Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.12.2007 um 13:28
Entschuldigt Bitte 1x aber mir kam 1x ein Gedanke:

stellt euch mal vor jemand würde feststellen, daß in das Hauptquartier der demokratischen US-Partei (ist ja die Gegenpartei gegen die Republikaner denen G.W. angehört und die sich in den letzten Jahren nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat!!!) einige Tage vor der Wahl ein Einbruch verübt wurde mit dem Ziel dort Wanzen zu installieren??!!!?!

Wer hält hier so etwas für möglich??

KEINER oder vielleicht Alle??


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.12.2007 um 14:38
meiner meinung nach spricht soviel dafür,dass es ne geplante sprengung war und es so viele warnungen gab dass da was passieren würde..
ich hab nun keine lust 589 durch zu lesen um zu sehen ob das hier schon gepostet wurde,aber hier:

http://video.google.com/videoplay?docid=7872840623587188614&hl=en

alleine das mit dem staub und dem lärm auf der etage,wo der fahrstuhl nich stehn blieb find ich schon merkwürdig..

dazu kommt das die bombenspürhunde entfernt wurden
und der sicherheitsdienst kürzere arbeitszeiten bekommen hat ..das sind dinge die ich schon als beweis genug ansehe...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.12.2007 um 15:54
So, kam Dir 1 x der Gedanke, ja, werwie?

^^

Naja, manchen Leuten ist KEIN Schinken zu alt...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.12.2007 um 15:55
@ Nadeen

Und die nächste Woche kannst Du ja mal damit verbringen, zu recherchieren, wie viele von den Behauptungen überhaupt der Wahrheit entsprechen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.12.2007 um 16:07
ah,also sind sie frau dr. ichweißbesserbescheid,ja?denn tuts mir leid,dass ich das getan hab und ziemlich viele dieser behauptiungen der wahrheit entsprechen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.12.2007 um 16:15
Na, der wievielte Username ist das nadeen?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.12.2007 um 17:08
ah,also sind sie frau dr. ichweißbesserbescheid,ja?denn tuts mir leid,dass ich das getan hab und ziemlich viele dieser behauptiungen der wahrheit entsprechen.

Achso, Du bist also Frau Dr. ichweißbesserbescheid, die belegen kann, dass diese Behauptungen der Wahrheit entsprechen?

*lol* :D


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.12.2007 um 20:14
auch mal wieder was los hier.


Ich warte schon auf den nächsten, der ankommt mit:


New York City hat 11 Buchstaben.

Afghanistan hat 11 Buchstaben.

George W Bush hat ebenfalls 11 Buchstaben.



zumindest sind das knallharte fakten. für jeden nachvollzählbar...


@Nadeen

alleine das mit dem staub und dem lärm auf der etage,wo der fahrstuhl nich stehn blieb find ich schon merkwürdig..

nur eine etage wurde deiner ansicht nach präpariert? deckt sich das mit der gängigen VT?


dazu kommt das die bombenspürhunde entfernt wurden

die wurden nicht entfernt. nach dem eine bombendrohung einging und eine einheit angefordert wurde, um die angelegenheit näher zu inspizieren, wurde nichts verdächtiges gefunden und man zog wieder ab (bis auf den hund in der tiefgarage).


und der sicherheitsdienst kürzere arbeitszeiten bekommen hat

der sicherheitsdienst, der alle ein- und ausgänge überwacht hat, war höchstwahrscheinlich in schichten eingeteilt, sprich, rund um die uhr wurde gewacht.


melden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 14:07
Na ihr kommet nicht weiter, aber was soll der Sinn sein diese zwei Türme zu sprengen?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 14:18
Nach Ansicht der VTler hat es der Regierung nicht gereicht, Flugzeuge zu entführen und in die Türme fliegen zu lassen, um einen Krieg im Irak anzuzetteln, sonder die Türme mussten auch noch medienwirksam einstürzen, damit niemand auf die Idee kommt, dass das mit den Flugzeugen nicht schlimm genug sei.


melden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 14:39
aha.

Das mit dem Krieg anzetteln ist interesand. Und wohl wahr.

Aber es muss noch mehr dahinter stecken.

Was ist wenn diese Flugzeuge ferngesteuert gewesen sind?

Es muss einen Tieferen Sinn haben.(ergeben)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 14:43
Was ist denn mit den Menschen in den Flugzeugen passiert? Es gab doch Passagiere, oder?


melden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 14:45
Ja!

Aber sie können kein zeugnis mehr ablegen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 14:47
Aber wieso sollen die Flugzeuge dann ferngesteuert gewesen sein?


melden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 14:49
Ja gute Frage.

Weil es keine Attentäter gab?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 14:53
Manchmal glaube ich, es gibt keine Logik?


melden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 14:59
Hmm

Es läuft alles darauf hin das Amerika selbst verantwortlich ist für diesen Wahnsinn.

Aber die Frage bleibt: Warum Wozu taten sie es?

Krieg bleibt außen vor.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 15:03
Vielleicht bemerkst du irgendwann, dass es nur unter deiner Prämisse keinen Sinn ergibt und daher deine Prämisse falsch sein muss.


melden
d-w-reloaded
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 15:47
Warum taten sie es?



Es war ein Opfer . . . . . . . .


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.12.2007 um 20:02
Gerüchten zufolge haben die Genitalien von george Bush und Osama wenn man sie addiert eine länge von exakt 11,11 cm.


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden