weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 01:17
nexuspp schrieb

"vandelay hat es ja leider schon vorweg genommen, dadurch haben
wir es nun leider verpasst das ein VTler erneut aufzeigt:"

Moment mal, ich habe
lediglich den Namen des einzig existierenden CoD genannt, der mit dem Tobiasschen
Fantasie-CoD nichts zu tun hat.
Den manipulierten Firefighter-Ausspruch bzgl. der "We
think there was bombs set in the building" habe ich bewusst offen
gelassen.

Vielleicht kommt da ja noch irgendwas von demjenigen, der diese
Behauptungen in den Raum geworfen hat .......


melden
Anzeige
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 02:00


melden
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 02:02
Erinner mich stark, an die Verknüpfung von Zusammenhängen, im Bereich derVerschwörungstheoretiker.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 02:25
@jabaal

zusammenhänge? was für gedanken haben sie sich denn schon OTSektenangehörige über Zusammenhänge gemacht??
werden nicht einfach die OT Geschichtenaus dem Land der unbegrenzten möglichkeiten geglaubt ohne einen einzigen gedanken darüberzu verlieren wer oder was denn eigentlich das OT Märchen in die Welt gesetzthat?


@ OT- helfershelfer

die OT liefert viele Punkte die Zweifelzulassen,solltet ihr euch mal nicht gedanken machen wieso das eigentlich so ist?
wiekann es sein dass an einem einzigen Tag in wenigen Stunden so vieles passieren kann wasdie weltgeschichte verändert?
und wieso ergibt alles keinen Sinn wenn man nicht diewahren hintergründe der US Politik in betracht zieht?
eine Horde wildgewordener buntzusammengewürfelter moslems verändern die Weltgeschichte??das soll die menschheitglauben??
alkaida verübt anschläge welche dann zur folge haben dass dass die USA sichdas recht rausnehmen kann moslemische Länder anzugreifen? wo ist der sinn eines solchenAnschlags???? alle moslems doof? oder was?

wurden die anschläge vieleicht nichtdoch von menschen vorbereitet und durchgeführt die über mehr wissen/geld/macht/ verfügtenals irgendwelche sandalen tragende taliban moslems?
könnte da nicht etwas vielwichtigeres dahinterstecken?ein Ziel dass nur erkannt werden kann wenn man 911 alskatalysator für ereignisse in der gegenwart und in naher zukunft sieht?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 02:29
"Erinner mich stark, an die Verknüpfung von Zusammenhängen, im Bereich derVerschwörungstheoretiker."

erinnert mich nur stark daran, das kalkofirgendwasgenauso dämlich rüberkommt, wie die läute die er meint zu veräppeln(?) oO


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 07:58
@vandelay
vandelay schrieb:Vielleicht kommt da ja noch irgendwas von demjenigen, derdiese
Behauptungen in den Raum geworfen hat.......
Hoffentlich^^
wobei selbst VTler sollten irgendwann merken, dases vergebens ist bei einem sinkenden Schiff wie wild zu rudern.

Einzige mirbekannte Ausnahme hier im Forum wäre mvb.
Der rudert selbst dann noch, wenn das schifflängst versunken ist, mit den Worten:
"Macht weiter Leute, in Wirklichkeit ist es einU-Boot" ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 08:21
Ich hatte vor langer Zeit schon mal die Theorie aufgestellt, dass NY gar nicht existiert,die USA im Zuge der Kubakrise von der damaligen Sowjetunion vernichtet wurde, und diesdurch ein gigantisches Hologramm verschleiert werden musste, damit die restliche Weltnichts davon erfährt. Alles was danach als vermeintliche Nachrichten kam, ist nurAblenkung. Es ist also so, nicht nur Bielefeld existiert nicht, nein, die ganzen USA sindeine geschickte Illusion.

Vermutlich gibt es noch kleinere Widerstandsnester aufdem Gebiet der USA, diese Versuchen durch maipulation der Hologramme, auf sich aufmerksamzu machen und die Illusion zu zerstören.

Um die Illusion aufrecht zu erhalten hatsich der Warschauer Pakt mittlerweile fast selbst aufgelöst, aber das ist auch nurSchein, da die Illusion so lange gut funktioniert hat, gibt es keine richtigen Gegnermehr, was noch übrig ist von der, wie wir sie nennen, freien Welt, wird von denehemaligen Staaten des Warschauer Paktes mittlerweile unterlaufen, siehe nicht zu letztdie polnischen Zwillinge, die die EU mittlerweile lahmlegen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 12:29
@intruder
lol - der is geil :D


melden
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 12:34
konsistent schrieb:zusammenhänge? was für gedanken haben sie sich denn schon OT Sektenangehörige überZusammenhänge gemacht??
werden nicht einfach die OT Geschichten aus dem Land derunbegrenzten möglichkeiten geglaubt ohne einen einzigen gedanken darüber zu verlieren weroder was denn eigentlich das OT Märchen in die Welt gesetzt hat?
An eurenverrückten Verschwörungstheorien zu zweifeln, bedeutet nicht das man der OT zu 100%traut.
Sich Gedanken machen, wozu jeder das Recht hat - oder - paranoide Theorien zuverbreiten, wie Hologramme oder Mini-Nukes etc. sind jedoch verschiedene Welten.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 13:13
@lesslow

Und wer was anderes behauptet ist KGB-Agent und will mich mundtot machenbeziehungsweise meine Glaubwürdigkeit herabsetzen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 13:32
hehe :D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 13:40
So, und jetzt gehe ich mir eine Fangemeinde suchen, die ein bisschen besser als ich mitdem Computer umgehen kann, lasse ein paar Filme bei youtube rein stellen und mich alsGuru der unterdrückten amerikanischen Widerstandsbewegung feiern :D

Zur Zeitdenke ich über die Einrichtung von Spendenkonten ein, aber da die nationalen undinternationalen Finanzströme überwacht werden, wird es wohl eher auf einen hohlenBaumstamm oder toten Briefkasten hinauslaufen. Mal gucken was sich machen lässt :D


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 17:42
ha ha Intruder:

Zitat von Dir:

"Ich hatte vor langer Zeit schon mal dieTheorie aufgestellt, dass NY gar nicht existiert, die USA im Zuge der Kubakrise von derdamaligen Sowjetunion vernichtet wurde, und dies durch ein gigantisches Hologrammverschleiert werden musste, damit die restliche Welt nichts davon erfährt. Alles wasdanach als vermeintliche Nachrichten kam, ist nur Ablenkung. Es ist also so, nicht nurBielefeld existiert nicht, nein, die ganzen USA sind eine geschickte Illusion.

Vermutlich gibt es noch kleinere Widerstandsnester auf dem Gebiet der USA, dieseVersuchen durch maipulation der Hologramme, auf sich aufmerksam zu machen und dieIllusion zu zerstören.

Um die Illusion aufrecht zu erhalten hat sich derWarschauer Pakt mittlerweile fast selbst aufgelöst, aber das ist auch nur Schein, da dieIllusion so lange gut funktioniert hat, gibt es keine richtigen Gegner mehr, was nochübrig ist von der, wie wir sie nennen, freien Welt, wird von den ehemaligen Staaten desWarschauer Paktes mittlerweile unterlaufen, siehe nicht zu letzt die polnischenZwillinge, die die EU mittlerweile lahmlegen."

in letzten Tagen nicht mehr SOgelacht!!
(= noch GENIALER als ALLE 11+9+2+1 Theorien!!!)
1ne Frage hätt ich nochdenkst DU daß es Bielefeld gibt??


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 17:57
"An euren verrückten Verschwörungstheorien zu zweifeln, bedeutet nicht das man der OT zu100% traut."

Da nimmt einer das Maul ein bisschen voll? Du bist ein Neuer und seitdu hier bist hast du noch nicht EIN konstruktiver Beitrag geschrieben! Du spamst dieganze Zeit rum! Das erinnert mich an eine Mitglied! Sag mal..bist du Polys kleinerBruder?


melden
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 18:04
Tobiasw schrieb:Da nimmt einer das Maul ein bisschen voll? Du bist ein Neuer und seit du hier bisthast du noch nicht EIN konstruktiver Beitrag geschrieben! Du spamst die ganze Zeit rum!Das erinnert mich an eine Mitglied! Sag mal..bist du Polys kleinerBruder?
Wie oft muss ich es noch sagen..?
Ich habe hier schon aktivmitgelesen, da warst selbst du noch nicht hier angemeldet.

Und wenn du z.b.Hologramme als 'konstruktiv' betitelst, ist das deine Fehleinschätzung, nichtmeine.

Abgesehen davon, ist es egal, wie die Inhalte meiner Beiträge ausschauen,wenn es darum geht, das eure verrückten Verschwörungstheorien, einfach total lächerlichsind.

Aber bitte, fühl dich weiterhin Toll und Mächtig, da du schon 2005 hierangemeldet warst - Das hat absolut nichts zu bedeuten, alleine deswegen nicht, weilallmystery nicht die einzige Möglichkeit ist seine Meinung zu festigen bzw. zuändern.


Du solltest dein 'Maul' nicht zu voll nehmen und lieber dein Wissenerweitern.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 18:07
Tobiasw schrieb:"Da nimmt einer das Maul ein bisschen voll?"
Da vergreift sich nichteiner ganz gewaltig im Ton, weil er immer noch nicht einsehen will, dass die Aussage"Gegen VT ist nicht gleich für OT" hundertprozentig korrekt ist?

Sieh es alsVerwarnung an.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 18:22
Was sollen eigentlich immer diese Hinweise auf das Anmeldedatum? :|


melden
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 18:25
Man ist halt gebildeter, wenn man andere als "Den Neuen" abstempeln kann -.-


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 18:26
@Tobiasw

"hast du noch nicht EIN konstruktiver Beitrag geschrieben"
"erinnertmich an eine Mitglied"

Wäre er mein kleiner Bruder (von dem ich bis Dato nichtsgewusst hätte...), hätte er dich bestimmt zuallererst auf deine grottigeEchauffierten-Grammatik angesprochen....

Nebenbei: Bloß weil man deinen erneutenGriff ins Klo mit dem tollen Feuerwehrmann, der ja wohl weiss, wie sich Bomben anhören,mal wieder kollektiv belächelt, solltest du nicht wieder deine übliche Zeter-Masche hierauffahren...da bist schon oft genug mit gegen die Wand gefahren...


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 18:34
@ C12H22O11


"Da vergreift sich nicht einer ganz gewaltig im Ton, weil erimmer noch nicht einsehen will, dass die Aussage "Gegen VT ist nicht gleich für OT"hundertprozentig korrekt ist?

Sieh es als Verwarnung an."

Wie bitte?Verwarn doch zum Beispiel den Spamer Polyprion... Spam ist ja laut Reglementvebroten..Ich hoffe das weisst du als Mod! Kannst du mir bitte sagen gegen was ich jetztgerade verstossen habe? Danke!

"Gegen VT ist nicht gleich fürOT"

jaja..CH12Husw....das denk ich nicht im geringsten, aber irgendwie kann ichdir das ja so oft sagen wie ich will, gäll du...


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Googles Geheimnis25 Beiträge
Anzeigen ausblenden