weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 18:51
Warum war die Struktur unterhalb des 78. Stockwerkes
genauso oder fast so gering wie gar keine und somit dem freien Fall entsprechend....?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 19:00
Warum werden die Blitze ( Zündungen auf dem Film ) die zu sehen sind um das mal bei Zeit 7:42 zu beginnen 3 mal im unteren dunklen Ring um das WTC einer im rechten und zwei im äußeren linken Bereich am Eck.... nicht als solche erkannt

Nach dem Pfiff 7:50 weitere 3 Explosionen....ja bei 1:39 übrigens im dunklen der Sonne abgewandten Seite , hört man kurz nach dem Blitz ein knacken..der dem Blitz zugeordnet werden kann wie bei 7:52....da natürlich viel lauter weil das Fenster geöffnet...
Das sind keine Licht und Schattenspiele...
ganz gross und gut zu erkennen in diesem Film....

http://video.google.com/videoplay?docid=5474006551011489413


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 19:02
Link: video.google.com (extern)

sorry diesmal mit Link


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 19:24
Leute, seid ihr hier Kinder oder was?

Die Phsyik ist der härteste Kern der Verschwörungs-Untersucher!

Und der pylion oder wie der heisst......*lächl* @ was das nun bedeuten soll mit dem freien fall? Also wenn du diese frage ernstaft stellst, hast du noch nicht die 6. klasse besucht;-)))

Zu dem Flugmanöver und zu der Frage:

Ist es unmöglich für einen Neuling ein solches Manöver zu fliegen?

JA........100% UNMÖGLICH für einen Neuling!

Eine 270 Grad Kruve bei gleichzeitigem Sinkflug mit einer Sinkrate von 2000Fuß ist absolut unmöglich für einen Anfänger, nochdazu mit so einer Machine wie sie ANGEBLICH für den Crash im Pentagon benutz wurde!!

Aber es war sowieso kein Flugzeug, sondern wohl doch eher eine Cruise Missle!

Und auch wieder HIER: EXACT dieses EINE BIld fehlt bei der videoüberwachung bzw wird einbehalten.....

Allerdinge gibt es hunderte anderer Kameras, darunter auch die des Sheraton Hotels genau gegenüber.....video-tape= konfisziert!!!


WWARUM WIRD HIER BEWEISMATERIAL EINBEHALTEN.....SELBST VOR GERICHTEN ÜBER DIESE FÄLLE???? WARUM???? WEILS STINKT!!!

ALLES HALTLOS was von offizieller seite behauptet wird!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 19:28
@SilenTemplar

Folgen deinen großen Worten auch Fakten, oder willst du hier nur ein wenig rumpoltern?

Die "freier Fall" Geschichte ist ja nicht auf dem Mist der OT gewachsen, Herr "Pilot"...

Vielleicht solltest gerade DU als Neuling dir den Thread erst mal durchlesen, bevor du hier olle Kamellen wieder aufwärmst...

P.S.: "Schreien" wird hier nicht so gerne gesehen. Sei mal etwas "leiser"!


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 19:33
> WWARUM WIRD HIER BEWEISMATERIAL EINBEHALTEN.....
> SELBST VOR GERICHTEN ÜBER DIESE FÄLLE???? WARUM???? WEILS STINKT!!!

Weil dessen Freigabe die "Nationale Sicherheit" gefährdet. So lautet zumindest die offizielle Begründung.


melden
beef
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 19:38
jalla schrieb:Weil dessen Freigabe die "Nationale Sicherheit" gefährdet. So lautet zumindest die offizielle Begründung.
# Das kling doch auch plausibel.
Die Menschen, bzw. die Angehörigen der Opfer vom 911 würden Amok laufen.
Herrn Bush würde wohl der Ar*** auf Grundeis gehen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 19:41
SilenTemplar schrieb:Eine 270 Grad Kruve bei gleichzeitigem Sinkflug mit einer Sinkrate von 2000Fuß ist absolut unmöglich für einen Anfänger, nochdazu mit so einer Machine wie sie ANGEBLICH für den Crash im Pentagon benutz wurde!!
Seltsam das ECHTE Piloten und sein Fluglehrer da was ganz anderes sagen ^^

Zitat:
""There's no doubt in my mind that once that [hijacked jet] got going, he could have pointed that plane at a building and hit it," he said."

Quelle:
http://newsmine.org/dbsrv/9-11/suspects/tracing-trail-of-hijackers.pdf

Zitat:
Georg Fongern, Sprecher der Pilotenvereinigung Cockpit
""Wenn das Flugzeug in der Luft ist, und die Systeme funktionieren, ist es relativ einfach, dieses Flugmanöver durchzuführen. Wer den Kurs und die Höhe einstellen kann, ist in der Lage, dieses Manöver durchzuführen"

Quelle:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/21019

Zitat:
Luftfahrtexperte Heiko Teegen
"Jeder Privat-oder Militärpilot ist handwerklich in der Lage, ein so großes Flugzeug in der Luft zu übernehmen. Ich warne davor, diese "fliegerische Kunst" zu hoch einzuschätzen."
Quelle:
http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/hintergrund/173120

usw. usw
SilenTemplar schrieb:Aber es war sowieso kein Flugzeug, sondern wohl doch eher eine Cruise Missle!
GENAU !
Daher auch die Bilder der gefundenen Leichen im Flugzeugsitz.
Daher auch die gefundenen Fahrwerksteile usw usw.
Und du willst Pilot sein ??^^
War ich als Kind auch immer wenn ich mir ein Papierflieger gebaut habe.
Brumm Brumm *g*


melden
beef
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 19:44
Heise.de als seriöse Quelle anzugeben, ist wohl eher ein Eigentor ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 19:47
Ach SilenTemplar, du benimmst dich gerade wie ein Elefant im Porzellanladen.

- Einen freien Fall hat es nicht gegeben.
- Deine 270 Grad Kurve war eher eine 330er.
- Die Hotel-Kamera zeigte auf den Boden vor dem Hotel, nicht in die Luft oder auf das Pentagon.
- Der Unsinn mit der Rakete ist nicht haltbar.

Zufall Westseite?
Pentagon-Strike


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 20:02
...und sein Welpenschutz ist abgelaufen :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 20:16
NexusPP: Dein Fehler liegt im generellen!!

Du betrachtest nur die (unseriösen?) Quellenangaben

Nur EIN Beispiel:

Selbiger Pilot von der Vereinigung COCKPIT sagte zum dem damaligen Flugzeugabsturz über Griechenland, wobei ein Simulator-Hobby-Fliegen versucht hat das Flugzeug LEDIGLICH ZU LANDEN!!!!! , DASS es UNMÖGLICH sei und eine Menge and Erfahrung und Flugstunden in einem vom solchen Typ Flugzeug bedarf, um so eines ÜBERHAUPT (NOT-)LANDEN, d.h. egal wie, hauptsache etwas sanft runterzubringen.

Somit widerspricht sich deine Quelle erheblich, und deshalb sehr unseriös!

WAS für LEICHEN überhaupt?

WAS für FLUGZEUGTEILE??

Es wurde von offizieller seite behauptet, dass das Flugzeug "verpulverisiert" sei, beim Einschlag in das Pentagon.....jo jooo klar....TITAN pulverisiert??? hahahaha

Leute , leute....ihr seid echt lustig

Und LEICHEN .....ja klar....wo SIND denn die LEICHEN? IM PENTAGON gabs NICHTS ausser SCHUTT....und wo ist die Heckflosse vom Flugzeug? und Wo sind die ECHTEN TRiebwerke??

WAS war unter der blauen Folie was so geheimnissvoll ENTWENDET wurde??

Und ganz nebenbei noch....wenn das doch alles sooooooooooooooooo schlimm zu dokomentieren ist....WARUM WURDEN A L L E PRogramme nach dem ersten Anschlag unterbrochen....WELTWEIT!!!! WARUM?

Damit die Menschen sehen können wie die Leute in dem Rauch verrecken???

Oh ja....aber das andere Material....schon klar.....zuuuuuuuuuuuuuu kritisch um zu veröffentlichen???

Leute, WAS für einen Müll glaubt ihr eigentlich???

DEn Einschlag vom WTC sieht man auch....WAS ALSO ist so schlimm den Einschlag vom Pentagon AUCH zu veröffentlichen??

ALLES NUR VERTUSCHUNG!!!!

NATIONALE SICHERHEIT???

Ja genau.....kannst mir mal erklären WAS das genau IST? hahahaha

ES ist und war und bleibt MORD....von Amerika AN Amerika....und an der Welt!

Ausserdem, wer glaubt es gäbe da nur EINE Kamera ab pentagon? hahahaha

Leute, Leute.....WACHT ENDLICH AUF!!!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 20:17
Bakterius....träum weiter ;-)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 20:18
"
Selbiger Pilot von der Vereinigung COCKPIT sagte zum dem damaligen Flugzeugabsturz über Griechenland, wobei ein Simulator-Hobby-Fliegen versucht hat das Flugzeug LEDIGLICH ZU LANDEN!!!!! "

Bemüh dich mal um verständliche Deutsche Sätze. Kann man trotz hitzigem Eifer verlangen.

Und hör endlich auf, zu "schreien".


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 20:49
Ich schreie hier nicht....grossgeschriebenes soll lediglich eine BETONUNG darstellen, da ihr leider ein solches feature hier in form von kursiv schrift leider nicht besitzt:-(

Also, es ist KEIN SCHREIEN;-)

Polyprion, ich spreche hier 7 sprachen, vorwiegend englisch und bemühe mich natürlich auf guten Deutsch;-))) GUTES Deutsch;-)

Dennoch ist Hauptbestandteil von Information nicht der Stil oder die korrekte Schreibweise sondern vielmehr der Sach - und Sinngehalt selbiger!

Für dennoch fehlerhaften Schreibinhalt bitte ich somit mit Nachsicht zu verzeihen. Danke

Die Kursiv-schrift wäre ein gutes Feature hier um gewisse Betonungen hervorzuheben , ohne dass sich jemand durch "schreien" verletzt oder angegriffen fühlt.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 20:51
Nun gut, vielleicht bin ich da auch ZU kleinlich :)

Ich gelobe diesbezüglich auch Besserung....

aaaaber:
"Selbiger Pilot von der Vereinigung COCKPIT sagte zum dem damaligen Flugzeugabsturz über Griechenland, wobei ein Simulator-Hobby-Fliegen versucht hat das Flugzeug LEDIGLICH ZU LANDEN!!!!! "
verstehe ich nicht....


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 21:12
@SiltentTemplar

DASS es UNMÖGLICH sei und eine Menge and Erfahrung und Flugstunden in einem vom solchen Typ Flugzeug bedarf, um so eines ÜBERHAUPT (NOT-)LANDEN, d.h. egal wie, hauptsache etwas sanft runterzubringen.

ist das dein ernst? du vergleichst tatsächlich ne notlandung, den versuch ein flugzeug in einer brenzlgien notlage heil auf den boden zu bekommen, mit einem kamikazeflug?

junge, schonend gesagt, du bist nicht uptodate, auf dem stand von 2002/03 so meine schätzung. machst dich mit dem vt-unsinn den du hier niederschreibst nur lächerlich.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 21:25
Polyprion:

Im August 2005 ist über Griechenland eine Boeing der Helios Gesellschaft abgestrürzt, nachdem sie Probleme mit der Druck und Sauerstoffversorgung bekommen haben.

2 Kampfflugzeuge vom Typ F16 stiegen damals auf und berichteten von 2 Personen im Cockpit (nicht die Piloten) , die versucht haben das Flugzeug aus seiner Notlage zu befreien und sicher Notzulanden. Einer von diesen war ein Stuart, mit Privatlizenz für Kleinflugzeuge und eine Hobby Simulatorpilot für grössere Flugzugtypen wie eben auch einen Boeing. Dieser hatte auch eine Sauserstoff-Maske auf und versuchte die Boeing "irgendwie" herunterzubringen, was meiner Meinung nach durchaus im Berreich des Möglichen liegt.

Jedoch wurde gerade von Seiten der Pilotenvereinigung dieses offizielle vor laufender Kamera bezweifelt (RTL!) und es wurde ferner behauptet, dass es bei weitem komplizierter sei, eine echte Boeing zu fliegen, als dies nur im simulator zu tun.

Somit wiederspricht sich die Aussage ganz klar, welche die Vereinigung Cockpit bezüglich zu dem Helios-Absturz und bezüglich der Attacken am 11. september abgegeben haben.

Klar soweit?;-)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 21:33
Exactly sator! Das ist nämlich genau der Punkt!

Was ist nun schwerer? eine Maschine hauptsache runterzugrinen ODER sie PRÄZISE in einen Turm (Gebäude)zu jagen?

DAS ist hier die FRAGE!!!

Und zum Pentagon.....wenn dies ein Flugzeug gewesen sein SOLL, so wurde dieses mit einer Meter-genauen PRÄZISION hineingesteuert, was ein Anfänger ÜBERHAUPT NICHT in der LAGE ist, ein solches Manöver durchzuführen!

Ich mach mich lächerlich? Dann LACH! LACH DOCH! Da geb ich nichts drauf....aber dein JUNGE bin ich schon gar nicht....um das nur mal klarzustellen!!


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

06.11.2007 um 21:33
Aber dir als angeblichem Pilot ist schon der Unterschied zwischen einer sicheren Landung und einem (wie oben angesprochen) "Kamikaze"-Absturz bezüglich der erforderlichen personellen Fähigkeiten geläufig?


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden