Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:28
@c12h22o11

ja echt putzig alles...wieder nur blabla von dir. Die tatsache dass
beim pentagon keine boing reingedonnert sein kann bekfäftigt ja die annahme dass sonst
auch nirgends boings rein sind..das runde muss ins viereckige!


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:28
Jaja, das lese ich oft von den Mods und ihren treuen Weggefährten.
Mehr kommt aberauch nicht, vielleicht versuch ich es mal mit "BlaBla für Anfänger" oder mit "BlaBla -Deutsch / Deutsch - BlaBla".

Wer sich hier lächerlich macht, das sind die Mods,welche ihre Aufgabe als Mod komplett verfehlt haben.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:29

der abdruck im erdreich ist lustig,erinnert ein bisle an den abdruck in denWTCs..damits auch jeder dumme kapiert dass da ein fleiger rein ist


nur dashier die "ganz schlauen" ausser acht lassen, dass "abdrücke"hinterlassende flugzeugenicht erstmalig am 911 in erscheinung traten.


und nochmal zur erinnerung, derwissenschaftlichebeweis:

http://media.t-online.de/nachrichten/F/wm/nach-20070619-hffwtc-4zu3-736cFW10000099143.asx

aber is klar... das ist alles fake... *eyersalatroll*


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:31
@buchstaben

es ist dir auch aufgefallen dass die mods hier nichts beitragen ausserblabla? ich dachte schon ich schieb hier paranoyas :) )


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:31
QUOTE:C12
___________________________________
Einfachste Physik. Ein Haufen Sandabsorbiert die kinetische Energie eines fallenden Körpers weitaus besser als einBetonklotz.
___________________________________

Oh der "Schlangemensch" istzurück!
Nett verdreht, es handelt sich ja nicht um einen Haufen Sand in Shanksvile,sondern um eine Plane Erdoberfläche.

Aber wen Du dich doch so gut mit spezifischenDichten von Materialien auskennst, warum sagst Du mir dann nicht das Stauch Potentialeine Leeren Boeing 757 mit 61 Tonnen. Wieviel Kubikmeter würde wohl diese MasseFüllen?

Würden 50 aneinandergebundene VW_Golfs die mit Mach 2 auf den weisenSandstrand von Tahiti fallen, gänzlich im Boden verschwinden?
Sicherlichne?!

Auf wieviel Kubikmeter lasse sich z.B 200 Passagiersitzekomprimieren?

Du unterstellst mir nichts von einfacher Physik zu verstehen. Dann erkläre mir mit deinem hohen Physikverständniss, auf wieviel Kubikmeter lässt sich diesegesamte Flugzeugmasse Komprimieren?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:33
nexuspp schrieb:bist du schon weiter gekommen beim entkräften der Video-Testamente?
Bist du weitergekommen, mit den Beweisen, wer der Drahtzieher der911-Anschläge war?


Nexus und CH,
glaubt ihr zu 100% der OT was die"wichtigen" Dinge angeht?


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:33
bcuhsbtaen schrieb:"Wer sich hier lächerlich macht, das sind die Mods, welche ihre Aufgabe als Modkomplett verfehlt haben."
Genau. Weil man als Mod keine eigene Meinunghaben darf und sich nirgends einmischen darf, auch wenn hier der eine oder andere dengrößten Bockmist verzapft.

Ziemlich armselig, wenn man auf die Schiene ausweichenmuss. Spricht eigentlich sehr dafür, dass man sonst keine Argumente mehr hat. :|


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:34
mvb schrieb:auf wieviel Kubikmeter lässt sich diese gesamte FlugzeugmasseKomprimieren?
Warum komprimieren ??
Sag mal ist dir nicht ganz gut ?^^


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:38
mvb schrieb:"Du unterstellst mir nichts von einfacher Physik zu verstehen. Dann erkläre mirmit deinem hohen Physikverständniss, auf wieviel Kubikmeter lässt sich diese gesamteFlugzeugmasse Komprimieren?"
Rein theoretisch kann man sie unterAufwendung von genügend Energie so lange komprimieren, bis ein schwarzes Loch entsteht.Rein praktisch sehe ich nirgends "komprimierte Flugzeugmasse" sondern massenweise kleinebis mittlere Teile und dazwischen auch mal ein Teil vom Triebwerk.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:39
@ konsistent

deine offiziellen report sind auch nur theoriern,fang an das malzu kappieren!!!

Und diese offiziellen Reports kann man nicht widerlegen, indemman eine andere Theorie aufstellt.

Haltet Euch mal an diese Reports, umnachzuweisen, was darin falsch ist.
Und zwar fachgerecht, denn die Reports kommen auchnicht mit Filmchen und Sätzen wie "Kann ich mir nicht vorstellen" etc.

Du kannstdoch noch so viele Theorien aufstellen, es könnte sogar die Richtige dabei sein. Solangedie offiziellen Reports nicht fachgerecht widerlegt werden, ist das doch alles nichtswert.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:39
bcuhsbtaen schrieb:Bist du weitergekommen, mit den Beweisen, wer der Drahtzieher der 911-Anschlägewar?
Nun geht der Scheiss schon wieder los.
Kannst du auch mal ganznormal Antworten anstatt mit deinen dämlichen Gegenfragen zu kommen ?
Falls du dieHoffnung hast andere damit nerven zu können muss ich dich leider enttäuschen^^
Ichsehe mich dadurch eher motiviert dir noch mehr Fragen zu stellen damit du dich schönweiter blamierst.

Wolltest du uns nicht noch erklären was die Geschichte mit derGeorge Washington Bridge auf sich hat ? *g*


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:48
@buchstaben

hey, wo ist deine angepriesene "liebe" für alle und dein grundgütigesverständnis und deine relaxtheit?

Wer sich hier lächerlich macht, das sind dieMods, welche ihre Aufgabe als Mod komplett verfehlt haben.

und das aus deinerobjektiven sichtweise, naturally... :|


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:48
c12h22o11 schrieb:Genau. Weil man als Mod keine eigene Meinung haben darf und sich nirgendseinmischen darf, auch wenn hier der eine oder andere den größten Bockmistverzapft.

Ziemlich armselig, wenn man auf die Schiene ausweichen muss. Sprichteigentlich sehr dafür, dass man sonst keine Argumente mehr hat.
Wenn du eso interpretierst, spricht es für deine Gedankengänge, nicht für meine.
Natürlich MUSSein Mod seine eigene Meinung haben und diese auch vertreten dürfen, so sollte er abernicht über User herziehen, sie lächerlich machen etc. ,egal wie phantasievoll eineAussage des Users gestaltet ist.Das gehört einfach nicht in den Bereich des Modseins.

Vorallem sollte eine Mod eine gewisse Distanzwahren.
nexuspp schrieb:Nun geht der Scheiss schon wieder los.
Kannst du auchmal ganz normal Antworten anstatt mit deinen dämlichen Gegenfragen zu kommen ?
Fallsdu die Hoffnung hast andere damit nerven zu können muss ich dich leiderenttäuschen^^
Ich sehe mich dadurch eher motiviert dir noch mehr Fragen zu stellendamit du dich schön weiter blamierst.

Wolltest du uns nicht noch erklären was dieGeschichte mit der George Washington Bridge auf sich hat ? *g*
Nein, dieGeschichte mit der George Washington Bridge wollte ich nicht erklären, du wolltest Sieerklärt haben, aber www.google.de kann dir auch weiterhelfen, da es nebenfragen sind, dieim damaligen Moment nicht direkt zum Gesprächsinhalt gehörten.

Wer sich hierblamiert ist ne ganz andere Frage.
Wer von uns beiden hat sich in nem Forum angemeldetund besucht ausschließich den "911-Thread" um dort sein Wissen preiszugeben indem eranderen Usern auffen Sack geht?

Und um deine Frage zu beantworten, "Ja".
Nunlass mich eine Frage stellen.

Wer war der Drahtzieher der Anschläge an 911 undwelchen Beweis kannst du liefern?


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:54
"Ein Mod ist "Personal" und kein "Vorarbeiter" oder "Boss", somit hat er sich anRegeln zu halten und nicht Regeln zu erstellen."
Dann zeig uns allen dochmal, wo sich die bösen und inkompetenten Moderatoren nicht an die gegebenen Regeln haltenund wo sie selbst Regeln erstellen.

Auch wenn's absolut nichts mit dem Thema zutun hat, das interessiert mich jetzt echt mal.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:56
Wayne ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:58
@Jeara

das problem ist das die OT aufgestellt worden ist und der welt als dieabsolute wahrheit präsentiert wurde...es ist nichts weiter als theorie!! indierektebeweisführung,vermutungen,spekulationen! nur weil alle TV sender diese theorie als dieoffizielle uns predigten muss diese noch lange nicht stimmen! oder gibts einen grunddafür dass die OT stimmen muss??


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 13:59
bcuhsbtaen schrieb:"so sollte er aber nicht über User herziehen, sie lächerlich machen etc. ,egal wiephantasievoll eine Aussage des Users gestaltet ist."
Wie man in den Waldhineinruft, so schallt es aus dem Mod heraus. Oder so ähnlich...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 14:00
bcuhsbtaen schrieb:Nein, die Geschichte mit der George Washington Bridge wollte ich nicht erklären,du wolltest Sie erklärt haben,
An deiner Stelle würde ich dich Geschichteauch nicht erklären wollen, hat einen so derben braunen Nachgeschmack!!!
bcuhsbtaen schrieb:da es nebenfragen sind, die im damaligen Moment nicht direkt zumGesprächsinhalt gehörten.
bestimmt hier wer ??? DU ???
LOOOOL
bcuhsbtaen schrieb:Wer von uns beiden hat sich in nem Forum angemeldet und besuchtausschließich den "911-Thread" um dort sein Wissen preiszugeben indem er anderen Usernauffen Sack geht?
Ahh ich gehe dir also auf den Sack ? ^^ Dann mach ichmeinen "JOB" wohl richtig *g*
Da kommt einer an und stört sich an dem Stuss den duerzählst ^^
Wie kann der nur
bcuhsbtaen schrieb:Und um deine Frage zu beantworten,"Ja".
Na dann mal los !
Worauf wartest du noch, du hast jetzt diechance deines Lebens die OT ein für alle mal zu kippen.
Geb Gas und hör auf Zeit zuschinden
bcuhsbtaen schrieb:Wer war der Drahtzieher der Anschläge an 911 und welchen Beweiskannst du liefern?
s.o.
du bist dran , entkräfte den Beweis dervorliegt bevor du nach anderen fragst ^^
oder ist dir der Beweis unangenehm weil duihn nicht entkräften kannst ? *g*


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.06.2007 um 14:01
@mods

haltet euch doch mal ein bisle zurück und geht auf diskussionen sachlichein...auch wenn ich jetzt schreibe das vieleicht das WTC7 eine kommandozentrale war unddeswegen vernichtet wurde um spuren zu beseitiggen, müsst ihr noch lange nicht diesebehauptung als lächerlich darstellen da ihr auch nicht wisst wie es genau war...seiteinfach objektiver und die diskussion macht dann viel mehr spass hier


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden