weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:02
@jerseygril

das taktloseste was man den angehörigen antun konnte ist die verlogene OT geschichte..das kälteste ist die durchtriebene verlogenheit der verantwortlichen


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:03
Das Video ist doch auch schon wieder so eine einseitige Sache , da wird in der Animation nicht dargestellt das die obere hälfte des Towers ( ca 30 Etagen ) abgeknickt ist. Desweitern wie können die davon ausgehen das der Kern vollkommen intakt ist ?
Wie gesagt verändertes Gefüge bei Stahl ab ca 600-700 Grad , und du willst jetzt nicht wieder erklären das es in höhe des Einschlages unterhalb dieser Temperatur blieb .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:04
Trotz allen waren die Etagen an den Kern angebaut dessen Träger eine andere
Länge hatten als die innenliegenden Träger.
Dir hätte dann so einen Einsturz ( Pancake ) verhindert.

Daher müßten diese Träger eben vorher schon geschwächt worden sein
im oberen mittleren und unteren Bereich

Siehe Film : und vor allem hör mal hin..



melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:04
ich sage das min 70 Stockwerke nicht gebrannt haben...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:04
ändert nix an deinen Worten und Gedanken


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:05
Kann der nicht mal die Cam ruhig halten ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:07
angelo01 schrieb:ich sage das min 70 Stockwerke nicht gebrannt haben...
Hab ich auch nicht behauptet , bloss was soll den grossartig eine Stahlkonstruktion einer so grossen Masse ( immerhin sind ja ca. 35 Etagen abgeknicklt ) entgegensetzen ?
Wie gesagt Sicherheitszahl von 1,5 .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:08
OMG die VT-logen haben vollkommen Recht, HIER Der ULTIMATIVE BEWEIS
*g*


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:11
angelo01 schrieb:Daher müßten diese Träger eben vorher schon geschwächt worden sein
im oberen mittleren und unteren Bereich
Sind sie ja auch aufgrund der Wärmeeinwirkung des verbrennenden Kerosin und vorallem des brennbaren Inventares .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:13
da reichen nun einmal 600 Grad für


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:15
@berlinandi

nach euren aussagen hätte dann schon ein normales Bürofeuer ausgereicht um die türme zum einsturz zu bringen?? weil jedes feuer in dann die stahlträger so dermassen geschwächt hätte das die hütten in sich zerfallen..jajajaja


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:17
da frag ich mich doch was ein 'normales' Bürofeuer sein soll.. jajaja


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:20
hat er wieder die flugzeuge vergessen? ich sag doch, net normal... ^^
n wunder, wenn er seinen namen noch weiss.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:24
Was soll das jetzt ?

Da ist ein Flugzeug reingerast , somit schon mal viele Pfeiler weg . Desweiteren sehr viel Kerosin/Öle was dann in verbindung mit dem Inventar gut brannte .
Und auch nach jedem Bürobrand werden die Stahlträger überprüft , weil sich bei 600-700 Grad nunmal die Gefügestrucktur (von krz in kfz Gitter ) ändert .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:27
wenn 600-700grad die stahlkonstruktion soweit gschwächt hat dass diese butterweich wird und das "komplette" gebäude bis auf die grundmauern zerbröselt..dann reicht auch nach eurer definition aien stinknormales bürofeuer dass ausser kontrolle geraten ist..denn jenes hätte diese temperaturen auch erreicht und hätte dann den gleichen effekt gehabt!
oder ist da dann keine schwächung da?? oder doch? siehe WTC7?? was nun?wählt weise


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:28
Ich meine bei einem normalen Bürobrand ist das Feuer auch deutlich kleiner und somit schnell löschbar .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:30
Schau dir doch die Bilder vom Windsortower an . Schau dir an wie da die Stahlträger aussehen ( nicht die Betonpfeiler bzw der Stahlbetonkern ) .


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:30
berlinandi

kein vtler wird auch noch nureinmal einen milimeter von ihrem standpunkt ausweichen, sonst wäre derren Weltbild zerstört, einige stellen sich hier auch absichtlich blöde dar und wiederholen den ganzen Mist alles 10 Seiten auf ein neues oder überlesen schlichtweg Fakten.

sie sind die Mühe nicht wert, verblendet,verblödet,ignorant und nur im Netz stark..


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:32
was wenn nicht?was würde passieren wenn so ein feuer 4-5stunden in so nem gebäude wütet..stürzt das gebäude komplett vom obersten stockwerk bis hin in die grundmauern so dermassen zertückelt und so schnell ein wie es geschehen ist?meint ihr nicht dass das ein ding des unmöglichen sein müsste, denn dann müssten alle stahlkonstruierten hochhäuser sofort evekuiert werden! denn ein feuer ist jederzeit möglich und keiner gibt die garantie dass es schnell gelöscht wird! siehe WTC7!!!!!!!


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.01.2008 um 00:33
jersey_girl schrieb:berlinandi

kein vtler wird auch noch nureinmal einen milimeter von ihrem standpunkt ausweichen, sonst wäre derren Weltbild zerstört, einige stellen sich hier auch absichtlich blöde dar und wiederholen den ganzen Mist alles 10 Seiten auf ein neues oder überlesen schlichtweg Fakten.

sie sind die Mühe nicht wert, verblendet,verblödet,ignorant und nur im Netz stark..
Man muss ja mal sein Standpunkt erklären, bzw zumindest den versuch unternehmen .


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden