Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:09
Die Finanzierung Attas ist längst nicht so klar, wie sich das hier liest!

Denn man darf dabei die Verbindung zwischen der ISI und der CIA nicht unter den Tisch fallen lassen!

Nur mal so am Rande...


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:10
Wie wir alle wissen sind ganz klar die Attentäter die schuldigen aber hey die Leute die selbst sagen sie hätten nicht so unbedingt nach voller Vorschrift gearbeitet sind genauso Schuld oder ist meine Ansicht, in dieser Sache zu hart ??

Also ich nicht ...d.h. Attentäter ja... aber 19 Studenten...nein,....


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:12
Tetsuo du hast Recht, ich hab das ja jetzt auch nicht mit Absicht unterschlagen :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:12
Wer waren die Nutznieser aus dem 911

Bin Laden ?
Al Kaida ?
Afganistan ?
Irak?
Saddam?

alles nein

Silverstein ? ohh ja...
Bush ? ....yep
Bush Family ?...jeeeeaaapppp


Wer noch ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:13
@tetsuo
tetsuo schrieb:Was hätte er denn tun sollen? Hätte er die Attentäter unbegründeter Weise festgehalten, hätte dies sicher zu Problemen wegen einer Art politischer Korrektheit geführt.
Ich sehe du recherchierst mit, denn genau dieses Argument brachte er auch zu seiner Verteidigung.

Nur was ist mit dem System CAPPS was zu dieser Zeit schon gang und gebe war am Flughafen ?
Wer ist denn dafür verantwortlich ??
CAPPS war nämlich der Grund warum z.B Attas Gepäck umgeleitet wurde. Das war KEIN Zufall mit dem Gepäck auch wenn VTler das schon mal gerne so beschreiben.
Es war nämlich aus Sicherheitszwecken so gewollt !!

Wenn nicht Touhey seinen Kopf hinhalten soll, dann nehmen wir halt den verantwortlichen Supervisor denn dieser hatte die Infos aus CAPPS.


Freue mich das Tetsuo so fein mit macht hier ^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:15
@ angelo

Die kriegstreibenden Kräfte!

Seltsamerweise sind Bush's Berater auch gleichzeitig die Vorstände von 'Halliburton'
oder der CarLyLe-Group!

Also Unabhängigkeit sieht anders aus!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:20
CAPPS hat doch funktioniert an dem Tag..

On September 11, 2001, several of the hijackers were selected by CAPPS. Wail al-Shehri, and Satam al-Suqami were selected for extra screening of their checked bags, before they boarded American Airlines Flight 11 at Logan International Airport. Waleed al-Shehri was also selected, but since he had checked no bags, CAPPS selection had no effect on him. Mohamed Atta was selected by CAPPS when he checked in at Portland International Jetport.
All of the hijackers on American Airlines Flight 77 were CAPPS selectees, with Hani Hanjour, Khalid al-Mihdhar, and Majed Moqed chosen by the CAPPS criteria. Nawaf al-Hazmi and Salem al-Hazmi were selected because they did not provide adequate dentification, and had their checked bags held until they boarded the aircraft.

Ahmad al-Haznawi was the only hijacker selected of those on United Airlines Flight 93, and none of the hijackers of United Airlines Flight 175 were selected byCAPPS.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:22
angelo01 schrieb:CAPPS hat doch funktioniert an dem Tag..
ähmm und wer behauptet hier was anderes ??


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:22
CAPPS checkt die Koffer nach Explosivstoffen, da dererlei Dinge aber nicht in den zur genaueren Betrachtung ausgewählten Koffern/Taschen vorhanden waren, gab es auch keinen Grund da einzugreifen...und auch keinen Grund jemanden der seinen Job korrekt ausgeführt hat zu belangen, oder?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:25
tetsuo schrieb:CAPPS checkt die Koffer nach Explosivstoffen,
Falsch, CAPPS checkt überhaupt nichts, CAPPS gibt die Anweisung z.B Koffer zu checken aber CAPPS macht viel viel mehr.
CAPPS prüft viele Dinge. z.B Barzahler , One-Way Ticket usw. usw


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:28
Ok, dann erteilte CAPPS eben den Auftrag die ausgewählten Koffer und Taschen nach Explosivstoffen zu untersuchen.

Aber nochmal....in den von den Terroristen aufgegebenen Taschen befanden sich nunmal keine sicherheitsrelevanten Dinge!

Wie gesagt, kein Grund da jemanden zur Verantwortung zu ziehen, oder doch?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:30
ja und...was ist da jetzt verdächtig ?

Aufgrund aller gesamelter Infos gibt CAPPS Meldungen ab ..oder nicht ?

Wenn da einer kommt,.. der nur ein Ticket für 1 Tag hat also hin und Rückflug aber 40 kg Gepäck, so ist das verdächtig und Capps schlägt vor das zu untersuchen...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:30
Doch denn:

Zitat:
Since 1998, the FAA has required air carriers to implement a program called the Computer Assisted Passenger Prescreening System (CAPPS). This identifies those passengers who might be a security risk, based upon suspicious behavior such as buying one-way tickets or paying with cash. CAPPS also randomly assigns some passengers to receive additional security scrutiny. If a particular passenger has been designated as a “selectee,” this information is transmitted to the airport’s check-in counter, where a code is printed on their boarding pass

Die Meldung geht an den Check-In Schalter !!!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:32
@ nexus

Angenommen, die Dame gehörte dazu...und angenommen, Mr. Touhey hat Schuld auf sich genommen, was ist dann Deine Schlussfolgerung dafür, dass er nicht zur Rechenschaft gezogen wurde?

Vertuschung?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:32
worauf willst Du hinaus Nexus ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:37
na das sind Hochrechnungen und andere Dinge.. wie z.b. Schufa...
Bei der Schufa gibt es auch ein Punktesystem...

Angenommen Peter hat keine negativen Schufamerkmale

Peter wohnt aber an einem Ort an dem übermässig viele Menschen aus der unteren sozialen Schicht leben...und dann ist unter diesen Menschen eine hohe Arbeitslosigkeit....viele Soziale Probleme in diesem Wohnviertel...

Dann hat Peter u.u. eine schlechte Bewertung obwohl er überdurchschnittlich Verdient...

Abgleich..sonst nichts....wer weis wie viele da durchs Raster fallen bei CAPPS


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:39
Link: www.heise.de (extern)


Nur für den Fall, dass hier jemand die Beziehung zwischen Halliburton <->Cheney
noch nicht kennt und eine Quelle für meinen Post haben will!


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:44
Da die aufgefallenen Terroristen ja nicht "bewaffnet" waren, gab es auch keinen Grund ihnen das Boarding zu verweigern, oder sehe ich das falsch?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:45
UffTaTa schrieb:Vertuschung?
angelo01 schrieb:worauf willst Du hinaus Nexus ?
Vielleicht suchen die VTler einfach an den falschen Stellen und im zu großen Stil nach den "schuldigen".

Ich kann euch nur empfehlen die Reports mal in Ruhe und mit Verstand anzusehen und vor allem recherchiert immer alles was man präsentiert.
Es gibt viele Fragen die offen sind die es zu ergründen gibt.

Macht euch doch zu dem was wir in 2 Tagen erarbeitet haben ein Bild. Meine Gedanken braucht ihr nicht um alles richtig deuten zu können, das habt ihr mir in den letzten 2 Tagen tatsächlich bewiesen.*stolz auf euch ist* ;)

Es gibt noch viele Punkte die wir hier durchschauen sollten , würde mich freuen wenn wir das wirklich mal schaffen würden.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2007 um 01:46
bis auf die Teppichmesser...


melden
162 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
NWO Pläne17 Beiträge
Anzeigen ausblenden