Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.10.2007 um 22:33
@ sator

Sehe ich das richtig, dass Du mit 'Katastrophenkapitalismus' soeben das Motiv definiert hast?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.10.2007 um 22:34
@sator

mach es nicht noch peinlicher als es schon ist


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.10.2007 um 22:35
also peinlich sind hier ganz andere


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.10.2007 um 22:36
@jerseygirl

mach doch bitte mal nen beitrag mit aussage! bitte einmal beim thema bleiben!

was hälst du nun von der aussage von diesem TOUHEY?


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.10.2007 um 22:38
@konsistent

du weisst doch noch nicht mal wovon die rede ist...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.10.2007 um 22:39
@sator

achsoo..oh sorry,dann halte ich mich mal raus..

und was hälst du von der TOUHEY aussage?


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.10.2007 um 22:40
@niurick

nuja, wenn man sich mal anschaut, wie amerikanische firmen "da unten" ihr geld machen...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.10.2007 um 22:46
@ sator

Da hast Du wohl recht!

Die CarLyLe Group, Halliburton oder Blackwater (aktuell leider in den Schlagzeilen)
sind die negativsten Beispiele!


melden
einfluch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.10.2007 um 22:53
@ niurick

musst du so piesacken :D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.10.2007 um 23:39
Michael Touhey...waren das nicht 2 verschiedene Bänder ?
In denen er die Terorristen scheinbar wiedererkennt ?


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

03.10.2007 um 23:47
p.s.: Keine "Hitzestrahlen". sondern Mikrowellen.

Zur Info: Wenn ein normales Radargerät (Primärrader) in Betrieb ist, wie man es bei der Flugsicherung, oder Wetterbeobachtung nutzt, ist der Aufenthalt in direkter Nähe sofort tödlich.

Militärische Mikrowellenstrahler stehen im Verdacht, auch schon im Irak eingesetzt worden zu sein. Für New York könnten Skalarwellen, wie sie von Tesla angeblich schon benutzt wurden, eine Rolle gespielt haben. Die Bedeutung von HAARP wird ja dauernd heruntergespielt, aber wer so eine Waffe besitzt, wird den Vorteil natürlich möglichst lange nutzen wollen.

Was auch immer es war: Es ist alles eine Frage der Dosierung. In kleinen Mengen dient dieser Mikrowellenstrahler als "Active Denial System" gegen aufsässigen Pöbel und wenn die Energie hoch genug ist, kann man damit tatsächlich die gewünschten Energien in Stahlstrukturen induzieren, die sie weich werden lässt, bzw. die Kristallstruktur von Stahl aufbricht.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 00:01
@ dosbox

Ich weiss nicht, ob Du die Strahlen-Theorie wirklich vertrittst, oder nur weitere Alternativen recherchiert hast!

Eine Möglichkeit wäre es eventuell ja sogar, aber ein paar OTler + VTler möchten die kurze Zeit des 'Friedens' nutzen, um ein paar WIRKLICH INTERESSANTEN Fragen nachzugehen, um vielleicht sogar ein paar Antworten zu erhalten!

Also weniger Halbwahrheiten, Möglichkeiten oder Eventualitäten und dafür mehr Konsens, Hintergründe und richtige Antworten! ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 00:13
@niurick

glaubst du mir nun, das ich, der von euch genannte OTler, hier mit meinen Fragen nicht wirklich weiterkomme ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 00:15
dosbox.. mach halt einen neuen Thread auf
911..waren wunderwaqffen beteiligt.....oder so

Ich glaube ehrlich gesagt nicht an Wunderwaffen, für mich waren das Flugzeuge...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 00:17
@dosbox

ja, bitte, bitte, bleib jetzt doch wenigstens mal mit deinem StarWarsVt solange weg wie hier endlich mal versucht wird was vernünftiges zusammen zu bekommen. Oder möchtest du jeden 9/11 Thread mit Gewalt in diese Richtung drängen? Dann bist du nämlich gneau das was ich schon immer ahnte. Der bezahlte Desinformationist der Bush-Junta der versucht das Allmy-Forum zu untergraben indem er jede Diskussion über 9/11 ins Lächerliche zieht.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 00:22
1. gibt es da noch andere Quellen zu ? Michael Touhey

2. Es gabe ja auch die gefundenen Bekennerbriefe in dem Auto
Was ist daraus geworden ?

3 Hat jemand einen Link zu den Photos der Terorristen im Flughafen vor dem Bording

4. Danke


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 00:28
Wegen Michael Touhey:

Er hat also etwas anderes in seiner Erinnerung, als er später auf dem Video sah?
Einmal mit Krawatte und Jackett, einmal ohne Krawatte mit offenem Hemd, aber er ist sich dennoch sicher das es die selben Personen sind?

Böse ist, wer böses dabei denkt!

Da dies ja nun nicht die einzigen "guten" Fragen bezüglich des 9/11 Kommission Reportes und seiner "Zeugen" ist, bleibt zunächst mal offen im Raum stehen, -->Was sagt uns das?

Ich meine voreilige Schlüsse bringen uns nicht weiter und gewisse Dinge bezüglich der genannten Personen und deren Aussagen scheinen auch nicht unbedingt im Netz auffindbar zu sein, sofern sie denn überhaupt öffentlich zugänglich sind. Also einige der Dokumente auf die in den Fußnoten des Reportes verwiesen wird, habe ich noch nicht finden können...

@nexuspp

Worauf möchtest du hinaus, bzw. welche Sachverhalte möchtest du denn zu klären versuchen?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 00:33
zu 1. es gibt ziemlich viel über ihn. Er auch z.B bei der guten Oprah Winfrey als Gast und hat dort einiges erzählt was schwer darauf hindeutet das er seinen JOB eben nicht richtig gemacht hat. Dennoch wurde er bis heute nicht zur Verantwortung gezogen.

Zitat:
Tuohey: I’m saying, my God, if I had just done the job the way I was supposed to she never would have seen these people.

zu 2.
Bekennerbriefe ?? Meinst du nicht zufällig den letzten Willen ??


zu3.
meinst du sowas?
gg35068,1191450783,253 dulles hijackers22050081722-8981


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 00:35
ich finde ja die Aussagen von Mohamed Atta's damaliger Freundin interessant Amanda Keller


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 00:37
@ nexus

Sprach Touhey nicht von 2 Arabern?
Ich sehe hier auch 3 verschiedene Oberteile!


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden