weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 01:23
konsistent aka heroomane das einzige was hier uneingeschränkt ist,ist deine beschränkte
Denkweise , LÄCHERLICH !!

''leere platzpatronen seit ihr,sonst
nix,nichtsaussagende sprechblasen,hilflose helfershelfer...''

wenn das wirklich so
wäre, müsstest du das garnicht so erwähnen, dass zeigt doch wie verbissen/verblödet du
doch eigentlch bist.. und dein atta geschwafel nervt tierisch,genauso wie dein gequake
wir sind hier die wo alles glauben, die medienmanipulierten gäääääääääähn... bist du
schon bessesen von deiner gurken VT?? Oder quält dich das es eben doch nicht mehr ist,als
das was es ist, du solltest dich mal reden hören , wieso sollten einige hier die OT
zitieren ,wenn du sie nichtmal kennst bzw.lesen willst?? das ist echt struuuunzdoof von
dir :)


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 01:49
@jerseygirl

also du gehörst eindeutig nicht zur OT Gemeinde! wirklich nicht :)deine beiträge sind wirklich sowas von inhaltslos und voller beleidigungen ,was uns allenhier zeigt wie einfach du gestrickt sein musst!
Dir ist nur zu empfehlen die nächstenpost immer mit "eintragen(mit Vorschau)" zu tätigen

jerseygirl,du solltest deineemotionen von deinem "wissen" trennen,damit würdest du es vieleicht mal schaffen eineneinzigen vernünftigen post zu liefern,ich weiss dass es nicht leicht ist für ne frau,aberwenn dich anstrengst dann schaffst du das auch mal :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 01:56
na das dir mein post nicht schmeckt ist mir schon klar,aber es gab mal ne Zeit da hast duauch noch anders argumentiert und jetzt machst du wieder ne rollerückwärts

heroona im gegensatz zu dir schreibe ich nicht immer dasselbe, ahja warnun atta im cockpit?? na wa er? weisst du es ?? Labersack :)

'sofort eintragenklick'


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 02:42
@jerseygirl

deine posts sind geschmacksneutral :)

und anders argumentierthab ich nicht,deine auffassungsgabe hat sich eventuell geändert?

nochmal zumthema:
wer im cockpit anwesend war ist für mich nicht ergründbar..denn es gibt diesescockpit nicht mehr,nicht nur dass,es existiert von der ganzen boing nichts mehr..ja duhast s erfasst,auch keine Fingerabdrücke!machst jetzt vieleicht klick?neinn, bitte nicht"sofort eintragen", abwarten!

weiterhin existieren nichtmal zeugen die bezeugenkönnen dass ata neben ihnen sass,auch gibts keine zeugen die ata im flugzeug,im cockpitoder aufm klo gesehen haben..halt,noch nicht "sofort eintragen"!

es gibt auchkeinen einzigen funkspruch auf dem ata sagt"hallo,ich bins,kapitän ATA,der "Terrorist" !

desweiteren gibts keine DNS Spuren von ATA,weder im Cockpit (da dieses nicht mehrvorhanden ist),noch sonst wo!Wenn es DNS spuren geben sollte,dann könnten disee nichtzugeordnet werden da kein mensch von Ata vorher Vergleichsproben genommen hatte! soweitso klar madame?

Dass Ata eine Boing fliegen konnte wurde niemals bewiesen!es gabkeinen menschen der jemals mit ata im cockpit einer boing sass die ata selbsständigflog,nicht vor dem anschlag und nicht während dessen!

das superoriginelleTestament von ATA ist ein Witz der im Anlauf stolpert!ein Todesmutiger Topterrorist nimmtsein Testament mit in die maschine die nach ner stunde nur noch pulver seinwird??hehe..dass das gepäck anscheinend "fehlgeleitet" wirdd konnte Pilot Ata nichtahnen! klingelts im Oberstüble schon?

nichts iund niemand in dieser Welt kann eineaussage darüber machen wer die Maschine flog!Das ist Fakt und unumstösslich! ob nun dieOT Helfershelfer oder OT Verfasser,keiner kann 100% beweisen wer die maschine flog!

akzeptiert diesen schwachpunkt und denkt nochmal drüber nach wie die OT aufgebautist,welchen Strukturen sie folgt und mit welchen mitteln sie versucht alles ins rechte"licht" zu rücken! die gesamte story baut auf vermutungen und spekulationen undangeblichkeiten auf!

und jeara,du bist auch ein schwachpunkt der OT,deineausweichende Art verrät dich immerwieder..du hast keinen gedanken verschwendet über dieOT oder irgendeine VT..deine intention ist mir schleierhaft,denn wenn du nicht mal an dieOT glaubst und keine eigene meinung hast und nichts hier diskutieren willst...wieso umalles in der welt bist du hier?? sperr dich und genieesse doch dentag!


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 06:32
*ROFL*

Du bist echt eine Leuchte. Wie oft musste man Dir eigentlich erklären, dassman gehen darf, wenn die Fußgängerampel grün zeigt und stehen bleiben muss, wenn sie rotzeigt und nicht umgekehrt? Oder anders gefragt: Wie oft muss man Dir noch erklären, dassniemand irgendeine OT braucht, um eine VT durch logisch korrekte (lies mal bittenach, was Logik bedeutet!) Argumente zu entkräften? :D

Oder noch ganz andersgefragt: Brauche ich eine OT, in der ich nachlesen kann, wann Stahl unter Erwärmung seineFestigkeit verliert? Brauche ich eine OT, in der ich nachlesen kann, obEinrichtungsgegenstände brennbar sind? Brauche ich eine OT, in der ich nachlesen kann,wie Physik funktioniert? Ja oder nein?

konsistent schrieb:"nichts iund niemand in dieser Weltkann eine aussage darüber machen wer die Maschine flog!"
Ich verrat Dir malwas: Es gibt nicht mal Beweise dafür, dass eine Person namens Mohammed A. jemalsexistiert hat. :D
konsistent schrieb:"die gesamte story baut auf vermutungen und spekulationenund angeblichkeiten auf!"
Und weiter? Auf welche bewiesenenFakten stützt Du denn Deine Aussagen, dass alles ganz anders war? Wiekannst Du beweisen, dass der Schorsch und seine üblen Gesellen hinter all demstecken?

konsistent schrieb:"deine intention ist mir schleierhaft,denn wenn du nicht mal andie OT glaubst und keine eigene meinung hast und nichts hier diskutieren willst...wiesoum alles in der welt bist du hier?? sperr dich und genieesse doch dentag!"
Das ist das mit Abstand Dämlichste, was ich auf den letzten zwei Seitenlesen durfte. Denn eigentlich dürfte die Intention und die Meinung jedem halbwegsvernünftigen Menschen klar sein: Man argumentiert hier gegen eine VT, die sich eigentlichnirgends auf die OT bezieht, sondern immer nur gesonderte Behauptungen aufstellt. Wäredas mit der VT nämlich anders, wäre es de facto keine VT, sondern eine Kritik (oder imExtremfall sogar eine Widerlegung) der OT. Und erst wenn das der Fall sein sollte,darfst Du erwarten, hier mit Personen zu diskutieren, die die OT komplett gelesen haben.Vorher nicht.

Wozu schreib ich das alles überhaupt? Du verstehst es eh wiedernicht und kommst auf der nächsten Seite wieder mit dem selben dämlichen Gesabbel an... :|


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 08:06
konsistent schrieb:nochmal zum thema:
wer im cockpit anwesend war ist für mich nichtergründbar.
Liebelein,

wenn es dir nicht ergründbar ist, dann istes mehr als dumm Atta vollkommen ausschließen zu wollen.
Es gibt mehr Hinweise undFakten darauf das er es war als welche dagegen.
Dies wird vermutlich auch der Grundsein warum du lieber blöde möchte gern schlaue Fragen stellst, anstatt mit vernünftigenHinweisen oder Fakten zu argumentieren.

Weißte bescheid ne ?^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 10:22
Neue Nicks, alte Beschränktheit.

Auch wenn z.T. die neuen Nicks in ihremschonungslosen Zutreffen als Referenz auf ehemalige Dummheit unfreiwillig peinlich sind:)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 10:33
**Man argumentiert hier gegen eine VT, die sich eigentlich nirgends auf die OT bezieht,sondern immer nur gesonderte Behauptungen aufstellt.**

Erzähl das doch mal demSchlauberger da oben,der fordert von allen man soll Stellung zur OT beziehen siekritisieren, dabei kennt er sie selber nichteinmal, wo bitte ist da dieLogik??

Aber Logik ist für konsistent eh ein Fremdwort, denn nichts ist logisch ,alles wird immer schön hinterfragt um ja nicht auf die bösen machenschaften der USRegierung, achwas aller Regierungen hereinzufallen...
Konsistent es tut mir ja leidfür dich und deine Glaubensbrüder,aber es waren nunmal Atta+die 18 anderen Helden, diejetzt sicher im Paradiese etliche Jungfrauen beglücken, hachja sarkasmus,bitterböse...
Spielt den Terror mal nicht so runter, den gab es und wird es immerwieder geben und konsistent das eigentliche Problem was dich so stinkig macht, die Kriegein Afghanistan + Iraj haben unmittelbar mit dem Ereigniss 9/11 mal garnichts zutun.

'sofort eintragen'

LG JG


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 11:38
@ konsistent

Das gibt es doch nicht, dass Du alle 3 Seiten mit dem gleichen Käseangelaufen kommst? Bist Du vergesslich? Oder bist Du bescheuert? Oder willst Du uns alleverarschen?

da ihr uneingeschränkt an alles glaubt was von obenkommt!

Das ist doch nicht mehr normal, konsistent. Wie oft willst Dueigentlich noch drüber weg gehen, dass hier niemand nen OT-Gläubigerist?

keiner von euch hatte den mum zuzugeben ob er 100% der OTglaubt...

Das ist ja echt so unnormal, konsistent. Wie oft sollen die Leutehier eigentlich noch schreiben, dass sie nicht OT-Gläubig sind.

Wie oft muss manDir noch erklären, dass man nicht automatisch eine OT glaubt, wenn man die VT-Argumentenicht teilt?

Für DICH gibt es nur A oder B. Das hatten wir schon, als Du nochheronaa warst. Schon damals habe ich Dir immer wieder erklärt, dass dies eine Folgefalscher Dichotomie ist. Es verhält sich NICHT so, konsistent, es ist NICHT so, dassjemand, der die VT nicht akzeptiert, "alles glaubt, was von oben kommt" usw.

WANNdringt das in Dein Gehirn ein?

denkt doch mal nach,wenn ihr schon die OTversucht zu verteidigen dann lest sie doch erst mal durch!

DU hast die Reportsnicht gelesen, das hast Du doch vor nen paar Seiten selbst geschrieben. DU bist hierderjenige, der eine Version anzweifelt, von der er nicht einmal weiß, was eigentlich drinsteht.

Wenn hier nen OT'ler wäre, der volles Rohr an der VT rumstänkert, sie abernie gelesen hat ....?

Im Übrigen ist es kein Verteidigen der OT, wenn manVT-Argumente nicht teilt.
WANN wirst Du das begreifen?

Euer Interesse beziehtsich NULL auf die Sache, das ist hier lediglich ein religionsartiger Kampf zwischen zweiLagern. Ansonsten würden die Reports Euch interessieren - und zwar brennend.

wenn dann einer wie ich(nichtswissender wurm) daherkommt und euch fragt wie es denn seinkann dass man ata als piloten einer der boings darstellt,

Ja, WIE kann dassein, konsistent? WAS sagen denn eigentlich die Reports dazu? WIE begründen sie es? Zähldoch mal auf hier, was Dir an der Begründung nicht gefällt.

Aber die Wahrheit ist:Du weißt nicht, was die Reports dazu sagen.

Lies sie doch einfach mal?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 11:49
Nun, das meinte ich mit immerhin "konsistenter" Namens-Neuwahl von heronaa: Sie bleibtoder stellt sich zmindest weiterhin konsistent d....*rauschen*


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 12:44
@OT Gemeinde

sorry dass ich euch immer OT Gemeinde nenne,aber das vereinfacht dieSache ungemein,da ihr eh alle den gleichen FETTEN Quark schreiben tut! keiner von euchhat ne eigene maeinung,das ist einerseits faszinierend und erschreckendzugleich

mich wunderts es wirklich,gibts denn hinter euren tollen Nicks keinepersönlichkeiten??keine Individuen?

einer von euch tollen mods plappertirgendeinen bockmist und die jünger stolpern hinterher und stimmen sich in den chor derverdummten ein :)

das gejaule ist ja schon nervig,immerwieder ausweichen und jaaaauf keinen fall irgend ne frage direkt beantworten..habt ihr eigntlich alle den gleichenKurs belegt?wie weiche ich diskussionen aus???

leute,wisst ihr was,um euerunwissen zu kompensieren müsst ihr einfach alles lächerlich machen und jeglicherdiskussion ausweichen,das war schon im kindergarten so und setzt sich hier bei eurer buntzusammengewürfelten möchtegern Lächerlichmach truppe fort!

wenn ihr nichts zudiskutieren habt,dauernd den fragen ausweicht,gegenfragen als antwort liefert, einen dummanschreibt oder kläglich versucht alles ins lächerliche zu ziehen...ja dann weiss ichauch nicht,entweder seit ihr wirklich in der realen welt aussenseiter denen keiner zuhörtund müsst euch hier profilieren...
oder euer horizont ist dermassen beschränkt dassdie festgefahrene von OBEN mitgeteilte vorgekaute scheisse sich festgesetzthat und keineandere Gedanken bei euch zulässt..

traurig aber anscheinend wahr


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 12:47
Und hast DU seit deiner Wandlung von heronaa tu konsistent mal das Angebot einerBildungseinrichtung wahrgenommen?

Na?

Aber hier rumjammern....


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 12:53
@konsistent:

Sorry, aber Du bist einfach dumm! Das ist keine Beleidigung,sondern eine Tatsache, die Du mit Deinem letzten Beitrag nun wirklich ganz deutlich hasterkennen lassen.

Der einzige, der hier rumheult, bist Du. Weil Du nachweislichnichts kapierst und das offenbar nicht mal merkst.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 12:59
@ konsistent

- Wenn jemand eine Meinung A nicht teilt, bedeutet dies nicht,dass er automatisch die Meinung B teilt.

- Wenn jemand VT-Argumente nichtteilt, bedeutet dies nicht, dass er automatisch sämtliche OT-Argumenteteilt.

- Wenn jemand VT-Argumente nicht teilt, bedeutet dies nicht, dass eruneingeschränkt den Medien Glauben schenkt.

Kannst Du mir folgen,konsistent?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 13:06
Jeara schrieb:Kannst Du mir folgen, konsistent?
Die letzten 20 Seiten beweisenwohl das Gegenteil. Ist wohl auch nicht wirklich gewollt. Um zu wissen das die Wurzel aus2556655884456987 nicht 97 ist, ohne lange zu rechnen, muss man doch auch das genaueErgebnis kennen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 18:10
Hallo

Ich habe mir eine dreitätige Auszeit gegönnt! Danke an C12... Jetzt bin ichzurück!


@konsistent

"sorry dass ich euch immer OT Gemeinde nenne,aberdas vereinfacht die Sache ungemein,da ihr eh alle den gleichen FETTEN Quark schreibentut! "

Weisst du..nicht jder OT möchte als OT abgestempelt werden (weil sogar dieSkeptiker kapieren, dass in der OT nur Scheisse steht)

@C12

"Sorry, aberDu bist einfach dumm! "

Wer sperrt jetzt dich? Das ist eine Beleidigung...undsogar ziemlich rechtsradikal, wenn man die Weltanschauung eines anderen als dummbezeichent!


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 19:06
Tobiasw schrieb:"Weisst du..nicht jder OT möchte als OT abgestempelt werden (weil sogar dieSkeptiker kapieren, dass in der OT nur Scheisse steht) "
Und auch Duwirst diese eigentlich ganz einfachen Dinge offenbar niemals kapieren.:|

Tobiasw schrieb:"Wer sperrt jetzt dich?"
Hab ich konsi für seine ganzenBeleidigungen gesperrt? Nö, ich hab ihm nur die passende Antwort daraufgegeben.
Tobiasw schrieb:"und sogar ziemlich rechtsradikal, wenn man die Weltanschauungeines anderen als dumm bezeichent!"
Klar, ich kleiner fieser Nazi.:D
Übrigens ist Logik keine Frage der Meinung oder Weltanschauung, und ich habe auchkeine Weltanschauung als dumm bezeichnet. Eigentlich war ich sogar noch viel direkter.Aber wie schon geschrieben: Das sind Tatsachen. ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 19:20
"Und auch Du wirst diese eigentlich ganz einfachen Dinge offenbar niemalskapieren"

Ich kapiere die schon...

"Aber wie schon geschrieben: Das sindTatsachen."

Ach ja? Würdest du es gut finden, wenn ich dich als Dumm bezeichenwürde? Würde ich dann gesperrt werden?


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 19:27
Tobiasw schrieb:"Ich kapiere die schon..."
Da sprechen aber Kommentare wie "Weisstdu..nicht jder OT möchte als OT abgestempelt werden (weil sogar die Skeptiker kapieren,dass in der OT nur Scheisse steht)" recht eindeutig dagegen. ;)
Tobiasw schrieb:"Achja? Würdest du es gut finden, wenn ich dich als Dumm bezeichen würde? Würde ich danngesperrt werden?"
Wenn ich mich auf die gleiche Art wie konsi outen würde,dann wäre das auch eine Tatsache. ;)


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.07.2007 um 19:43
@ auweia

"Na, dann erklär mal, tobiasw" Zitat Seite 269

Also ein Simulatorist schön und gut zum trainieren, aber es gibt Dinge die kann der nichtsimulieren!
Gutes Beispiel: Die G-Kräfte!

Schau dir mal die OFFIZELLEN!Erklärungen an, wie die 757 das Pentagon angeflogen hat! Vor dem Endanflug auf dasPentagon hat sie ne Kurve geflogen! Ich schätze mal, sie hat die Kurve mitHöchstgeschwindigkeit angeflogen, weil wenn du ne Kurve fliegst, verlierst dulogischerweise an Geschwindigkeit! Das wären dann 0.86Mach
(vielleicht war sie auchbei Anfang der Kurve noch schneller, weil sie an Höhe verloren hat ->Energiekampf)
Die Piloten hatten KEINEN Druckanzug! Weisst du wieviele G's die Pilotenaushalten mussten für dieses Manöver?
Ich kann die mal ein Video zeigen, was miteinem ungeübten Piloten passiert, wenn er schnell in eine Kurve fliegt! DER wird sofortBewusstlos und wenn er aufwacht, ist er noch benommen! (Diese Testperson hatte aber denDruckanzug an)

Deshalb denke ich, dass das Manöver ins Pentagon so schwer war!Keiner der Piloten wäre nach diesen G-Kräften noch imstande gewesen, das Pentagon soschön in dieser Höhe, wenige Meter über dem Boden ins Pentagon zu donnern!
Auch wennman ein Selbstmordattentäter ist!


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden