weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 15:16
War die Statik des Gebäudes schon durch den Flugzeugeinschlag in Mitleidenschaft gezogen?


Die Mehrheit der Stockwerke nicht...


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 15:38
naja ... wenn ich mir Bilder von verpatzten Sprengungen angucke .. oder Bilder wie diese hier : http://www.werboom.de/vt/assets/images/autogen/a_madrid_remains.jpg
Man beachte dass bei diesem Gebäude ein Kern aus Stahlträgern fehlt.
Dann muss ich schon zugeben... krasser Zufall das gleich 3 Gebäude so perfekt einstürzen. Und das trotz einseitiger Krafteinwirkung beim Einschlag und trotz unregelmässiger Wärmeverteilung innerhalb der Gebäude..und dann "beinahe" Zeitgleich.
Nunja Zufälle solls geben...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 16:03
der_neue schrieb:Die Mehrheit der Stockwerke nicht...
Welche Bedeutung hat die unversehrte Struktur in Etage 20 beispielsweise für die Statik im Bereich von Etage 77 aufwärts?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 16:29
gg35068,1188484167,knick.JPG

Sieht für mich nicht grade perfekt oder grade aus, eher so, als ob eine Seite einknickt und den Rest hinter sich herzieh

gg35068,1188484167,wtchit


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 16:45
@intruder
Gerade das obige Bild stösst mir wieder seltsam auf... so ein abknicken sollte doch das Gewicht so verlagern, dass es zu einem Teileinsturz kommen müsste? Dass evt noch 20 stockwerke auf der einen Seite mitgerissen werden Aber das Hauptgewicht ist doch durch so ein abknicken vom zentralen(unterem noch intaktem) Stahlgerüst genommen? Diese Gebäude sind aber komplett bis auf die Grundmauern zusammengestürzt.Als ob sich da wer draufgesetzt hat...
Das geht mir einfach ned in die Birne rein...Sorry.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 16:45
@Senfkorn

Stimmt das Hochhaus in Madrid hab ich ganz vergessen. Da hat es doch ganze 2 Tage gebrannt und es ist nicht eingestürzt :-/


melden
witcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 16:52
Wer sich Alex Jones "Terrorstorm" angeschaut hat, dem liegen die Beweise auf der Hand. Diese sollte er7sie gründlich anschauen, mit seinem/ihrem Verstand Kombinieren, eigene Gedanken dazumachen und dann wird er einsehen dass das Ganze doch nicht so unreal sein könnte, wie mancher denkt.


Witcher


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 17:48
Sers

Schaut Euch 911 doch mal von einem anderen Standpunkt aus an, evtl gibts dann mal neuen Gesprächsstoff. Der Film hier wurde zwar schon mal angesprochen aber nicht näher darauf eingegangen. Den muss man einfach mal gesehen haben, enjoy!


September Clues



Teil 1



Teil 2



Teil 3



Teil 4



Teil 5



Teil 6



melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 17:57
1) Die überschätzte Wirkung der Flugzeuge und des durch sie eingebrachten, brennenden Treibstoffs: Der aus den getroffenen Gebäuden aufsteigende, dicke, schwarze Rauch ist ein Zeichen für unvollständige Verbrennung bei eher niederen Temeraturen zwischen 400°C und 800°C.

au contraire mon frere, absolut mit nichten ist schwarzer rauch ein zeichen für niedere temperaturen.

die kleine demonstration der iversheim feuerwehr: ;)

http://www.feuerwehr-iversheim.de/Index.htm?http://www.feuerwehr-iversheim.de/Framedateien/zimmerbrand.html


wohl gemerkt, es ist ein verhältnismässig kleines feuer, entfacht von einer kerze, es werden binnen 5 min. 800° C erreicht und dicker fetter schwarzer rauch tritt aus tür und fenster. wie es aussieht, wird der rauch in diesem fall mit zunehmender temperatur immer voluminöser (is klar ne) und gewinnt an "schwärze".

ausserdem, diese bilder mal zum vergleich herangezogen, sieht der aus den türmen austretendequalm nicht so schwarz aus oder?

der erste turm der getroffen wurde
gg35068,1188489459,tulino2

beide türme
gg35068,1188489459,99112680jb7

auf der vorigen seite hab ich "prinzip hochofen" erwähnt. klar, es wurden keine schmelztemperaturen erreicht, genauso wie die zeit nicht ausreichend war, um massive stahlträger bis an den schmelzpunkt zu bringen, war auch nicht nötig.

nunja... wenn man sich das gebilde näher betrachtet...

-das kerosin, der brandbeschleuniger...
-das interiör (papier, büromöbel usw.), die feste nahrung des feuers
-last but not least: durch das in die fassade gestanzte loch konnte das feuer genügend luft ansaugen, und vielmehr noch, es wurde durch auftretenden wind erheblich geschürt

...könnte man auf die idee kommen, dass diese dreihauptfaktoren die optimale voraussetzung schufen, die das feuer in kürzester zeit zur höchstleistung antrieb und ihm die nötige energie verlieh, die die struktur des gebäudes entscheidend geschwächt hat.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 17:59
Danke Rothschild, wie Rothschild schon sagte schaut euch die Videos an, mehr Argumentationsstoff ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 18:00
Sator bitte guck dir nur mal Part 1 der Videos an


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 18:05
man beschwert sich über die "manipulierten seriösen medien", setzt aber im gegenzug so zusammengeschnippelte und gefixte lowquality filmchen vor... nja...

;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 18:08
da kannste dich nicht bei dem Macher des Videos beschweren, sondern bei Youtube denn wenn man dort Filme reinsetzt verschlechtert sich die Qualität ;)


melden
JackBauer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 18:10
Link: drjudywood.com (extern)

Hallo zusammen,

da sich dieser Threat nun schon eine weile hält weiss ich nicht mehr so genau ob dieser Link schon einmal gepostet wurde (ihr habt bestimmt verständniss dafür, dass ich nicht wieder alles von vorne lese ;)

Was haltet ihr davon ?

Falls doch, sorry


JB


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 18:16
@der_neue

neben youtube gibt es noch andere portale, die wesentliche bessere quali UND schnellere ladezeiten zu bieten haben...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 18:21

neben youtube gibt es noch andere portale, die wesentliche bessere quali UND schnellere ladezeiten zu bieten haben...


Und was willst du mir jetzt damit sagen? Das du September Clues (schon bei anderen Portalen) gesehen hast?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 18:47
lol 41 Sekunden nach dem das 2. Flugzeug in den Turm eingekracht ist reden sie schon von Osama Bin Laden...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 19:27
lol 41 Sekunden nach dem das 2. Flugzeug in den Turm eingekracht ist reden sie schon von Osama Bin Laden...
---
Ich hab auch schon von Osama geredet, als ich noch keine Bilder gesehn hatte. Als ich auf der Arbeit war und nen Parketboden flikte und plötzlich der Maler rein kam und meinte, da sei ein Flugzeug in ein Hochhaus geflogen. Dann haben wir den Radio eingeschaltet und gehört dass da noch mehr Flugzeuge irgendwo rein seien. Im Radio haben die noch nicht von Osama geredet und trotzdem hab ich da gesagt, dass dafür sicher Osama verantwortlich gemacht würde.
Ich habe mich zu der Zeit aber nicht sonderlich für die Thematik interessiert... also ich meine, dass es nicht aussergewöhnlich ist, dass die gleich als erstes auf Osama kamen.


melden
bionade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 19:46
tja, september clues halt :)


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

30.08.2007 um 20:14
september clues halt


Hauptsache mal seinen Senf dazugeben auch wenn man es nicht geschaut hat :)


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden