weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.12.2007 um 23:49
@konsistent

Du kannst von mir aus interpretieren was du willst - es mindert nichts an der Unsinnigkeit deiner zuvor hier zur Diskussion gestellten Ideen.


melden
Anzeige
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.12.2007 um 23:51
Flame On?

@konsitent

tja, ausser hohlen beleidigungen und losen behauptungen kommt von eurer sorte nichts.

wissenschaftlich, logisch, fundiert, rational, ihr versucht es zwar, aber versagt jedsmal jämmerlich. so verbissen wie ihr an der sache dran seit, muss es doch irgendwann hinaun? oder benutzt ihr euren eigenen kopf nicht und lasst euch von euren erwählten tutoren gedankengut einflösen?


@neoschamane

hier wirst du auf keinen grünen zweig kommen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.12.2007 um 23:58
oha die Profiverschwörer sind wieder am Werk, naja wurde ja auch Zeit, ist ja erstaunlich ruhig geworden und das wo nun schon wieder ein neues Jahr beginnt und MVB mischt auch wieder kräftig nicht zu vergessen seine damalige Ankündigung es war glaube ich Anfang des Jahres 2005, in Kürze kommt der ultimatibe supermegabeweise der seine Verschwörung unterstützt, in kürze sind jetzt auch wieder drei Jahre gäähn, die VT ist am Ende und das ist auch gut so..


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.12.2007 um 23:59
@polyprion + sator

ich muss wirklich schwer nachdenken wer von euch beiden eigentlicher der armseligere feigling ist :) ihr schenkt euch wirklich auch garnichts ... aber fast finde ich euch sogar noch süss..wie ihr immerwieder versucht eine diskussion zu verhindern..

hehe,voll cool...sator und polyprion können also beide nicht mit JA oder NEIN antworten auf eine so einfach gestellt frage:

glaubst du zu 100% jedem aufgeführten Punkt in der OT Verison?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:01
@jerseygirl

endlich auch du da

du kannst dich gleich zu sator und polyprion gesellen und dich auch anstellen,aber bitte nicht drängeln! nun denn liebe jerseygirl,auch aun dich die simple und einfach zu verstehende frage:

glaubst du zu 100% jedem aufgeführten Punkt in der OT Verison?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:04
konsistent wir sind hier nicht auf nem Basar und nummern ziehen ist auch, darüberhinaus interessiert es mich wenig was du für Fragen stellst, denn du lieber heronaa bist keine ernsthafte Unterhaltung wert was dieses langsam wirklich langweiligen Thema betrifft, aber klammert euch nur weiter schön an eure Bildchen und Filmchen und alles wird gut ....


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:06
hammers ...

also jetzt sinds schon 3 im bunde...wir erweitern mal die frage auf die ganzen thread teilnehmer:

glaubst du zu 100% jedem aufgeführten Punkt in der OT Verison?

bitte mal einfach mit ja oder nein antworten


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:16
@konsistent

deine vergesslichkeit nimmt krankhafte züge an oder waren dir meine worte unverständlich? ich habe oft auf diese frage eine antworte gegeben, meine sätze waren einfach gestaltet, benutzte kaum fremdwörter, warum bist du nicht in der lage sie zu verstehen? andere haben sie verstanden, ganz gewiss...


glaubst du zu 100% jedem aufgeführten Punkt in der OT Verison?

aber mal ganz abgesehen davon, kann mich nicht erinnern, dir etwas schuldig zu sein.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:22
Also sator, da Sie anscheinend das Geodreick noch nie benutzt haben, habe ich ihnen ein kleines Present gemacht. Hier ein Blick aus Handschuhs Position, bei einem Simulierten 98.2° Gesichtsfeld (Menschliche 170°), und zentriertem Nordturm.

gg35068,1198884159,previewaviro2


Glauben Sie wirklich er hätte es verpasst?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:26
Das Bildmaterial von SATOR auf Seite 596 zeigt das ankommende 2. Flugzeug aus allen Blickwinkeln, von allen Seiten und aus allen Perspektiven.

Wir haben tausende und abertausende Augenzeugen am hellichten Arbeitstag in einer der größten Städten der Welt. Wir haben Kameras von tausenden Nachrichtensendern auf das Gebäude gerichtet - und alle bestätigen das gleiche.

Aber dann kommt ein Herr Handschuh, der (verständlicherweise) betrübt darüber ist, das er aus seinem schmalen Blickwinkel den Sekundenbruchteil des Einschlags nicht gesehen hat und schreit :VERSCHWÖRUNG !!!.

Na, es gibt schon arme Menschen.

@konsistent
kennst du das Bildnis von den drei Affen, die sich Augen, Mund und Ohren zuhalten?

Aber dein Nick scheint Programm zu sein.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:28
@mvb
ja, ich glaube sicher: Er hat es verpasst und kann anscheinend schlecht damit leben.

Was haben denn denn die anderen 10.000 gesehen? Micky Maus?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:28
>>>... Man kann deutlich die schrägen Kanten der Stahlträger erkennen,
wie sie nur nach Sprengungen aussehen. ...<<<

Ich wusste gar nicht das Schneidladungen Schlackereste hinterlassen wie sie beim Auseinanderschweißen entstehen. Wieder wsa gelernt... *rolleyes*


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:28
@derDULoriginal

so sind es nun 4 an der zahl :)

kannst wohl auch nicht mit ja oder nein antworten..traurig


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:30
Auf was soll ich mit JA oder NEIn antworten? Das du lernresitent bist? Antwort lautet JA!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:30
Sehr geehrter Herr "derDULoriginal"

Sie sind dermasen schlecht Informiert, Sie sollten sich lieber fernhalten.

Nicht genug das Sie bereits sator zu Einbildungen Bejubelt haben, nein nun bilden Sie sich auch noch selber Dinge ein!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:36
mvb
träum weiter. Deine Argumentation ist armseelig und schwach. Auf Beweise antortest du und deine wenigen Anhänger grundsätzlich nicht. Alles was ihr aufzubieten habt sind gefakte Computersimulationen und eine Armleuchte, die sagt: ICH HAB NICHTS GESEHEN.

Und DAS ist dann der BEWEIS. Ihr seit echt lustig. Kameraaufnahmen aus allen perspektiven zeigen das anfliegende Flugzeug, eine Millionenstadt ist Zuschauer, ganz abgeshen von den Millionen vor den Bildschirmen in aller Welt. Aber ihr sagt: Die sind alle von der CIA gekauft.

Alle echten Zeugen wurden vom CIA umgebracht und nur Herr handschuh hat überlebt um uns das wahre Evangelium von der Verschwörung zu berichten.

Also ich sage mal:
Gute Nacht für heute.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:39
@derDULoriginal

hehe...

"Auf was soll ich mit JA oder NEIn antworten? Das du lernresitent bist? Antwort lautet JA"

Leute,könnt ihr sehen wie sich die OT Fraktion hier verhält? echt ein trauriges kasperlestheater :)

den morpheus8382 zählen wir nun nicht mit ,sonst wärens jetzt schon 5 von denen...
armes allmystery!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:44
achherjee versuchen wir witzig zu wirken ^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 00:57
ich finds traurig!


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.12.2007 um 01:55
@konsistent

Wer hier wen mitzählt oder nicht ist völlig irrelevant. Und wie "wir" uns hier verhalten ist allein auf euer Verhalten zurückzuführen. Ständig kommt ihr mit irgendwelchen Möchtegernbeweisen die hier in der Luft zerpflückt werden, was ja in Anbetracht eurer Quellen keine Kunst ist, und wenn man euch mit der Nase auf eure Fehler stößt kommt a) nichts, b) alles Quatsch, c) alle blind oder d) eine neue, noch nie dagewesene Superwaffe. Alles, was alle hier sehen können ist, das ihr keinerlei Gegenargumente aufzählen könnt, was wiederum nur beweist das ihr euch mit der Materie nicht auseinandergesetzt habt, nur nachplappert oder in wenigen Fällen sogar beides. Und wenn euch nicht irgend so ein Honk auf seiner tollen Webseite voll mit Verschwörungen eure tolle "wem nützt es" Frage vorgeplappert hätte, hättet ihr gar keinen Strohhalm mehr.

Und da wir gerade dabei sind, wem nützt es denn, hmm? Was hat denn die USA jetzt so tolles, mal abgesehen von einem zweitem Vietnam, einer Bevölkerung die stinksauer ist und keinen Krieg mehr will, zig toten GJs, keinerlei Unterstützung von den Ländern von denen sie Unterstützung wollte, und, und, und?! Na? Was genau wollte der Herr Bush denn von all den tollen Sachen?


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden