weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:08
kiss mai Schutzstaffel würd ja auch keinen Sinn machen oder ?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:09
achja angelo Raketen durchtrennen keine Laternen :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:10
@ jersey
jersey_girl schrieb:das ist schon bewiesen, ob sie mittel zum Zweck waren tut erstmal nix zur Sache,also bedank dich bei den 19 Dschihadkämpfern ^^ die ja alles hier in Deutschland geplant hatten ,siehe Spiegel Dokumentation von 2006
Es tut nix zur Sache????

Spätestens mit diesem Post hast Du Dich disqualifiziert!!!!


Wir VTler bilden uns also was ein und den 'Erleuchteten' blenden Zusammenhänge aus?
jersey_girl schrieb:na klar 6 Jahre später lässt sich alle stake it easy aufklären
Wer ist denn für die lange Zeit verantwortlich?

Die dafür verantwortliche Regierung?

Oder wir VTler, weil wir es zu spät gefordert haben?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:10
jersey... aber mit einer Rakete fliegt man leichter zwischen den Laternen durch

das liegt an der Spannweite der Flügel.... ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:12
>>>... Aber Morpheus bitte.... Wenn das FLugzeug über die Laternen geflogen ist und dann weiter..... müßte der Einschlag weiter oben stattgefunden haben ...<<<

Nein. Der Highway liegt um einiges höher und das Flugzeug hat diesen nur knapp überquert. Die Laternen auf dem Bild gehören zu einer Auffahrt auf den Highway und liegen um einiges tiefer.

Hier siehst du wo das Flugzeug den Highway kreuzte...

gg35068,1189699922,a pentagon Anflug Damage03

Die auf dem Bild gezeigte Auffahrt ist die, die du auch auf dem Bild sieht. Und wenn du auf den zwei Bilder kontrollierst müsste dir auffallen, das auf der in Fahrrichtung liegenden Seite auf der Auffahrt eine große Lücke zwischen den Lampen besteht. Genau so wie es eingezeichnet ist. Exakt die fehlt dort. Die grüne Linie ist nur nicht exakt eingezeichnet. Die auf deinem Bild unten links befindliche Lampe ist auf meinem Bild übrigens nicht dargestellt. diesewürde sich auf meinem Bild über dem mittleren eingezeichneten Flugzeug an der oberen Spitze des Grüns befinden. Wie du siehts, erreichte sie das Flugzeug also gar nicht.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:12
@angelo

achja und die solltet ihr nicht alle gleich als blöd abstempeln nur weil bei Werboom scheinbar die eierlegende Wollmilchsau gefunden wurde ..

und das du zwischen werboom und eigenen gedanken nicht unterscheiden kannst, liegt vltl. an dem umstand, dass die theorien bzw. fakten auf fundiertem wissen und logik beruhen und es deshalb zu übereinstimmungen kommt...

du hast nicht verstanden, was ich damit sagen wollte oder? ok, ich versuchs nochmal...

ich beziehe mich nicht nur auf werboom&co. ich habe selber gedanken dazu entwickelt, so spärlich die infos auch waren. wenn diese mit der information, den theorien und "fakten" auf werboom, debunking911.com usw. übereinstimmen, ist es für mich eine nette bestätigung. es unterstreicht meine thesen.

und ich habe bis heute niemanden angetroffen, der plausibel erklären konnte, warum dem nicht so sein soll... wie z.b. das mit den spürhunden, dem generator, dem WTC 7etcetc


@niurick

Es gibt Fakten, die keiner 'Hirngespinste' bedürfen, um stutzig zu werden!

welche fakten denn?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:13
>>>... Also die Debatte über den Flugwinkel solltest Du Dir ersparen!

Das Pentsgon wurde knapp über dem Boden getroffen! Um sich dem Gebäude in diesem Winkel zu nähern, waren eine Menge Hindernisse (Steigung, Laternen usw..) im Weg!
Und vorher wurde nicht mal der Boden berührt? ...<<<

Siehe meinen letzten Post.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:14
Mama Sator..uiiii.. das haut mich jetzt aber um :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:14
@ niurick ich hör keinen lauten Aufschrei in der Welt und weisst du was ,es ist gut so...aber mich wundert es nicht,wenn alles so offensichtlich ist wo bleiben die Versicherungungen die Millionenklagen scheffeln könnten, aber es passiert nix

na angelo aber dennoch sind mehrere Laternen umgeknickt, blöder Zufall hmm


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:16
>>>... Bei dem Vergleich unterliegst Du allerdings auch Deiner eigenen Denke!

Die Gründe, dafür, dass Dein Garten 'Tigerfrei' ist kennst Du ja gar nicht!

Du GLAUBST, dass es an den Steinen liegt!

Vielleicht liegt es ja auch daran, dass Dein Nachbar ausgebildeter Großwildjäger ist und Dir die Tiere vom Leib hält!!

Denk mal darüber nach....

Also kauf ich keinen Stein..... ...<<<


Ich glaub eher du verstehst die Analogie nicht. Ich hab exakt eure Beweisführung wiedergegeben.

Die Gründe warum die USA im Irak ist kennst du ja gar nicht.
Du GLAUBST, dass es am 911 liegt.
Vielleicht liegt es ja auch daran, dass sie "nebenan" waren oder das Land von Saddam befreien wollten.

Denk mal drüber nach...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:17
viele Unterschätzen die Bauart des Pentagons und dessen Struktur


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:18
gg35068,1189700324,pentagon crash90.JPG
Einspruch Morpheus...

Wie du auf dem Bild siehst steht dort ein Zaun der war schon das und ist nicht zerstört
also muss der Einflugwinkel so sein wie die blaue linie.

Wenn du daran zurück gehst findest dun genau dort eine Laterne

Wäre der Einfluwinkel so wie auf dem von Dir geposteten Bildmontage dann müßte der Zaun darumnter gelitten haben.. oder sehe ich das falsch


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:19
Hier ist eine sehr anschauliche Animation zu dem Einschlag ins Pentagon, bei dem auch der Flugwinkel mit dem dokumentierten Schaden in der Einflugschneise verglichen wird:

911 Case Study: Pentagon Flight 77


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:19
MorpheuS8382 schrieb:oder das Land von Saddam befreien wollten.
Nachdem sie Ihn zuerst aufgebaut haben??


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:19
und jetz komm nicht damit das der zaun dort später aufgestellt wurde


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:20
die wollte ich auch gerade hochladen, die ist echt super gemacht


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:22
>>>... Wie du auf dem Bild siehst steht dort ein Zaun der war schon das und ist nicht zerstört
also muss der Einflugwinkel so sein wie die blaue linie.

Wenn du daran zurück gehst findest dun genau dort eine Laterne ...<<<

Zaun? Egal...

Die Laterne liegt ebend NICHT in der Anflugschneise. Das ist eine optische Täuschung! Schau dir das Bild an das ich gepostet habe. Die Laterne steht auf dem Rasen oben an der Spitze links der Auffahrt. Und wie du siehst ist das Flugzeug dort NICHT langgeflogen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:22
ich mach dir auch eine animation wie donald duck ins pentagon fliegt was soll das Beweisen


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:23
Link: de.wikipedia.org (extern)

@ jersey_girl

Kennst Du die Definition des Wortes Verschwörung? Im Link ist die Erklärung!

Also sind auch mehrere Partner involviert!


Versicherungen sind entweder involviert und haben ihr Geld (schwarz) bereits erhalten, oder sie werden unter Druck gesetzt um nicht zu 'plaudern'

Immerhin hat die Regierung Informationen über deren Leichen im Keller! Oder andere Mittel (Kartellaufsicht, Steuerfahndung...etc.)
jersey_girl schrieb:aber dennoch sind mehrere Laternen umgeknickt, blöder Zufall hmm
Der gleiche Punkt, wie mit den Trümmern!
Es geht nicht um das 'ob', sondern das 'wann'!

Laternen zu knicken wird eine Verschwörung wohl nicht scheitern lassen!


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 18:24
gg35068,1189700663,a pentagon Anflug Damage03
aber dann wäre der Zaun im Weg siehe Bild


melden
81 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden