weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 14:48
"mehrmals einige von meiner seite"

von deiner Sorte? OT-Anhänger? Was gibt es da nicht zu verstehen?


ohmei... das is nich zu fassen...


Weisst du die Kamera hat einfach so gewackelt!

welche kamera? oder hab ich den videobeweis etwa schon wieder verpasst?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 14:49
Sator, dein Post in allen Ehren,
aber was soll das ?

Ich dachte du hast mehr auf dem Kasten....
Ich höre sehr wohl zu und das war auch ein Post direkt an Jersey girl..
Sag mal sitzt ihr nicht alle im selben Zimmer und wartet auf einen Vt´ler um Ihn lächerlich zu machen und seid dabei vollkommen Resistent gegen Fakten ?

Also komm, bleib mal sachlich, dass wäre ein Anfang

bislang bekommen wir auf keine unsere gebrachten bilder und Links irgendwas sinnnvolles zu hören ausser Werboom, dass ist so offensichtlich

Sag mal , seid ihr alle beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt? nur so ne Frage

Gruss Angelo


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 14:51
"welche kamera? oder hab ich den videobeweis etwa schon wieder verpasst?"

JA ...

"ohmei... das is nich zu fassen..."

Sator, Sator..deine OT-Seite wirft ja auch alle in den gleichen Topf...dann musst du von mir nix anderes erwarten ;-)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 14:51
Sag mal , seid ihr alle beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt? nur so ne Frage

JA! Du hast es durchschaut. Bezahlte Berufsnegierer.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 14:52
red mal net so an schwachsinn daher...

und das du zwischen werboom und eigenen gedanken nicht unterscheiden kannst, liegt vltl. an dem umstand, dass die theorien bzw. fakten auf fundiertem wissen und logik beruhen und es deshalb zu übereinstimmungen kommt...

Also komm, bleib mal sachlich, dass wäre ein Anfang

lies und denk mal mit, das wäre nicht nur n anfang, es wäre das ende deiner "VT-karriere"... ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 14:53
Intruder... ich muss etwas lächeln das ist schon so .. gell :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 14:53
Sator---> grrrrrr


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 14:58
Warum sollte Werboom für mich als zweifler irgendwas sinnvolles ergeben.

Die versuchen da nur ein sehr böses Spiel mit allen Mitteln zu vertuschen und lassen sich auf jede Zeugenaussage auf jedes Tondokument und jedes Bilddokument irgendwas Schwachsinniges einfallen um die breite Masse hier zu beindrucken

sorry aber da muss schon mehr kommen.....

Es ist geradezu eine Frechheit wie hier Zeugenaussagen von Menschen die dabei waren und sagen wir haben EXPLOSIONEN gehört als Lüge hingestellt werden

WOW was fürn Müll verbreitet ihr hier nur...


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:00
"welche kamera? oder hab ich den videobeweis etwa schon wieder verpasst?"

JA ...


JA, Ja wo denn? selbst wenns nur youtube clips wären -mit denen ich mich übrigens selber nicht scheue aufzuwarten, also keine falsche scham- würde es dem jetzigen streitpunkt das i-tüpfelchen aufsetzen und jeder wüsste worum es geht. aber wär ja nix neus von dir&co. einfach mal wat in den raum werfen... wird scho stimmen.. muss stimmen.. denn es steht ja irgendwo auf www.911truth&aliensinmyrefrigerator.com...


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:02
Es ist geradezu eine Frechheit wie hier Zeugenaussagen von Menschen die dabei waren und sagen wir haben EXPLOSIONEN gehört als Lüge hingestellt werden


hahaha, den satz heb ich mir für MVB auf und werf ihn bei bester gelegenheit an den kopf...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:04
@ sator (und alle anderen OTler)

Also geht es um logisches Denken und fundiertes Wissen? ;)


Beleuchte mal die Motive für 9/11 und die damit verbundenen Schlüsselpositionen!
(einschliesslich der langen Familienfreundschaft 'Bush-bin Laden')

Erklär mal die 'keinen Trümmer' in Washington! ;)

Erklär mal, wie 3(!!!!) Gebäude in sich zusammenfallen konnten, obwohl es selbst bei einem sehr unwahrscheinlich gewesen wäre! (und achte dabei auf die Mieter in Nr.7)


Zwischen der Einschlagstelle in den Twin-Towers und Nr. 7 liegen über 300 Meter Höhenunterschied!

Wie ist der so schwer in Brand geraten?


Bei WTC 1+2 waren die Temperaturen des verbrennenden Kerosins verantwortlich für den Zusammenbruch!

Was war es dann in Nr. 7?



Erklär mal die dubiosen Börsengeschäfte in der letzten halben Stunde vor den Einschlägen!

(nachher mach ich weiter... 8) )


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:06
MVB....hmmm ja wenn du meinst warum ist das dein Mentor ? :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:08
angelo01 schrieb:Es ist geradezu eine Frechheit wie hier Zeugenaussagen von Menschen die dabei waren und sagen wir haben EXPLOSIONEN gehört als Lüge hingestellt werden
Sorry, du hast leider gar nichts verstanden, wirklich nicht. Lies dir einfach mal die letzten 3 Seiten durch und du wirst feststellen, dass die gehörten Geräusche durchaus auch andere Gründe haben können als Bomben.

Wenn ein Luftballon platzt, ist das auch eine Explosion, ganz ohne Bombe.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:11
"wird scho stimmen.. muss stimmen.. denn es steht ja irgendwo auf www.911truth&aliensinmyrefrigerator.com..."

Eben..darum bezeichniche dich als OT_anhänger...du bist sogar einer der Hardcore- Sorte


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:12
Es gibt eine Kamera-Aufzeichnung, die kurz vor dem Einsturz eines der Türme wackelt. Es ist aber die einzige Kamera, die dies tut und auf vielen anderen Videos ist auch keine Explosion zu hören, obwohl sie näher am Geschehen waren.
Warum NUR eine Explosion und auch NUR vom WTC für den Wackeleffekt verantwortlich sein soll, muss mir noch jemand erklären.

Es kann doch niemand anzweifeln, dass ein Ereignis mehrere verschiedene Ursachen haben kann. Warum man sich um jeden Preis auf die Ursache versteift, die einem dienlich ist, verstehe ich nicht. Das ist nicht objektiv, nicht sachlich.

Und, angelo01, so einfach lasse ich werboom nicht von dir als Vertuschung abtun. Dort wird eben NICHT einfach nur was behauptet, sondern alles mit Quellen belegt, auch wenn dir das offenbar nicht passt. Ich wünschte du würdest dir mal eine Scheibe davon abschneiden! Also schließe bitte nicht von dir auf andere!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:14
Erklär mal die 'keinen Trümmer' in Washington!

1. Flugzeuge sind entgegen der hier oft anzutreffenden Meinung keine fliegende Panzer. Sie werden möglichst leicht gebaut, allein um Kosten und Treibstoff zu sparen.

Hast du schon mal einen F1 Unfall gesehen, bei dem kaum was vom Auto übrig blieb, vielleicht einen älteren, als es noch keine Crashtests und Überlebenzellen gab?

So und jetzt stell dir mal vor, was passiert, wenn man die Geschwindigkeit verdreifacht und anstatt der Reifenstapel eine massive Mauer nimmt. Nicht umsonst sind die Größten Trümmerteil meist die Triebwerke.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:15
@ intruder

Dann lies Du aber auch genauer!
Nicht nur das Geräusch! Zeugen berichteten ebenso von Druckwellen, die mehrere Menschen 'weggeschleudert' haben!

Den Knall kann man vielleicht differenziert beschreiben! Je nach Erfahrungen mit Akkustik!

Aber in Verbindung: Knall + Druckwelle

wird es da schon schwieriger!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:17
Die Druckwelle wurde bereits erklärt!!!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:19
intruder was für ein Blödsinn
es sind keine Luftballons gepklatzt und was sein kann ist noch lange nicht Fakt

Das haben Männer von der Feuerwehr gesagt und gehört und die wissen was sie hören und sagen.
Heute noch behaupten die es waren Explosionen denn die kennen den Unterschied und waren Vorort ,, warst du auch da ? mit ein paar luftballons hää :)

Mir kannst du das erzählen aber ich wäre gerne dabei wenn du das einem Feuerwehrmann in M`NY erzählst am besten einen der 2 Meter groß ist und
100 kg wiegt der weis dan schon was er mit dir machen muss

wie gesagt ich wäre gerne dabei....


melden
Anzeige
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 15:21
@nurick

1. les diesen thread von a - z

2. lese sämtliche threads die in diesem forum zu finden sind und den 911 behandeln von a-z durch

3. beziehe informationen aus den verlinkten webseiten und dem bild- und videomaterial, dass in diesen threads zu finden ist

4. schlafe eine nacht darüber

5. ???

6. profit


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
WTC Building 72.095 Beiträge
Anzeigen ausblenden