weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

me_mber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 20:19
@maranmey

Mein Beitrag sagt aus, selbst wenn sich einige Verschwörungstheorien bestätigen, könnten sie vielleicht auch dafür geschaffen worden sein.

Verwirrung ist Politik.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 20:19
@al-chidir

es hat keinen Sinn..diese menschen sind gegen alles was auch nur ein bisle die OT anzweifelt..Frag mal deien Diskussionspartner ob sie auch nur irgendeinen klitzekleinen Punkt in der OT Version anzweifeln und geniesse es wie die dann alle histerisch werden und nicht mehr wissen was sie schreiben sollen :)


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 20:23
@me_mber

Gut rausgeredet!

Ein spezielles Szenario mit einem Allgemeinplatz zu bedienen, wird doch hier Seitens der "OT"-Fraktion grundsätzlich, mangels Beweiskraft abgelehnt.

Es war eine Verschwörung! Die Frage ist letztlich nur, wer daran alles beteiligt war.


melden
me_mber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 20:28
@maranmey

Ich hätte dadurch ja nicht nur die Argumente für die OT Version geschaffen, sondern auch für eine VT Version.

Laut den Verschwörungstheorien schaffen doch die Verschwörer zwei Seiten, sie begeben sich doch nicht freiwillig selbst auf eine.


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 20:38
me_mber schrieb:Laut den Verschwörungstheorien schaffen doch die Verschwörer zwei Seiten, sie begeben sich doch nicht freiwillig selbst auf eine.
Was du da beschreibst, ist Hegel´sche Dialektik und hat mit der heute gängigen Prägung des Begriffes "Verschwörungstheorie" wohl nicht mehr soviel gemeinsam!

Was allerdings nicht bedeutet, dass diese Ausführung nicht doch alltägliches Handeln umschreibt.

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte.

Deinen Gedanken angepasst, müsste die Frage also lauten, -Wer ist der lachende Dritte?

Hast du dazu eine Meinung, oder ist das für dich zu abstrus?


melden
me_mber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 20:46
@maranmey

Keine Aussage dazu, für die Menschen ist es für mein Empfinden wichtig zu agieren und nicht zu reagieren. Realität und Erkenntnis unterliegen dem Bewusstsein, darüber spreche ich lieber und nicht über etwas, was nicht verarbeitet werden kann.


melden
maranmey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 20:52
@me_mber

Dann bist du aber irgendwie im falschen Thread gelandet... ;)

Aber du hast natürlich recht, ich spreche auch lieber über die erfühlbare und begreifbare Wirklichkeit des Individuums, als über die, wie auch immer geartete, oft nicht nachvollziehbare Schattenseite menschlichen Unvermögens.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 20:58
konsistent schrieb:es hat keinen Sinn..diese menschen sind gegen alles was auch nur ein bisle die OT anzweifelt..Frag mal deien Diskussionspartner ob sie auch nur irgendeinen klitzekleinen Punkt in der OT Version anzweifeln und geniesse es wie die dann alle histerisch werden und nicht mehr wissen was sie schreiben sollen
Hauptsache du liest was hier geschrieben wird.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 21:04

es hat keinen Sinn..diese menschen sind gegen alles was auch nur ein bisle die OT anzweifelt.


Das ist mittlerweile echt nicht mehr normal.

Ich schätze mal grob, dass ich Dir in diesem Thread ca. 15 Mal mitteilte, dass so gut wie NIEMAND die OT nahtlos übernommen hat.

Du bist entweder völlig vergesslich, völlig desinteressiert und machst das absichtlich - oder völlig behämmert.


melden
me_mber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 21:08
@maranmey

"Dann bist du aber irgendwie im falschen Thread gelandet..."

Bin auch schon wieder weg. :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 21:10
@sator

welchen punkt erscheint dir in der OT Version nicht glaubhaft?

@Jeara

welchen punkt erscheint dir in der OT Version nicht glaubhaft?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 21:14
Um es abzukürzen, konsistent:

Ich tendiere zu einer der im Umlauf befindlichen LIHOP-Versionen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 21:15
(Schreib Dir das doch mal irgendwo auf, dann musst Du nicht immer wieder fragen.)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 21:22
@Jeara

wow..der wievielte ist heute?? zum ersten mal tendierst du überhaupt irgendwo hin :)

kannst du denn mal den kreis einengen und sagen was genau dann in bezug auf die OT dann nicht übereinstimmt zu deiner LIHOP Version?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 21:53
wow..der wievielte ist heute?? zum ersten mal tendierst du überhaupt irgendwo hin

Was soll das immer, konsistent?
Alle paar Tage wiederholst Du hier Deine Standartsätze und erwartest dann ne Diskussion von den Leuten.

Und jetzt kannst Du Deine übliche Arie runterleiern, dass die bösen OT'ler nie ihre Meinung sagen...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 22:04
Hatte ich nicht schon mal betont, dass Dummheit nicht Freigeist bedeutet?


melden
me_mber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 22:30
"Hatte ich nicht schon mal betont, dass Dummheit nicht Freigeist bedeutet?"

Wozu? Du gibst dir doch alle Mühe, Dummheit in Beleidigungen zu bringen!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 23:13
@Jeara

nochmal meine frage, da du sie scheinbar übersehen hast


"kannst du denn mal den kreis einengen und sagen was genau dann in bezug auf die OT dann nicht übereinstimmt zu deiner LIHOP Version?"


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 23:45
@me_mber
me_mber schrieb:Wozu? Du gibst dir doch alle Mühe, Dummheit in Beleidigungen zu bringen!
Schreibt jener der sich eine Verschwörung hinter der Verschwörung vorstellen kann?? ^^
Na dann *g*

@konsistent

Kannst du bitte mal eine andere Platte auflegen ?

Fällt dir eigentlich auf, das du nur dann auftauchst wenn VT mal wieder nicht weiter kommt ?
Bist du der Lückenfüller der VTler ?? Oder ist es dein "Job", mit deinen super schlauen Fragen, Zeit zu schaffen bis die VT Gurus wieder was neues nachlegen ?
Wer bezahlt dich dafür ;)


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.01.2008 um 23:47
Wer bezahlt dich dafür *

Ich wüsste da schon wem, aber ist echt auffallend ;)


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden