weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 09:37
du kannst der OT nicht vorwerfen, dass in der VT soviel Mist zusammengeschrieben wird.
---
Nein...kann ich nicht. Aber ich will nicht in einen Topf geworfen werden... das ist es was mich nervt. Aber Du hast ja nun wenigstens im zweiten Abschnitt differenziert.
Die Folgen und die Hintergründe sind auch das einzige was Handfest ist an der ganzen Sache. Der Rest ist Spekulation. Manchmal haltbar, manchmal unhaltbar.

Aber wie sagte Sputnik einst : "Beep Beep Beep"


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 09:38
intruder schrieb:die haben aber mehr mit den Folgen und Hintergründen zu tun.
Aber genau um diese Hintergründe geht es doch den (meisten) VTlern!

Auch, wenn wir (VTler) uns in der Argumentation noch so anstrengen - den Beweis, den Ihr fordert, können wir Euch selbstverständlich nicht lefern!

Aber zusammen gelingt es uns an und zu doch, den einen oder anderen Aspekt rauszugreifen und zu hinterfragen!


Zum Beispiel entstehen Fragen über sowas!!!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 09:54
@niurick

Dann stelle deine Frage. Aber Frage dich erst, was siehst du, wann wurde das Bild gemacht, was ist zuvor passiert. Wieso spricht das Bild gegen die OT?

Nur mal so zur Erinnerung, falls du es nicht mitbekommen hast, es ist eine Aussage der VT, dass der Brand nicht heiß genug war ;)

Aber davon mal abgesehen, gehe ich davon aus, das das glühende Teil entsprechend abgeschlossen unter anderen den Trümmern lag und sich so besonders gut aufheizen konnte. Ähnlich wie in einem Ofen. Unterhalb der Trümmeroberfläche hat es noch lange gebrannt.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 09:56
@Senfkorn

Ich werds versuchen, aber es ist halt manchmal zu verlockend und einfach ;) Nicht umsonst werde ich in diesem Thread so viele Tischplatten los, vom Eigenbedarf mal ganz zu schweigen :D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:05
intruder schrieb:es ist eine Aussage der VT, dass der Brand nicht heiß genug war
Das ist ja von der OT übernommen, um die Sachen besser zu verstehen!

Aber wiedermal passt nichts zu einander!

-------

intruder schrieb:gehe ich davon aus, das das glühende Teil entsprechend abgeschlossen unter anderen den Trümmern lag und sich so besonders gut aufheizen konnte. Ähnlich wie in einem Ofen
Wenn das Teil doch unter Trümmern lag, dann konnte es doch höchstens vor sich hin räuchern!

An der Helligkeit des Metalls kann man doch gut die Höhe der Temperatur abschätzen!
(zwar nicht auf's Grag genau, aber so gut, dass es nicht unter einem Schutthaufen so heiss geworden ist!)

Dein 'Ofen' bräuchte ja auch eine Luftzufuhr um eine hohe Temperatur zu erzeugen!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:09
@intruder
Naja.. hättest Du wie wir VT's nen Brett vorm Kopf, könntest auf die Tischplatten verzichten ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:13
@ senfkorn

Oder, wir VTler geben uns damit zufrieden 8) :D :


gg35068,1193127208,heyyou


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:16
Da haben wir das Problem mit dem Staub :D

Es sollte bekannt sein, dass es einige, wenn auch wenige Überlebende in den Trümmern der Türme gab. Die lässt einige Schlussfolgerungen zu. (a) Das mit dem Staub kann nicht stimmen, denn das Gewicht an Staub hätte alles Zerquetscht, mal ganz abgesehen davon, dass die eingeschlossenen erstickt wären. Da dies nun mal nicht passierte, bleibt nur die Schlussfolgerung, dass es ausreichend große Hohlräume gab und die Zufuhr von Sauerstoff gegeben war.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:18
Aber genau um diese Hintergründe geht es doch den (meisten) VTlern!

dann tummeln sich in diesem thread vorwiegend VTler, denen es nicht um den backround geht?

Oder, wir VTler geben uns damit zufrieden

das cover kommt mir bekannt vor...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:22
@niurick

Irgendwer sollte aber auch mal anfangen, ein paar Antworten zu geben, beziehungsweise die Antworten lesen. Ständig nur die selben Fragen zu stellen, ohne zu wissen, wohin man eigentlich damit will, ist wenig hilfreich und sicher nicht so clever, wie einem die Sesamstraße glauben machen will ;)

Auch wenn du das Unterhaltsam findest und das Forum sicher auch zur Unterhaltung dient, das Leben des Brian gucke ich mir heute auch nicht mehr so oft an, spätestens bei 15ten mal, wurde es dann doch was langweilig ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:23
intruder schrieb: denn das Gewicht an Staub hätte alles Zerquetscht
Wie? Und wenn Trümmer herrunterstürzen, dann sind die Überlebenschancen größer? :D
intruder schrieb: wenn auch wenige Überlebende in den Trümmern der Türme gab
Und die Zeit?

Wieviel Zeit verging zwischen Einsturz und Bergung?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:29
Muss ich nach gucken, weiß ich nicht mehr, die Gruppe saß in einem der Treppenhäuser. Das Foto zeigt schweres Bergungsgerät, vermutlich, ohne es jetzt nach zuschlagen, wurde dies nicht zu Beginn der Aufräumarbeiten eingesetzt.

http://www.wtc-terrorattack.com/wtc_daten.htm

Vielleicht interessant für dich, aber leider auch keine Zeitangabe der Bergung


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:31
@ sator
sator schrieb:dann tummeln sich in diesem thread vorwiegend VTler, denen es nicht um den backround geht?
Hier!!! kannst Du es rausfinden! :)



@ intruder

Meine Fragen kann ich ja nur 'live' klären!
Stell Dir vor, auf Seite 142 komme ich nicht weiter, weil der Autor eines guten Post kein Mitglied mehr ist! ;)

Dann frag ich lieber Dich! 8)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:41
niurick schrieb:Wie? Und wenn Trümmer herrunterstürzen, dann sind die Überlebenschancen größer?
Aber klar doch, viel größer. Versuch mal 1 Tonne Staub auszuweichen oder einem Stück Beton mit dem gleichen Gewicht. Bei dem Betonstück hast du noch eine Chance beim Staub nicht.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:46
c77 heißt heute --c77, aber gute Beiträge waren da doch eher Mangelware ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:48
@ intruder


1. wussten die Menschen gar nicht, dass etwas von oben kommt, also konnten sie nicht bewusst ausweichen! (wofür Deine Argumentation aber die Grundlage ist)

2. ist der mögliche Platz zum Ausweichen doch sehr begrenzt! Zeim Zeitpunkt des Einsturzes waren die Menschen auf der Flucht!

Also im Treppenhaus gefangen! Dort ist gnaz egal, was von oben kommt!!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:52
niurick schrieb:Bevor Du Dich über nof aufregst! Gemessen an der Höhe (mit Antenne 521 m) ist das 'Pulver'!
Tja und mein Bild sieht da schon wieder ganz anders aus :D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 10:56
@ nexus

Mal ehrlich! Das ist gemessen an der Höhe wirklich P.... :}
Und auf meinem Bild ist kein Unterschied zu Deinem!

P.S. Häng beim nächsten Mal solche Übergrößen bitte an!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 11:01
niurick schrieb:Mal ehrlich! Das ist gemessen an der Höhe wirklich P....
Aber auch nur wenn man für sich ausbelendet wieviel Meter (in der Breite ) da eigentlich zu sehen sind.
niurick schrieb:Und auf meinem Bild ist kein Unterschied zu Deinem!
Auch das sehe ich ganz anders.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.10.2007 um 11:08
@niurick
1. wussten die Menschen gar nicht, dass etwas von oben kommt, also konnten sie nicht bewusst ausweichen! (wofür Deine Argumentation aber die Grundlage ist)

2. ist der mögliche Platz zum Ausweichen doch sehr begrenzt! Zeim Zeitpunkt des Einsturzes waren die Menschen auf der Flucht!

Also im Treppenhaus gefangen! Dort ist gnaz egal, was von oben kommt!!
Entschuldige bitte, aber über den Quatsch kannst du nicht lange nachgedacht haben. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich Trümmer in der Größe von mehreren Metern irgendwo verkeilen im Vergleich zu Staub?


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden