weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:39
Man lese diese Seite durch


http://www.mein-parteibuch.com/wiki/Inter-Services_Intelligence

zitat:


"Nachdem im Oktober 2001 durch den indischen Geheimdienst aufgedeckt wurde, dass
der damalige Leiter des ISI, General Mahmoud Ahmad über eine Anweisung an den
Geheimdienstagenten Ahmed Omar Saeed Sheikh, der später wegen Ermordung des Journalisten
Daniel Pearl verurteilt wurde, den mutmasslichen Attentäter Mohammed Atta mit 100.000
US-Dollar finanziell bei den Anschlägen von 9/11 unterstützt hat, wurde die Unterstützung
des ISI für Al-Qaeda offenbar. "


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:43
"Verdammt, warum kapiert ihr nicht, worum es eigentlich geht. Genauso gut könntest dubehaupten die schlechte Außenpolitik der USA während des kalten Krieges würden Beweisen,dass die USA nicht auf dem Mond waren."

What? Kannst du nicht bessere Argumentebringen?

Denn ich glaube eher DU kapierst nicht ganz!

Also:

DerCIA gründet und finanziert den ISI
ISI gründet und finanziert Taliban und Al quaida!
ISI bildet Agenten wie Osama Bin Laden aus!
CIA weiss davon
CIA besorgt Waffenfür Taliban und Al Quaida!
Rumsfeld macht Waffengeschäfte mit Irak und SaddamHussein
Al Quida soll verantwortlich sein für Anschläge am 11 Sep.
Al Quida undTaliban werden Feinde für Amerika, Afgahnistan wird angegriffen
Irak wirdangegriffen
Rüstungsfirmem kassieren Geld


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:46
Zitat aus: http://archive.infopeace.de/msg00380.html


"Zudem hat der ISI beimAufbau aller Widerstandsgruppen seit der
sowjetischen Invasion 1979 Pate gestanden. Erhat die Finanzmittel aus
den USA, Saudi-Arabien und anderen Ländern verteilt,Kämpfer
ausgebildet, die Taliban-Aktivisten der ersten Zeit "erfunden" unddabei
Informationen gesammelt. Informationen darüber an die USA weiterzugeben,
hatISI-Boss Generalleutnant Mahmood Ahmed den USA versprochen. Er war
am 11. Septemberzur Zeit der Terroranschläge in Washington und machte
seinen Berufskollegen von derCIA und anderen Diensten Zusagen.

Die ISI-CIA-Verbindung ist älter als derAfghanistan-Krieg, den die
Mudschaheddin seit 1979 gegen die Sowjetarmee führten. DiePakistanis
gelten seit den 50-er Jahren als "Augen und Ohren" der USA; siehaben
freilich auch eigene Interessen. "


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:46
Link: video.google.de (extern)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:46
Glaubst du wirklich es ist neu für uns, das Osama Bin Laden von der USA ausgebildetwurde? -.-


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:48
Wenn jetzt noch jemand dem Tobi erzählt, dass die USA auch Saddam Hussein lange Zeitmilitärisch gefördert haben......hat das vielleicht Auswirkungen auf dessenWeltbild...aber immer noch nix mit einer 911VT zu tun...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:49
"Rumsfeld macht Waffengeschäfte mit Irak und Saddam Hussein"

Die USA schicktRumsfeld nach Irak um mit Saddam Hussein Geschäfte zu machen!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:50
"Glaubst du wirklich es ist neu für uns, das Osama Bin Laden von der USA ausgebildetwurde? -.-"

Ja! Für dich auf jedenfall schon!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:51
"Die USA schickt Rumsfeld nach Irak um mit Saddam Hussein Geschäfte zumachen!"

Tobi, Saddam ist tot.
Auch mal Nachrichten schauen, dann klappts mittagesaktueller Bildung auch!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:51
Wisst ihr überhaupt was das heisst?

Osama Bin Laden ist kein Terrorist, sondernAgent des ISI!
Und der ISI wurde gegründet von wem? Genau! Dem CIA! Wow


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:52
@Tobiasw

LOL.
Und Saddam war lange Zeit militärisch protegiert, als es gegenden Iran ging.

WOW.

Und jetzt?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:53


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:54
Es gibt Menschen auf dieser Welt, die haben sehr viel Geduld um ihre Ziele zu erreichen!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:55
>>>... Ja! Für dich auf jedenfall schon! ...<<<

Schließ nicht von dir auf andere!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:56
"Schließ nicht von dir auf andere!"

Ich wusste das schon lange! Und ich weiss auchwas das bedeutet! Du auch?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:56
@Tobiasw

Sag mal, in der Schweiz habt ihr schon Geschichtsunterricht, Nachrichten,politische Magazine?????


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:57
>>>... Ich wusste das schon lange! Und ich weiss auch was das bedeutet! Du auch?...<<<

Du weißt was das bedeutet? Ich glaube eher da kommt euer berühmtberüchtigter Zirkelschluss zum Einsatz...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 14:58
@Tobiasw

Ich habe den Film Farenheit 911 gesehen, ich gehe bis heute davon aus,dass viele der Aussagen darin der Wahrheit entsprechen, trotzdem ist für mich keine derAussagen ein Indiz dafür, dass die Regierung das WTC hat sprengen lassen, oder das dieFlugzeuge nicht in die Türme geflogen sind.

Und nein, ich kann den lieben Mr.Präsident ganz und gar nicht leiden.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 15:06
"oder das die Flugzeuge nicht in die Türme geflogen sind. "

Doch doch..die sindschon in die Türme geflogen! Ich glaube man sollte das nicht abstreiten!

"dassdie Regierung das WTC hat sprengen lassen"

Ich weiss nicht wie du dir dasvorstellst? Aber es hat sicher keine Abstimmung im Senat gegeben, die WTCs zu sprengenund den Anschlag den islamischen Terroristen in die Schuhe zu schieben!
Da wusstennur einige Involvierte davon und vielleicht war Bush nicht mal einerdavon!
Interessant ist auch, dass ein Politiker der USA behauptet, dass der Einmarschin den Irak schon im Januar oder Februar 2001 geplant wurde, ABER man den Grund für denEinmarsch nannte man den 11 Sep und die Atombomben die man ja nie fand!
Interessantist auch, dass anscheinend der französische Geheimdient einen Monat vor den Anschlägenschon ungefähr wusste wie, wo und wann die Anschläge durchgeführt werden!
Derfranzösische Geheimdienst? Mhh? Och genau...Der hat ja mit dem CIA zusammen denpakistanischen ISI gegründet, finanziert und die Agenten ausgebildet!
Woher wussteder franzöische Geheimdienst von den Anschlägen frage ich mich jetzt?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.07.2007 um 15:12
"Und nein, ich kann den lieben Mr. Präsident ganz und gar nicht leiden"

Gut :-)


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Karierte Böden?43 Beiträge
Anzeigen ausblenden