n anderer erklären,


melden
209 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden