weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:19
Zu Deinem Motiv Angelo:
Und Du glaubst wirklich, dass die Terroristen damit gerechnet haben, dass Amerika auf diesen Anschlag mit einer Depression reagiert? Sich ins weisse Haus einschliesst und jämmerlich weint?

Schon die Japsen wussten was sie mit Pearl HArbor anrichten " Wir haben einen schlafenden Riesen geweckt"
Die greifen also Amerika an und sind sich nicht bewusst darüber, dass Amerika mit aller Härte antwortet ?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:21
gg35068,1189866113,911 pentagon attack damage


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:22
"Among the five hijackers aboard American Airlines Flight 77, Hani Hanjour was the sole individual who FAA records show completed flight training and received FAA pilot certification. Hanjour received his commercial multi-engine pilot certificate from the FAA in March 1999. He received extensive flight training in the United States including flight simulator training, and was perhaps the most experienced and highly trained pilot among the 9/11 hijackers."

Loll
Und weil er der erfahrenste der unerfahrenen Piloten war kann er in dieser höhe fliegen die ganzen Straßenlaternen umknicken. Jeder ERFAHRENE Pilot sagt das ist schon fast unmöglich gerade für Piloten mit fast keinen praktischen Flugstunden.

1984


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:26
Senfkorn... die Reaktion ist ja jetzt nicht wichtig gewesen ich hatte nur die Motivation...im Blickwinkel

Ich glaube ja auch nicht , dass die amerikanische Regierung glaubt mit dem Einmarsch im Irak... zu erriechen, dass sich alle Terroristen irgendwo einschliesen und das Hantuch werfen.. so weit kann ich auch glauben, dass es sehr wohl eine Überlegung war..

Wichtig für mich ist was davon kann jetzt noch ermittelt werdne und zwar aus netraler sicht und nicht das übliche...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:27
Wenn man so nen grossen Anschlag gegen eine Supermacht startet, dann sollte man sich darüber im Klaren sein, dass dies eine Massive Reaktion zur Folge hat. Dass man seine Heimat verlieren kann, dass eigene Familienmitglieder bei Bobenangriffen umkommen. Solch ein Anschlag ist / wäre dumm!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:29
mann ist das ein getippe... ich muss mal was an der Überprüfung meiner Posts machen glaub ich :) aber so isses bei 100 Anschlägen in der Minute ...

Eintragen mit Vorschau... wäre glaub ich.. ganz gut... :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:32
Was hat Al Quaida denn gewonnen?
Nix.. sie haben das wenige das sie hatten auch noch verlohren. Und sowas weiss man schon im Vorfeld....
Ich kann ned glauben dass die so dumm sind.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:33
@ 1984

Und weil er der erfahrenste der unerfahrenen Piloten war kann er in dieser höhe fliegen

Deine "Schlussfolgerung" setzt voraus, dass der Flug genau so auch geplant war.
Es gibt keinen Grund, das anzunehmen. Man kann im Gegenteil eher annehmen, dass geplant war, den Flieger voll aufs Pentagon stürzen zu lassen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:34
Noch etwas, 1984:

"In dieser Höhe fliegen" klingt vielleicht für den einen oder anderen erstmal ganz toll.
Aber berücksichtige bitte mal die Zeitspanne, in der 1 km zurückgelegt wurde...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:35
Bakterius ... zum Beispiel.... bei so einem Bild frag ich mich ...
wo ist das das ganze Flugzeug hin, vieleicht bin ich ja schwer von Begriff , aber da passt doch keine 757 irgendwo rein.


gg35068,1189866927,pentagon composite


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:37
Man kann im Gegenteil eher annehmen, dass geplant war, den Flieger voll aufs Pentagon stürzen zu lassen.
---
Will Dir ja ned auf die Füsse tretten... aber dann würde man einen steilen Sturzflug anwenden... und nicht knapp¨über die Häuser donnern und so riskieren dass man vor dem eigendlichen Ziel schon den Boden küsst.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:40
angelo01 schrieb:Ach Bakterius ... deine Skizze in Ehren, aber du vergisst den Zaun auf der rechten Seite.
Setz das Flugzeug doch mal 2,5 Meter höher, sodass es zwar über den Zaun kommt aber dann den Generator streift.
Aber der Zaun wurde doch mit dem rechten Triebwerk durchbrochen, wie du auf dem großen Bild mit der Wasserfontäne sehen konntest! Zwischen Triebwerk und Rumpf blieb der Zaun heil, aber da ist ja auch ausreichend Platz:

gg35068,1189867206,boeing757200.JPG


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:40
Das denke ich auch.

Kann sein das der CIA über Mittelsmänner in einem Terror Camp in Pakistan oder Afghanistan ein Paar Islamisten im Glauben für die Al Quaida zu arbeiten angeheuert hat um die Flugzeuge ins WTC zu fliegen. Der Plan dahinter war die Weltweiten Terror Gesetze und Sicherheitsbestimmungen durchzusetzen die vorher am Kongress gescheitert wären. Was aber wirklich ins Pentagon geflogen ist ist eine andere Frage. Denke die WTC
Piloten dachten das sie für bin Laden arbeiten aber dem CIA oder einer anderen Regierungsstelle auf den Leim gegangen sind und den USA in die Hände gearbeitet haben.

1984


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:40
Senfkorn , dass ist natürlcih 100 % richtig, da geb ich dir recht


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:41
@ Senfkorn

und nicht knapp¨über die Häuser donnern

Das kann man wohl nur sagen, wenn GEPLANT war, "knapp über die Häuser zu donnern".


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:43
Deine "Schlussfolgerung" setzt voraus, dass der Flug genau so auch geplant war.
Es gibt keinen Grund, das anzunehmen. Man kann im Gegenteil eher annehmen, dass geplant war, den Flieger voll aufs Pentagon stürzen zu lassen.

Und dann erwischen sie genau den tei der gerade nicht besetzt war weil er Renoviert wurde. Das sind Zufälle toll.

Die Zeitspanne verrät doch gerade die Geschwindigkeit des Fliegers und dazu kommt die Höhe und die Straßenlaternen die gerammt wurden ohne ins Trudeln zu geraten?
Ne das klingt nicht wirklich Realistisch.

1984


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:46
Jeara,
Du kennst ja bestimmt die Anflugschneise dieses Fluges.. Dann kannst Du Dich sicher errinern dass die zuerst ne Schlaufe geflogen sind... und zwar ne perfekte! Würdest Du pers. so komplitziert ein Gebäude anfliegen? Würdest Du ned einfach voll drauf zu halten`? und zwar Steil und auf dem direkten weg?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:48
Ob der Anflug so geplant war oder nicht, können wir leider nur völlig unzureichend erörtern!
Ich selbst hätte wohl eher die Ansicht vertreten, mit einem flachen Winkel mehr Schaden anzurichten, in der Hoffnung so mehr Ringe zu zerschlagen (was aber nicht funktioniert hat).


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:52
Und warum haben die Abwehrraketen die auf dem Dach des Pentagon stationiert sind nicht losgelegt? Wegen den Renovierungen in dem Teil in dem das Flugzeug eingeschlagen ist.Das ist ein weiterer Faktor der die Offizielle Geschichte unglaubwürdig erscheinen lässt.

1984


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 16:54
@ Senfkorn

und zwar ne perfekte!

Ach? Eine "perfekte Schlaufe"?

Und Du kannst Dir nicht vorstellen, dass gerade diese überflüssige "Schlaufe" ein Indiz dafür ist, dass NICHT alles so lief, wie gewünscht?


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden