weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.09.2007 um 22:45
Im film:
http://www.nuoviso.de/filmeDetail_911revisited.htm

wir bei 0:37:50 der Pencake- effekt wiederlegt, damit stimmt die OT nicht mehr


melden
Anzeige
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.09.2007 um 22:49
nexuspp schrieb:Die Wahrheit wäre, das die lieben VTler NULL KOMMA NIX gegenteiliges Bewiesen haben!
Und das ist und bleibt Fakt.
Wie sollten sie auch?

Das Informationsmonopol haben die Geheimdienste und regierungsnahe Institute inne.
Und das vom ersten Tage an!

Bewiesen werden kann also letztlich nichts, was nicht direkt durch die Filter der offiziellen Stellen widerlegt und mit Antworten belegt wurde/würde und zwar zumeist anhand der gleichen Bilder und Videos, die eben die Zweifel der Skeptiker nähren. Oder man zaubert, wie in den vergangenen Jahren des öfteren geschehen, einfach neue, passende und bis dato unveröffentlichte Bilder und Dokumente aus dem Hut. Alle diese Informationen, wurden im Laufe der Zeit kleinlich portioniert in Umlauf gebracht, um die fragen der Zweifler, wie es oft genug den Anschein hatte, mit spöttischen Nebensätzen den Sieg in der Trottel-Olympiade zuzuschustern. Ob dieses allerdings immer der Wahrheit und der Realitätentsprach/entspricht, bleibt eben für manche zurecht und immer noch fraglich. Immerhin hatten die besagten Stellen mittlerweile genug Zeit die Lücken zu schließen, die Berechnungen zu verfeinern und aus Hypothesen,Vermutungen und Indizien eine Geschichte zu formen, die zwar nicht zwingend den gleichen Wahrheitsgehalt wie die Bibel hat, aber von etlichen gewichtigen Stellen mit einem ähnlichen, an Fundamentalismus grenzenden Eifer verteidigt wird. Vom ersten Tage an, wurden Gedanken, Aussagen und Ideen, die der offiziellen Theorie und Geschichtenkonstruktion widersprechen als feindlich, unpatriotisch und terroristisch eingestuft.

Da alle relevanten Spuren mittlerweile beseitigt sind, fällt eine gegenteilige Beweisführung eigentlich flach. Man kann sich höchstens anhand von Indizien (Bildern und Videos) rund um das Jahrhundertereignis selbst ein Bild zu machen versuchen.

Was dabei übrig bleibt, ist für einige immerhin ein "let it happen on purpose" und dietraurige Erkenntnis, dass wieder einmal unschuldige Menschen für die Verfolgung politischer Ziele ihr Leben lassen mussten!

Das ist keine Verschwörungstheorie, sondern der Alltag einiger rationalistischer, machiavellischer, ja sogar faschistisch zu nennender "Thinktanks", deren Ideen offenbar ungehemmt in die Tat umgesetzt werden, um irgendwelche Interessen zu wahren, die mit Sicherheit keinen sehr bürgernahen oder gar demokratischen Hintergrund haben dürften!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.09.2007 um 23:20
Link: wtc.nist.gov (extern)
tetsuo schrieb:Bewiesen werden kann also letztlich nichts,
Jetzt doch nicht ?? O_o
Seitens der VTler kann nichts bewiesen werden aber sie haben dennoch die offiziellen Berichte widerlegt ??
Hmm dafür das du behauptest die Vtler hätten "so ziemlich alles" widerlegt, hast du aber verdammt wenig in der Hand oder ? ;)


@angelo01
angelo01 schrieb:Im film:
http://www.nuoviso.de/filmeDetail_911revisited.htm

wir bei 0:37:50 der Pencake- effekt wiederlegt, damit stimmt die OT nicht mehr
Oje das Fähnchen im Wind mal wieder *g*
Wie wäre es wenn du deine hübsche Nase mal in die offiziellen Unterlagen steckst bevor du hier lauthals und OHNE JEDEN BEWEIS behauptest die OT wäre widerlegt ?
Wie einfach muss man eigentlich gestrickt sein um alle paar Stunden seine Meinung zu ändern ?
An deiner Stelle hätte sich bei mir schon ein arges Unwohlsein breit gemacht, denn auch du solltes mal so langsam erkennen wie leicht du zu beeindrucken bzw. zumanipulieren bist.

So du großer Widerleger, ich habe was für dich.
http://wtc.nist.gov/media/archives.htm
Nun zeig mal auf was du wie widerlegen willst.

Viel Spaß beim lesen, lernen und verwirrt sein, allein dieser Link sollte dich das nächste Jahr über beschäftigen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.09.2007 um 23:31
würde mich ehrlich mal interessieren wieviele hier pro OT sind und wieviele an der OT zweifeln..also von allen die hier mitlesen oder mitschreiben, so eine prozentuale auswertung
also,alle die für die OT Version sind mal sich melden
(ja jaera,ich weiss...nicht alle die gegen eine VT sind sind praktisch für eine OT,ist ja gut,beruhige dich!)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.09.2007 um 23:31
Korrektur:
nexuspp schrieb:Hmm dafür das du behauptest die Vtler hätten "so ziemlich alles" widerlegt, hast du aber verdammt wenig in der Hand oder ?
Das behauptet der Tobi und net du ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.09.2007 um 23:31
http://video.google.com/googleplayer.swf?docId=-3505712702687232327&hl=de


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.09.2007 um 23:33
Danke @NexusPP.

;)

;-)))


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.09.2007 um 23:33
Nexuss.. du weiss deine Kommentare machen mir schon lange nix mehr aus, alle wisse nja was du so hier postest...
Ich glaube du bist absolut Faktenresistent daher ...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.09.2007 um 23:36
und noch was deine offiziellen Erklärungen sind nicht das Papier Wert auf dem Sie gedruckt sind...das haben annerkannte Wissenschaftler längst wiederlegt...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.09.2007 um 23:51
@angelo
angelo01 schrieb:Nexuss.. du weiss deine Kommentare machen mir schon lange nix mehr aus, alle wisse nja was du so hier postest...
Ich glaube du bist absolut Faktenresistent daher ...
ahja schreibt der, der im Jahre 2007 einen Schundfilm von Herrn G. W postet der nachweislich überfüllt ist mit Lügen und Falschaussagen. *rolleyes*

Wenn du z.B dumm genug bist einem Menschen zu glauben der behauptet im Pentagon hätte das Flugzeug mehrer Wände durchschlagen müssen, obwohl es nachweislich nur zwei waren dann bist du OHNE JEDEN ZWEIFEL zu resistent um jemals Wahrheiten zu ergründen.
Das du diesen Film überhaupt hier postest nachdem dieser schon mehrmals aufgrund seiner Fehler zerrissen wurde zeigt eigentlich ganz deutlich auf wer hier das Opfer ist.
angelo01 schrieb:und noch was deine offiziellen Erklärungen sind nicht das Papier Wert auf dem Sie gedruckt sind...das haben annerkannte Wissenschaftler längst wiederlegt...
So nenne esmir nur einen Wissenschaftler der zweifelsfrei was widerlegt hat.
DU kannst es nicht, denn diese "Wissenschaftler" gibt es nur in euren Köpfen.
Wieso hat bis heute niemand die "lebenden" Attentäter besucht ???
Wieso hat bis heute niemand mit den Angehöriger der Attentäter gesprochen seitens der VTler ???
Weil genau diese Fakten euch und eurer VT den Hals brechen würde !!!
Wenn die lieben VTler nur einmal ihren Kopf selber nutzen würden dann würden sie keine Wissenschaftler erfinden sonder mal den einfachsten Fragen nachgehen !
Ihr VTler braucht keine Wissenschaftler das einzige was ihr braucht sind FAKTEN und BEWEISE !!!!!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.09.2007 um 00:01
Ich kann leider nichts dafür, wenn dein geistiger Horiziont nicht ausreichend ist Dir mal die Posts durchzulesen und Quellen zu sichten, da du dies nicht kannst macht eine weiterer Austausch mit Dir nicht viel Sinn...
Denn du bist einfach nur eingelullt oder eingeweiht oder eingebildet .. keine Ahnung such Dir was aus ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.09.2007 um 00:03
ach und übrigen,... es macht mir nichts aus zu einer
Gruppe zu gehören, welche glauben das der 911 ein Inside Job war...

Denn die OT oder Teile daraus werden ja von Millionen schon angezweifelt....


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.09.2007 um 00:04
Bitte nicht dumm daher blubbern.
WO sind denn nun die Wissenschaftler ???
WO sind die Beweise ??

Bitte Bitte Missioniere mich, Herr des weiten geistigen Horizontes.
BITTE !!!!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.09.2007 um 00:09
Hab ich vorher gebracht... das du es nicht angesehen hast,.... zeigt deine Motivation...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.09.2007 um 00:14
1 . David Ray Griffin
2 . Jeff King
3. Brüder Naudet
4. Richard Gage
5. Der Hausmeister WTC


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.09.2007 um 00:17
6. Steven Jones / Brigham Young Univerity Physik Professor
7. Kevin Barrett


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.09.2007 um 00:19
Link: www.nuoviso.de (extern)

Und dann noch mal ein Bericht...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.09.2007 um 00:24
Einheit 51 / der Feuerwehr...im WTC


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.09.2007 um 00:42
nexuspp schrieb:Wie wäre es wenn du deine hübsche Nase mal in die offiziellen Unterlagen steckst bevor du hier lauthals und OHNE JEDEN BEWEIS behauptest die OT wäre widerlegt ?
Diese beiden Wörter "offiziell & Unterlagen) bringen mich doch immer wieder zum schmunzeln.
Aber es liegt wohl an den Aussagen bzw. Inhalt dieser beiden Wörter. Muss ja stimmen, weil ist Amtlich und somit offiziell.

;)


Ja nun wer es glauben möchte bitte....aber solange nicht auch die letzten Fragen geklärt wurden und damit meine ich auch geklärt und nicht irgendwelche abstrusen Lösungsvorschläge abgegeben werden, solange nicht auch die letzten offiziellen (da taucht es ja mal wieder auf das Wort ;)) offengelegt wurden, solange ist für mich klar das dort ganz gewaltig manipuliert wurde;)


xpq101

:>


melden
Anzeige
bionade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.09.2007 um 06:21
nexuspp schrieb:Wie wäre es wenn du deine hübsche Nase mal in die offiziellen Unterlagen steckst bevor du hier lauthals und OHNE JEDEN BEWEIS behauptest die OT wäre widerlegt ?
hatte der irak nicht offiziell auch massenvernichtungswaffen?
das man immer wieder auf die verlogenheit der "offiziellen" hinweisen muß, zeigt
auch die faktenresistenz einiger otler.


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden