Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.583 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Verschwörung, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:30
MorpheuS8382 haha
jetzt willst du mit deinem logischen denken gegen experten vom zdf,
die haben video material, hahahah du bist witzig die wissen mehr wie du, nur weil du noch
nicht um die welt geflogen bist heist das nicht das sie nicht rund is, du kannst mir
sagen was du willst, hast du die docu gesehen??


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:31
polyprion
dann erzähl doch mal über meine vergangenheit, oder schreibe mir eine pn,aber langsam stellst du wirklich einen spam rekord auf.
oder war das etwa was zumthema?
hat morheus um hilfe gerufen?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:32
morpheus hat sich mal wieder geoutet ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:33
So, hier wird jetzt entweder der Umgangston ganz schnell mal wieder auf ein vernünftigesNiveau gebracht, oder es gibt gelbe und rote Karten für alle Beteiligten.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:33
Was denn bitte für Experten? Was wissen die denn mehr als ich? Wieso gehen die dann bittenicht zu jemanden den das hoch brisante Beweismaterial interessiert sonder dudeln das aufirgend welchen Rentnersendern runter?
Und im Gegensatz zu dir war ich schon in denStaaten. Zwar an der Westküste aber das ist eh wayne...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:33
morpheus extra nochmal für dich!

der artikel mit dem lkw war ohne eine wertung vonmir!
haste es jetzt viell begriffen?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:35
"Und im Gegensatz zu dir war ich schon in den Staaten. Zwar an der Westküste aber das isteh wayne.."


jetzt beweist du mal wieder hellseherische fähigkeiten?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:35
Jaja... Ich poste auch dauernd Mist den ich nicht glaube...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:36
Letzte Warnung...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:36
>>>... jetzt beweist du mal wieder hellseherische fähigkeiten? ...<<<

Was anderekönnen kann ich auch: " nur weil du noch
nicht um die welt geflogen bist heist dasnicht das sie nicht rund is"


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:37
Zitat von MorpheuS8382MorpheuS8382 schrieb:Nur komisch das dieses "brisante Beweismaterial" keinen interessiert, der es fürsich einsetzen könnte. Warum interessiert es keine Versicherung? Warum zahlen die sobereitwillig ihre Millionen wenn es doch brisantes Beweismaterial gibt, welches man dochmit Sicherheit dazu verwenden könnte diese Zahlungen nicht tätigen zu müssen,hmm?
Bionade, geh doch mal auf die Aussagen von Morpheus ein.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:37
morpheus
du unterstellst aber mit deiner aussage, das c77 noch nie in den usawar.
das zeigt eine gewisse voreingenommenheit!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:38
jabaal
mit ein bißchen überlegung brauch man auf so eine aussage nicht xmaleingehen.
oder willst du mir erzählen, das in amerika die versicherungen ohnestaatliche kontrolle arbeiten?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:39
@jabaal

Geht nicht. Da wird sich wieder tagelang drum gedrückt. Wie mit denReifenspuren.

@bionade

Und? Seite 223 erster Beitrag. Lesen und mich mitdem Offtpoicmist in Ruhe lassen... Danke...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:41
morpheus
du willst es nicht begreifen!
DEN ARTIKEL MIT DEN REIFENSPUREN HABE ICHOHNE EINE WERTUNG VON MIR GEPOSTET!!!

ich warte immer noch auf eine erklärung bzglder restlichen videobänder!


1x zitiertmelden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:41
Ja dann teil uns doch mal deine Überlegungen mit. Erklär mir Unwissendem doch mal wiesodie Versicherungen ganz bereitwillig Zahlungen im mehrstelligen Millionenbereich leisten?Haben die zu viel Geld? Ach so. Die bekommen das alles von der USA wieder. Die brauchenja nur ein paar Scheine mehr zu drucken, gell? -.-


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:43
nein,
erzähl du mir, warum die restlichen videobänder nicht freigegeben werden!
undglaube meinetwegen nicht, das die versicherungen mit dem bush-clan hand in handarbeiten....wäre ja auch ein wenig naiv^^


2x zitiertmelden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:43
MorpheuS8382 der post is offtopic hahah
"jetzt willst du mit deinem logischen denkengegen experten vom zdf,
die haben video material, hahahah du bist witzig die wissenmehr wie du, nur weil du noch
nicht um die welt geflogen bist heist das nicht das sienicht rund is, du kannst mir
sagen was du willst, hast du die docugesehen?"

ich hab dir nur den spiegel vorgehalten wie wichtig deine infos sind imganzen spiel, und in zukuft rede ich nicht mehr mit dir und polixyje


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:43
Zitat von bionadebionade schrieb:DEN ARTIKEL MIT DEN REIFENSPUREN HABE ICH OHNE EINE WERTUNG VON MIRGEPOSTET!!!
Erscheint mir ziemlich sinnfrei oder ist allmystery einNewsticker?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.07.2007 um 14:43
Seite 221:

Ja und? Was stört denn die US-Regierung ein paar "Wilde", dieirgendwelche "alternativen" Geschichten rund um den 911 präsentieren? Meinst du mich alsRegierung würde das jucken? Was sollen die denn schon machen. Wie man hier immer wiederfestestellt, gibt es nicht einen Beweis der auch nur irgendeine dieser, nun mittlerweilleschon unzähligen, Theorien stützt. Was also soll die US-Regierung fürchten? Hier werdenseit nun fast 6 Jahren schon gebetsmühlenartig immer wieder die selben (falschen)Argumente gebracht warum und wieso es auf keinen Fall so sein konnte wie uns am 11.9.2001erzählt wurde. Noch keine dieser Theorien hat hier im Forum überlebt. Was also würde wohlvor Gericht damit passieren?

Was wäre denn wenn man nichts auf den Bändernerkennen kann? Was würde das denn bedeuten? Da würden sich doch alle VT-ler nur bestätigtfühlen. Wenn man hingegen ein Flugzeug erkennen könnte würden alle rumschreien das dasVideo gefaket ist. Sieht man doch am WTC. Warum also müssen diese Bänder um alles in derWelt freigegeben werden? Zumal, wie du ja selber sagtest, keiner weiß was drauf ist? AmEnde wird es doch von einigen eh so ausgelegt wie ich es ebend beschriebenhab...




Ist schon schwer, das mit dem lesen...


melden