weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 00:41
Meine Welt ist nicht so einfach strukturiert wie die Deine


Sagt er kurz
nach sonem Statement:


Wie gut, dass es keine Verschwörungen gibt, die Welt
ein Spielplatz ist und jeder jeden liebt, nicht wahr?


:D :D ^^


melden
Anzeige
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 00:43
@Jeara

Das Geheimnis lag in diesem Falle in der angehängten "nichtwahr"-Frage...aber das erfüllt ja für dich bereits wieder die falscheDichotomie....

Leg doch mal eine andere Platte auf...

;););)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 00:49
Ja,

ganz großes Tennis, tetsuo.

:D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 00:50
tetsuo schrieb:Leg doch mal eine andere Platte auf
Warum so große Töne heute?
Hast du etwa endlich einen Beweis der für eine Verschwörung spricht ? ;)

Wennja zeig ihn uns doch bitte, wird mal Zeit das hier mal wieder was halbwegs vernünftigeswiderlegt wird *hehe*

Also mal ran mit den lieben Beweise ^^


melden
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 00:52
Habe ich gerade das Fremdwort 'Beweise' herausgelesen?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 00:56
Huch hab ich das böse Wort etwa wirklich geschrieben ?^^


melden
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 00:59
Du oder die Illus, wir werden es nie erfahren ;)


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 00:59
Ich möchte eurer Romanze nur ungern im Wege stehen..;)

Ansonsten, Danke für dieEhrerbietung!

Wie war das, NexusPP, du hast mal erwähnt, dass dir die Arbeit derGeheimdienste und deren angeblich nicht vorhandenes Vorwissen spanisch vorgekommenist.

Bist du diesbezüglich durch deine Suche nach Fakten mittlerweile beruhigt,oder gibt es da für dich immer noch ein paar ungeklärte Punkte, welche in letzterKonsequenz vielleicht doch ein "Lihop" stützen könnten?


melden
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:05
Netter Versuch, doch decodier deinen Beitrag mal.
Ich kann den Beweis nichtherausfiltern. :(


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:06
tetsuo schrieb:du hast mal erwähnt, dass dir die Arbeit der Geheimdienste und deren angeblichnicht vorhandenes Vorwissen spanisch vorgekommen ist.
Nööö habe ich so niegeschrieben ^^
Und vom Sinn her, gibt das meine Aussage so nicht im entferntestenwieder
tetsuo schrieb:Bist du diesbezüglich durch deine Suche nach Fakten mittlerweileberuhigt, oder gibt es da für dich immer noch ein paar ungeklärte Punkte, welche inletzter Konsequenz vielleicht doch ein "Lihop" stützen könnten?
Von LIHOPhabe ich nie gesprochen und ein LIHOP kann man dadurch überhaupt nicht stützen.
Wiesohaben VTler eigentlich diese unaufhaltsame Gabe, Sätze weder zu verstehen noch 1 zu 1wieder zu geben ? ^^


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:07
Bist ein ganz schlaues Individuum @Jabaal...^^

Aber wenn Maschinen sichunterhalten, haben sich Ersatzteile rauszuhalten, gelle?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:08
Wie schlecht...


melden
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:09
Du bist aber auch nicht untalentiert, also kein Grund sich in die Ersatzteilkiste zulegen.


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:09
@nexuspp

DAS waren deine Worte, und wenn der vorherige Thread nicht zerstörtworden wäre, dann hätte ich dir die Stelle auch angegeben...

Aber ist in Ordnung,Danke für Deine ehrliche und ausführliche Antwort!


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:11
Was heisst denn hier wie schlecht?

Ist doch ganz klar herauszulesen, wer hier mitProvokationen begonnen hat!

Ich bin da leider nur etwas zu glatt für euch undentwinde mich eurem neckischen Spiel!

;););)


melden
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:13
Du hast einfach deine eigene provokante Art, indem du dich 'unerreichbar' gibst.
Dabeibist du näher als du glaubst ;)

Aber bleiben wir beim Thema und deinen Beweisen,die du gleich anbringen wirst.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:18
tetsuo schrieb:DAS waren deine Worte, und wenn der vorherige Thread nicht zerstört worden wäre,dann hätte ich dir die Stelle auch angegeben...

Aber ist in Ordnung, Danke fürDeine ehrliche und ausführliche Antwort!
Lügen brauchst du jetzt schonmal überhaupt nicht denn,

1. kann ich dir diesen Beitrag Wort für Wort kopieren!

2. Ist diese Aussage in diesem Thread hier zu finden !

Und ehrlich undausführlich solltes du mal so langsam werden.
Es ist die eine Sache wenn du hierZeugen und Aussagen anderen aus irgend welchen Artikeln falsch kopierst oder aus demZusammenhang reißt aber ich empfehle dir dieses Spielchen nicht mit den vor mir gemachtenAussagen zu betreiben denn sonst kannst du mal wieder ganz schnell als "Der Dumme" dastehen.


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:18
Ich habe nirgends von Beweisen gesprochen! Das war NexusPP´s Wunsch und gleichzeitigeProvokation.
Ich verstehe ja sogar, warum er so reagiert.

Aber du @jabaal, hasthier bisher nur den wadenbeissigen Trittbrettfahrer imitiert...sehrseriös....*lol*


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:22
Nein, NexussPP, ich rede vom vorherigen Thread! Definitiv!

Mag sein, dass dieservon mir aufgegriffene Satz von Dir, dessen Formulierung mir leider Wort für Wort nichtmehr einfällt, von mir fehlinterpretiert wurde, -aber eines weiß ich dennoch, ich hattedamals eine ähnliche Fragestellung an dich gerichtet, auf die du aber nur mit Gegenfragenund auf deiner selbstkonstruierten Diskussionsschiene geantwortet hattest. Auf dieFragestellung bezüglich deiner Aussage bist du damals jedenfalls nichteingegangen...

Nun weiß ich ja auch warum. Danke dir!


melden
Anzeige
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

09.07.2007 um 01:22
Mit gutem Recht lasse ich mich von dir nicht als Trittbrettfahrer titulieren.
Es istirrelevant, wer von Beweisen gesprochen hat, ich bin gespannt, welche du vorzuweisenhast.


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden