weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.07.2007 um 16:34
Woher soll ein Feuerwehrmann wissen, wie sich eine Bombe anhört? Er weis, wie sich
Explosionen anhören, aber er weis sicher nicht, welche Geräusche der Einsturz eines
Wolkenkratzers verursacht, zumindest bis dahin nicht. Auch ist die Wahrscheinlichkeit
gering, dass er weis, wie sich Bomben anhören. Selbst in New York hört man sowas nicht
alzu häufig. Wieso soll ich dann davon ausgehen, dass der Feuerwehrmann weis, wovon er
spricht?

@c77: Die Gebäude gehörten der New Yorker Hafenverwaltung und die
Mieterliste ist auch allgemein bekannt. Und gerade bei der Mieterliste frage ich mich,
wieso die ihre eigenen Büros in die Luft jagen sollten.

MfG jever


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.07.2007 um 17:25
"Wieso soll ich dann davon ausgehen, dass der Feuerwehrmann weis, wovoner
spricht?"

Weil in New York vielleicht schon oft Gebäude durch Sprenungen zumFall gebracht wurde? Ein neuer Wolkenkratzer muss her, ein alter dafür weg!
DerFeuerwehrmann der das gesagt hat, war nicht nur ein Feuerwehr man sondern der Chief ofDepartment!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.07.2007 um 17:41
@Tobiasw: Ahja. In New York werden also aller paar Wochen Häuser gesprengt? Sorry, denZahn muss ich Dir ziehen. Sprengungen werden nur unter speziellen Umständen gemacht, dasie gerade in Städten sehr kompliziert sind, da man umstehende Gebäude beachten muss.Weiters sind solche Sprengungen vom Ablauf völlig anders. Bereits aus einem KM Entfernunghört sich das eher nach einem MG an als nach einer Explosion, und bei einemStahlträgergebäude würde es sich eben wie eine längere MG- Salve anhören, da man nur sehrkleine Ladungen braucht. Ausserdem: Welcher normale Mensch würde die Sprengladungenirgendwo in der Mitte anbringen? Und welches Gebäude, das gesprengt wird, wird nichtvorhr leergeräumt und alle gefählichen Dinge rausgenommen? Schau Dir mal Reportagen überSprengungen an, da siehst Du den Unterschied zwischen Bomben undIndustriesprengungen.

MfG jever


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.07.2007 um 17:52
"In New York werden also aller paar Wochen Häuser gesprengt"

Wann hab ich dasgesagt?

Mein Satz lautete "Weil in New York vielleicht schon oft Gebäude durchSprenungen zum Fall gebracht wurde"

Aber ein Chief of department ist schon langebei der Feuerwehr im Dienst....der hat das sicher schon oft miterlebt. Dir leuchtet dochein, dass bei jeder Sprengung die Feuerwehr dabei ist? Das meinte ichdamit!

"Bereits aus einem KM Entfernung hört sich das eher nach einem MG an alsnach einer Explosion, und bei einem Stahlträgergebäude würde es sich eben wie einelängere MG- Salve anhören, da man nur sehr kleine Ladungen braucht."

Kommt draufan wieviele Ladungen angebracht wurden....Ich kann die versichern, wenn EINE Sprengladungin einem Gebäude explodiert, dann hört sich dass auf einer gewissen Distanz wie einDonner an! Wie sich mehrere Sprengkörper genau anhören kann ich dir sagen...eben wie dusagst vielleicht wie ein MG.

"Und welches Gebäude, das gesprengt wird, wird nichtvorhr leergeräumt und alle gefählichen Dinge rausgenommen? "

in Bezug auf dieWTC's macht das jetzt kein Sinn! Wieso sollte man da vorher noch die Aufmerksamkeit aufsich ziehen und alles gefährliche aus dem WTC ausräumen, wenn man doch geheim bleibenwill?


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.07.2007 um 17:54
Tobiasw schrieb:"Wieso sollte man da vorher noch die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und allesgefährliche aus dem WTC ausräumen, wenn man doch geheim bleiben will?"
Wiesosollte man das Gebäude sprengen, wenn man sicher weiß, dass hochqualifizierte Fachkräftevor Ort sein werden, die eine Sprengstoffexplosion mit Sicherheit als solche wahrnehmenwerden, wenn man doch geheim bleiben will?


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.07.2007 um 18:01
Wenn ein New Yorker Feuerwehrmann sagt, dass er denkt, jemand hätte Bomben im Gebäudeplatziert, dann kann man auch sehr stark davon ausgehen dass da jemand Bomben platzierthat!


was verständlich ist. spätestens nach dem 2. einschlag war jedembewusst, dass es kein versehen war und sich um einen terrorakt handelt. verständlich,wenn die menschen auf "laute geräusche" sensibel reagierten und eine weitere terrortatdahinter vermuteten.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.07.2007 um 18:50
Wenn nach einem Erdbeben betroffene Menschen von einem "Donnergrollen" sprechen, warsdann vielleicht doch kein Erdbeben sondern ein Gewitter????
Na????


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.07.2007 um 21:58
Tobiasw schrieb:Der Feuerwehrmann der das gesagt hat, war nicht nur ein Feuerwehr man sondern derChief of Department!
Sag uns doch mal wie er heißt, dann lesen wir malzusammen seine Aussagen durch.
Mal sehen was er wirklich so alles gesagt hat ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 00:28
@nexuspp

Schau dir endlich mal unsere Filme an, dei wir hier posten.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 07:23
Was haben "EURE" Filme mit den Original Aussagen der jeweiligen Menschen zu tun dieangeblich von Bomben sprechen ?

Ich sage es dir.
NICHTS !

Und das istdas was viele von "EUCH" weder beherrschen noch verstehen.
Geht endlich mal hin undschaut euch die Original Aussagen an und ihr werdet sehen das vieles in "EUREN" Filmenaus dem Zusammenhang gerissen wurde und sogar teilweise verdreht in den Film wiedergegeben wird.

btw.
ich warte weiterhin auf den Namen des Chief of Department!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 10:15
@nexuspp

"ch warte weiterhin auf den Namen des Chief of Department !"

Malschauen, ob Tobias selbst herausfindet, daß auch dieses Statement nicht der Wahrheitentspricht und der Feuerwehrmann sich sogar über diese Verstümmelung seiner Aussagebeschwert hat.

Der "Chief od Department" ist übrigens jemand anderes, er hiessDaniel Nigro und hat mit diesem Bombenkram gar nichts zutun:
http://graphics8.nytimes.com/packages/pdf/nyregion/20050812_WTC_GRAPHIC/9110154.PDF


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 10:59


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 11:04
mvb das war dein bester post bisher, der Inhalt ist einfach perfekt :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 11:06
schau es halt erstmal bis zu ende ^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 11:17
ok hehe


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 11:20
@nexuspp

"Was haben "EURE" Filme mit den Original Aussagen der jeweiligen Menschenzu tun die angeblich von Bomben sprechen ?"

Lol? Macht es noch Sinn, wenn du dichso dumm stellst? In einem Film wurde der Feuerwehrmann von Reportern zitiert....

"Aussagen an und ihr werdet sehen das vieles in "EUREN" Filmen aus demZusammenhang gerissen wurde und sogar teilweise"

Wiedermal totaler Blödsinn vondir! Das beweist, dass du die Filme von uns nicht anguckst...weil das meiste in unserenFilmen sind ausschnitte aus Nachrichtensendungen (CNN, BBC, FOX usw)
Gerade DUNexussPP kennst ja diese "sehr unseriösen" Fernsehsender, denen man "ja nicht und unterkeinen Umständen", glauben schenken darf!
Geh nach Hause mit deiner -nur meineMeinung zählt- Argumentation!

@vandelay

Ach ja? schön für dich! Den Namenkönnt ihr euch selbst suchen! Daniel Nigro ist es aber nicht!

@nexuspp

"ichwarte weiterhin auf den Namen des Chief of Department !"

Wie gesagt..suchselber..ich bin nichtmal sicher ob der Reporter den Namen überhaupt erwähnt!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 11:21
"Wie gesagt..such selber..ich bin nichtmal sicher ob der Reporter den Namen überhaupterwähnt! "

Doch er erwähnt den Namen!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 11:52
Tobiasw schrieb:In einem Film wurde der Feuerwehrmann von Reportern zitiert....
Natoll :D
Tobiasw schrieb:Wiedermal totaler Blödsinn von dir! Das beweist, dass du die Filmevon uns nicht anguckst...weil das meiste in unseren Filmen sind ausschnitte ausNachrichtensendungen (CNN, BBC, FOX usw)
AHA, Ausschnitte,LOL...Vielleicht aus dem Zusammenhang gerissen und wild aneinander gestückelteAusschnitte...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 12:39
kommt es euch nicht auch so vor dass diese vielen ungereimtheiten nur verwirrensollen?
ablenken und die leute beschäftigen damit keiner darüber nachdenkt waseigentlich wirklich gespielt wird..egal wer nun diesen Anschlag veranstaltethat,aufjedenfall hatten diese leute grössere ziele welche im stillen weiter verfolgtwerden...
in der politik passiert nichts zufällig..Macht kann man nur erlangen wenneine Horde von arschkriechern und angsthasen den machthabern helfershelferdiensteerweisen..
dazu bedarf eines gemeinsamen feindes umd in der helfershelfergemeinschafteine geschlossenheit zu bilden!Fireden ist dabei ein schlechtes mittel,es muss immer eineBedrohung bestehen,ansonsten funktioniert das nicht...Bedrohung=Terror...nichts passiertzufällig!


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

19.07.2007 um 13:20
Link: www.werboom.de (extern)

@Tobiasw

Auch wenn es mir eigentlich egal ist das du hier von einem Fettnäpfchenins andere hechtest, bin ich nichtsdestotrotz diese sinnfreie Diskussion über eurenVT-Feuerwehrmann leid.

Lesen und ruhig sein, danke:http://www.werboom.de/vt/html/cacchioli_-_bombe_.html


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden