weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 22:53
ausser dann Milliarden die ich dann brauche um Krieg gegen Teror zu führen, was wiederum niemanden etwas bringen würde.... ?

Da liegst du falsch ein gut geführter Krieg bringt der Wirtschaft einen Aufschwung.

1984


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 22:55
@1984

<<Da hat die Regierung aber Glück gehabt das gerade <<

wieso "gerade".

Der Krieg in Afghanistan war ja nun nicht gerade etwas was so dringend vor der Tür stand.

Und der Krieg gegen der Irak hatte nichts mit 9/11 zu tun, auch wenn die US-Regierung eine Zeitlang massiv versucht hat da eine Querverbindung zu konstruieren. Das wurde aber eigentlich von keinem geglaubt, oder?

Nee, sag mir, was hat da "gerade" so gut gepasst? Außer natürlich das die Regierung Bush damit ihr kpomplettes politisches Versagen hatte kaschieren können.

Dieser Anschlag kam der Regierung Bush sehr passend, das stimmt, aber ein SPEZIELLES Ziel das im VORHINEIN damit ereicht werden sollte kann ich nicht sehen. Die Bush-Regierung und ihre Hintermänner haben sofort den Wink der Gechichte erkannt und haben Pläne, die schon seit Jahrtzehnten in den Schubladen der konservativen Hardliner lagen, durchgeführt. Das stimmt so schon.
Aber diese Plänelagen schon seit Jahrzehnten in den Schubladen und sie hätten auch noch ein paar Jahre darin liegen können. Aber dann kam 9/121 und hat es möglich gemacht.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 22:55
Die Zerstörung des Pentagons nur um WTC nachdruck zu verleihen

Ich weiss nicht, das wäre eine Blösse,... da haben ein paar mit Teppichmesser bewaffnete Studenten das Headquater der USA angegriffen, ich würde das nicht machen als " insider " würde ich nicht so weit gehen..

Da lacht doch jetzt die ganze Welt sooooo viel für die Rüstung und dann sowas...

spräche dagegen...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 22:57
Das Argument von Nexxus...

Die baheupten Flug 93 ist dort abgestürzst und dann ist da angeblich kein Flugzeug,, es wäre doch dann viel einfacher gewesen das Ding wirklich dort abzuschiesen...
das wäre doch glaubhafter für die OT wenn dort ein Flugzeug wäre


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 22:58
Wem bringt es jetzt etwas wenn dort kein Flugzeug wäre ?

weder der OT noch der VT Theorie...

Das ist merkwürdig...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:01
Und eins ist auch merkwürdig,, wenn die Regierung hinter dem allem steckt wäre es doch einfach gewesen ein Fugzeug ins Pentagon zu lenken...

Und dann zu sagen..seht alle her da ist das Flugzeug.....ob ich das Flugzeug dann n der Wüste vergrabe oder wirklich ins Pentagon jage bringt dem Veranbtwortlcihen doch keinen Vorteil eher einen Nachtgeil , der Müte Beweismittel werst noch herschaffen..so hätte er sie schon da...

Also ich weis nicht...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:06
Ist denn nicht auch merkwürdig das "angeblich" eine Explosion vor dem Einschlag zu hören war und das Gebäude dann erst eine Stunde später zusammen fällt ?
Macht diese Aussage überhaupt Sinn ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:11
und vor allem, warum muss den das WTC überhaupt völlig zusammenkrachen?

Das ist doch ebenso völlig sinnlos. Es hätte doch völlig ausgereicht wenn die beiden Türme stundenlang ausbrannten und man am FErnsehen stundenlang den Toideskampf der Leute beobachten hätte können.

Von der Wirkung wärew das völlig das Gleiche gewesen. Die zusammenstürzende WTC-Türme machen einfach keinen Sinn.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:13
Das zusammenkrachen der Türme würde nur Sinn machen um Beweise zu vernichten.


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:15
Jo in den Nachrichten kam gerade das Schäuble vor einem Anschlag mit Atomwaffen in Deutschland warnt. Nicht ob sondern wann ist die Frage sagte schäuble.

UffTaTa
Welchen Vorteil hatt die Al Qaida von 9/11 ? Das Bin Laden jetzt in den Bergen gefangen ist bringt ihn auch nicht weiter. Und das dieser Genie Streich nicht ohne Folgen bleibt hätte doch klar sein müssen.

1984


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:15
@angelo01

WOW! Ich bin regelrecht zu Tränen gerührt... =)
Schöner Beitrag. Gefällt mir! Woher kommt der plötzliche Sinneswandel? Nicht das es mich stören würde, nur wenn ich an deine Bilder mit dem völlig zugeschäumten Pentagon denke... ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:17
Wie dienlich wäre es für einen Kriegsgrund, ein Flugzeug auf ein Feld abstürzen zu lassen ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:17
Aber welchen Sinn hätte Flug 93 ?

Es wäre doch besser gewesen um den Hass zu schüren das Ding noch ins weise Haus krechen zu lassen.

Wenn der Flug auch von der Luftwaffe abgeschoßen worden wäre, spräche das eindeutig wieder für die Terror-Theorie, denn das müßte man als Verantwortlicher zwar sehr ungern befehligen, aber im Hinblick auf das Ziel und die Menschen dort, müßte man wohl so handeln...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:18
@UffTaTa

Dann hätte z. B. Larry Silverstein aber nicht mehr so viel von der Versicherung bekommen ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:18
>>>... Es wäre doch besser gewesen um den Hass zu schüren das Ding noch ins weise Haus krechen zu lassen. ...<<<

So war doch der Plan. Nur die Passagiere im hinteren Teil des Flugzeuges hatten wohl weniger Lust darauf.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:19
Morpheus .. ich habe heute fast 7 Std im Netz gestöbert . mein Nachbar kam wir haben zusammen alle für und wieder berücksichtigt..und kommen auf keinen Grünen zweig warum man sowas inszinieren sollte....

Wir waren auch der Meinung das es andere Mittel gäbe um einen Krieg zu beginnen wenn man will....

Also was für einen Sinn sollte es machen und einen Sinn muss es geben

Ausser Terror ist uns am Ende nix eingefallen...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:24
Also ich für meinen Teil bin hell auf begeistert... :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:24
@angelo

Stell dir doch einfach nur mal eine Frage.
Wenn die Verschwörer derart geschickt waren, warum haben sie nicht auch den Beweis für Massenvernichtungswaffen im Irak mal eben so aus dem Ärmel gezaubert wie es die Welt am liebsten gesehen hätte?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:24
@angelo

der sinn ist das ergebniss!


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.09.2007 um 23:26
@neyyusPP

nur Halbwahrheiten werden gesschluckt! eine komplett von vorne bis hinten inszenierte Lüge hält nicht stand! das ist priorität nummer 1 beim Lügen inszenieren!!!


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden