weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 01:21
Wie zu erwarten war ist Jeykill und Hyde eine Person und wg. Zweifachaccount ist Hyde fürimmer und Jeykill des Schreibrechts für einige Tage verlustig gegangen!

SämtlicheBeiträge mit Anmache und Beleidigungen auf den letzten beiden Seiten - sowie SPAM wurdengelöscht


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 07:57


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 08:10
Oha, zieht euch den Streifen mal rein!


SEPTEMBER CLUES part6


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 08:29
Danke, mvb, diese beiden "Videos" haben mich seit einigen Tagen mal wieder wirklich zumLachen gebracht. :)

MfG jever


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 08:39
is das 2. n blid??? ich seh n fernseher


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 08:39
GiveBush a Brain :]


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 09:43
geht bei mir nich


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 09:44
ich muß mich jever2 anschließen!!!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 09:51
QUOTE:werwieich muß mich jever2 anschließen!!!

Und washeist das konkret?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 10:53
@ mvb

Ich bitte dich! Du warts hier diejenige, die sich der "Religion" vonJabaal, ohne jegliches kritisches Denkvermögen "angeschloßen" hast.

Nochmalganz langsam für Dich:

Ich hatte DIR dazu eine Frage gestellt.
Ich habe michwerder irgendwem angeschlossen noch mich überhaupt dazu geäußert, was ich davonhalte.
Und eine Rechtfertigung für Dein anschließendes Anfeinden, Keifen undUnterstellen ist NICHT, wenn Du glaubst, Du würdest die Motivation der Leute hier kennen.

Bleib doch einfach mal cool; achte mehr auf das, was wirklich geschrieben wirdund weniger auf das, was Du glaubst, warum Leute etwas schreiben...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 11:01
@ mvb

@ mvb

Ich will die Bastarde stoppen

Das ist ja schönund gut, aber Du wirst sie nicht stoppen, indem Du Dir auf Allmy eine Schlacht nach deranderen lieferst. Selbst wenn Dir alle hier zustimmen würden, könntest Du niemandenstoppen. Es wollten schon ganz andere die Welt verbessern.

Ich mach mich lieber50 Jahre zum Affen, als 50 Jahre wie ein Papagei brav etwas nachzuplappern was mir dieMedien erzählen, von dem ich nicht mal weis ob es wahr ist.

Diese „Medien“bestehen aus 2 Lagern. Für eins von beiden macht man sich zum „Affen“, wenn man den Käsenachsülzt. Du plapperst ebenso etwas nach, von dem Du nicht weißt, ob es wahrist.

Ich weiß echt nicht, wo Dein Problem ist. Muss etwa jeder denken, dass keineFlugzeuge dort waren? Du kannst auch seitenweise schreiben, dass die OT keinen Beweis hatfür Flugzeuge - was ändert sich? Hier dreht sich alles immer wieder im Kreis, weilnämlich solche Beweise niemand hat.

Und wenn Du das mal bis zum Ende denkst: Waswäre denn die Folge, wenn das ganze Forum Deiner Meinung wäre?

Ich sags Dir -->Alle würden sich gegenseitig zustimmen, udn der Thread wäre erledigt. Das ist alles. Wozualso die ganze Aufregung? Das ist hier nen FORUM - nix weiter...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 11:15
QUOTE:JearaIch hatte DIR dazu eine Frage gestellt.

Aha,weist Du noch was das für eine Frage war?
Diese hier:


QUOTE:JearaJa und?Was sagt das schon aus? Dass sie vor Ort gewesen sein könnten?<HRSIZE=3>

Und was in allerwelt soll diese Frage? Was glaubst Du was es bringt, wener beweist, das seine Geschichte wahr ist? Du wirfst mir konstant vor das ich keineBeweise habe, und deshalb meine Theorie nicht korrekt ist!
Wen der Märchenonkelbelegen kann das sein Bruder und sein Vater in NY waren, dann kann man der Sache ja auchgerne weiter nach gehen. Und der Unterschied ist, man kann seine Geschichte beweisen, dawerden Stempel auf Visa und Reisepass sein, und die haben bestimmt auch ne Ansichtskartean ihre Verwandtengeschickt, da wird auch nen Stempel drauf sein. Er KANN es Beweisen,wen er den will, und wen er es nicht will ist seine Geschichte genau so wertvoll wie alswen er sie nicht erzählt hätte.

Aber um noch mal auf deine "tolle Frage" zurückzukommen, was sagt es den schon aus wen ich TV Fakery beweise? hmmm?
An Dir klebendoch jede Menge Vorurteile, wärst Du neutral, Objektiv, und ehrenhaft kritisch (so wieich :) ) dann hättest Du seine lächerliche Behauptung genau so angreifen müssen, undgenau das gleiche verlangen müssen wie ich!

Ich hab Dir die betreffendenStellen,auf deinen Wunsch,aus dem Report zitiert, Du wolltest darüber Reden, und nichtmal ein piep hast Du dazu gesagt.
Ich hab Dir den "Beweis der OT" hier verlinkt, undwieder keinen Ton hast Du gesagt. Du erweckst halt den Eindruck Mangelnder Fachkenntnis,und versuchst deshalb auf der "mvb ist so böse" Schiene mich zudeskreditieren.

Ich habe ganz sachlich mit guten Argumenten Versucht mit Dir insGespräch zu kommen, und DU hast es abgelehnt! Nicht ich!

mfg


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 11:23
QUOTE:JearaDiese „Medien“ bestehen aus 2 Lagern. Für eins von beiden macht mansich zum „Affen“, wenn man den Käse nachsülzt. Du plapperst ebenso etwas nach, von dem Dunicht weißt, ob es wahr ist.

Oha! Siehst Du den Unterschied etwanicht?

- Wen ich die OT nachplappere, dann ist das eben exact Religion, weil ichdas erzähle, was mir die OT-Bibel erzählt.

- Wen ich VT bin, dann mache ich mirSELBER Gedanken, hinterfrage, das "Göttliche-Prinzip", stelle Vergleiche an, prüfe dieQuellen, prüfe die Beweise..und etc.

Und was meinst Du ist davon nun "gesünder"?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 11:32
QUOTE:JearaUnd wenn Du das mal bis zum Ende denkst: Was wäre denn die Folge, wenndas ganze Forum Deiner Meinung wäre?

...dann können diese alleMenschen, wen das nächste mal der Reichstagbrennt, oder Torpedos "Schiffe" versenken,oder Iraker, kuwaiter Babys aus Brutkästen reisen, wen Massenvernichtungswaffen gesichtetwerden, oder Bomben in U-Bahnen explodieren, alle HALT Rufen, und nicht wie blöckendeSchaffe dem nächsten Millionefachen Mord dulden!


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 11:38
mvb schrieb:"dann mache ich mir SELBER Gedanken"
Aha. Und warum werden dannständig die Gedanken anderer Personen in Form von Videos und kopiertenTextpassagen hier reingeknallt? Die VT hat definitiv ihre Vordenker, und es wirddefinitiv nichts durch eigenes Nachdenken gewonnen! Das Einzige, was man aufSeiten der VT noch denkt, ist "Ja, muss wohl so gewesen sein!", selbst wenn es um Dingegeht, die bei eigenem Nachdenken recht einfach als purer Blödsinn entlarvt werdenkönnen.

Warum ist denn das mit den "pulverisierten Flugzeugen" einer derbeliebtesten VT-Sprüche? Bestimmt nicht, weil sich jemand Bilder angeschaut hat, aufdenen man Flugzeugtrümmer sieht, sondern eher, weil ein VT-Guru behauptet hat, dass eskeine gibt. So viel zum so oft erwähnten "hinterfragen". :|


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 11:48
mvb schrieb:"...dann können diese alle Menschen, wen das nächste mal der Reichstagbrennt, oderTorpedos "Schiffe" versenken, oder Iraker, kuwaiter Babys aus Brutkästen reisen, wenMassenvernichtungswaffen gesichtet werden, oder Bomben in U-Bahnen explodieren, alle HALTRufen, und nicht wie blöckende Schaffe dem nächsten Millionefachen Morddulden!"
Weil ja auch schon so unglaublich viele aufgedeckteVerschwörungen auf das Konto der VT-Gemeinde gehen, die damit die Welt verbessert hat...:D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 11:52
@ mvb

Ja und? Was sagt das schon aus? Dass sie vor Ort gewesen seinkönnten?

Und weißt Du auch noch, warum ich das fragte? Da Dir das schwer imMagen zu liegen scheint, erklär ichs Dir nochmal:

- Deine Meinung ist, dass eskeine Flugzeuge gab und die Augenzeugen dachten, sie hätten auf der "anderen Seite" desTurms gestanden, sodass sie den Einschlag nicht sehen konnten.

- Jabaal sagte,sein Vater und sein Bruder haben ein Flugzeug gesehen, das in den Turm flog.

- Duwolltest Beweise dafür sehen (Reisepass als Bestätigung dafür, dass sie zum fraglichenZeitpunkt in den USA waren.)

- Meine Frage bezog sich DIREKT und NUR darauf: WASsagt das aus, wenn Du nen Reisepass siehst? Das wäre zwar wenigstens eine Bestätigung füreinen Aufenthalt in den USA, aber es würde nicht bestätigen, dass die beiden zurrichtigen Zeit vor Ort waren und ein Flugzeug sahen.

- Zusätzlich hast Du gesagt,es würde Dir NICHT darum gehen, was Jabaals Vater zu SAGEN hat, der Reisepass wärewichtiger.

So, das ist die Situation, in der ich Dich fragte, WARUM.
Kannst Duverstehen, dass ich das nicht nachvollziehen kann? Und das hat NICHTS damit zu tun, wemich Recht gebe etc., sondern ganz im Gegenteil sehe ich NULL Beweis in einem Reisepass.Es kann also KEINE Rede davon sein, dass ich Jabaal zugestimmt hätte.

Schaumal:

Wen der Märchenonkel belegen kann das sein Bruder und sein Vater in NYwaren,

Niemand mag Dir etwas bestätigen oder Dir sogar private Unterlagenzukommen lassen, wenn Du sie als Feinde betrachtest und auch behandelst.

Wegen derVT:

Sorry, aber ich erkenne kein eigenständiges Nachdenken. Die VT wird ebensovorgelegt, wie die OT.

Ich denke, dass beide falsch liegen.

Und das istauch sone Sache: Seit Jahren schon sagen die VT-Kritiker, dass sie der OT nämlich NICHTjedes Wort glauben. Dennoch müssen sie sich dieses alberne Argument immer wieder anhören.(Bush-Lover, Bush-Arschkriecher etc.)

Hier wird mehr über die Art der iskussiondiskutiert als über die Sache. Ein deutliches Zeichen für fehlenden Inhalt.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 12:00
QUOTE:C12Aha. Und warum werden dann ständig die Gedanken anderer Personen inForm von Videos und kopierten Textpassagen hier reingeknallt?<HRSIZE=3>

Von der Idee her wohl nett gemein, Logisch aber vollkommenunakzeptabel!

Nur weil ich das Aufgreife was andere auch gesehen haben, und ich esdadurch auch sehen kann, hat das noch lange nichts mit Religiösem Verhalten zutun!
Eine Theorie in der VT, gibt lediglich eine Wink mit dem Zaunpfahl, hinschauenund erkennen muss man es aber selber. So ist die OT aber eben nicht, sie gibt eineVorgefertigte Meinung, nachfragen Unerwünscht!

Und von sogenannten VT-Gurus, habeich mich, und der großteil der Bewegung, längst getrennt, Steven Jones, hat selbst fürdas Millitär DEweapons entwickelt, Reynolds, Fetzer und co. wurden längst desDoublethinkings überführt. Diese sogenannten Gurus, haben nur das aufgegriffen undwiederholt, neugemixed und schön verpackt was andere länsgt vorher herausgefunden haben.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 12:07
mvb schrieb:"Eine Theorie in der VT, gibt lediglich eine Wink mit dem Zaunpfahl, hinschauenund erkennen muss man es aber selber."
Und genau das ist der Punkt. Erkennen:Ja. Nachdenken: Nein. Oder wie erklärst Du es Dir, dass selbst der größte Unfug von derVT-Gemeinde immer nur mit einem Kopfnicken bestätigt wird? Bestes Beispiel: "Smooth smoke- plane skips". Wenn man sich auch nur mal rudimentär mit Videotechnik beschäftigt, statteinfach nur etwas zu sehen und davon auszugehen, dass einem da kein Bockmist serviertwird, kommt man ganz leicht darauf, dass der vermeintliche "Beweis" für gefälschteAufnahmen eigentlich ein absolut normales Video ist, auf dem definitiv nichtsAußergewöhnliches zu sehen ist.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 12:15
QUOTE:Jeara-Meine Frage bezog sich DIREKT und NUR darauf: WAS sagt das aus, wenn Du nen Reisepasssiehst? Das wäre zwar wenigstens eine Bestätigung für einen Aufenthalt in den USA, aberes würde nicht bestätigen, dass die beiden zur richtigen Zeit vor Ort waren und einFlugzeug sahen.

O Jesus Christus in den Höhen erbarme dichmeiner Geduld:

Es BEWEIST das zumindest der GRUNDGEDANKE seiner Geschichte WAHRist
Und danach kann man über das andere Reden

QUOTE:Jeara-Zusätzlich hast Du gesagt, es würde Dir NICHT darum gehen, was Jabaals Vater zu SAGENhat, der Reisepass wäre wichtiger.

Ich wollte sagen das es michSOLANGE nicht interessiert, bis er nicht bewiesen hat das sie auch dortwaren!

QUOTE:Jearasondern ganz im Gegenteil sehe ich NULL Beweis in einemReisepass.

Ach ja, das verwundert mich gar nicht, wie siehst Dudann die Beweislage der OT, dann sind die Bunten Linien des NTSB für dich in 1000 Jahrennoch kein Beweis.

QUOTE:Jeara<HRSIZE=3>Niemand mag Dir etwas bestätigen oder Dir sogar privateUnterlagen zukommen lassen, wenn Du sie als Feinde betrachtest und auchbehandelst.

Sorry aber das Du das sagst grenzt schon anAbstruseste Blasphemie.
Der Liebe Herr Jabaal hat mir in seinem 2. Post unterstelltich würde in der Psychatrie wohnen.
Und DU hast dich darum einen Feuchten Kehrichtgekümmert!
Was erwartets Du, das ich Ungerechtigkeiten, Beleidigungen mit einemlächeln hinnehmen soll?

QUOTE:Jeara<HRSIZE=3>Sorry, aber ich erkenne kein eigenständiges Nachdenken.Die VT wird ebenso vorgelegt, wie die OT.

Ach was, Du kannst jamit mir nicht mal sachlich über die OT reden, was willst Du denn schon wissen, über dieVT bewegung?




QUOTE:Jeara<HRSIZE=3>Hier wird mehr über die Art der iskussion diskutiert alsüber die Sache. Ein deutliches Zeichen für fehlenden Inhalt.

Ichhab DIR genügend Gelegenheiten geboten SACHLICH zu Diskutieren.
Du selbst hast esabgeschlagen. Also beschwere dich nicht!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 12:21
QUOTE:C12"Smooth smoke - plane skips". Wenn man sich auch nur mal rudimentärmit Videotechnik beschäftigt,

Nein, das Problem ist das kritikerder VT generalisieren. Es wird nicht das gegenteil bewiesen, sondern es wird, pauschalder Stempel "Schwachsinn" draufgeklebt.

Die meisten VT Kritiker, kritisieren NURzum schutz ihrer Vorurteile. Die aller, aller wenigsten haben jemals den Report gelesen.Der einzigste hier im Forum der merken lässt das er sich damit ansatzweise beschäftigthat ist NexusPP (mein alter Freund)!


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 12:29
mvb schrieb:"Es wird nicht das gegenteil bewiesen, sondern es wird, pauschal der Stempel"Schwachsinn" draufgeklebt."
Falsch. Es wird ein ums andere malbeweisen, dass die VT nix taugt weil die Argumente auf die eine oder andere Artwiderlegt werden können. Und das bedeutet nicht, dass damit das Gegenteilbewiesen werden soll. Wenn ich Dir beweise, dass 3+6=10 falsch ist, habe ich noch langenicht bewiesen, dass 3+6=9 richtig ist.

mvb schrieb:"Die meisten VT Kritiker,kritisieren NUR zum schutz ihrer Vorurteile."
Was wiederum ein VorurteilDeinerseits ist. Wenn die Aussage 3+6=10 kritisiert und widerlegt wird, dann ist daskeine Sache von Vorurteilen oder Meinungen, dann ist das eine ganz simple und nüchterneTatsache.
mvb schrieb:"Die aller, aller wenigsten haben jemals den Reportgelesen."
Braucht man auch nicht, da die VT nicht nur dem offiziellen Reportwiderspricht, sondern auch - je nach Auslegung und Thema - der Physik, der Logik odersogar sich selbst. Ich muss nicht zwingend wissen, dass 3+6=9 richtig ist, um belegen zukönnen, dass 3+9=10 falsch ist.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 12:31
Nachtrag: Selbst wenn ich die Möglichkeit in Betracht ziehe, dass die OT falsch ist,bedeutet das noch lange nicht, dass die VT Recht hat.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 12:32
@ mvb

Es BEWEIST das zumindest der GRUNDGEDANKE seiner Geschichte WAHRist
Und danach kann man über das andere Reden


Ja, das hattest Du schongeschrieben in Deinem letzten Beitrag an mich.
Zum Zeitpunkt der Frage war aber dieSituation so, dass Du sogar geschrieben hast, es würde Dir nicht darum gehen, was derVater zu sagen hat. Ich MUSSTE einfach nachfragen, weil ich mir nicht vorstellen konnte,dass das jetzt Dein Ernst sein sollte.

sondern ganz im Gegenteil sehe ichNULL Beweis in einem Reisepass.

Ach ja, das verwundert mich gar nicht, wiesiehst Du dann die Beweislage der OT,


mvb ... das bezog sich auf die obenangesprochene Situation, mehr nicht ... Der Reisepass allein in Verbindung mit derAussage, dass es nicht wichtig ist, was er zu sagen hat. Dass es so nicht emeint war,stellte sich erst später heraus.

Was erwartets Du, das ich Ungerechtigkeiten,Beleidigungen mit einem lächeln hinnehmen soll?

Wie ich schonmal sagte: Duwirfst mit Unterstellungen nur so um Dich. Der Vorwurf der Lüge ist schon fast Standartbei Dir. Du verhältst Dich selber absolut unfreundlich und provokativ. Ihr seid da allemit beteiligt. Soll ich jetzt alle sperren? Du kannst Dich natürlich voll dareinsteigern, dass ich hier jeden unterstütze, der nicht Deiner Meinung ist etc., aberbitte denk doch vorher nochmal drüber nach, dass ich auch die VT'ler nicht sperre, diebeleidigend sind...

Ich zeig Dir jetzt mal was:

- O Jesus Christus inden Höhen erbarme dich meiner Geduld:

- Ach ja, das verwundert mich garnicht,

- das Du das sagst grenzt schon an AbstrusesteBlasphemie.

- DU hast dich darum einen Feuchten Kehrichtgekümmert!

- was willst Du denn schon wissen, über die VTbewegung?

- An Dir kleben doch jede Menge Vorurteile,

Usw.

Solche Dinge tauchen in JEDEM Deiner Beiträge auf. Trotzdem bistDu noch der Meinung, alle anderen seien Schuld und würden provozieren.
Schau jetztmal auf DICH selber, denn in einem Gespräch zwischen UNS BEIDEN geht es nicht darum, wasANDERE zu Dir gesagt haben. ICH habe Dich nicht beleidigt und ich wünsche, nicht sobehandelt zu werden.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 12:33
QUOTE:C12dass der vermeintliche "Beweis" für gefälschte Aufnahmen eigentlichein absolut normales Video ist, auf dem definitiv nichts Außergewöhnliches zu sehenist.

Genau das ist dass Problem, große Reden schwingen, dasalles nicht stimmt, aber selber das Video nicht in High-Res anschauen!! Und schon garnicht diese Erkenntnisse hier mitteilen. Es ist doch nur eine behauptung das es wegen derLowQuali ist! Auf Youtube, werden auch nur die Ergebnisse gezeigt, und man weis wo manbei seinen EIGENEN Videos hinschauen soll.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 12:41
mvb schrieb:"Genau das ist dass Problem, große Reden schwingen, das alles nicht stimmt, aberselber das Video nicht in High-Res anschauen!! Und schon gar nicht diese Erkenntnissehier mitteilen. Es ist doch nur eine behauptung das es wegen der LowQualiist!"
Und was soll das jetzt? Hast Du Dir die Originalaufnahmen inTV-Qualität angesehen und kannst die Aussage aus dem Video bestätigen?

Und selbstwenn, ändert das nichts an einer gewissen Tatsache, die ich auch schon erwähnt hatte, unddie mit der Auflösung und Qualität rein gar nichts zu tun hat. Ich zitiere mich von Seite187:

"Man stelle mal im Kopf eine kleine Rechnung an, um wie viele Pixel sichein Flugzeug auf so einem Video pro Frame bewegt, und vergleiche das mit einer weitauslangsameren Rauchwolke, und dann überlege man sich, wieso da "smooth smoke" und ein"skipping plane" zu sehen sind. Wobei der Rauch sich auch nicht so wirklich "smooth"bewegt, wenn man mal genau hinschaut."


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 12:56
@c12h22o11

" Die VT hat definitiv ihre Vordenker, und es wird definitiv nichtsdurch eigenes Nachdenken gewonnen!"

Hää? Ist das nicht das Problem von beidenSeiten? Ich mein du machst dir sicher auch nicht eigene GEdanken, wenn du alles 1:1glaubst was die offizielle Theorie besagt.
Ich denke, dass beide Seiten ihre Vordenkerhaben.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 13:13
Tobiasw schrieb:"Hää? Ist das nicht das Problem von beiden Seiten? Ich mein du machst dir sicherauch nicht eigene GEdanken, wenn du alles 1:1 glaubst was die offizielle Theoriebesagt."
Wann??? Wann kapiert ihr bitte endlich mal, dass mankeine OT benötigt, um die VT zu widerlegen? Es kann doch nicht so schwer sein, eineinziges mal über diese Aussage, die ich in diesem Thread bestimmt schon zwei Dutzend malgetätigt habe, nachzudenken und zu merken, dass sie völlig korrekt ist!

Wenn dieVT sagt, dass Stahl bei hohen Temperaturen nicht weich wird, dann brauche ich keine OT,die mir sagt, dass Stahl weich wird, das ist simple Physik.

Wenn die VT sagt, dassFlugzeuge "pulverisiert" wurden, dann brauche ich keine OT, die mir sagt, dass das nichtder Fall war, sondern mir nur mal die enstprechenden Fotos anzusehen.

Wenn die VTsagt, dass beim Einsturz Explosionen auf den Videos zu sehen sind, dann brauche ich keineOT, die mir sagt, dass es keine Explosionen sind, sondern Luft, die aus den darunterliegenden Stockwerken gepresst wird.

Was bitteschön ist daran so schwer zuverstehen???


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 13:24
Naja... Eine Rauchsäule die sich mit 1m/s ausbreitet mit einem 220m/s schnellem Flugzeugzu vergleichen ist ungefähr so, wie das WTC und eine schnelle Boeing mit dem Empire StateBuildung und der langsam fliegenden B-25 zu vergleichen.

Macht keinen Sinn, aberdas fällt scheinbar nur einer Seite auf...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 13:27
Du wirfst mit Unterstellungen nur so um Dich. Der Vorwurf der Lüge ist schon fastStandart bei Dir.

QUOTE:Jeara
Du wirfst mit Unterstellungen nur so um Dich. Der Vorwurfder Lüge ist schon fast Standart bei Dir.

Jeara Du verzehrst undverdrehst alles (bewust/unbewust) und hilfst nur immer weiter und mehr das es soweitergeht! Du bist doch das Benzin des Motors. Du hättest die auch mal Speeren können,das hätte das Klima hier erheblich gebssert!

Du hast nachweislich deine Aufgabeals MOD verfehlt, und jetzt soll es an MIR liegen das hier die Stimmung so schlechtist?

Was sagst DU den dazu das Du überhaupt nicht auf meine Versuche, mit Dirsachlich zu Diskutieren, eingegangen bist?

Wen Du willst das es sich hier ändert,werde Du zuerst Sachlich, ich hab Dir die Basis bereits gegeben, die Tür geöffnet und denKaffe gekocht, Du brauchst Dich nur hinsetzen und wir können loslegen!

QUOTE:JearaIhr seidda alle mit beteiligt.

Siehst Du das Problem, Du redest von IHRwährend Du genau in der mitte von all dem stehst! Du hast mit der nichtspeerungbeleidigender User, den Unruhen hier sogar noch Rosen auf den Pfad gestreut, und jetztsollen sich andere beruhigen. Ist das deine Definition von"neutraler-MOD"?



QUOTE:Jeara
ICH habe Dich nicht beleidigt und ich wünsche, nicht sobehandelt zu werden.

1. Ich respektiere deinen Wunsch, das istgerechtfertigt!

2. Ich ebenfalls nicht, das ist Dir ja aber nachweislich egal, Duhast mich beleidigende User ja nicht mal verwarnt. Erwartetst Du nun Gerechtigkeit, fürdich selber während Du anderen das gleiche Leid zumutest?

3. Ich habe dich nichtbeleidigt, ich habe nur die Worte Kopiert, die Du als Duldungsfähig durchgehen hastlassen.


Aber lass uns das vergessen!!!!!!

Lass uns über den Report, undüber die NTSB Daten reden, Sachlich, Freundlich, ohne Anschuldigungen, mit respektvollerhaltung gegenüber den Argumenten des anderen!!!

mfg


melden
Anzeige
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

07.07.2007 um 14:07
mvb, du hast wirklich ein großes Problem
mvb schrieb:Der Liebe Herr Jabaal hat mir inseinem 2. Post unterstellt ich würde in der Psychatrie wohnen.
Habe ichz.b. mit keinem Wort gesagt.



Und jetzt pass mal auf, denn langsam reict esmir.
Ich lese in diesem Forum mit, da warst du noch nicht hier angemeldet.
Ichweiss an was für unwirkliche Theorien du glaubst.

#Hologramme am WTC, Menschensind Hologramme, es gibt keine Viren...#

Jetzt kommst du an und behauptest mitdeine Videos, die Wahrheit entdeckt zu haben doch hast nicht EINEN EINZIGENBeweis.
Was du hier anbringst, sind behauptungen - Nicht mehr und nichtweniger.

Aber nicht genug der dreistigkeit.Da werde ich bzw. mein Vater / meinBruder als Lügner hingestellt, weil Sie ein Flugzeug gesehen haben das in den Towergeflogen ist.
Klar, das passt nicht in deine Theorie und deshalb kann es ja einfachnicht stimmen.

Du wirfst mir vor, mir würde die Argumente fehlen, kannst mir abermit keinem Wort sagen, was für Argumente du damit anspichst.

Sagst mir fehlen dieBeweise, dabei muss ich hier garnichts Beweisen, da ich a) keine neuen Sci-Fi Theorienaufstelle, b) keinen Beweis dafür liefern kann, das es Flugzeuge waren, da dieZeugenaussagen 2er äusserst seriöser Männer das einzige ist was ich liefernkann.

Du verlangst die Kopie eines Reisepasses, einer Ansichtskarte ( die imübrigen nie verschickt wurde, da Sie mehr als einmal im Jahr, Geschäftlich in Amerikasind ), eines Flugtickets, doch hättest mit alle dem NICHTS in der Hand was meine Aussagebekräftigen würde.

Stattdessen verlangst du Informationen die ich NIE geben würdeund was wirkliche Bewise angeht, die dich überzeugen könnten, das dort Flugzeugeinvolviert waren, verlangst du nicht, weil du weisst das es Sie nicht geben kann.
Alsohältst du weiterhin am Reisepass, dem Flugticket etc. fest um weiterhin im Recht zu sein,wenn auch nur in deiner Welt.


Das heftigste ist jedoch, das du MICH alsMärchenonkel hinstellst.
Das sind die typischen VT-Taktiken.
Einfach den Gegenübermit anschuldigungen überhäufen, bevor der vernünftige Mensch, damit beginnt denVerschwörungstheoretiker eben mit genau DIESEN "Titeln" zu beglücken.


Du bistein einer Art fanatischer Extase gefangen, die dir trotz der "Tatsache" das 'deine'Wahrheit so schrecklich ist, ein Glücksgefühl impliziert, das du nicht missenmöchtest.

Ich würde meine Hand dafür ins Feuer legen, das dein Leben ohne 911 sehrlangweilig wäre.
Deine "Freunde" bzw. 'Verbündete' sind, so bin ich mir sicher, deineeinzigen 'Freunde' während Freundschaft mehr ist, als den selben wirren Gedanken zuhaben.

Was du hier fabrizierst ist nicht nur peinlich, NEIN es ist auch gefährlichfür jeden leichtgläubigen Menschen, der ein langweilige Leben führt und/oder einfachempfänglich für den wirresten Schrott ist.


Anderen genau die negativenVorgehensweisen vorzuwerfen, die du, lieber mvb, selbst an den Tag legst, grenzt anVerfolgunswahn einer Schizophrenen hälfte und gerade DU willst Psychologie und Soziologiegelernt haben?

Ich weiss nicht was dein Ziel ist, aber Weltverbesserer gibt es zuHauf und im großen maaße weit einflusreichere Leute als du es gerne wärst.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden